wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. April 2014
Ich war auf der Suche nach einem etwas robusteren Faltpavillon mit möglichst wasserundurchlässigem Stoff (oder wenigstens Dach). Der Pavillon wird vorzugsweise bei der jährlichen Angeltour und bei kleineren Feiern im Garten zum Einsatz kommen. Der Auf- und Abbau sollte daher möglichst schnell und unkompliziert funktionieren.

Da wir die umständliche Handhabung und mangelnde Qualität der bisher eingesetzten (günstigen) Pavillons mit Steckrohren und Kunststoffplane schlicht satt hatten, achtete ich beim Kauf insbesondere auf die Kundenbewertungen um möglichst keinen Fehler zu machen. Die Wahl fiel daher auf den hier angebotenen Pavillon, der laut Kundenrezensionen im Preis- / Leistungsverhältnis gut eingestuft wurde.

Bei der Lieferung war die Skepsis allerdings schon groß als ich auf der Kartonverpackung "Made in China" las. Nichts gegen chinesische Hersteller, aber ich hatte da schon - wie wahrscheinlich viele Mitmenschen - die eine oder andere negative Erfahrung im Vorfeld gesammelt...

Prompt war (ich hatte gleich 2 Pavillons bestellt) das zentrale Kunststoffteil in der Mitte des Faltgestells beim ersten Pavillon beschädigt (gebrochen). Ein Eckverbinder des Faltgestells beim zweiten Pavillon war außerdem so verformt, dass die angebrachte Schraube in dem ausgenudelten Kunststoff keinen Halt mehr hatte. An dieser Stelle muss man nun allerdings den vorbildlichen Kontakt mit dem Kundendienst des Herstellers erwähnen, der das gebrochene Kunststoffteil schnell und unbürokratisch ersetzte! Die Schraube des Eckverbinders hatte ich bereits durch eine längere M4 Schraube ersetzt und mit einer entsprechenden Mutter befestigt. Das hält sicherlich besser als die vorhandene Variante und ich war drauf und dran alle Eckverbinder dementsprechend umzubauen.

Beim ersten Komplettaufbau im Garten zu Ostern nahm die Ernüchterung allerdings weiter zu. Der in meinem Falle blaue Zeltstoff der Seitenteile ist wirklich hauchdünn (bei Sonne kann man prima durchschauen) und lediglich semi-zufriedenstellend zu befestigen. Hier und da hängt's ein wenig oder schlägt Falten. Weiterhin ist der Stoff des Daches an nahezu allen Nähten der Klettverbinder (für die Befestigung am Faltgestell) bereits durch das Nähen mit einer allzu heißen Nadel leicht aufgerissen. Einen dünnen Stift könnte man ohne Probleme durch die Löcher stecken. Ich habe da meine ernsten Zweifel ob nach mehrmaligem Auf- und Abbau keine Folgeschäden entstehen!

Das Aufstellen des Faltgestells klappte allerdings wie erwartet einfach und vollkommen unkompliziert. Es macht obendrein in der Tat, abgesehen von den oben erwähnten Schwächen, einen relativ robusten Eindruck. Da es gegen Abend leicht zu regnen begann kann ich auch das angepriesene, wasserdichte Dach bestätigen...abgesehen von den Löchern an den Nähten der Klettverbinder, an denen es natürlich munter durchtropfte!

Fazit: ich bin gelernter Maschinenbauer und habe eine tiefe Abneigung gegenüber Billigprodukten, die massenweise und ohne hohe Qualitätsansprüche im Durchlauf gefertigt werden. Und selbst wenn der Preis wie in diesem Falle eher niedrig ist, so passt er doch keineswegs zu der gelieferten Qualität, weshalb ich keineswegs mehr als 2 Sterne vergeben kann. Für Laien mag die Qualität vielleicht ausreichen. Interessenten mit praxisgerechten Qualitätsansprüchen kann ich allerdings nur klar von einem Kauf abraten. Es macht definitiv mehr Spaß das dreifache zu zahlen und seine Ansprüche dafür am Ende auch befriedigt zu sehen!
0Kommentar25 von 27 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2015
Der Faltpavillion den wir gekauft haben ist der schlechteste den wir je hatten. Wir haben Ihn mit 3 Personen aufgebaut, das Gerüst stand keine 5min ohne weiteres zutun brach es in sich zusammen. Um den Pav. doch benutzen zu können haben wir die Scheren mit Stangen verstärkt um das Dach und die Seitenteile anzubringen was auch Gelang, nur das Seitenteil mit dem Reißverschluss konnte nicht verschlossen werden da der Zipp fehlte, somit haben wir die anderen Teile gar nicht mehr ausgepackt, und den Pav. wieder abgebaut und verstaut.
Die Freude über den neuen Pavillon war kurz leider .
review image review image
0Kommentar4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2014
Als Notlösung einer auf Grund der Gästezahlen ausufernden Karnevalsparty wurde kurzfristig dieser Pavillon zuzüglich 2 weiterer Seitenteile (Aufpreis) erworben. Geliefert wurde er rasend schnell, ordentlich verpackt in einer doch recht robusten Stofftasche. Der Komplettaufbau mit 2 Personen erfolgte problemlos innerhalb von 30 Minuten OHNE Aufbauanleitung. Die Logik des Aufbaus erschließt sich von alleine. Im Rahmen der Party hat dieser Pavillon seinen Zweck sehr ordentlich erfüllt.
Das vorherige Studium verschiedener, anderer Angebote und der Kundenrezensionen ergab,dass man/frau in dieser Preisklasse keine "Wunder" erwarten kann. Insbesondere wurde vielfach bei anderen Artikeln die Verarbeitung und die Belastbarkeit gegen Wind und Wetter bemängelt, was teilweise zu sofortigem Totalverlust führte.
Obwohl der Pavillon (naturgemäß) auf unserer Terrasse nicht ordnungsgemäß fixiert werden konnte (fehlende Erdnägel und insoweit nur provisorische Verspannung) hat er seinen Zweck zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Die Party fand immerhin im (kalendarischen) Winter statt und es war innerhalb der 24 Stunden Standzeit doch recht windig bei in Spitzen geschätzten 4 - 5 bft. Auch die Wärme der Heizstrahler wurde gut gehalten und ein leichter Nieselregen ging nicht durch das Material.
Für den "normalen" Sommergebrauch kann der Pavillon also nur empfohlen werden. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt hier. Zu beachten sind also die ungewöhnlichen und ungünstigen Bedingungen, unter denen der Pavillon zum Einsatz kam.
Als "Schäden" sind zu "beklagen": 1 Niete des Dachgestänges ist abgegangen, wodurch 1 Dachverstrebung teilweise an Stabilität verlor (lässt sich aber durch eine Schraube ersetzen) und 1 Klettband des Dachstoffes wurde abgerissen. Dies alles ist aber an den Windverhältnissen geschuldet. Vereinzelt hob der Pavillon richtiggehend auf Grund fehlender Erdnägel und provisorischer Verspannung um 10 bis 20 cm vom Boden ab.
IM Gegensatz zu anderen Artikeln kann ich für diesen Pavillon auch im Hinblick auf den doch sehr günstigen Preis eine uneingeschränkte Kaufempfehlung geben. Ich halte das Preis-/Leistungsverhältnis in dieser Klasse für sehr günstig..
0Kommentar13 von 15 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Ich kann nur von diesem Pavillon abraten. Ich habe mir zwei Stück liefern lassen. Bei beiden waren schon die Fenster ausgerissen. Im Dach waren Löcher. Das Gestänge sehr dünn. Ich habe mir als Alternative die von Aldi geholt. Ich kann nur sagen günstiger und von der Qualität her 100 %ig besser.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2015
Gestänge und Dach sind einigermassen preislich angemessen
Die Seitenteile sind insbesondere in den Randnähten sehr minderwertig und vor allem die Klettbänder sind so schlecht angenäht, dass schon nach dem ersten Aufbau und ein bisschen Wind die Hälfte sich gelöst haben.
Musste alle Kanten umnähen und mit neuen Verschlüssen versehen (Schnüre statt Klett)
Jetzt ist der Pavillon einigermassen brauchbar
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2014
das Zelt sieht sehr schön aus, aber ist einfach viel zu teuer für diese Qualität. Ich vermute nach der WM kann ich es entsorgen. die stangen könnte man mit zwei fingern abknicken und das spürt mach auch beim kleinsten wind! würde es nicht mehr kaufen und kann es auch nicht empfehlen. außerdem regnet es rein.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2015
klettverschlüsse um die Seiten zu befestigen seitenverkehrt eingenäht, der eigentliche Mechanismus sehr instabil durch weiches Plastik und Nieten. Allemal für einmaligen gebrauch zu benutzen.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2014
Beim auspacken der Ware viel sofort das Herkunftsland auf: China
Na ja, muss ja nicht alles eine Eintagsfliege sein.

Das Dach musste man extra montieren, aber kein Problem.
Die Teleskopfüße in der Führung sehr wackelig.
Entweder waren die Teleskopfüße zu kurz, oder die Seitenwände zu lang.
Auf jeden Fall schlabberten die Seitenwände 10 cm über den Boden.
Ich denke das die Teleskopfüße zu kurz waren, den bei normalen Gebrauch hätte man sich seinen Skalp verletzt.
Das Faltgestänge vernietet.
Sofort Fotos mit einem Zollstock dazu an den Lieferanten gesendet.
Es gab keine Ersatzlieferung, sondern sofort eine Rücküberweisung.
Das hat mir an Maxstore sehr gut gefallen
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2015
Leider entspricht der Faltpavillon 3x3 nicht meinen Erwartungen. Insbesonderen meine ich die Verarbeitung der Stoffteile. Dach ist nicht passgenau zum Untergestell geschnitten. Die Nähte sind hier in Ordnung. Leider sind die Seitenteile nicht von guter Qualität. Lose Nähte, ungenauer Zuschnitt, Befestigungslaschen nicht strapazierbar. Eine Befestigung der Seitenteile ist nur mit Hilfe zusätzlicher Mittel, wie Leisten möglich. Verzicht auf Retour, da eine Verwendung des Pavillon notwendig war und Stabilisierungsarbeiten an den Seitenwänden durchgeführt worden sind.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2014
Ich hab mir diesen Pavillon gekauft, weil er als Überdachung für einen Marktstand dienen sollte. Das Aufbauen geht ruck-zuck,
falls man mind. zu zweit ist, am besten zu viert. Allein hat man keine Chance. Wichtig war für mich,dass er wasserdicht ist.
Beim ersten Nieselregen hielt er dem Wasser noch stand, als aber dann "normaler" Regen einsetzte, kam überall das Wasser durch.
Hat leider seinen Zweck nicht erfüllt. Ich probier es jetzt mit Imprägnierung des Daches und hoffe, dass er dann dichter wird.
Schade.....
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Aufbau schnell und unkompliziert. Faltpavillons in der Größe 3x3.
  -  
Druck auf 4 Seiten + Volant + Dach stabiles 6-Kant-Profil