Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schnell und gut für wenig Geld
Das Lapi ist eingentlich sehr gut jedoch will ständig das irgend etwas aktualisiert werden.Sonst ist er sehr einfach, schnell, man hat's nichts zu mäckern
Vor 4 Monaten von Hu veröffentlicht

versus
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schneller Kern, schwache Umgebung
Ich habe mir das Notebook relativ Zeitgleich mit 2 von meinen Töchtern gekauft. Wir haben bewußt 3 unterschiedliche Notebooks genommen, aber alle zum gleichen Preis. Meiner hat das bessere Innenleben, also größere Festplatte, mehr Arbeitsspeicher etc. Was bei diesem Notebook aber im Gegensatz zu denen meiner Töchter auffällt ist die...
Vor 2 Monaten von Jens veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schnell und gut für wenig Geld, 15. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo IdeaPad G505s 39,6 cm (15,6 Zoll HD LED) Notebook (AMD A10-5750M, 2,5GHz, 4GB RAM, Hybrid 1TB 5400RPM SSHD(8G), ATI SUN PRO8570 / 2G, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Das Lapi ist eingentlich sehr gut jedoch will ständig das irgend etwas aktualisiert werden.Sonst ist er sehr einfach, schnell, man hat's nichts zu mäckern
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schneller Kern, schwache Umgebung, 10. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo IdeaPad G505s 39,6 cm (15,6 Zoll HD LED) Notebook (AMD A10-5750M, 2,5GHz, 4GB RAM, Hybrid 1TB 5400RPM SSHD(8G), ATI SUN PRO8570 / 2G, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Ich habe mir das Notebook relativ Zeitgleich mit 2 von meinen Töchtern gekauft. Wir haben bewußt 3 unterschiedliche Notebooks genommen, aber alle zum gleichen Preis. Meiner hat das bessere Innenleben, also größere Festplatte, mehr Arbeitsspeicher etc. Was bei diesem Notebook aber im Gegensatz zu denen meiner Töchter auffällt ist die Verarbeitung des äußeren. Schnelles Schreiben ist auf meinem nicht so gut möglich, da die Tasten zeimlich verzögert reagieren bzw. einen gewissen Druck benötigen damit das Ergebnis der Taste sichtbar wird. Mal eben schnell über die Tasten hinweg tippen ist bei diesem Teil nicht möglich. Wer also ein Notebook braucht welches für den Hausgebrauch ist, mal einen Brief o.ä. schreiben hat hier einen gutes Notebook, wer mehr Schreiben muss, dem würde ich vom Kauf abraten, das gibt das Notebook nicht her. Da sind meine Kinder besser bedient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Miese Gehäuseverarbeitung, durchschn. Leistung, hoher Stromverbrauch, WIN7-kompatibel. Erfahrung mit zwei Geräten unter W7 u. W8, 29. Juni 2014
Von 
DSCHUBBI (Malmsheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Lenovo IdeaPad G505s 39,6 cm (15,6 Zoll HD LED) Notebook (AMD A10-5750M, 2,5GHz, 4GB RAM, Hybrid 1TB 5400RPM SSHD(8G), ATI SUN PRO8570 / 2G, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Habe zwei dieser Laptops (beide AMD-Variante G505s) gekauft: eines mit vorinstalliertem Windows 8.1 und extra Grafikkarte mit 2 GB VRAM / 8 GB RAM und eines ohne Betriebssystem, onboard-Grafikkarte und 4 GB RAM.
Ausschlaggebend für den Kauf waren u.a. der recht günstige Preis und die Tatsache, dass Lenovo einer der wenigen Anbieter ist, die noch Windows7-Treiber für die meisten ihrer Geräte anbieten. Hier könnten sich andere Anbieter wie Asus oder Acer eine Scheibe davon abschneiden.

1. LIEFERUNG
Geliefert werden die Laptops ohne jegliche Zusätze nur mit Netzteil und Akku, keine Treiber-CDs anbei. Wie schon oben erwähnt, findet man problemlos Win7-Treiber auf der offiziellen Lenovo-Support-Seite.

2. INBETRIEBNAHME/ERSTER EINDRUCK
(a) Das Windows8-Laptop fährt flott ohne viele Nachfragen hoch, so dass es schnell einsatzbereit ist. Für Windows7-Fans ist gut, dass es nicht im Windows8-Modus startet, sondern dank einer Zusatz-App auf der gefühlten Win7-Oberfläche mit ähnlichem Startmenü. Somit finden sich Menschen ohne Win8-Kenntnis relativ schnell zurecht.
(b) Das Gerät ohne OS lässt sich mittels einer Win7-CD problemlos installieren. Alle Treiber mit Ausnahme des Energy-Treibers lassen sich gut installieren. Beim Energy-Treiber gibt es 2 Releases, beim einen bleibt im Gerätemanager ein gelbes Fragezeichen zurück, beim anderen verschwindet dieser dann aber.

3. GEHÄUSE/VERARBEITUNG
Liebe Lenovo-Verantwortliche, weshalb muss an diesem Laptop eine scharfe Doppelkante vorne vorhanden sein? Wenn man seine Handflächen auf das Gehäuse auflegt, nimmt man hier an den Handballen deutlich eine recht scharfe Kante wahr. Optisch mag das gut aussehen, aber gefühlt ist das unnötig bzw. unergonomisch.
Zudem ist das Plastik des Gehäuses billigster Sorte. Man muss es nur scharf anschauen, schon hat es unschöne Kratzer drin. Hier wurde absolut an der falschen Ecke gespart. Das bringt definitiv einen Stern Abzug.

4. ALLTAGSBETRIEB/LEISTUNG
Von der SSHD hatte ich mir einen kleinen gefühlten Geschwindigkeitsvorteil im Vergleich zu Laptops mit normalen HDs erwartet und wurde leider enttäuscht. Im Alltag ist weder beim Starten noch bei normalem Arbeiten mit Office und Internet ein Geschwindigkeitsvorteil zu bemerken. Im selben normalen Betrieb ist auch kein Unterschied zwischen der 4GB-Onboard-Variante und der 8GB-2GBVRAM-Variante bemerkbar. Spiele habe ich jedoch keine getestet, muss ich offen gestehen, da ich kein Spieler bin.
Die Tastatur ist recht gut zu bedienen; wie schon manche bemerkten, biegt sich diese an einer Stelle leicht durch. Zu verschmerzen.
Das Display ist recht stabil und wackelt nicht wie andere Laptops. Es ist nicht so farb-brilliant, wie ich es von anderen Laptops gewohnt bin, aber im Rahmen.

5. STROMVERBRAUCH
Hier muss ich eine weitere Kritik anbringen. Von einem Laptop erwarte ich, dass es im Hintergrund "dezent" aufgeladen wird und dann im laufenden Betrieb, wenn es einigermaßen geladen ist, nur noch einen Bruchteil Strom zum Aufladen zieht.
Leider hat man in China noch genug weltliche Ressourcen zur Verfügung, denn beim ersten Aufladen bleibt mein Strommessgerät recht lange bei ca. 100 Watt (!!!). Aktuelle PCs stehen auf die Hälfte bzw. ein Drittels dieses Wertes. Selbst wenn der Akku schon ziemlich geladen ist (über 80%) zieht das Netzteil immer noch ca. 43 Watt aus der Steckdose. Auch bei 99/100 Prozent sind es noch 25-30 Watt. Schlicht und einfach zuviel. Hier ist die Konkurrenz wie HP deutlich besser bzw. stromsparender. Das Netzteil des Lenovo wird auch dementsprechend warm, unnötige Abwärme.

6. FAZIT
Ich glaube, Sie können nun nachvollziehen, weshalb ich nur durchschnittliche drei Sterne vergebe. Das billige Gehäuse, die leider nur durchschnittliche Leistung und der hohe Stromverbrauch lassen einfach nicht mehr zu. Positiv zu verbuchen ist der günstige Preis und dass noch Windws7-Treiber zur Verfügung stehen. Grundsätzlich "falsch" macht man mit dem Laptop nichts, wenn man keine besonderen Anforderungen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vielleicht hatte ich Pech!!!, 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenovo IdeaPad G505s 39,6 cm (15,6 Zoll HD LED) Notebook (AMD A10-5750M, 2,5GHz, 4GB RAM, Hybrid 1TB 5400RPM SSHD(8G), ATI SUN PRO8570 / 2G, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Das Notebook hat sich dauernd aufgehängt und die Grafikkarte wurde sehr heiß!
Habe es zurück gesendet und ein neues mit Intel i7 bestellt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen