Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Katy B - Erste Sahne!
Ein spitzenmässiges Album, da muss man nicht erst hören dann kaufen, aber gleich kaufen :) Mal housig, da mal chillig, Top UK produktion ! Lohnt sich Deluxe edition zu kaufen, da gibt es 5 weitere Tracks + Bonus CD mit pausenlosem Mix von dem Album!
PS : Save the Disc!
Vor 6 Monaten von Robert Musil veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Ein Mix aus Electro & Pop mit Top-Potenzial
Katy B, die junge Britin mit der etwas anderen Definition von Pop, schafft mit diesem Album eine gelungende Sammlung aus unterschiedlichen Genre. Ein Wechsel zwischen Pop, Electro, Zügen von Dubstep & netten Beats durchlaufen das gesamte Album.

Doch leider trifft nicht jeder die 5 Sterne. Es gibt ein paar missslungende Titel, die von Chart-Potenzial Titeln...
Vor 6 Monaten von Naturfreund veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Katy B - Erste Sahne!, 24. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Little Red (Deluxe) (Audio CD)
Ein spitzenmässiges Album, da muss man nicht erst hören dann kaufen, aber gleich kaufen :) Mal housig, da mal chillig, Top UK produktion ! Lohnt sich Deluxe edition zu kaufen, da gibt es 5 weitere Tracks + Bonus CD mit pausenlosem Mix von dem Album!
PS : Save the Disc!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein tolles Album, 9. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Little Red (Deluxe) [Explicit] (MP3-Download)
Seit ihrem ersten Hit "Katy on a Mission" bin ich Fan von Katy B.
Die Songs hört man in Deutschland nrgends im Radio.....keine Ahnung warum.
Aber eigentlich ist es so ganz gut. Dann kann man die perfekt gemacht gemacht Tracks noch lieber und öfter höreren als wenn man sie täglich 10mal im Radio hört und selbst dann keinen Bock mehr drauf hat.

Das Album ist eine Mischung aus HOuse, Dubstep, Chllstep und Pop. Inszeniert mit einer perfekten Stimme.

Ich kann das Album nur empfehlen.

Wer Katy B. noch nicht kennt sollte zumindest mal in ihre Tracks reinhören
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend Großartig, 29. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Little Red (Deluxe) (Audio CD)
Ich habe mir dieses Album ehrlich gesagt ganz spontan gekauft, ohne so richtig zu wissen was mich erwartet.
Normalerweise höre ich mir vorher öfter die Sampler durch, bis ich mich wirklich entscheiden kann, aber als ich zufällig in den ersten Track reinhörte, war ich direkt hin und weg. Ich kannte zuvor schon den Song "Lights on" von ihrem Debut Album, den ich ganz gut fand, aber den Rest der Tracks konnte ich mir nicht so gut schön hören.
In Fall dieses Albums kannte ich nur "Crying for no Reason", der mich als ich ihn zum ersten mal bei Vevo gehört/gesehen habe, ebenfalls direkt gefangen hat. Als ich dann ganz spontan dieses Album gekauft habe, konnte ich noch nicht sicher sagen, was mich erwartet, aber wie sich herausstellte wurden all meine Erwartungen übertroffen.
Für mich persönlich sind die folgenden Songs auf jeden Fall hörenswert: "Next Thing", "5 AM", "Crying for No Reason", I Like You", "Everything", "Blue Eyes" und vor allem die Songs "Hot Like Fire" und Sky's the Limit".
Ich könnte auch nicht behaupten, dass mir irgend ein Song gar nicht gefallen hat.

Fazit: Wer auf Pop und Electro Beats steht der kommt an diesem Album nicht vorbei. Wer es nicht glaubt, sollte zumindest mal reingehört haben. Absolute Kaufempfehlung!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Ein Mix aus Electro & Pop mit Top-Potenzial, 1. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Little Red (Audio CD)
Katy B, die junge Britin mit der etwas anderen Definition von Pop, schafft mit diesem Album eine gelungende Sammlung aus unterschiedlichen Genre. Ein Wechsel zwischen Pop, Electro, Zügen von Dubstep & netten Beats durchlaufen das gesamte Album.

Doch leider trifft nicht jeder die 5 Sterne. Es gibt ein paar missslungende Titel, die von Chart-Potenzial Titeln wieder heraufgeholt werden.

Meine Favoriten: 'Still', 'Crying for No Reason', 'Tumbling Down' & 'Everything'.
Meine Geschmack treffen nicht: 'I Like You', 'Sapphire Blue' & 'Aaliyah'.

3 Sterne sollen nicht bedeuten, dass es ein schlechtes Album ist. Es ist noch Platz nach oben. Doch wenn sie ihren Stil beibehält & ihn an einigen, kleinen Stellen noch ein wenig bessert - dann trau ich ihr sogar eine Chartplatzierung zu. Verdient hat sie's.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schönes Dancealbum mit Chartpotential, 23. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Little Red (MP3-Download)
Ich beobachte Katy B seit 2011, ihre älteren Sachen waren mir aber zu Dancefloorlastig. Bei Little Red hat sie etwas mehr auf den Mainstream geschaut, das gefällt mir gut. Ellie Goulding lässt grüßen. Mag sein, dass ihre Credebility darunter gelitten hat, aber WTF.
Die erste Hälfte des Albums hat ein paar sehr gut tanzbare Songs zu bieten, die man aber auch gut in Ruhe hören kann. Vor allem natürlich die Singles 5am, Aliyah und Crying For No Reason. In der zweiten Hälfte wird es ruhiger, das Tempo geht deutlich zurück und es kommen ein paar Balladen. Aber auch diese sind sehr gut produziert und hörbar.
Alles in allem ein rundes Album für den mp3-Player. Kein Meilenstein für die Ewigkeit, mehr der Soundtrack für einen Frühling. Aber auf jeden Fall solide vier Sterne wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolle zweite Platte!, 17. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Little Red (Deluxe) [Explicit] (MP3-Download)
Mit "Crying For No Reason" ist ihr MEIN HIT 2014 gelungen! Einfach toll!

Das zweite Album ist um einiges toller als ihr erstes.... Unbedingt Katy B merken!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr geschmackvoller Electro-Pop!, 8. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Little Red (Audio CD)
Bereits die Vorab-Singles "5 AM" und "Crying For No Reason" ließen ein gewaltiges zweites Album von Katy B erwarten, und diese Erwartungen wurden eigentlich zum Großteil erfüllt.

"Little Red" ist randvoll mit diesem speziellen Electro-Sound von Katy B, der so überaus geschmeidig und geschmackvoll klingt und nicht wie ein stupides Beat-Gestampfe.

Eine Wucht allererster Güte ist die Electro-Ballade "Crying For No Reason", für welche ich nur ein Wort übrig habe: Perfektion! Perfekter Gesang, perfekte Produktion, perfekte Atmosphäre. In eine ähnlich starke Richtung geht auch der Closer "Still" - ein wunderschöner Song!

Im Grunde könnte ich nun auf jeden Song einzeln eingehen, aber diese Mühe will ich mir ersparen und einfach zusammenfassend sagen, dass "Little Red" noch ein Stück gelungener ist als Katys Debüt, alle Songs sehr hörenswert sind und das Album nur knapp keine Höchstnote von mir bekommt. Zudem ist der Erwerb der Deluxe-Variante meines Erachtens nicht zwingend notwendig.

Anspieltipps:

Crying For No Reason
Still
5 AM
I Like You
Tumbling Down
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wahrlich spektakuläre elektronische Erlebnisreise, 27. Februar 2014
Von 
moellerchen (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Little Red (Deluxe) (Audio CD)
Katy B ist eine junge Nachwuchskünstlerin aus England. Mit "Little Red" erscheint ihr zweites Album. Bereits mit ihrem Debüt "On A Mission" aus dem Jahr 2011 machte die Sängerin speziell in ihrem Heimatland in beeindruckender Weise auf sich aufmerksam. Zu einer Zeit, in der die elektronische Musik immer wieder durch neue alte Einflüsse in andere Facetten gedrückt wird und dadurch stets in anderen Lichtern erstrahlt, betreten immer mehr neue Gesichter und Stimmen die Bühnen der Clubs und bringen das Publikum durch impulsive Sounds zum Tanzen, Raven und Shaken. Ein guter Beat muss mit ebenso guten Elementen bereichert werden, um sich all umfassend entfalten zu können. Bei Katy B sind dies Elemente aus Club, Dance, House und Dubstep.
War das Erstlingswerk der Britin schwerpunktmäßig dann doch auf Club und Dance ausgelegt, so ist "Little Red", angelehnt an die Haarfarbe Katy Bs, dann breiter und in Maßen experimenteller aufgestellt. Die 17 Tracks der ersten CD der "Little Red (Deluxe Edition)" sind sehr abwechslungsreich und stets mit einer knisternden Atmosphäre unterlegt. Kein Song ist wie der andere, mal treiben die Beats, dann wird es Dubstep like verhaltener und im nächsten Abschnitt gibt es dann fette Dance-Beats auf die Ohren. Vielschichtiger kann ein Album nicht produziert werden. Die Stimme von Katy B geht in den Sounds auf, überlagert sie jedoch so gut wie nie, sondern lässt sich von den Wogen der Klänge treiben und bringt so selbst in die tanzbarsten Stücke auf dem Album eine interessante charismatische Note ein.
Uns so wird "Little Red" zu einer wahrlich spektakulären elektronischen Erlebnisreise. Was die Vorab-Singles "5am" und "Crying For No Reason" bereits erahnen ließen, lässt "Little Red" in voller Pracht erstrahlen. Das Album zeigt die Vielschichtigkeit der Britin mehr als eindrucksvoll auf und begeistert von der ersten bis zur letzten Sekunde mit jedem einzelnen Titel. Die "Little Red (Deluxe Edition)" hält neben fünf exklusiven Bonustracks auf CD eins dann auch noch einen Mix des kompletten Albums auf der zweiten CD für die Fans bereit. Letzterer ist zwar ganz nett aber nicht mehr. Hier hätte man sich vielleicht lieber Live-Mitschnitte oder eine Bonus-DVD einfallen lassen sollen, um einen weiteren Kaufansatz für alle, denen die fünf Bonustracks auf der ersten CD nicht ausreichen, zu schaffen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen