Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. März 2014
Das Buch hat relativ wenige Seiten, aber es fehlt nichts. Ich finde, dass es spannend und unterhaltsam ist.
Es ist ein bisschen wie ein Tatort am Sonntagabend und ich wusste nicht, wer der Mörder war.
Wer nach dem Titel geht und detaillierte Grausamkeiten und Sexspiele erwartet, wird allerdings enttäuscht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Mai 2015
Ich hatte bisher noch nichts von dieser Autorin gelesen. Aber mir gefiel der Titel des Buches. Er klang frech und ein bisschen witzig. Gut für den ersten Teil einer Serie. Und so kaufte ich es. Leider.

Liliana Hart ist eine Bestseller-Autorin, die mehr als zwanzig Romane veröffentlicht hat. Gut, das merkt man an der routinierten Schreibe. Aber ich hoffe sehr, dass die anderen Bücher von ihr ein wenig innovativer sind.

J.J. Graves – allein schon der Name der Titelheldin hätte mich stutzig machen müssen, so einfallslos ist er – hat eigentlich nur drei Dinge im Kopf. Erstens: Sie hatte seit vier Jahren keinen Sex mehr. Zweitens: Alles, was sie liebte ist den Bach runter. Drittens: Sie hatte seit vier Jahren keinen Sex mehr.

Die hormongesteuerte Ich-Erzählerin macht hin und wieder ein paar Andeutungen über dunkle, schreckliche Geheimnisse in ihrer Vergangenheit oder in der Vergangenheit ihrer Eltern.
Dann hat sie endlich Sex. Und Sex. Und noch ein bisschen Sex. Wobei die Beschreibungen bei diesen Szenen geradezu bemerkenswert flach ausfallen.
Dann kommt eins der fürchterlichen Geheimnisse aus der Vergangenheit ans Licht und man wundert sich, was denn da so schrecklich sein soll.
Ach ja, einen Serienmörder gilt es ja auch noch zu fangen! Aber na ja, die Lösung hier ist so abstrus und fadenscheinig, wie der ganze Rest.

Dass ich dieses Buch gekauft habe, wird mir noch in Jahren Leid tun. Der Rest der Serie wird ganz sicher ohne mich stattfinden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Juli 2014
Kleinstadt Krimi mit Schrullen der Bewohner. Sehr gut lesbar. Kurzweilig. Man möchte unbedingt wissen wie die Nebenhandlung weitergeht (Polizist und Coroner). Zweites Buch sofort nachher lesen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. April 2014
Psychothriller sind nicht so ganz mein Genre. Aber mein Kindle macht es mir leicht, mir auch mal andere Lektüre mit einem Knopfdruck reinzuziehen. Würd ich dafür in ein Buchgeschäft gehen müssen und mich durch den „Buch Dschungel Amazonas“ graben – nein Danke - dann wäre ich dafür schlicht zu faul (naja auch zu ungeduldig bis das Buch per Post kommt) mal was „anderes“ zu lesen und das wäre wirklich sehr schade!
Aber zurück zum Buch: Ich fand es sehr gut und ich kann es empfehlen. Blutrünstig habe es nicht empfunden – ich find nämlich eine seitenweise Schilderung von Möglichkeiten – noch dazu in Serie (vorwiegend Frauen oder Kinder) - Menschen zu Tode zu quälen echt nicht unterhaltend. Aber sowas findet man in diesem kurzweiligen und auch lustigen Buch zum Glück nicht, sondern eine Hauptfigur, die den Leser Einblick in ihr chaotisches Leben (auch Liebesleben) gibt und pietätvoll mit den Verstorbenen und verständnisvoll mit den Lebenden umgeht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. März 2014
Dieses Buch war für mich wieder einmal ein Volltreffer!
Es bleibt immer spannend. Die kleinen Flirt- Liebes- und Sexeinlagen
geben dem Krimi die richtige Würze.
Für mich war der Täter nicht vorhersehbar. Auch dass die Polizeiärztin zugleich ein Bestattungsunternehmen hat,
fand ich aussergewöhnlich und witzig.
Aber in Amerika ist ja vieles möglich, was bei uns nicht vorstellbar wäre.
Die Autorin ist eine gute Schreiberin und hat einen guten sprachlichen Stil.
Jederzeit empfehlbar!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. November 2014
Liliana Hart hat einen spannenden und auch humorvollen Krimi geschrieben, der mich von der ersten bis zu letzten Seite gefesselt hat ohne blutrünstig zu sein. Die witzigen Dialoge - der Humor zwischen J.J. (wie mag wohl der ausgeschriebene Name lauten?) und Jack sind toll beschrieben, ich musste oft lachen, trotz der eigentlich ernsten, bedrohlichen Morde, die geschehen.
Alle Emotionen und Szenen wurden hervorragend beschrieben, von total ergriffen, traurig bis zu sensibel, verliebt, total ausgepowert, übermüdet .... konnte ich alles gut nachempfinden und mich in die einzelnen Charaktere bestens hineinversetzen. Das Ende war eine Überraschung für mich, mit der ich so nicht gerechnet hatte - klasse !!!!
Die Geschichte hat mich bestens unterhalten und ich freue mich schon auf weitere Romane aus Liliana Hart's Feder. :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Mai 2014
Das zu lesen war mich eine Zumutung, die sich immer mehr ins Quälen steigerte. Auf jeder dritten Seite kann ich mir Gedanken anhören, wie dumm und unfähig man ist als Protagonist doch ist. Zuletzt konnte ich nicht mehr darüber lachen. Abhaken und vergessen, es gibt bestimmt Besseres.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Mai 2014
Bis zum vorletzten Kapitel ein spannender seichter Krimi. Dann kommt die Lösung.
Dümmer geht's nicht mehr. Schade um die Zeit zu lesen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ich habe das Buch an einen Stück gelesen. Es sind ja nicht so viele Seiten, ich würde sagen eine tolle und wirklich spannende Kurzgeschichte !

Man fühlt sich sofort mitten drin und kann sich die Geschichte sehr gut vorstellen. Sowohl die Charaktere als auch das Drumherum ist detailliert beschrieben. Es geht von einem (Tat)Ort zum nächsten, eine kleine Liebesgeschichte ist sich dabei.

Am Ende war ich wirklich überrascht, ich hatte einen ganz anderen "Verdacht" und lag völlig daneben.

5 Sterne für einen fesselnden, spannenden, flüssig geschriebenen Krimi .
Werde gleich mal auf die Suche gehen ob es noch mehr Bücher von der Schriftstellerin gibt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Juni 2014
Spannende Geschichte, gut zu lesen vom Anfang bis zum Ende.
Habe mir schon den 2. Teil der Serie runtergeladen und auch der ist sehr lesenswert
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen