Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More Erste Wahl madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Juni 2014
ich war begeistert. Schnell eingerichtet, alles super.
Zwei Tage später war es ziemlich warm, nach ca. 2 Std. fing er an zu hängen und es ging garnichts mehr, bzw. nur ruckelartig und nach einiger Warterei.
Ich habe mich sehr geärgert, bei einem Gerät in der Preisklasse darf das nicht sein, da muss schon eine ordentliche Kühlung vorhanden sein.
Leider, wäre das nicht gewesen hätte ich ihn behalten, aber damit kann ich nicht leben, nicht für diesen Preis.
Befindet sich momentan auf der Rücktour, schade.

Übrigens der Lüfter lief nicht nach, ausser an dem besagten warmen Tag, wie lange kann ich nicht sagen, bin nach dem Ausschalten rausgegangen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2014
Lange...wirklich sehr lange habe ich überlegt, ob ich sagenhafte 1500€ für dieses IdeaCentre investieren soll oder nicht. Die zahlreichen wirklich schlechten Rezensionen haben mich doch abgeschreckt. Am Ende war der Wunsch nach der optisch tollen eierlegenden Wollmilchsau jedoch so groß, dass ich es einfach gewagt habe. Ich bin nun seit ca. 2 Monaten im Besitz dieses Exemplars und konnte es in der Zeit ausgiebig testen.

--Verarbeitung und Optik--

Optisch macht die Kiste auf jeden Fall einiges her. Allein die Ersparnis des sonst üblichen Kabelsalats ist meines Erachtens Gold wert. Lediglich ein Stromkabel und bei Bedarf ein LAN-Kabel und das wars...TOLL! Der Standfuß ist solide und lässt sich für meine Ansprüche perfekt einstellen. Der ganze Rechner wirkt absolut wertig. Die mitgelieferte BT Maus und Tastatur sind nichts weltbewegendes, aber auf jeden Fall brauchbar. Werde sie dennoch durch bestehendes, hochwertigeres Equipment ersetzen.

--Leistung--

Die Leistung kann sich für einen All In One PC absolut sehen lassen. Ob bei Photoshop oder Rendering in Premiere...die Kiste rast. Auch Games lassen sich im vergleich zu meinem Vorgänger PC (AMD Phenom II X6, 8 GB RAM und ATI Radeon 3870) um Welten besser spielen. Für die absoluten aktuellen Top Titel wird es für die Maximal Auflösung mit allen Details sicherlich nicht reichen, aber für das ein oder andere Gelegenheitsspiel voll tauglich (Metro 2033 in max. AUflösung & Details flüssig, ebenfalls Caesar IV). Einzige Performancebremse ist das Fehlen einer echten SSD. Das macht sich im Vergleich aber meist nur beim Booten bemerkbar.

--Bildschirm & Sound--

Das Display hat eine tolle Farbdarstellung und Sättigung. Clouding ist so gut wie nicht wahrzunehmen. Man muss lediglich mit der Position ein wenig aufpassen und darauf achten, dass Licht nicht unbedingt von hinten einfällt, da das Display sonst doch relativ gut spiegelt. Das integrierte JBL Soundsystem bläst einen bei voller Lautstärke sicher nicht vom Stuhl ist nach meinem Geschmack aber für 90% aller Fälle ausgewogen und kräftig genug. Es schäppert nichts, Höhen und Mitten kommen gut, Bässen auf Grund der physikalischen Eigenheiten etwas schwächer rüber.

--Kritiken aus anderen Rezensionen--

- Knistern der Lautsprecher im W-LAN: Dies kann ich teilweise bestätigen. Das sollte bei einem so hochpreisigen Produkt nicht sein, deshalb gibts auch einen Stern Abzug! Da ich die Mühle aber im LAN Modus betreibe, für mich kein Grund zur Rückgabe.

- Laute Lüftergeräusche: Das IdeaCentre hat wirklich sehr potente Hardware in einem verhältnismäßig kleinem Gehäuse. Das muss auch irgendwie gekühlt werden...da sind Lüftergeräusche völlig normal. Im Vergleich mit normalen Desktop PC's fallen die auch nicht lauter aus. Möglicherweise für einige ungewohnt, da der Rechner direkt auf dem Tisch steht. Ich denke nur absolute Noisless Freaks werden sich an den Geräuschen stören.

- Abstürze/Freezes wegen Überhitzung: Hab den Rechner 3 Stunden dauergequält bei 100% Auslastung...keine Freezes oder Abstürze

- Nachlaufen der Lüftung: Ist bei mir selbst bei über 28 Grad Zimmertemperatur und hoher Beanspruchung nie aufgetreten

--FAZIT--

Ich bin mit dem IdeaCentre sehr zufrieden. Das W-LAN Knistern ist für mich verschmerzbar. Der Rest überzeugt mich jedoch auf vollster Linie. Wer noch Fragen hat, die in diesem Text nicht beantwortet wurden...nur her damit!
33 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2014
Ich bin von diesem Gerät begeistert. Einfache Installation die weitgehend auf Anhieb funktioniert. Das spiegeln des Monitors nervt ein wenig (wie beim iMac). Schnell, superleise und optisch Spitze. Wer sich bereits vorher mit Windows 8 angefreundet hat, sollte kaum Probleme haben. Ein wenig erstaunt bin, daß das Benutzer-Handbuch nicht als chinesische PDF-Datei mitgeliefert wurde. Ein deutsche Übersetzung sollte doch bei dem Preis drin sein.
Trotzdem - ein Computer der Extraklasse.

Leider muß ich mich berichtigen. Ich habe den Rechner nun knapp 2 Jahre. Drei Reparaturen im Lenovo.Servicecenter und 4 Reparaturen in einer Fachwerkstatt haben mich zu der Überzeugung gebracht, daß es sich im einen soganennten "Montagsrechner" handelt und der Service von Lenovo grottenschlecht ist oder es sich um einen absoluten Schrottrechner handelt.
Es gibt Zeiten, da läuft das Gerät 2 Wochen durchgehend. Dann bleibt er während des Hochlaufens oder im normalen Betrieb stehen. Mauszeiger ist zu bewegen sonst nichts. Auch der Taskmanager ist nicht zu öffnen. Es gibt Tage, da läuft er wie von Geisterhand wieder und es gibt Tage da muß er für 3 Stunden vom Strom getrennt sein. Virenprogramm sagt: "ALLES GUT". Hardwarescan sagt: "ALLES GUT". Die HDD ist zu 25% belegt. Ich sage: "ALLES NIX GUT". Wie soll ich mit dieser Mistkarre arbeiten?
Zur Info: "ich habe 5 Rechner im Haus und arbeite seit den 1990-ger Jahren mit PC's und Apple. Und immer relativ erfolgreich. Das hei?t, soooo doof kann ich nicht sein.
Bleibt ein Stern. Weniger geht leider nicht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2014
Wer sich für dieses Gerät entscheidet, sollte VORHER überdenken, wie er es einsetzen möchte. Die in anderen Rezensionen erwähnten "Lüftergeräusche" kann ich nicht bestätigen.
Wir setzen dieses Gerät im Office ein. Zusammen mit zwei weiteren Bildschirmen bietet sich eine überragende Arbeitsfläche. Die Auflösung ist perfekt und verhindert auch bei stundenlanger Arbeit Ermüdung durch angestrengtes Sehen.
Als Gerät in unserer Domain mußte das Windows 8.1 auf Windows 8.1 Prof erweitert werden (mit einer entsprechenden Lizenz) innerhalb von Minuten erledigt.
Die Leistung ist einfach überzeugend. Der Core i7 mit 16 GB RAM schlägt alles, was wir bisher eingesetzt haben.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist ausgesprochen gut.
Zu den Leistungen als "Spielgerät" kann ich nicht sagen - das ist bei uns nicht gefordert
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2015
I Bought this PC since I work on graphics for my personal use and my old laptop started showning performance issues as it can't handle large image files when running editing software at the same time, it got the job done but it would take forever when processing images or saving them. After some research I decided to try this All in One as I did not want an ugly tower and a bunch of cables everywhere.

I love the size of the Monitor, it is perfect for multitasking. Lenovo provides a pre-installed app called eagle vision that allowes splitting the screen in to 3 work spaces (and I am sure I read somewhere that one can add workspaces similar to Linux/Unix).
An added bonus that lead to the purchase of this model was the built in TV function, the sound is great considering its still just a PC.

Setup was completed within 10mins, keyboard takes some getting used to as the placement and size of some keys are awkward. Outside of that its very responsive. The mouse is also very responsive and comfortable to use.

Though am not a huge fan of Win 8.1 it was very easy to switch to the classic desktop, which made start using the PC much easier for me.

The PC is snappy and responsive for me and handles graphic programs editing large raw images on the fly, while I can still browse or do other things along side my editing programs.

Quite a few folks were knocking on this model for not having a touchscreen, personally I prefer not having to have one more surface to keep clean and am not seeing a huge benefit in having this feature. I don't really care for having touch screen on a PC however Lenovo does offer gesture utilizing the built in camera, however it does not seem to function with the win 8.1 update. Since mine was a warehouse deal it is missing the CD with what I would assume is the Lenovo installation media. I will have to check their site for the proper driver and application for this function to become operable.

Lastly another worry I had was if it would work on our 110 V outlets as i could not find any documentation on whether this PC was dual voltage. To my surprise it is or seems to be and has been running the same with no noticeable performance decrease being that our Herz are different from Europe's. In all I am glad I grabbed it and Love it already as it gets the job done.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2014
Dieser Lenovo All in One ist hervorragend für alle Home-Anwendungen geeignet , natürlich ist das Betriebssystem Windows 8.1 sehr gewöhnungsbedürftig , aber das wissenja die meisten schon .
Ansonsten stimmt alles : Tempo , top Ladezeit usw. --- mein Tip - schaut Euch den PC einfach im Elektronikfachmarkt vorher genau an ...dann Preisvergleich und onlne kaufen ...klappt meistens sehr gut !
Übriegens durch das gr.Bildformat ist es einfach nur super praktisch zwei Seiten in vollem Format darzustellen und mit unterschiedlichen Anwendungen zu belegen ....echt cool ... mehr geht auch ....
Ich bin sehr zufrieden und benutze seit Jahren nur noch Lenovo Geräte - hier stimmt noch das Preis-Leistungsverhältnis !
Habe noch nie Ärger damit gehabt .....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2014
Eigentlich ein schönes Gerät aber......
1. Der verbaute Lüfter läuft noch lange nachdem der Rechner ausgeschaltet ist nach.
2. Die eingebaute Hardware ist ziemlich laut.
3. Bei der Nutzung von WLAN knistern die Boxen. Der Fehler tritt wohl bei vielen Geräten der Serie auf.

Ganz klar ein schöner Versuch aber nicht mit den Mängeln
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2014
Das Gerät erfüllt voll meine Erwartungen, es hat ein super Großes Bild, und es ist Platzsparend, und viel leiser wie mein alter PC
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Gesponserte Links

  (Was ist das?)