Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
51
4,8 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Februar 2014
In goldenen Ketten ist ein klasse Album. Die Band hat nicht zu viel versprochen, ein wirklich sehr gelungenes Album. Freut mich persönlich umso mehr, da ich mit dem letzten Album nicht so zufrieden war. Danke Jungs.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Als sie das Album angekündigt haben, hab ich mich schon gefreut. Dann die Single mit dem Videodreh bei dem ich dabei war, steigerte die Vorfreude weiter!
Mit denen von ihnen veröffentlichten Snippets war es dann soweit... Ich konnte nicht mehr warten. Meine Vorfreude war riesig.

Jetzt wo ich es habe, muss ich sagen Das Warten war es allemal wert. Dieses Album ist genau das was ich wollte. Richtig geiler bissiger Rock mit einer genialen Portion an Metalleinflüssen.
Das Album ist hart, laut, ehrlich, direkt und ironisch. Es kommt wirklich genau zum richtigen Zeitpunkt und passt super zu der derzeiten Lage auf unserer Welt.

Wem es gefällt dann...KAUFT ES EUCH!!! Es ist jeden Cent wert ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2014
Ein klassisches BRDigung-Album! Bekannte Themen musikalisch umgesetzt. Habe mich sehr auf die Scheibe gefreut und bin begeistert! DANKE JUNGS:-)! Mein bisheriger Favorit nach einmaligem Durchhören: Sommerlied (bei dem Regen genau das Richtige; gute weibliche Stimme - super Idee)!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
BRDigung zeigen wos langgeht....so sollte der scheiss rocken! texte von ironisch/ungeniert bis ernst/anstössig diesmal keine gefühlsduselei - tempo, härte, metaleinflüsse der extraklasse....der vorgänger "Zwischen Engeln & Teufeln" ein ziemlich persönliches ruhigeres album; jetzt melden sich jungs um sänger julez eindrucksvoll - laut stark schnell zurück.... "in goldenen ketten" ja, hammergeiles teil, absolute empfehlung! wen diese songs nicht mitreissen, der is nen pop-fan denjenigen leg ich tokio hotel oder jennifer rostock ans herz :D :D :D egal! hier bekommt man jedenfalls mehr BRDigung als es je der fall war, geboten! so solls weitergehn, da schöpft man doch neue hoffnung, bei der bes********* gesamtsituation und dieser dreckswelt!!.........

"spreng die goldenen ketten, du brauchst sie nicht mehr und bevor du vergisst: es ist freiheit, die wichtig ist.....!!!"

"....mitten in den untergang hinein, wir sind alle am arsch, mitten in den untergang hinein, keiner stirbt allein....
wir sind kinder in ohnmacht, keiner stirbt allein. lieber tot als in goldenen ketten gefangen zu sein...."

"nie wieder ordnung, das chaos gewinnt!"

"...wir alle leben und sterben in dieser TOLLEN zeit, ein ganzes land in diesem trügerischem frieden vereint...."
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2014
Auf diesem Album gibt es nicht einen Track, den man gerne mal überspringen würde. Die Platte ist auch nach dem 20x hören noch sehr genial. Schade das man hier "nur" 5 Sterne vergeben kann. Verdient hat dieses Album mindestens das doppelte.

Jedem der die drei Vorgänger mag, dem kann ich dieses Album nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2014
Klare empfehlung, brdigung liefern gewohnten metal punk so wie man es erwartet, böse überaschungen wie bei anderen bleiben aus. Um brdigung zu zitieren "Andere releasen ihr härtestes Album und es ist zu weich? Wir nicht! "
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2015
Ich fand alle bisherigen Platten der Band BRDigung sehr gut. Allerdings sehe ich mich bei dieser dazu Angehalten eine gut gemeinte Warnung auszusprechen.

Und zwar: Es geht zum einem um die Gestaltung des Covers (Verwendung fragwürdiger Symbolik), wie auch um Inhaltlich kritische/anstößige Songtexte, womit ich Explizit den Song NWO 2020 meine.

Ich Frage mich was die Junge geritten hat in diesem Album mit den wildesten Verschwörungstheorien Hausieren zu gehen.

Ich zitiere : "Ihre Taten liegen offen doch berichtet wird nicht viel, Club 322 eine Loge und ihr Ziel..... Sie haben Pläne für mich, sie haben Pläne für dich und mit jeder neuen Impfung spritzen sie ihr Gift, also kenne deine Feinde Sie sind näher als du denkst, im September haben sie zwei Türme in New York gesprengt".

Bei der angesprochenen Loge handelt es sich nicht wie ich zuerst vermutet hatte um eine Loge der Freimaurer sondern um eine Studentenverbindung an der Yale University. Skull & Bones ist bekannt dafür, einige führende Vertreter in Politik und Wirtschaft hervorgebracht zu haben, darunter drei Präsidenten der USA. Neben ihren nur gerüchteweise bekannten Bräuchen machte sie dies zum Gegenstand von Verschwörungstheorien. (Quelle: Wikipedia-Artikel "Skull and Bones")

Ich persönlich bin der Meinung das es Dinge gibt von denen man seine Finger lassen sollte, wenn einem etwas an seiner persönlichen Reputation liegt und dazu gehören Verschwörungstheorien die man nicht beweisen kann. Nichts geht schneller als in irgendeiner Schublade zu landen in die man nicht rein will und aus der man dann nur ganz schwer wieder rauskommt.

Der öffentlich gewordene Eklat um die Texte der Band "Freiwild" (welche jetzt schon als halbe Nazis dastehen) sollte Warnung genug sein, die Deutschrock-Szene hat ohnehin ein bisschen ein Image Problem.

Es ist nämlich so: der Lied-Text weißt in puncto Argumentations-Muster eine bedenkliche Inhaltliche Nähe zur Propaganda verschiedener Rechtsextremer und Esoteriker auf. Die Nazis unter ihnen auch Joseph Goebbels und Heinrich Himmler haben Geheimgesellschaften wie die Freimaurer als Teil einer "Jüdisch-Bolschewistischen Verschwörung" zur Übernahme der Weltherrschaft gesehen. (Siehe hierzu auch die "Protokolle der Weisen von Zion")

Diese und andere Theorien im Zusammenhang mit der "Skull and Bones" Loge werden auch in den Büchern "Geheimgesellschaften Band 1 und 2" des Deutschen Verschörungstheoretikers Jan udo Holey (der seine Bücher unter dem Pseudonym Jan von Helsing verlegt) verarbeitet. Jan Udo Holey brachte das eine Anzeige wegen antisemitischer Volksverhetzung ein, seine Bücher wurden inzwischen vom Mannheimer Landgericht indiziert und beschlagnahmt. In den Geheimgesellschaften kombiniert Holey Science-Fiction, Esoterik, germanische Mythologie, christliche Zahlenmystik sowie Ufologie und spricht von einer „weltweiten Verschwörung der – als jüdischen Ursprungs gekennzeichneten – ‚Illuminaten‘ zum Nachteil der Welt und insbesondere Deutschlands“. Der Inhalt der van Helsingschen Bücher, die sich aus Nazi-Mythologie, Ufologie und der Implikation einer zionistischen Weltverschwörung mit den Illuminaten zusammensetzen, lässt erhebliche Zweifel aufkommen, ob die von ihm verbreiteten Aussagen über Skull & Bones tatsächlich zutreffen, da van Helsing nahezu sämtliche Quellen verschweigt.

Wie auch immer.

Ich frage mich : Waren sich die Jungs von BRDigung der Tragweite ihrer Worte bewusst? Jedenfalls haben sie sich mit NWO 2020 in gefährliches Fahrwasser begeben. Sie haben dem Mainstream oder wer auch immer ihnen Schaden will eine Steilvorlage geliefert sie als "verkappte Neo-Nazis" zu stempeln. Diese "Zitate" wird man ihnen falls sie mal auf irgendeiner Medial wichtigen Veranstaltung eingeladen sind um die Ohren hauen. Wer weis ob sie sich damit einen Gefallen getan haben. Man sollte sich überlegen den Song zurückzurufen.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Ich habe im letzten Jahr die Deutschrocker von BRDigung durch Zufall kennengelernt, als ich beim "Wilde Jungs" - Konzert war und BRDigung als Vorband auftrat.

Und ja, sie haben mich sofort begeistert! Geniale Texte, geniale Stimme und die Fähigkeit die Leute von Anfang an mitzureißen. Die Musik ist eine tolle Mischung aus Gesellschaftskritischen Texten und Partyrock.

Das neue Album schließt genau an ihre letzte Platte an, man möchte einfach nur Pogen und laut mitsingen - Genial!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Top Album, textlich und musikalisch nochmal ein Schritt nach vorne, live auch geil reinzuziehen die Jungs , super für Fans von unantastbar, freiwild, und anderen "Größen" des Genre
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
Also ich mache es mal kurz und knapp. Es ist ein überaus gelungenes Album, welches nur dazu da ist, es ständig durchzuhören.
In diesem Album ist es nicht so dass es gute und schlechtere songs gibt, sondern jedes Lied ist einfsh nur geil. Man kann sich garnicht für ein Lieblingsong entscheiden.

zum inhalt der box ist nicht viel zu sagen. der schal ist mega und die farben sehen super aus.
der rest einfach nur gut anzuschaun und die Box an sich das beste wie man es hätte verpacken können. am besten sind die "goldenen ketten" am Logo

Kaufempfehlung 100%
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen