summersale2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More beautysale Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

80
4,6 von 5 Sternen
Brigitte Fitness - Intensiv-Workout abnehmen, fit werden, sich schön fühlen!
Format: DVDÄndern
Preis:14,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

50 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Bislang kannte ich Michaela Holle nicht, aber ich mag sehr gern die Fitness-DVDs von Brigitte und so musste natürlich auch diese her.

Hier findet man funktionales, hochintensives Training (HIT), welches ja gerade schwer angesagt ist.
Nach einer kurzen Einführung durch die Trainerin gilt es, sich das passende Training auszuwählen.
Warm-up 1 (5 min.)
Warm-up 2 (7 min.)

Workout 1 (Bauch, Beine Po) – 20 min.
Hier finden sich Übungen wie Sumosquats, Liegestütz, Sideruns, Standwaage, Seitstütz usw.

Workout 2 (Ganzkörper & Cardio) – 25 min.
Hier finden sich Übungen wie lunges, Standwaage mit Hanteln, burpees, criss cross, Seitstütz mit Beinkreisen usw.

Workout 3 (Coreworkout) – 25 min.
Hier finden sich Übungen wie lunges, froggers, mountain climbers (eine von Michaelas Lieblingsübungen), Double leg stretch mit Drehung, Bridging, superman squats usw.

Klasse ist, dass es für fast alle Übungen Anleitungen für Anfänger und Fortgeschrittene hat, so dass man lange mit dieser DVD trainieren kann, auch die verschiedenen Programme/Module lassen Langeweile gar nicht erst aufkommen.

Cool-Down 1 – 5 min.
Cool-Down 2 – 5 min.
Leider gibt es hier, wie auf allen dt. Fitness-DVDs, keine Mix&Match-Funktion, es ist manchmal zum Haare raufen.

Aber es gibt fertige Programme:
Einsteiger – Warm-up 1 - Workout 1 - Cool-Down 1 (30 min)
Aufbau – Warm-up 2 – Workout 1&2 – Cool-Down 1 (56 min.)
Fortgeschrittene – Warm-up 2 – Workout 1,2&3 – Cool-Down 2 (80min)

Michaela Holle leitet präzise an, spricht live mit und schwitzt und japst mit uns mit, was sehr angenehm und authentisch ist. Sie fordert während des Trainings auch immer wieder zum Trinken auf und motiviert mit Sprüchen wie „Lächeln hilft immer“.
Eine angenehme motivierende Musik läuft im Hintergrund, die im Workout 1 eine Mischung aus Badass Jackson (die von Tracy Anderson) und Lady Gaga ist. In den anderen Elektropop mit pulsierenden Beats, die zum Workout passen.

Benötigt wird fürs Workout:
Hanteln (Michaela empfiehlt 0.5-2 kg, je nach Können) oder zwei Wasserflaschen
Matte
Handtuch
Wasser zum Trinken

„Intensiv-Workout“ trifft es, dieses Workout ist wirklich intensiv und fordernd, dadurch aber auch effektiv.

Trainiert wird übrigens in einem Studio, das schon von anderen Fitness-DVDs bekannt ist, das ist aber total okay. Ich persönlich benötige kein Sommer-Sonne-Strand-Gefühl beim Training daheim.

Wer schon alle DVDs von Jillian Michaels und/oder Jackie Warner hat, wird hier nicht viel Neues finden. Diese DVD ist für alle, die schnell und effektiv trainieren wollen, eine neue Trainerin kennenlernen möchten und mal ins HIT-Training schnuppern möchten.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
56 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juni 2014
Vor 4 Monaten begann ich meine Ernährung umzustellen und habe bis jetzt 13 kg abgenommen. Was mir noch fehlte, war der unterstützende Sport, da ich weiß, dass es ohne nicht geht. Ich scheue aufgrund meines starkes Übergewichtes den Schritt ins Fitnessstudio und suchte nach Alternativen. Ich war anfangs sehr skeptisch einer solchen DVD gegenüber, aber entschied mich dann doch für diese hier. Und das war gut so!

Ich kann trotz arbeiten und 2 Kindern mir mal zwischendurch die Zeit nehmen, ohne viel Aufwand (da keine Geräte erforderlich, kein Fahrtweg, selbst abends mal ohne einen Babysitter holen zu müssen) das Training zu machen. Seit 3 Wochen trainiere ich 2 bis 3 mal wöchentlich und es klappt! Was soll ich sagen, der Muskelkater war nach den ersten 3 Malen heftig, aber der Sport ist wunderbar und wirkt. Und entgegen einiger weniger Kommentare kann ich als bisher (absoluter!!!) Sportmuffel und Einsteiger mit noch dazu großem Übergewicht behaupten, dass diese DVD absolut Anfänger-geeignet ist. Ich finde die Erklärungen der Trainerin sehr verständlich und zeitlich angemessen, die Übungen sind toll nachmachbar und durch die manchmal 2 verschiedenen Levels je Übung habe ich die Wahl in der Schwierigkeit. Derzeit trainiere ich das Einsteiger-Modul in meist Level 1. Aber mit der Zeit werde ich immer mehr können und da ist durch diese DVD nach oben hin noch eine Menge Luft!

Ich bin so dankbar für diesen so großen persönlichen Schritt und kann eine absolute Kaufempfehlung für all denen geben, die den Kilos den Kampf ansagen wollen!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
45 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. April 2014
Habe diese Dvd, also alle drei Workouts, in den letzten Tagen "durchgeturnt", und bin positiv überrascht. Ich bin eher eine Fortgeschrittene in Sachen Workouts für zu Hause, habe (Step)aerobic gemacht, Pilates und Yoga. Das letzte halbe Jahr habe ich nur noch nach Jillian Michaels gesportelt, die es meiner Meinung nach echt drauf hat und mich an meine Grenzen bringt.

Dvds von deutschen Trainerinnen haben mich eigentlich nicht mehr interessiert. Aber da mir jetzt doch meine Knie etwas Probleme machten (nach Jillians Ripped in 30), interessierte mich diese neue Dvd von Michaela Holle, weil sie auch auf der High Intensity Schiene fährt. Und ich muss sagen, die Workouts sind wirklich sehr intensiv, wenn auch anders als bei Jillian Michaels. Sie sind etwas Pilates orientiert (also mit einigen Pilates Prinzipien und -übungen) würde ich sagen, und ich finds toll!!!! Es gibt auch die allseits bekannten HIT Sachen wie Burpees, Kniehebeläufe, Squats, Ausfallschritte und viele Verbundübungen, die den ganzen Körper fordern sowie Übungen aus dem Functional Training.

Mir gefällt es sehr, dass Michaela nicht so durchhetzt wie z.B. Jillian Michaels und eine Übung auch mal 2 bis 3 Minuten macht (Jillian 2 mal 30 Sek) bzw. dass sie auch Zeit für (Trink)Pausen hat. Jedes Workout geht -ohne Warm up und Cool down- um die 20 Minuten und beinhaltet genau 13 Übungen.

Alle drei Workouts beinhalten größtenteils Ganzkörperübungen, sie unterscheiden sich meiner Meinung nach nur leicht nach den Schwerpunktthemen "Bauch, Beine, Po", "Cardio" und" Core", ich würde aber sagen, dass sie in der Intensität etwas zunehmen. Konnte ich Workout 1 noch komplett in der Fortgeschrittenenvariante turnen, schaffte ich Workout 2 u. 3 nicht so leicht. Ins Schwitzen kam ich immer, bei Nr. 2 u. Nr. 3 am meisten (hatte richtig rotes Gesicht, obwohl gar nicht viel gesprungen wurde!!) Aber das nur mein persönlicher erster Eindruck. Habe nur 1 Workout pro Tag gemacht. Hinterher fühlte ich mich gut und glücklich! Und Muskelkater hatte ich tatsächlich die nächsten Tage auch, obwohl ich solche Übungen schon länger mache!

Begeistert bin ich, dass Michaela viele bekannte Übungen technisch raffiniert macht, so dass (Pilates typisch) auch die Tiefenmuskulatur angesprochen wird, oder sie benutzt z.B ein aufgerolltes Handtuch für Bauchübungen, was diese super anstrengend und super effektiv machen!!

Momentan meine Lieblings workout Dvd! Auch wenn sie nicht ganz so herausfordernd wie z. B. Jillian Michaels Dvds ist, aber ich liebe ihre Trainerpersönlichkeit (Lächeln hilft tatsächlich, jedenfalls ein bisschen) und ihre Technik!!!

Würde ich sofort wieder kaufen! Danke Michaela Holle!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. November 2014
um endlich wieder regelmäßiger Gymnastik zu machen habe ich mir diese DVD zugelegt. Mir gefällt das Workout und ich mag die Art, wie Michaela Holle die Übungen erklärt und vorführt (bei anderen "Vorturnern" nervt mich häufig nach kurzer Zeit die Stimme - das ist hier nicht so). Die Übungen sind gut erklärt und gezeigt, so dass ich schnell mitmachen konnte (obwohl bereits Ü50)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. September 2014
Ich habe schon viele Fitness-DVDs ausprobiert und wieder verkauft. Diese ist eine der wenigen, die ich behalten habe. Die Trainerin ist supersympatisch und man merkt, dass es auch für sie anstrengend ist, was sie viel authentischer rüberkommen lässt, als z.B. Tracy Anderson. Auch gibt es zwischendrin immer Trinkpausen.
Die Übungen sind wirklich intensiv und man hat auch nach nur einem Workout ein gutes Gefühl des "Sport gemacht haben".
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. März 2015
Ich "turne" mich seit längerer Zeit schon durch viele Fitness-DVDs und habe schon einige zuhause, um Abwechslung im Wohnzimmer-Fitness-Programm zu haben. Ich würde meinen Fitness-Level als gut beschreiben.

Aufgrund der vielen superguten Rezensionen habe ich dann auch hier zugegriffen.

Positiv finde ich, dass das Workout wirklich schweißtreibend ist und mich an meine Zähne-zusammenbeißen-Grenze gebracht hat.

Warum es mir überhaupt nicht gefällt, ist rein subjektiv und hat nichts mit der Qualität des Workouts zu tun: mich nervt die Trainerin! Und zwar massiv. Bei mir kam sie recht oberlehrerhaft rüber und u.a. das "Lächeln!" kam auch nicht gut an - kurz: sie konnte mich nicht zum Weitermachen motivieren. Nach drei Durchgängen beschloss ich mich von ihr bzw. der DVD zu trennen.

Ich trainiere lieber wieder mit Kathy Kaehler (Cindy Crawford) und am liebsten mit Jillian Michaels, deren Art ich gut leiden kann. Gerade Jillian motiviert mich sehr, ich fühle mich beim Workout gefordert, danach pudelwohl und die Ergebnisse sind sicht- und spürbar oh-la-la.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ob „funktionelles Training“ oder „Pilates“, beide Begriffe sind in aller Munde – und Artikel darüber finden sich in allen möglichen Zeitschriften. Jetzt habe ich mich mal selbst dran gemacht, mein Trainingswissen weiter aufzufrischen und in die Tat umzusetzen. Dazu habe ich mir von einer Freundin diese DVD ausgeliehen. Die Trainerin Michaela Holle kannte ich bisher nicht. Jedenfalls ist sie für mich keine der prominenten Gesichter der Sport-DVD-Branche. Bis jetzt. In dieser DVD macht sie jedenfalls eine richtig gute Figur: Sie wirkt sympathisch und kompetent; außerdem motiviert sie ordentlich. Ihre Anleitungen sind präzise und es macht mir Freude, ihr zuzusehen und „mit ihr“ zu trainieren. Man sieht, dass sie nicht nur Show-Trainieren präsentiert, sondern selbst wirklich mit ins Schwitzen kommt und sich auspowert.

Was bietet diese DVD (ich lasse eine Aufzählung der Einzelübungen hier zunächst aus):

1. Zwei Warm-ups in unterschiedlicher Länge
2. Eine 20-minütige Bauch-Beine-Po Übungsfolge (sieht „gemütlicher“ aus, als es ist!)
3. Ein 25-minütiges Ganzkörper-Workout (puhuuu)
4. Auch ca. 20-minütiges sogenanntes Core-Work-out mit richtig anstrengenden Übungen (auch zum Springen …)
5. Zwei je fünfminütige Cool-down Übungsfolgen zum Runterkommen.
6. Außerdem bieten drei Komplettmodule für „Anfänger“, „Aufbau“ und „Fortgeschrittene“ Gesamtprogramme von 30, 56 und 80 Minuten.

Fast alle Übungen für Ausdauer und Muskelaufbau gibt es in der Version für Anfänger und Fortgeschrittene, sodass man je nach Trainingszustand für sich das Richtige findet. Sie sind nach meiner Wahrnehmung eine gut gemachte Mischung aus funktionellem Training, aber auch ein bisschen Pilates. Insgesamt hat man ein sehr forderndes und buntes Gesamtprogramm für den gesamten Körper. Das merke ich auch als Sportbegeisterte am nächsten Tag. Gut finde ich auch, dass man sich in drei Gesamtprogrammen von 30, 56 und knapp 80 Minuten ins Nirwana sporteln kann. Je nach Zeit und Intensitätswunsch kann man sich so ein Gesamtprogramm gönnen.

Wie schon am Anfang geschrieben, wirkt die Trainerin sehr authentisch. Die meist (elektro-)poppige Musik und ihre Beats begleitet die Work-outs wunderbar. Sehr gut ist, dass man beim funktionellen Training eigentlich keine Geräte braucht. Zwei kleine Hanteln, eine Matte und ein Handtuch reichen vollkommen. Und wer die Hanteln durch gefüllte Wasserflaschen ersetzt, kann auch dann gleich loslegen, wenn er (noch) keine Hanteln besitzt. Manche mögen es als Nachteil empfinden, dass das Training in einem Studio vorgeführt wird. Und tatsächlich habe auch ich einige Trainings-DVDs gesehen, bei denen vor pittoresker Kulisse (z. B. dem Meer) trainiert wird. Tatsächlich kann das sehr inspirierend sein. In diesem Fall habe ich es nicht vermisst. Warum? Weil ich mich ganz auf dieses Training konzentriere. Auch habe ich den Luxus mit Blick nach draußen üben zu können (mit Seitenblick auf das TV-Gerät ;-). Also stört mich die Studio-Optik nicht.

Fazit: Mit „Froggers“, „Criss crosses”, „Seitstützen”, „Sumosquads“ oder den berüchtigten „Mountain climbers“ und anderen Übungen (mit witzigen Namen) geht es in diesem abwechslungsreichen Programm ziemlich zur Sache. Für die eine oder andere Übungen sind Hanteln (gefüllte Wasserflaschen tun es auch) gewünscht. Ansonsten kommt man mit einer Matte, einem Handtuch und dem eigenen Körper supergut aus. Was beim Zusehen noch spielerisch leicht aussieht, entpuppt sich beim Mitmachen schnell als super intensiv und anstrengend. Schnell reiht sich unter Japs-Atem Schweißperlenkette an Schweißperlenkette auf Stirn und auf die Gesamthaut. Bei mir zumindest. Funktionelles Training halt. Wer sich den Gang ins Fitnessstudio sparen und z. B. im Feierabend zu Hause trainieren möchte, ist mit dieser motivierenden DVD gut bedient. Weil ich das Training selbst, die Präsentation durch die sympathische Trainerin und die Fitnesserfolge gut finde, vergebe ich gerne fünf Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Um meinen Schreibtischkilos und der totalen körperlichen Erschlaffung entgegenzuwirken, habe ich mir diese DVD zugelegt. Die Empfehlungen von "Brigitte" sind eigentlich immer verlässlich, also habe ich nicht weiter gesucht, sondern zugeschlagen.
Nach der ersten Workout-Session (Einsteiger, 30 Minuten) fühlte ich mich großartig, total kaputt, durchgeschwitzt, aber grandios. Die folgenden zwei Tage plagte mich der Muskelkater. Aber das gute Gefühl, eine Anleitung zur Verfügung zu haben, die durchdacht, intensiv und wirksam ist, brachten mich dazu, am dritten Tag wieder einzusteigen. Ich kann noch nicht alle Übungen mit Level 2 durchhalten, aber das kommt schon. Jedenfalls habe ich den Eindruck, dass schon nach drei Durchgängen etwas mit meinem Körper passiert.
Was macht diese DVD so gut?
- präzise Anleitung, die man sehr gut mitmachen kann
- Warmup und Cooldown
- Steigerungen möglich (Aufbau- und Fortgeschrittenen-Module, 56 bzw. 80 Minuten)
- man braucht nur eine Matte, zwei Wasserflaschen und ein wenig Platz zu Hause
- gutes "Zeit-Leistungs-Verhältnis"
- von dieser DVD hat man lange etwas
- sympathische Trainerin
- es macht einfach Spaß!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. April 2015
Das Workout ist gut aber sehr intensiv. Auch wenn man gut trainiert ist verursacht dieses Workout regelmäßig starken Muskelkater. Für Leute denen andere Fitness Videos zu einfach sind ist dieses hier optimal
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Januar 2015
Ich besitze schon einige Fitnessvideos und ich finde dieses besonders gelungen- die 'Vorturnerin' erklärt zügig,aber verständlich, d.h.auch bei der x-ten Wiederholung des Programms nervt kein ewiges Rumgelaber ! Mir ist angenehm, dass Frau Holle auch ins Schwitzen kommt, bei anderen DVDs sind die Damen oftmals so betont lässig-gut, da fühlt man sich gleich ausgebremst!!-die Übungen selbst sprechen alle Problemzonen an und schon nach kurzer Zeit erhöht sich Beweglichkeit und Fitness: volle Kaufempfehlung
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Jillian Michaels - Shred: Schlank in 30 Tagen
Jillian Michaels - Shred: Schlank in 30 Tagen von Jillian Michaels (DVD - 2011)
EUR 7,99