Kundenrezensionen


168 Rezensionen
5 Sterne:
 (110)
4 Sterne:
 (33)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beschwingte, unterhaltsame, attraktive Romantik-Komödie
Margaret Tate (Sandra Bullock) ist eine erfolgreiche Verlagslektorin und unbeliebte Chefin, bei so ziemlich jedem Mitarbeiter in ihrer Abteilung. Da sie scheinbar kein ausgleichendes Privatleben hat, gibt es für sie nur ihren Beruf und wie viele, die hierunter leiden, regiert sie dort rücksichtslos, zeigt keine Emotionen, wirkt oft verbittert, mobbt und ist...
Veröffentlicht am 30. Oktober 2010 von Tomate

versus
3.0 von 5 Sternen Die etwas andere Romantikkomödie und dennoch irgendwie Standard ...
„Selbst ist die Braut“ ist meiner Meinung nach ein Film der zwar aufgrund seines besonderen, witzigen Charmes, sicherlich aus den ganzen Einheitsbrei der Liebesfilme hervorsticht, aber dennoch immer wieder im Hollywood typischen Klischeesumpf versinkt.
Die Chemie zwischen Sandra Bullock, als skrupellose Chefin Margaret Tate und Ryan Reynolds, als ihr...
Vor 2 Monaten von MTB veröffentlicht


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beschwingte, unterhaltsame, attraktive Romantik-Komödie, 30. Oktober 2010
Von 
Tomate "TMW" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Selbst ist die Braut (DVD)
Margaret Tate (Sandra Bullock) ist eine erfolgreiche Verlagslektorin und unbeliebte Chefin, bei so ziemlich jedem Mitarbeiter in ihrer Abteilung. Da sie scheinbar kein ausgleichendes Privatleben hat, gibt es für sie nur ihren Beruf und wie viele, die hierunter leiden, regiert sie dort rücksichtslos, zeigt keine Emotionen, wirkt oft verbittert, mobbt und ist nicht kollegial. Am meisten leidet ihr direkter Assistent Andrew Paxton (Ryan Reynolds) unter ihrer Art, aber er versteht es immer wieder, die Dinge mit erstaunlichem Gleichmut zu betrachten und zu regeln. Als Margaret aus den USA ausgewiesen werden soll, sie ist Kanadierin, soll Andrew sie zum Schein heiraten. Warum auch nicht, denn er muss ja sowieso alles für sie tun.

Natürlich kann man bei romantischen Komödien immer beklagen, dass alles mehr oder weniger vorhersehbar ist. Wenn man dies schon mal grundsätzlich bemängelt, ist man in diesem Genre schlichtweg falsch aufgehoben. Was ist eine Haupttriebfeder, dass eine menschliche Beziehung romantisch wird? Dass die beiden, um die es geht, aus irgendwelchen Gründen eigentlich nicht zusammenpassen oder zusammenkommen können. In diesem Film wird diese Basis selbstverständlich auch genutzt. Sie ist unausstehlich, kein guter Mensch und er ist noch viel toller als man auf den ersten Blick sieht. Und dann soll er mit dieser Zicke...? Nein! Aber doch, denn sie ist ja nicht so, weil sie von Grund auf so ist, sondern weil sie eine eigene, persönliche Geschichte hinter sich gebracht hat und nach und nach entblättern wir die gute Seele und das liebevolle Herz von diesem unemotionalen Miststück. Warum soll man sich das ansehen, wenn ohnehin alles klar ist? Weil das romantisch ist, weil das vielleicht sogar ein bisschen Liebe ist, weil das lustig ist, weil das emotional ist und vor allem, weil wir es so in unserem Leben nicht unbedingt selbst erleben, weil dort Vernunft und Logik oft viel schneller zuschlagen als die Romantik. Weil der Widerspruch und das Gefecht ermöglichen aufeinander zuzugehen und das sind oft eben emotional bewegendere Schritte, als wenn man sowieso schon direkt aufeinander klebt.

Wenn ein solcher Film dann gut gemacht ist, zwar Klischees nutzt, diese aber nicht in Schmalz und Kitsch badet, sondern sich mehr in Gesinnung, menschlichen Emotionen und auch Gleichmut bewegt und immer wieder zeigt was lebens- und liebenswert ist, dann macht es Spaß zu gucken, dann ist man gerne dabei. Dann muss es nicht die große Leinwandliebe sein, die allergrößte Romantik, nicht total witzig, dann reicht schon aus, dass es schön ist und alles irgendwie stimmt, auch wenn es die Charaktere noch nicht wissen. Dann kann man an dem teilhaben, was man im "normalen Romantik-Leben" so vielleicht nicht hat. Das ist m. E. die Quintessenz, warum man solche Filme mögen kann.

Und: Dieser Film ist gut gemacht. Die Darsteller sind passend und mir hat vor allem, obwohl ich kein Fan von ihr bin, Sandra Bullock gefallen. Aber vielleicht auch nur deswegen, weil ihre Rolle so angelegt ist, dass es da was zu entdecken gibt, nämlich die schöne Seite, ja und das kann auch dann noch unterhalten, wenn man das alles vorher schon weiß. Hat man sich also vor dem Ansehen auf der richtigen Anspruchsebene eingenordet und vermeidet absurde Vergleiche, sieht man für sich ggf. einen richtig schönen Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine umwerfende Sandra Bullock und ein atemberaubender Ryan Reynolds, 26. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Selbst ist die Braut (DVD)
Eins vorweg: ich liebe diesen Film! Sandra Bullock zieht wieder alle Register und beweist ihr unendliches komödiantisches Talent. Auch Ryan Reynolds punktet mit Charme und Witz. Er ist ihr Assistent, sie seine gefürchtete Chefin. Als ihr Visum ausläuft - was sie vergessen hatte - sieht sie nur einen Ausweg: er muss sie heiraten! Somit nimmt das Chaos seinen Lauf, denn er nimmt sie gleich übers Wochenende zur Familie in den hohen Norden mit. Die beiden Spielen ihre Lüge ganz gut, bis sie anfangen sich wirklich besser zu verstehen... Tolle Besetzung, auch Betty White - bekannt als Rose von den Golden Girls - spielt mit und bringt einige Lacher.
Eine der besten romantischen Komödien auf diesem Planeten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 22. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Selbst ist die Braut (DVD)
Kann mich den anderen positiven Rezensionen voll anschliessen.
Genau für mein Geschmack, zum abschalten, träumen und entspannen.
Ein knallharte Geschäftsfrau die keine Gefühle zulassen konnte,
entdeckte auf einer Reise die Gefühlswelt und das Familienleben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Hingucker für Männer und Frauen, 10. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Selbst ist die Braut (DVD)
Ich kannte den Film schon aus'm Kino und musste ihn mir unbedingt als DVD holen. Alleine die Szene in der Ryan Reynolds Hintern zu sehen ist, zaubert ein zufriedenes Lächeln auf die Lippen. Auch Sandra Bullock überzeugt wie immer in ihrer Rolle. Einfach eine umwerfend schöne und talentierte Schauspielerin. Empfehlenswert sind auch die Zusatzszenen auf der DVD mit alternativen Enden, somit kann sich jeder das Ende quasi raussuchen, was einem am besten gefällt - wobei ich wohl nicht zu viel verrate, wenn ich sage, dass es immer ein Happy End gibt. ;-)
Ein schöner Film für einen Mädelsabend oder aber auch gut anzusehen mit seiner besseren Hälfte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Richtig witzige Komödie!, 30. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Selbst ist die Braut (DVD)
Ja, ich gebe es zu: Ich schaue natürlich durchaus auch gerne leichte Hollywood-Kost, die hier ganz beschwingt, locker und witzig daher kommt. Die Bullock als - anfangs -knallharte Verlagschefin ist köstlich, und ihre 'Privatsekretärin' Ryan Reynolds ist ein echter Leckerbissen...

Hier gibt's wirklich gute Unterhaltung, die nicht viel Hirnschmalz braucht, aber eben genau darum perfekt funktioniert - Ab auf die Couch, Film rein und nach einem witzigen Heimkinoabend gut gelaunt ins Bett...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Süß!, 4. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Selbst ist die Braut (DVD)
Süßer Film,
süße Darsteller,
süße Handlung,
süße Landschaft (im Film).

Einfach alles süß! :)

Es ist kein kulturelles Highlight, aber mal ein schöner Film für nebenbei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heiter und schwungvoll, 5. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Selbst ist die Braut (DVD)
Sandra Bullock ist eine meiner Lieblingsschauspielerinnen, weil sie es versteht, auch in Rollen, in denen sie kratzbürstig wirkt (zumindest anfangs), noch immer sympathisch zu wirken. So auch in dieser schwungvollen Komödie, in der sie ihrer Umwelt das Leben nicht leicht macht, und ihrem geplagten Assistenten Andrew noch weniger. Als sie nun beinahe des Landes verwiesen wird, weil sie keine gültige Aufenthaltsbewilligung hat, zwingt sie Andrew mehr oder weniger dazu, sie zu heiraten. Sie begleitet ihn zu einer Familienfeier und dort beginnt sie langsam, die harte Schale fallenzulassen. Hervorkommt eine liebenswerte, sogar etwas unsichere Karrierefrau, die mit ihren Gefühlen erst umgehen lernt. Interessant fand ich die Extras auf der DVD, mit Erklärungen und einem alternativen Ende, das von den Filmemachern dann jedoch verworfen wurde. Mir gefällt der Film mit dem gedrehten und veröffentlichten Ende sehr gut, vor allem der Nachspann passt hervorragend. Zu meinen Lieblingsszenen gehören jene in der Bar, als der "Allroundman" einen Strip hinlegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diesen Film kann man nicht oft genug schauen, 20. Dezember 2012
Von 
Dobberschütz Martin "Dobbi" (Regensburg, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Selbst ist die Braut (DVD)
Ich glaube mittlerweile haben meine Frau und ich den Film mind. 20 mal gesehen. Wir können ihn fast auswendig. Aber wenn es uns schlecht geht, schauen wir ihn an. Wir müssen jedes mal wieder lachen und es macht einfach riesig Spaß den gut gelaunten Schauspielern zu zu sehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lachen garantiert, 1. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Selbst ist die Braut (DVD)
Eine brenzlige Situation spitzt so zu, so dass Sandra Bullock selbst die Initiative ergreifen muss. Das Geschäft wird besiegelt mit ihrem Lektorenassitenten, den Ryan Renolds glaubhaft spielt. Was für beide als Geschäft beginnt, entwickelt rasch eine Eigendynamik, als sie zum 90. Geburtstag seiner Großmutter nach Alaska fliegen.Eine Situationskomik jagd die nächste, ohne es zu wollen, müssen die Zwei sich zusammenraufen. Viele komische Momente, sowie glaubhafte Verwicklungen machen den Film zu einer sehenswerten Komödie mit vielen Lachern. Ein recht guter Film, zwar mit vorhersehbarem Ende, aber mit reizvollen Elementen, die nicht jedes Klischee bedienen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach gute, nette Unterhaltung!, 26. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Selbst ist die Braut (DVD)
Wer sich hier etwas völlig neuartiges und nie dagewesenes erwartet, ist mit diesem Film (oder mit dem Genre?) falsch bedient, das ist ganz klar. ;)

Mir hat der Film wirklich sehr gut gefallen.

Zum Einen ist die Atmosphäre durchweg positiv, leicht und witzig. Endlich mal keine melodramatische Endzeit-Stimmung, wie man sie seit einigen Jahren viel zu häufig serviert bekommt. Da könnte man fast das Gefühl bekommen, Lamentieren, Leiden, durch die Hölle gehen sei "in" - und ein Film ist kein Film, wenn nicht mindestens einer stirbt.
Nein, dieser Film ist anders. Das ist lockere, nette, gute Familien-Unterhaltung wie man sie aus den 90ern gewöhnt war.
Zudem finde ich gar nicht jede Wendung so wahnsinnig vorhersehbar - aufgrund der Komödien, die ich in den letzten Jahren so gesehen habe, hätte ich an einigen Stellen völlig andere Wendungen erwartet. Darüber möchte ich hier aber nichts verraten, da es sicherlich mehr Spaß macht, wenn man den Film ohne Vorwissen ansieht.

Alles ist sehr liebevoll und nett arrangiert, die Darsteller überzeugen und machen ihre Sache gut, ein kleines Highlight ist für mich die alte, fast 90-jährige Großmutter, die sich noch liebevoll um ihre Familie kümmert und ihren einzigen Enkelsohn glücklich verheiratet sehen möchte.

Ich war insgesamt absolut positiv überrascht (auch von Ryan Reynolds), das ist einfach mal wieder eine sehr schöne, romantische Kömödie aus dem Hause Disney, bei der (für mich!) alles gestimmt hat.

Auch wenn man mit solchen Empfehlungen vorsichtig sein sollte - aber wer die Komödien mit Sandra Bullock (z.B. "Ein Chef zum Verlieben", "Miss Undercover") mag, dem kann man diesen Film eigentlich guten Gewissens empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Selbst ist die Braut 
Selbst ist die Braut  von Anne Fletcher
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen