Kundenrezensionen


1.215 Rezensionen
5 Sterne:
 (963)
4 Sterne:
 (110)
3 Sterne:
 (66)
2 Sterne:
 (38)
1 Sterne:
 (38)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine 4 Jährige liebt es
Es ist ein wirklich guter Film für kleine Kinder, auch wenn sich viele Erwachsene beschweren das Sie die Lieder nicht mehr hören können, ist es im großen und ganzen doch eine sehr gelungene Geschichte.
Einziger Kritikpunkt ist das Disney es immer noch nicht schafft von seinen Wespentaillen Figuren wegzukommen, obwohl inzwischen bekannt ist wie...
Vor 7 Monaten von Rudi Schuster veröffentlicht

versus
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hätte mehr werden können.
Also nur ein Stern finde ich heftig. Der Film ist schon ganz nett gemacht, ein paar nette 3D Effekte sind auch da, aber wer die 2D Version schon gesehen hat, kann sich 3D schenken. Ich schließe mich meinen "3Sterne-Vorrednern" an, die Story ist mau...das Singen reist auch nix raus. Wären der Schneemann Olaf und der Elch mehr eingebunden worden.......
Vor 9 Monaten von Marty veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2122 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine 4 Jährige liebt es, 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren (DVD)
Es ist ein wirklich guter Film für kleine Kinder, auch wenn sich viele Erwachsene beschweren das Sie die Lieder nicht mehr hören können, ist es im großen und ganzen doch eine sehr gelungene Geschichte.
Einziger Kritikpunkt ist das Disney es immer noch nicht schafft von seinen Wespentaillen Figuren wegzukommen, obwohl inzwischen bekannt ist wie destruktiv sich sowas auf die spätere Entwicklung der Mädchen auswirkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


220 von 261 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum ersten Mal seit Langem.., 11. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren (DVD)
...kann ich den Zauber wieder spüren! Mich hat das Fieber gepackt. Ich habe mir das Bilderbuch,das Filmposter,die Stofftiere und die CD zum Film gekauft, obwohl ich aus diesem Alter mittlerweile raus sein sollte...aber die Eiskönigin hat mich einfach verzaubert. Ich liebe alles an dem Film. Ich finde es klasse,dass es keinen klassischen Bösewicht gibt, sondern die Beziehung der beiden Schwestern im Vordergrund steht. Es ist eine sehr schöne und herzergreifende Abwechslung zu der sonstigen Story und entgegen vieler Behauptungen,war für mich die Geschichte (bis auf den "Bösewicht") überhaupt nicht ersichtlich. Von dem Augenblick an,als die kleine Anna anfing zu singen,hatte mich der Film in seinen Bann gezogen. Die Schönheit von Elsa und Anna ist unbeschreiblich und ich finde die Art,auf die die Macher ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten zeigen,genial und absolut gelungen. Über die Schönheit des Winters in diesem Film,muss ich wohl nichts mehr schreiben,denn ich würde nur die Schwärmereien meiner Vorredner wiederholen. Wem die beiden Hauptpersonen nicht aufregebd genug sind, der wird sicher seinen Gefallen an Olaf finden. Ich liebe ihn und neben Pascal und dem Pferd aus Rapunzel ist er meiner Meinung nach der lustigste und süßeste Sidekick aller Zeiten. Sven darf ich natürlich auch nicht vergessen. Ein Rentier, das sich eher benimmt, als wäre es ein Hund? Für solche Ideen liebe ich Disney! Die Eiskönigin hat einfach alles: eine wahnsinnig schöne und berührende Geschichte,liebenswerte und faszinierende Charaktere und einen wahnsinnig tollen Soundtrack ("Lass jetzt los" ist für mich das tollste Lied seit...so weit kann ich gar nicht zurück denken) Ich dachte Rapunzel war ein toller Film,doch die Eiskönigin übertrifft ihn um Längen. Solche Filme,wie die Eiskönigin, sind für mich der Grund,warum ich mir ein Leben ohne Disney-Magie nicht vorstellen kann. Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervoller Film, der sich in die Reihe der schönsten Disneyfilme einreihen kann., 12. Januar 2015
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe Tränen gelacht als ich diesen Film im Kino gesehen habe (vielleicht auch gerade deshalb weil ich ihn u.a. mit Freunden geschaut habe, die auch Sven und Christoph heißen).
Der Film hat alles, was ein Disneyfilm haben sollte. Humor, Spannung, Liebe, Freundschaft und ganz toll ausgearbeitete Charaktere neben wundervoller Grafik.
Ich war zunächst skeptisch was die Promi-Synchro von Hape Kerkeling als Olaf anging, wurde jedoch zum positiven überrascht. Ich liebe Olaf wie er von ihm gesprochen wird. Es hätte nicht besser sein können. Auch die anderen Stimmen passen sehr gut.

Was für viel wahrscheinlich ein Grund zur etwas trüberen Stimmung führen kann, ist dass nun wirklich sehr viel gesungen wird (Musical eben), gerade zu Beginn. Als Disneyfan ist das einem natürlich nur Recht und meiner Meinung nach sind die Lieder auch sehr hörenswert. Man kann schnell alles mitsingen und wird der Lieder nicht überdrüssig.

Ich möchte nicht zu viel verraten, aber der Film verläuft anders als vielleicht erwartet und es gibt eine Szene, in der der ganze Kinosaal so still war, dass glaube ich auch jeder den Atem angehalten hat.

Unglaublich toller Film, den ich mir direkt kaufen musste sobald er erschienen ist. Bisher war jeder von dem Film begeistert und ich finde das spricht auch für ihn. Ich bin dem Film total verfallen und er gehört neben den alten Klassikern zu meinen liebsten Disneyfilmen.

Kaufen kaufen kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alte Disneyqualitäten im neuen Gewand, 9. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Film kann einen verzaubern .
Gerade in der ersten Hälfte wirkt das Zusammenspiel der Charaktere mit den stimmungsvollen 3D-Effekten und der Musik über die eigene Heimkinoanlage wie aus einem Guss. So stelle ich mir vor, müssen die ersten Disneyfilme auf die Menschen gewirkt haben, man wird ein wenig eingewickelt in eine warme Decke aus Geschichte Bild und Ton.
Es wird hier wieder mehr gesungen, wie in den älteren Disneyfilmen üblich, aber in fantastischer Qualität.
Die 3D-Effekte sind liebevoll detailliert und durchdacht, auch typisch Disney.
Im zweiten Teil des Films wird etwas weniger gesungen und die Geschichte wirkt nicht mehr ganz so flüssig, um Platz zu machen für ein paar Überraschungen, darum war ich am überlegen 4 oder 5 Sterne zu geben.
Da der Film aber größtenteils eine Atmosphäre erzeugt und die Bilder liebevoll detailreich sind, habe ich mich für 5 Sterne entschieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Niemand will allein sein!", 20. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren (DVD)
Wenn Prinzessin Anna das sagt, ist sie beim Kern von Hans-Christian Andersens Märchen -Die Schneekönigin-. Daran angelehnt hat Disney seine Eiskönigin produziert. Ich muss wieder einmal neidlos anerkennen: Die Walt Disney Pictures wissen, wie es geht! -Die Eiskönigin- ist ein wunderbares Märchen und ein perfektes Musical geworden. Präzise bis ins kleinste Detail und bewegend bis in die letzte Haarspitze haben Jennifer Lee und Chris Buck diese Geschichte auf die Leinwand gebannt. Es gibt wunderschönen Gesang, brillante Animationen und jede Menge Spaß. Kann man mehr erwarten? Wohl kaum...

Die Prinzessinnen Elsa und Anna wachsen wohl behütet im Schloss der Eltern im Königreich Arendelle auf. Elsa verfügt über magische Kräfte, die langsam wachsen. Sie kann mit ihren Händen alles zu Eis erstarren lassen. Als Elsa bei einem Spiel aus Versehen Anna verletzt, beschließen die Eltern, dass Elsas erstarkende Kräfte geheim bleiben sollen. Das Mädchen soll das Schloss nicht mehr verlassen. Als Jahre später die Eltern sterben, wird Elsa Königin. Die Krönung wird zum Fiasko. Im Streit mit Anna brechen Elsas Kräfte aus und verwandeln Arendelle in eine Eislandschaft. Elsa flieht in die Berge. Anna folgt ihr, um die geliebte Schwester zurück zu holen. Doch ohne die Hilfe des Schneemanns Olaf, des Renntieres Sven und des Eisschiffers Kristoff hätte Anna keine Chance ihrer Schwester zu helfen.

Disney kann auf einen unglaublichen Fundus an guten Geschichten zurückgreifen. In -Die Eiskönigin- verstecken die Macher des Films reichlich Anspielungen an die ganz großen Klassiker des Genres und noch einiges mehr. Da lässt eine Schneerutschpartie Erinnerungen an den -Tanz der Vampire- wach werden und Olafs Stepeinlage ruft mir Maurice Chevalier wieder ins Gedächtnis. Ganz nebenbei erinnern die Charaktere von Kristoff und Sven doch ganz gewaltig an den guten Han Solo und Chewbacca. Um das zu übersehen, müsste man -Star Wars- nicht kennen.
So einen Mix in der Klasse umzusetzen, kann allerdings nicht jedes Studio. Disney schafft das bei seiner Eiskönigin mit Bravour. Dieser Film ist in allen Bereichen schlichtweg perfekt! Das gilt übrigens auch für die deutsche Synchronisation.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich liebe diesen Film!!!!!!!, 18. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ACHTUNG (kleine) SPOILER!!!!!

Ich fand es total genial dass die Beziehung der beiden Schwestern im Vordergrund stand und fast schon dramatisch aufgebaut wurde, außerdem fand ich toll wie Disney das "Liebe auf den ersten Blick" Klischee für das sie so bekannt sind richtig schön hochgenommen hat. Dann natürlich die "Das kenn ich von mir :D" Momente wie zum Beispiel mit zerzausten Haaren im Bett aufwachen....mal ehrlich, hätte es das in den 60ern von Disney gegeben wo doch alle Friseuren ach wie toll aussahen und immer perfekt waren (Grafik in Ehren damals). Olaf ist natürlich zum Brüllen und wie immer gilt Lieder und Jokes sind am besten im Orginalton auch wenn das keiner hören will...;) Mir gefällt er besser als Rapunzel und der war ja auch schon sehr gut. Hier stimmt einfach unglaublich viel...für diesen Film ist es wert zu schmelzen :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I love it, 8. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Traumhaft guter Disney Film und wunderbare Synchronsprecher. Auch wenn ich die Songs in der Deutschen Fassung schrecklich Finde ist er doch sehenswert und auf für die schon großen Kinder ein absolutes MUSS. Empfehlenswert ist das Umschalten vor den Songs auf Die Original Tonspur da dort Die Songs wirklich wunderschön sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn!, 24. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bestimmt schon an die 25 mal geguckt! Disney auf hohem Niveau.
Dass sowohl 2D als auch 3D enthalten sind, ist sehr angenehm, man hat immer das passende dabei.

Ich möchte jedem empfehlen, den Film auf Englisch zu gucken.

Die Mimiken und Gestiken der Figuren wurden ihren englischen Synchronsprechern angepasst und so passen die Charaktere einfach perfekt zu ihren (englischen) Stimmen, allesamt, für mich am überzeugendsten ist Kristen Bell in der Sprechrolle als Anna (with a long A!) Alles, was sie sagt, amüsiert mich und lässt mich grinsen (22 jähriger Mann!)

Einige Witze kommen auch einfach nur auf englisch rüber. (One, two, tree und nein, da fehlt kein h)
Dass die Lieder auf Englisch auch besser sind, muss wohl kaum gesagt werden, sie wurden einfach auf Englisch geschrieben und nur so kommt der Inhalt wirklich rüber.
Im Deutschen heißt es "Die Kälte, sie ist nun ein Teil von mir", im Original "The cold never bothered me anyway". Für mich sind das unterschiedliche Inhalte.

Wahnsinnig guter Film, in HD einfach nur ein Traum, die 3D Effekte gefallen mir auch sehr gut, gleich die erste Szene mit den Blubberblasen ist einfach nur der Hammer!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Disney sagts doch schon, 20. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren (DVD)
Wieder mal ein absolut schöner Disney-Film. Hatte ihn damals mit meiner Schwester und meiner Mutter im Kino geschaut...in 3D absolut der Hit. Und als der Film vorbei war, war uns klar, der muss auch auf DVD her. Toll finde ich es, dass Disney den alten Mickey-Maus-Film, welcher im Kino vor dem Hauptfilm lief, auch mit auf die DVD gepackt hat. Einfach genial. Walt wusste schon was er machte. Und ich muss sagen an diesem Film kann man einfach nichts meckern. Story, Figuren und Machart sind einfach genial. Solche Filme kann man immer wieder schauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein schöner Film, 7. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren (DVD)
Vorweg, ich mag schon immer Filme von Disney.
Auch diesen finde ich schön und er lohnt sich auch
anzusehen. Die Story ist gut umgesetzt und schlüssig.
Disney kann einfach (inzwischen wieder) Filme produzieren.

-- Achtung Spoiler --
Warum dann keinen 5 Sterne, hmm.... wer (IMHO) genau
hinsieht, findet auch "Rapunzel - neu verföhnt" wieder.
Ähnlich animierte Charaktere und auch Bewegungsabläufe.
Sehr ähnliche Gesichter. aber OK, ich mag ih dennoch.
Vor allem den Schneemann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2122 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
EUR 0,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen