Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassige Spannung trifft auf Schwarzen Humor.
Kurz vorweg, ich habe bis vor kurzem nicht viel von Serien gehalten, weil ich in ihnen bisher kaum Unterhaltung gesehen habe.
Ich bin auf "The Blacklist" durch einen Freund gestoßen der mir diese Serie dringend empfohlen hatte. Nach langem überlegen entschloss ich mich die erste Folge anzusehen und seitdem bin ich Fan dieser großartigen...
Vor 1 Monat von rug veröffentlicht

versus
15 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen James Spader Top, Rest naja
Viele der aktuellen US-Serien erscheinen mir doch etwas gleichförmig, was das Konzept betrifft. Person of Interest: die Maschine weiß, was passieren wird. Blacklist: James Spader alias Red Reddington weiß, was passieren wird. Nach ähnlichem Strickmuster dann noch Following u natürlich der Aufguss von Hannibal. Im Zentrum immer ein Duo, das mehr...
Vor 5 Monaten von Jan-W Hecker veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassige Spannung trifft auf Schwarzen Humor., 14. Juni 2014
Kurz vorweg, ich habe bis vor kurzem nicht viel von Serien gehalten, weil ich in ihnen bisher kaum Unterhaltung gesehen habe.
Ich bin auf "The Blacklist" durch einen Freund gestoßen der mir diese Serie dringend empfohlen hatte. Nach langem überlegen entschloss ich mich die erste Folge anzusehen und seitdem bin ich Fan dieser großartigen Serie.

Zu Beginn der Serie (1. Folge) scheint es erst so als wäre es einer dieser glatt geleckten, vorhersehbaren Krimi Serien a la CSI oder Navy CIS. Bei The Blacklist jedoch wird in jeder Folge eine intensive Spannung aufgebaut die bis zum Schluss anhält und den Zuschauer mitfiebern lässt. Es geschehen selbst unvorhergesehene Dinge was in anderen Serien dieses Genres eine Seltenheit ist. Dabei ist jede Person auf der Blacklist etwas ganz besonderes, denn jeder birgt etwas was man nicht erwartet hätte und deren Taten sind in meinen Augen einzigartig.

Hinzu kommt noch die oscarreife Schauspieler - Leistung von James Spader, welche der Serie das nötige Charisma und den Unterhaltungsfaktor gibt. Spader glänzt hier durch seinen schwarzen und zynischen Humor welcher garantiert nicht jedermanns Sache ist, jedoch den Zuschauer auf einer bestimmten Ebene unterhält.

Mein einziger Kritikpunkt sind die teils falsch gewählten deutschen Synchronstimmen, aber man gewöhnt sich mit der Zeit daran und schließt sie in sein Herz. Zu Beginn der 2. Folge ist die Stimme von Direktor Cooper kurz falsch abgemischt was jetzt aber nicht ausschlaggebend ist.

Im Endeffekt bekommt man, für den bis jetzt angesetzten Preis, jede Menge in 22 Folgen geboten und jedem Fan von schwarzem Humor und Thrill kann ich diese Serie nur ans Herz legen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Serie seit langem!, 1. April 2014
Rezension bezieht sich auf: The Blacklist - Die komplette erste Season [6 DVDs] (DVD)
Ich gebs offen zu, ich würde sofort mit Raymond Reddington durchbrennen, ich hab eine furchtbare Schwäche für ihn.
Aber auch ohne dies ist "The Blacklist" eine der besten Krimi-/Suspense-/Thrill-Serien, die seit den ersten Staffeln von "The Mentalist" zu uns rüber gekommen ist.
James Spader stellt den 'Concierge of Crime', Raymond Red Reddington, mit einer brillianten Arroganz dar, dass man ihm nur zu Füßen liegen kann. Aber dies funktioniert vor allem, weil Megan Bone, die anfangs blaß wirkt, ihm absolut das Wasser reichen kann.
Die beiden haben eine sehr gute Chemie und diese springt vom Bildschirm herüber. Darüber hinaus geht es hier mal richtig zur Sache. Leichen pflastern Reddingtons Weg. Er schießt lieber, statt lange Fragen zu stellen. Sicher, das muss man mögen, aber ich finde es phantastisch und unterhaltsam.
Eine gelungene Mischung all meiner Lieblingsserien der vergangenen Jahre, aber mit höherem Tempo und richtig Action.
Bitte schnell mehr davon, ich bin süchtig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


73 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen James Spader at his best!, 20. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Blacklist - Die komplette erste Season [6 DVDs] (DVD)
Man muss ja heut' zutage froh sein, wenn US-Serien überhaupt im deutschen Fernsehen laufen. Daher war es doch verwunderlich, dass die neue US-Über-Serie The Blacklist, gerade mal 2 Monate nach US-Ausstrahlung, ihren Weg ins deutsche PayTV fand, und nun auch zeitnah im FreeTV läuft.
The Blacklist handelt vom jahrelang gesuchten Schwerverbrechen Raymond "Red" Reddington, der sich urplötzlich den U.S.-Behörden ausliefert, und ihn eine omminöse schwarze Liste, eben jene namensgebende "Blacklist" überlassen will. Diese enthält Namen von Kriminellen, die selbst den Behörden vollkommen unbekannt sind, jedoch handelt es sich um die Big-Player der Unterwelt. Allerdings knüpft Reddington daran eine Bedingung: er spricht nur mit der jungen FBI-Verhaltensanalystin Elisabeth Keen.

Ich finde The Blacklist von Anfang an gut. Irgendwie war es auch die einzige neue US-Serie der Saison 2013/2014, die schon von der Prämisse so klang, als würde sie begeistern können. Und das, kann The Blacklist. James Spader (Boston Legal/ Sex, Lies & Videotape/ Lincoln) brilliert in der Rolle des Schwerverbrechers und zeigt, was er schauspielerisch drauf hat, und wurde daher zurecht, schon nach einer halben Staffel, für den Golden Globe nominiert (den allerdings in dieser Kategorie "Bester Schauspieler", Bryan Cranston gewann). Auch Megan Boone, spielt die Rolle der jungen FBI-Agentin Elisabeth Keen, glaubwürdig.
Die ganze Sache, erinnert im entfernten ein wenig an das Verhältnis von Hannibal Lecter und Clarice Starling, in den Romanen und Filmadaptionen von Das Schweigen der Lämmer und Hannibal.
Gut. Aller anderen Nebenrollen, sind etwas dünn besetzt. Auch einige der Episoden, sind ab und zu etwas vorhersehbar. Allerdings bekommt man hier eine Thriller- und Action-Serie geboten, die auf den US-Networks, ihres Gleichen sucht, und so zu Recht, der erfolgreichste Neustart der Saison ist.
Einzig und allein bei der deutschen Synchronisation, sind wie üblich Abstriche zu machen. James Spader, hat mit Benjamin Völz, wieder den gleichen Synchronsprecher, wie in Boston Legal, jenen Mann, der auch die Standardstimme von Charlie Sheen, David Duchovny und Eddie Cahill ist.
Sicher hätte es da eine bessere Wahl geben können, zumal Spader zwischenzeitig u.A. von Olaf Reichmann synchronisiert wurde, dessen Stimme gerade hier, eindeutig besser gepasst hätte. Durch Völz Stimme, wirken Dialoge, in welchen Spader eher zynische Bemerkungen macht, im Deutschen leicht überspitzt, und spritziger, als sie zu seien haben.
Auch Megan Boone's Synchchronsprecherin Shandra Schadt (ja, die Frau heißt wirklich "Shandra"), ist eine Fehlbesetzung, da sie Megan Boone doch eher gemäßigte, nicht zu hohe und nicht zu tiefe Stimme, zu eine absoluten Kinderstimme verkommen lässt. Das passt zwar sogar, um die FBI-Agentin in dem Alter darzustellen, dass sie ohnehin eigentlich haben sollte (Keen ist Mitte, Ende 20, Boone jedoch Anfang-Mitte 30), kann einem auf Dauer trotzdem etwas die lust am Zuhören vermiesen.
Nichts desto trotz, bekommt man mit dieser Serie ein klasse Produkt geliefert, spannend, schauspielerisch gut und bildlich stark.

Und um gleich den ersten Kommentar zu widerlegen: nein! Die erste Staffel, hat nicht nur 11 Folgen. Aktuell lief in den USA (20.01.2014) die 12. Folge der ersten Staffel. Es gab eine Back-Nine-Order, welche die Staffel auf volle 22 Episoden bringt.
Und mittlerweile wissen wir ja auch in Deutschland, dass die Serie 22 Folgen hat, denn Aktuell (13.05.2014), sind auch wir schon bei Folge 20....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen beste serie seit langem, 14. Mai 2014
meine erste rezession hier auf amazon. ich will auch gar nicht viel schreiben, sondern einfach nur mit diesen mehr als verdienten 5 sternen die unberechtigten negativen bewertungen ausgleichen.
die serie ist einfach großartig. jede folge ist ein eigener fall und somit schon spannend. dazu hat die serie aber auch eine durchgehende story, die wirklich zu überzeugen weiß.
neben prison break und breaking bad für mich die beste serie ever.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Breaking Bad im Thrillergenre, 25. Mai 2014
Das hier ist auch meine erste Rezension überhaupt bei amazon.
Ich muss gestehen, dass ich beim Schauen der ersten Folge "The Blacklist" noch etwas skeptisch war, ob diese Serie etwas taugt.
Man ist durch Ausnahmehits wie Breaking Bad sehr, sehr, sehr verwöhnt und selbstverständlich ist es immer auch Geschmackssache.
Aber mein lieber Scholli.
Hat man sich erst auf den hochintelligenten, psychopathisch agierenden Reddington (James Spader, den ich am besten durch den Film "Wolf" neben Jack Nicholson und Michelle Pfeiffer in Erinnerung habe) eingelassen, verzeiht man Ihm selbst die kaltblütigsten Rachetaten und perfideste Vorgehensweisen um seine Interessen zu wahren.
Diesen Mann mag man noch mehr als Heisenberg oder Hannibal, obwohl es oftmals "noch"blutiger und rätselhafter zugeht.
Reddington ist ein Schwerverbrecher der Extraklasse, der auch eine Vorliebe für geschliffen scharfe Dialoge zu haben scheint.
Ich habe inzwischen an jeder Folge meine helle Freude, auch wenn mal eine Schwächere dabei ist.
Vielleicht liegt es daran, dass ich nicht allzu Vergleichsmöglichkeiten habe, aber selbst die einzelnen Hintergrundgeschichten, Geheimnisse und Beweggründe der auftretenden Killer, Cleaner, Psychopathen und Organisationen sind für mich oft neu, überraschend und rechtfertigen sogar den ein oder anderen Mord.
Spader und Boone überzeugen und als kleines Schmankerl sind auch immer mal ein paar Überraschungsgäste aus anderen Thriller und Mysteryfilmen/serien zu sehen.
Stefan Kuzmany von spiegelonline hat die Serie ganz schön verrissen im Vorfeld.
Ich bin mir sicher, dass er nicht über die ersten 3 Folgen weg gekommen ist.
Denn spätestens dann kann man sich der Anziehungskraft des Raymond Reddington nicht mehr entziehen.
Mehr davon - bitte ganz schnell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der absolute Hammer!, 13. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: The Blacklist - Die komplette erste Season [6 DVDs] (DVD)
Diese Serie ist einfach nur genial, spannend und einfach mit allem was dazu gehört.
Ich bin eigentlich absolut kein Fan von Serien aber hier kann ich einfach nicht anders.
Sobald die Serie zuende ist warte ich quasi schon wieder auf die nächste Folge und kanns kaum erwarten bis es endlich die DVDs gibt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen verdient einen oscar !!!, 3. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Blacklist - Die komplette erste Season [6 DVDs] (DVD)
Also das ist auch meine erste Rezension auf amazon. Aber the blacklist hat es verdient. Die beste serie ever. Ich sitze jeden dienstag total gepackt vor dem fernseher und es ist total spannend . Im normalfall finde ich andere serien höchstens gut oder ok. Aber the blacklist verdient mehr wie 5 sterne ... leider jetzt ist im tv die erste staffel durch und ich warte in sehnsucht auf die fortsetztung !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen James Spader... GROßARTIG!, 7. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: The Blacklist - Die komplette erste Season [6 DVDs] (DVD)
Nicht nur der Serie Boston Legal hat er DAS BESONDERE gegeben. Auch war er u.a. maßgeblich am Erfolg der, für seine damaligen Zeiten, großartigen Filme the Watcher oder Stargate u.s.w. beteiligt, In The Blacklist kann man einmal wieder sehr deutlich seine Vielfältigkeit bestaunen. Abgesehen von seiner großartigen Schauspielleistung sind auch die Drehbücher zu The Blacklist nicht zu verachten. Endlich mal keine weichgespülte Krimi Serie. Hier geht es schonmal richtig zur Sache! Schaut rein - es lohnt sich...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unterhaltsam und nur das zählt, 16. Februar 2014
Von 
ich schaue wirklich sehr viele serien ( meist im original ) und ich finde diese hier absolut genial . spader glänzt mit seiner aroganten art und es macht spass ihm zu zusehen . finde die story auch spannend .klar dass die tarantino jünger dass nicht so cool finden wie breaking bad .... und wer nach 5 minuten schon sein urteil fällt der mag zwar spitzfindig richtung RTL2 zeigen , passt aber selbst besser zu beliebigen youtube channels mit 5 minutenfilmchen da anscheinend die konzentration schnell nach lässt ^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super ! ! !, 13. Februar 2014
Sehr gut gespielt und einer der Besten Serien ...Ich kenne nicht viele gute Serien und bin immer froh wenn so Serien wie The Blacklist in Deutsches Ferhsehen kommen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Blacklist - Die komplette erste Season [6 DVDs]
EUR 29,99
Vorbestellbar
Vorbestellen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen