Kundenrezensionen


25 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dschungelcamp
Zusammen mit der DVD, hat Ascot Elite auch die Bu-ray Dschungelcamp – Welcome to the Jungle auf dem Markt gebracht. Hierbei handelt es sich um eine Komödie aus dem Jahre 2013. Auf dem Cover ist groß Jean Claude Van Damme zu sehen, der allerdings in diesem Film keine sooo große Rolle spielt. Denn der bekannte belgische Darsteller ist...
Vor 5 Monaten von dvd-sucht veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Dschungelcamp auf BR
Nein, zum Glück ist es nicht ein Zusammenschnitt Dschungelcamp aus dem deutschen Fernsehen - sondern eine Verarsche aus dem Komödienbereich der Filmindustrie. Wenn da nicht die Drehbuchautoren oder lag es gar an den Übersetzern etwas vergessen hätten: Den Humor in dieser Komödie. Ich will aber den Film nicht gänzlich schlecht reden. Die Idee...
Vor 3 Monaten von TinaLand veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dschungelcamp, 12. April 2014
Zusammen mit der DVD, hat Ascot Elite auch die Bu-ray Dschungelcamp – Welcome to the Jungle auf dem Markt gebracht. Hierbei handelt es sich um eine Komödie aus dem Jahre 2013. Auf dem Cover ist groß Jean Claude Van Damme zu sehen, der allerdings in diesem Film keine sooo große Rolle spielt. Denn der bekannte belgische Darsteller ist hauptsächlich am Anfang und am Ende des Streifens zu sehen.

Der Film macht trotzdem Spaß. Dieser dreht sich um eine Gruppe Angestellter, die an einem kleinen Überlebenstraining teilnehmen sollen. Da dieses vom Chef angeordnet ist, wagt niemand sich zu drücken. Also ist nun „Teambuilding“ angesagt - und der Military-Man Storm soll das Ganze leiten. Die Idee ist an sich gut, doch dann läuft alles irgendwie schief. Nicht nur, dass der Pilot das Zeitliche segnet und niemand mehr von der Insel weg kann, auch Storm ist plötzlich verschwunden. Die Gruppe ist nun ganz auf sich gestellt. Während die Einen sich die einen um den Büroekel Phil scharren, versucht der schüchterne Chris zusammen mit drei Kollegen eine Weg von der Insel zu finden.

Die Geschichte im Film macht Spaß, auch wenn sie mir zwischendurch ein wenig zu überzogen war. Dennoch kann sich der Zuschauer mit diesen Streifen einen unterhaltsamen Abend machen, zumal die Darsteller wissen was sie tun. Gut gemacht und daher ein Film, bei den man nicht immer so ganz genau aufpassen muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Dschungelcamp auf BR, 1. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nein, zum Glück ist es nicht ein Zusammenschnitt Dschungelcamp aus dem deutschen Fernsehen - sondern eine Verarsche aus dem Komödienbereich der Filmindustrie. Wenn da nicht die Drehbuchautoren oder lag es gar an den Übersetzern etwas vergessen hätten: Den Humor in dieser Komödie. Ich will aber den Film nicht gänzlich schlecht reden. Die Idee zwei gegnerische Parteien auf einer einsamen Insel, das Machtmonopol und die Unterwerfung von Schafen einem Alphamänchen - egal wie verblödet der ist, ist nicht neu und sieht man zur Genüge immer noch in der Menschensgeschichte. Und ich glaube als solches versteht sich der Film, er verarscht das menschliche Verhalten. Der Gute ist im Film schüchtern, bis dieser über sich selbst hinauswächst.

Van Damme hat eine Nebenrolle, taucht aber immer wieder im Film auf und nimmt sich selber humorvoll auf den Kicker und sich selbst gar nicht ernst. Er war sicher das humorvollste in diesem Film, auch wenn es manchmal schon ein wenig wehtat.

Bild- und Tonqualität der BR war sehr gut, da gibt es Inselreifmässig nichts zu mäkeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen van Damme, 18. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Dschungelcamp - Welcome to the Jungle (DVD)
Egal van Damme.
Das hier ist einfach nur ein recht langweiliger Film. Van Damme wirkt hier eher nur peinlich, aber auf keinen Fall witzig. Das ist wirklich gar nix. Auf Details will ich hier gar nicht eingehen, weil sich jeder selbst die Meinung bilden soll. Aber dennoch zum Kauf kann man diesen Film wirklich nicht empfehlen. Leihen ja, aber schont ansonsten Euern Geldbeutel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mogelpackung..., 8. April 2014
Also ich bin großer Van Damme Fan und habe mich deswegen sehr auf den Film gefreut - vor allem weil es in letzter Zeit mit den belgischen Muskeln echt bergauf ging. Und im Grunde ist die Leistung von Jean Claude auch sehr lobenswert in seiner ersten richtigen Komödie, nur leider werden hier viele hinters Licht geführt: Den JCVD pranbgert zwar groß auf dem Cover, hat hier aber lediglich eine Nebenrolle - man ist fast geneigt Gastauftritt zu sagen. Selbst beinharte Van Damme Sammler sollten warten bis der Preis fällt, da der restliche Film zwar nicht wirklich schlecht ist, aber auch nicht über eine typische Sonntagsnachmittag Komödie hinauskommt. Da und dort ein Schmunzler, mal sogar ein Lachen, viele Gesichter die man mal wo gesehen hat aber nicht vom Namen her kennt - aber wirklich hängen bleibt nix. Gut, so sind im Moment leider viele Komödien... Darum würde ich drei Sterne geben, aber mit der miesen Masche treue Van Damme kunden übers Ohr zu hauen geb ich nach langem Hin und Her nur 2 Sterne und hoffe auf eine Komödie in der JCVD wirklich die Hauptrolle spielt, den das Zeug dazu scheint er zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehenswert !!!, 22. August 2014
Ich finde den Film sehr unterhaltsam und relativ lustig. Einen Van Damme in einer Komödie zu erleben in der es sich zum "Affen" macht ist selbst für keine Fans von ihm absolut sehenswert. Die Story ist sehr durchschaubar und relativ einfach doch die Gags kommen an und nur das zählt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Netter Trailer, aber der Film hält nicht, was der Trailer verspricht., 15. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hier war klar, das es eine billig direct-to-DVD Produktion ist, trotzdem sah der Trailer interessant aus. Van Damme hat in letzter Zeit zudem gezeigt, das er auch Komödien kann. Leider enttäuscht der Film auf ganzer Front. Die Handlung passt auf eine Zigarettenschachtel und alles ist maßlos übertrieben, sodass es selbst für eine Satire to much ist. Van Damme ist der einzige Lichtblick, da er sich sehr selbstironisch spielt. Das reicht leider nicht aus. Einmal kann man sich den Film evtl. anschauen, erneut wird die Bluray sicherlich nicht im Player und daher wohl bei Ebay landen.

Filmbewertung: 1-2 Sterne

Bildqualität: im Gegensatz zum Film überzeugt das Bild mit kräftigen Farben, gutem Kontrast und guter Schärfe. Das tropische Ambiente wurde gut eingefangen, kann den Film aber nicht retten.

Bildwertung: 4 Sterne

Tonqualität: geschaut im englischen Original, da die deutsche Synchro unerträglich ist. Hier ist der Ton solides Mittelmaß. Einige gute Surroundeffekte, aber nichts besonderes.

Tonwertung: 3 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Äußerst unterhaltsam, 20. April 2014
Von 
Marc Jozefiak "horror 1966" (Hildesheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Dschungelcamp - Welcome to the Jungle (DVD)
Eine Komödie mit einem Jean-Claude Van Damme in einer der Hauptrollen scheint auf den ersten Blick doch recht gewöhnungsbedüftig, ist der geneigte Fan es doch vielmehr gewohnt das sich der Belgier durch seine Kampfkünste in den Vordergrund spielt. Doch ganz ehrlich gesagt bin ich sehr positiv überrascht über die Tatsache, das die Action-Ikone richtig gut in das hier komödiantische Treiben hineinpasst, was sicherlich auch daran liegt das er sich selbst ein wenig auf die Schippe nimmt. Regisseur Rob Meltzer hat sich für seinen ersten Spielfilm eine nette Thematik ausgesucht und seine Geschichte mit einigen durchaus bekannten Gesichtern besetzt, die allerdings nicht unbedingt zur absoluten A-Klasse gehören. Das ist aber auch überhaupt nicht nötig denn die versammelte Riege sorgt hier durchgehend für äußerst kurzweilige Unterhaltung und kann dem Zuschauer auch so manchen Lacher entlocken. Natürlich wird der enthaltene Humor ganz bestimmt nicht jeden Geschmack treffen, hat man hierbei doch auf eine Mischung aus teilweise vollkommen überzogenen Passagen und andererseits bissigen Wortwitz gesetzt und diese Kombination noch zusätzlich mit manchmal grotesker Situationskomik angereichert.

So ist man dann als Zuschauer auch des Öfteren hin.und her gerissen, denn erscheint das Geschehen in manchen Phasen schon fast ein wenig albern, so kann es doch an anderer Stelle mit wunderbarer Komik glänzen, an der man sich regelrecht ergötzen kann. "Welcome to the Jungle" enthält dabei wirklich sämtliche Charaktere, um das hier dargestellte Szenario einigermaßen glaubhaft zu gestalten, denn die Zusammensetzung der Mitarbeiter-Riege aus der Werbeagentur bedient sämtliche Facetten die man sich nur vorstellen kann. Der unscheinbare Nerd ist ebenso vorhanden wie der typische Speichellecker, zudem gibt es die üblichen optisch gut anzuschauenden Damen ebenso wie den intriganten Möchtegern-Typen, der ganz eindeutig an seinem übersteigerten Ego leidet. Als Dreingabe wird dann noch Van Damme eingefügt der auf den ersten Blick ein echter Survival-Experte zu sein scheint, sich im Endeffekt jedoch als absolute Mogelpackung herausstellt. Diese Kombination der verschiedensten Charaktere sorgt dann auch für jede Menge Zündstoff und man kann sich denken, das die Dinge auf der wunderschönen Insel mit der Zeit immer mehr aus dem Ruder laufen.

Bewusst überspitzt lässt Rob Meltzer seine Darsteller-Riege nun gegeneinander antreten, wobei sich die beiden Hauptfiguren Chris und Phil in den Mittelpunkt drängen. Während der schüchterne Nerd (Chris) dabei immer mehr ungeahnte Qualitäten erkennen lässt und letztendlich zu einer Art Held aufgebaut wird, sorgt das überzogene Ego von Phil zusehends dafür, das sich im Bezug auf seine Person immer stärkere Ablehnung beim Betrachter breit macht. Das Ganze ist dann phasenweise wirklich urkomisch umgesetzt worden und es offenbaren sich diverse hanebüchene Momente, bei denen man herzlich lachen kann. Man sollte dabei allerdings eine gewisse Vorliebe für die komödiantische Mixtur aus Slapstick-und bissigem Wortwitz haben, denn ansonsten dürfte das dargestellte Szenario nicht wirklich zünden. Mir persönlich hat der Film aber sehr positiv überrascht, wobei insbesondere Jean-Claude Van Damme weitaus besser agiert hat, als ich es ihm letztendlich zugetraut hätte. Durch seinen wie eigentlich immer stoischen Gesichtsausdruck sorgt der gute Mann nämlich dafür, das von seiner Figur nicht zu erwartende-und komische Momente ausgehen. Manch einer mag das eventuell vollkommen anders werten, doch gerade seine oft leblos erscheinende Mimik ist für das hier stattfindende Szenario nahezu goldrichtig gewählt.

Im Endeffekt kommt es bei "Dschungelcamp - Welcome to the Jungle" wie immer auf den rein persönlichen Geschmack an, aber auf jeden Fall sollte man diesem Film eine echte Chance geben. Sicherlich liegt an dieser Stelle kein filmisches Meisterwerk vor, aber die Geschichte beinhaltet doch genügend Schauwerte, um eine dicke Empfehlung an alle auszusprechen, die eine teils äußerst schräge Komödie zu schätzen wissen.

Fazit:

Nicht jeder wird meine Meinung teilen, aber dieser Film ist keinesfalls so schlecht, wie manche Meinungen es eventuell vermuten lassen. Witzig-und streckenweise extrem skurril offenbart sich hier eine Geschichte in der Slapstick, Sarkasmus und Ironie wirklich gut verpackt wurden und so für einen insgesamt überdurchschnittlich guten Gesamteindruck sorgen dürften.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Dschungelcamp - Welcome to the Jungel mit Van Damme, 24. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dschungelcamp - Welcome to the Jungle (DVD)
Für die erste Komödie von Jean-Claude van Damme ist sie richtig Gut, aber ich glaube das Er das besser kann. Liebe Grüße an all die Jean-Claude van Dammes-Fans da draußen! Daniel
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Dschungelcamp-Welcome to the Jungle, 8. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Anschaubar aber leider ein bißchen zu träge.Büroleute im Dschungel wo später durchdrehen bis auf 3 Leute.Aber der böse bleibt am Ende im Dschungel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Schlecht, 21. August 2014
FSK 12 ?? Kein Familienfilm den mann mit seinen kindern ansehen kann. Wahrscheinlich ist der Film in den USA ab 18 zugelassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Dschungelcamp - Welcome to the Jungle
Dschungelcamp - Welcome to the Jungle von Rob Meltzer (DVD - 2014)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen