Kundenrezensionen


26 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Man kann es nicht anders sagen: Voll auf die 12!
Während der Vorgänger noch unter dem alten Bandnamen Völkerball (den ich persönlich besser finde!) veröffentlicht wurde,
ist der neue Sampler unter neuem Namen in Umlauf gebracht worden.
Und was soll ich schreiben: besser als die neuen Alben von Ost+Front und Maerzfeld, weil kraftvoller, verspielter, auf den Punkt und macht bei jedem...
Vor 13 Monaten von Vincent Price veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Da geht noch was..
Ich kenne Heldmaschine ursprünglich als Völkerball - also als RammsteinCoverBand und weiß also wo sie Ihre Wurzeln haben
( ist ja auch nicht zu überhören ;-) ).
Dieses Album hat definitiv einen geilen Sound.. mein Problem ist aber dieser Versuch in den Texten an die Poesie von Till Lindemann ranzureichen. Die Themen sind ähnliche...
Vor 4 Monaten von Mandy H veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Man kann es nicht anders sagen: Voll auf die 12!, 24. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Während der Vorgänger noch unter dem alten Bandnamen Völkerball (den ich persönlich besser finde!) veröffentlicht wurde,
ist der neue Sampler unter neuem Namen in Umlauf gebracht worden.
Und was soll ich schreiben: besser als die neuen Alben von Ost+Front und Maerzfeld, weil kraftvoller, verspielter, auf den Punkt und macht bei jedem Titel doppelt Spass. Während man bei den anderen befreundeten "Neue deutsche Härte- Bands"
immer zwischen den Tracks klickt um sich seine Favoriten zu picken, kann man das Heldmaschine - Album ganz durch rocken.
So muss das sein! Fast so wie früher bei Mutti (asoziert mit Rammstein)!

Die Making ofs hätte man sich sparen können, und statt dessen die Videos oder Livemittschnitte drauf setzen sollen.

PS: Wenn Rammstein noch ein neues Album macht, dann in den Klangwelten von einst, siehe Völkerball/Heldmaschine!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wenn die Heldmaschine mal ins Rollen kommt ..., 20. Dezember 2014
Von 
marcolino1107 (Filderstadt, Baden-Württemberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
... dann wackelt die Bude ganz gewaltig!
Davon konnte ich mich gestern überzeugen, als "Heldmaschine" im Rahmen der "Eisheiligen Nacht" bei uns in Filderstadt auftraten.
Es war ein richtig starker Auftritt mit einer sehr professionellen Show - mein persönliches Highlight an diesem Abend!

Aber gut, hier geht es nicht um die Live-Qualitäten von "Heldmaschine" sondern um das Album "Propaganda". Wer nicht auf Bands steht die sich sehr stark an anderen Künstlern orientieren der kann hier aufhören zu lesen und sollte die Finger von diesem Album lassen. "Heldmaschine" orientieren sich musikalisch und auch optisch eindeutig an "Rammstein", was auch nicht verwunderlich ist, sind sie doch bis heute noch unter dem Namen "Völkerball" als Rammstein-Coverband unterwegs. Wenn sie ihre eigenen Songs präsentieren treten sie deshalb seit 2013 ausschließlich unter dem Namen "Heldmaschine" auf - und das machen sie wirklich richtig gut! Trotz der Nähe zu Rammstein ist es "Heldmaschine" gelungen eigene Elemente in ihre Musik einfließen zu lassen. Knallharte Maschinenbeats gepaart mit rauen elektronischen Klängen machen dieses Album zu einem NDH-Highlight! Dieses Album läuft bei mir seit Tagen in der Dauerschleife und mit jedem Durchlauf gefällt mir das Album besser - Hammer!
Langeweile: Fehlanzeige!
Songs wie "Menschenfresser", "Weiter!", "Kreuzzug", "Todesspiel" oder "Ich komme" sind einfach überragend und haben richtig Power. Es fällte einem wirklich schwer ruhig zu sitzen, ständig möchte man sich im Rhythmus bewegen! Mit "Herz aus Stein" haben sie auch eine richtig starke Ballade am Start. Mein Favorit auf diesem Album ist allerdings "Nachts am Kanal" - warum? - keine Ahnung, ich fand es schon beim ersten Hören einfach sensationell! Vielleicht weil es mich ein wenig an Joachim Witt erinnert und den mag ich auch sehr gerne. Eigentlich ist das aber Wurst warum ich es so sehr mag und Musik ist schließlich Geschmackssache, oder?! Mit "Propaganda haben "Heldmaschine" meinen Geschmack aber voll getroffen.

Mein Fazit: Ganz starkes NDH-Album ohne Schwachpunkte oder Lückenfüller! Für Fans dieses Genres eine klare Kaufempfehlung! Schade das ich nur zwei Daumen habe, aber die gehen beide nach oben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Rockt !, 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe Heldmaschine schon 3 mal Live gesehen und schon das erste Album war der Knaller. Also musste dringend das neue Album her.
Man hat mich nicht enttäuscht. Vom ersten bis zum letzten Ton einfach spitze. Besonders "Kreuzzug" und der Eröffnungssong "Chefsache" sind zu empfehlen.
Neue Deutsche Härte vom feinsten.
Ganz klar eine Kaufempfehlung an alle Fans dieser Musik.
Danke Heldmaschine für dieses Album !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Da geht noch was.., 12. Februar 2015
Ich kenne Heldmaschine ursprünglich als Völkerball - also als RammsteinCoverBand und weiß also wo sie Ihre Wurzeln haben
( ist ja auch nicht zu überhören ;-) ).
Dieses Album hat definitiv einen geilen Sound.. mein Problem ist aber dieser Versuch in den Texten an die Poesie von Till Lindemann ranzureichen. Die Themen sind ähnliche wie in den Rammsteintexten.. und es wird hier auch klar versucht doppeldeutige Texte zu schreiben. Das ist manchmal sehr gut gelungen zB bei "Chefsache" ;-) klingt aber auch des Öfteren wie gewollt und nicht gekonnt.
Was mir auch auffällt : ein paar der Melodien ähneln stark denen der finnischen Metalband Ruoska...
Also im Großen und Ganzen :
-Geiler Sound (der aber schwer an andere Bands ala Rammstein/Ruoska angelehnt ist, daher "nur" 4 Sterne)
-mit dem Versuch poetische Texte zu schreiben (gelingt nur manchmal- 3 Sterne)

Zuletzt bleibt mir noch zu sagen : Schaut Euch die Jungs live an - egal ob mit ihren eigenen Texten oder als RammsteinCoverBand. Live sind sie der Kracher ;-D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schon lange bereit aus Rammsteins Schatten zu treten!, 5. Dezember 2014
Kennengelernt habe ich diese Band durch ihre sehr guten Rammstein-Covers.
Dies sagt bereits einiges über den Musikstil aus, der in dieser Platte steckt. Harte Töne und harte Texte erinnern an ihre Wurzeln, trotzdem haben sich die Jungs einen eigenen Stil angeeignet, der sich sehn lassen kann. Bereits mit dem ersten Album "Weichen und Zunder" (noch unter dem alten Bandnamen "Völkerball" veröffentlicht) nahmen Sie den ersten Schritt in eine eigene Richtung und schaffen sich hiermit einen guten halt auf ihrem neuen Weg.

Wer Rammstein mag sollte dieser Gruppe unbedingt 1 oder sogar 2 Ohren leihen, aber auch wer dem Genre noch etwas fremd ist, bekommt hier ein gutes Album geliefert. Reinhören lohnt sich auf jeden Fall!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Rammstein inspiriert, textlich besser !!, 3. Dezember 2014
Klar ist, das Heldmaschine als Rammstein Coverband *Völkerball* angefangen haben.
Als diese habe ich sie bisher einmal gesehen. Zu diesem Zeitpunkt, haben sie aber auch schon die ersten Lieder von ihrer eigenen Platte -Weichen und Zunder gespielt-. Ich fand sie damals schon richtig gut. Das 2. eigene Album mit Namensänderung ist eine Fortführung und Weiterentwicklung des ersten. Klar klingen sie wie Rammstein, als ehemals beste Coverband. Allerdings sind ihre Texte , in meinen Augen und nicht nur da, wei weitem besser als Rammsteins letzte !!!
Anspieltipps - Nachts im Kanal und Todesspiel.
Kaufempfehlung und auch Live zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super, 30. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Propaganda (MP3-Download)
Erinnert ja schwer an Rammstein, aber das finde ich sehr gut. Ich hoffe da kommt noch viel mehr.
Schön rockig mit interessanten Texten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Deutsche Rockmusik für ein neues Jahrtausend!, 8. Mai 2014
Hier bedarf es nicht mehr vieler Worte:

Wie viele geniale Rock- und Metalscheiben aus dem letzten Jahrhundert werden hier deutsche Maßstäbe für ein neues Jahrtausend gesetzt! Nachdem ich die Platte … und natürlich mich selbst … einem Dauerhörtest von mehreren Wochen ausgesetzt habe, ist klar, dass diese Scheibe mit jedem Hören besser und besser wird! Klingt der ein oder andere Part zunächst gewollt befremdlich, entwickelt sich fast jeder Titel zunehmend zu einem kraftvollen Dauerbrenner mit Suchtpotential!

Hier ist Kaufen angesagt! Kaufen, um zwei äußert musikalische, absolut nette, bescheidene und charismatische Brüder die musikalische Anerkennung zukommen zu lassen, die sie mehr als verdient haben! Hier gibt es NEUE DEUTSCHE HÄRTE durch Familientalent: "Liebe besteht - nicht nur für Stunden"!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geniales Nachfolge Album, 5. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Propaganda (MP3-Download)
Wer Völkerball und deren ertses Album gut fand, der wird auch vom neuen Album begeistert sein.
"Völkerball" mussten sich umbenennen und heissen nun "Heldmaschine". Der Sound ist unverändert, viele Ohrwürmer, die man schon nach dem ersten mal hören nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Auch die Texte sind sehr anspruchsvoll und tiefgründig, es wird so einiges angeprangert und lässt einen das ein oder andere Mal auch mal tiefer nachdenken. Die Musik geht in die Beine und den Nacken.
Ein Muss für jeden NDH Fan!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach nur unbeschreiblich GEIL!!!, 28. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der 2. Silberling von HELDMASCHINE ist einfach nur der Wahnsinn geworden!!! Leute, kauft euch dieses unvergleichlich geile Album!! Diese Songs dürfen einfach nicht in eurer Musiksammlung fehlen!! Als Fans der NDH werdet ihr euch die Finger nach den Liedern lecken!! ;) Also: KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Propaganda
Propaganda von Heldmaschine
MP3-Album kaufenEUR 3,69
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen