Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen One nation under the united funk of Funkadelic, 16. Februar 2009
Von 
V-Lee (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: One Nation Under a Groove (Audio CD)
Wenn man ein Album von Funkadelic besitzen will, dann sollte es dieses hier sein. Warum? Nun erstens ist hier mit dem Titeltrack der größte Hit der Gruppe drauf, zweitens ist es das konsistenste Album, daß Sie je gemacht haben und drittens decken die hirr vertrtetenen songs so ziemlich die ganze Bandbreite der Gruppe ab.

Oft fragt man sich ja, was Funkadelic nun von Parliament unterschieden hat - noch dazu wo die beiden Bands dann später ohnehin zu den P-Funk All Stars verschmolzen. Aber es gibt schon einen Unterschied, der auf den Funkadelic Platten der Westbound Ära (bis 1976) vielleicht noch deutlicher zu Tage tritt, den man aber auch hier noch nachvollziehen kann, und das ist der Rockanteil in ihrer Musik. Gleich zwei Stücke sind hier rockender Weise drauf, das kokketierende,who says a funk band can't play rock' und das instrumental ,lunchmeataphobia'. Mit dem Titeltrack wird man - wer ihn nicht kennt - mit einem typischen P-Funk Knaller versorgt, genauso wie mit ,cholly', ,promentalshitbackwashpsychosis enema squad' (was für ein Titel!) und ,into you' sind dann laszive soul balladen, die trotzdem nicht kitschig werden, dafür aber umso ungemeiner grooven. Ja und dann bleibt da noch ,groovallegiance', das die verrückten Funk Auswüchse von George Clinton - wahrscheinlich im marihuana Rausch komponiert - repräsentiert. Das Stück ist ganz große comedy, die aber in so beeindruckender Weise auch musikalisch ein Leckerbissen ist. Melodiemäßig bewegt sich der song schon ganz knapp an der Grenze zu deutscher oder österreichischer Volksmusik, und man wartet eigentlich geradezu darauf, daß jeden Moment jemand zu jodeln beginnt, doch genau in diesen Momenten mutiert das Ding dann wieder zum Funk - klingt komsch, ist aber so.

Nein, man muß sich schon auf diese Musik einlassen wollen, denn Clinton schuf mit Parliafunkadelicment und dem P-Funk ein ganz eigenes Musik Universum, in dem viele Dinge anders sind, als man Sie gewohnt ist. Hört man das alles aber vollkomen vorurteilsfrei dann wir man nicht nur mit ungeheurer Originalität, sondern auch mit absolut zwingenden Grooves belohnt, die nicht selten auch noch große - wenn auch für dieses Genre ungewöhnliche - Melodien haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

One Nation Under a Groove
One Nation Under a Groove von Funkadelic (Audio CD - 2014)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen