Kundenrezensionen


42 Rezensionen
5 Sterne:
 (32)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Olympia
Olympia ist die zweite CD der Band Ost+Front.

Das Cover zeigt die imaginäre Stadt Olympia mit den Bandmitgliedern und ist optisch sehr schön anzusehen.
Die einzelnen Lieder erzählen; in meinen Augen, kleine (Horror-)Geschichten. Ich stelle mir gerne vor, dass eben diese dunklen Geschichten in dieser Stadt passieren, womit für mich...
Vor 6 Monaten von NicovonCracau veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorwärts Marschieren - Rückwärts gehen...
Kaum zu glauben aber dies ist meine zweite 1-Stern Rezension auf Amazon und das muss was heißen, da ich sonst eher großzügig bin was das angeht.

Zu OST+FRONT: Noch beim Debut "AVE MARIA" aus 2013 war diese Band mein absoluter Geheimtipp. Rohe Gitarren, harte Texte und das Potenzial die Route Rammstein's fortzusetzen, dies hatte ich OST+FRONT...
Vor 25 Tagen von Philipp Sorger veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zwei Herzen..., 28. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Olympia (Deluxe Edition) (Audio CD)
Nachdem ich das erste Album der Berliner von der Verträglichkeit deutlich unter der von Erbrochenem ansiedelte möchte ich nun mal meine Meinung zum neuen Werk der Band kundtun. Hätte ich schließlich bei Rammstein nach dem, meines Erachtens nach, grauenvollen "Sehnsucht" aufgegeben, wäre mir sehr viel verloren gegangen. Aber dieser Exkurs zu einer anderen Band soll mir gestattet sein, aus albekannten Gründen.

Mit einer deutlich spürbaren Vorsicht frisst nun der Player "Olympia" und die ersten Töne schallen mir entgegen. Und sofort provoziert man mit den Zeilen "Wer macht ..." Hm, ob die Assoziation, welche diese Wortkonstellation hervorruft, nun tatsächlich gewollt ist, oder rein zufällig bei mir entsteht sei dahingestellt, betrachtet man die Marketingstrategie für das Album ist es sicher gewollt.
Ungeachtet dessen entfaltet sich der erste Track "Mensch" unglaublich gut. Meine Güte, dieser Song findet garantiert Eingang in meine Playlist für das Fitnesscenter. Hey, ich freu mich echt. Denn endlich zeigt Ost+Front das Potential, welches ich ihnen gar nicht zugetraut hätte.
"Mensch" ist ein genialer Track mit einer tollen Melodieführung, unpeinlichem Text und einer ungeahnten Eigenständigkeit durch den Frontaleinsatz der Synties. Jungs, ihr könnt es doch!

Freudig erwarte ich nun, was danach kommt...
Leider Gottes belässt es die Band im weiteren Albumverlauf auf mehr oder minder gelungener Kopiererei von Rammstein-Material. Das geht von einer fast eins-zu-eins Kopie von "Donaukinder" - "hier "Feuerwasser" bis hin zu thematischer Kopie, z.B. Nekrophilie "Kaltes Herz". Peinlich wird es auch, etwa bei "Feuer und Eisen" (Anleitung zum ersten Sex) oder gar bei "Liebeslied", wo Magensaft am stolzen Glied besungen wird... Fremdschämalarm!!!

Erst am Ende der Bonus-CD findet die Band zu sich zurück, so gehören auch "Winter Adè" und "Muttertag" (welches wirklich bitterböse ist) zu absolut gelungenen Titeln. Leider sind das jedoch nur 3 Songs, bei einer stolzen Anzahl von 18 Titeln.

So liebe Ost+Frontler, einen Stern gibt es, weil der eh vergeben werden muss, der zweite ist für die 3 tollen Songs und den dritten seht ihr bitte als Bonus, um euch darauf zu besinnen, das ihr durchaus was eigenes, tolles machen könnt. Mein Gott, ihr habt so klasse Themen behandelt, wie etwa die Kriegsthematik, oder den Ostblock. Nun nehmt noch ein wenig Songmacherei ala "Mensch" dazu und fertig ist das dritte, hoffentlich geniale Album, das ich von euch erwarte. Dann habt ihr in mir auch einen Fan gefunden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der eigene Stil ist da, 12. Februar 2014
Von 
robnik (Wuppertal Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Olympia (Deluxe Edition) (Audio CD)
Hat man beim ersten Album noch eine komplette Rammstein Kopie vor Augen (was nicht heißen soll, dass das Album schlecht war), so ist hier eindeutig ein eigener Stil zu erkennen.........und das ist sehr gut so.
Das Album ist durchweg der Hammer und das man bei dem ein oder anderen Lied etwas zu provokativ ist, so what? Die Melodie ist trotzdem genial und auch die bereits erwähnten R... bekommen ihre extra Schlagzeilen nur durch Zeilen wie Stacheldraht im Ha...kanal.
Also glatte 5 Sterne, alles richtig gemacht und bitte weiterhin dem eigenen Weg folgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Motzerei auf hohem Niveau!, 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Olympia (Deluxe Edition) (Audio CD)
Langsam kann man es echt nicht mehr hören....Rammstein Kopie, nicht eigenständig....bla bla bla......
Meine Fresse - als in den 80ern die neue Deutsche Welle ihren Zenit hatte, hat sich kein Mensch beschwert über immer wieder neue Bands. Heute wird nur noch gemeckert über Kopiererei der NDH - Hallo? Wenn also zB. Chuck Schuldiner oder Possessed das Death Metal Genre erschaffen haben sind alle nachfolger Kopien? Helene Fischer ist also auch ne Kopie von Andrea Berg weil es ja Schlagermusik ist? Man man man - freut euch doch einfach über echt geile Musik und wirklich gute Texte!!! Und nichts anderes ist Olympia!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starkes Album, 27. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Olympia (Deluxe Edition) (Audio CD)
Was mit "Ave Maria" wunderbar begann findet beim vorliegenden Album eine noch bessere Fortsetzung. Es ist schon beeindruckend mit welcher Treffsicherheit hier ein Ohrwurm nach dem nächsten rausgehauen wird. Der Sound ist sehr abwechslungsreich und bei jedem Song perfekt arrangiert. Unbedingt empfehlen kann ich die Deluxe Ausgabe. Viele Bands nutzen dies um Demo-Versionen oder B-Seiten unters Volk zu bringen. Nicht so Ost+Front.Gestartet wird die zweite CD mit einer weiteren Bandhymne, die vor Energie nur so strotzt.Und es befindet sich auch mein Lieblingssong auf dieser extra CD. "So lang" eine wunderbar traurige Ballade. Ja nun bleibt nur noch zu hoffen, dass vorhandene Voreiteile beseitigt werden können und diese Band von einer breiteren Masse gehört wird. Vergleichbar starke Musik wird man so schnell nicht finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wird allen Anforderungen gerecht!, 27. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Olympia (Deluxe Edition) (Audio CD)
Wer Ost+Fronts "Ave Maria" mochte, wird "OLYMPIA" lieben. Dieses wartet mit -wie ich finde- teils mehr elektronische Elemente auf was wie eine Erfrischung wirkt.
"OLYMPIA" darf in keine Musiksammlung fehlen.
Anspiel Tipps: Jedes einzelne Lied!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Olympia"reif!!!, 27. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Olympia (Deluxe Edition) (Audio CD)
Ich kann nur sagen "neue deutsche Härte" vom feinsten. Sollte man unbedingt besitzen wenn man diese Art von Musik mag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Album!, 27. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Olympia (Deluxe Edition) (Audio CD)
Ich habe mit Spannung auf das neue Album gewartet.
Ich hatte Hoffnung, dass Ost*Front nicht nur eine Eintagsfliege sing.
Über Geschmack läßt sich streiten - daher keine Einzelbewertung der Titel von mir - meine Erwartungen wurden erfüllt, das Album gefällt mir fast komplett, wenig Schwächen, viel Gutes - hätte vielleicht noch so ein Kracher wie Dawaj Dawaj drauf sein können, ich steh auf die dreckigen dennoch melodischen Stücke :)

Ich war übrigens sehr überrascht, dass 'Bitte schlag mich' gar nicht auf dem Album war, ich bin davon ausgegangen, dass es eine Single Auskopplung gewesen ist. Man lernt nie aus :)

Übrigens würde ich empfehlen die Deluxe Edition zu kaufen - ansonsten verpasst man was!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen groß!, 27. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Olympia (Deluxe Edition) (Audio CD)
Ganz ehrlich, es ist seit Jahren die erste CD, auf die ich wirklich ungeduldig wie ein Schuljunge auf die Ferien gewartet habe. Zu Recht, wie ich jetzt sagen kann. Ausdrucksvoll, harte aber lyrische Texte, dunkelste Themen, nochmal deutlich besserer Sound als auf Ave Maria. Das wächst was Großes ran. Weiter so!! Kaufen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr grosses Potenzial, 27. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Olympia (Deluxe Edition) (Audio CD)
Ich kenn OST+Front erst seit kurzem ,aber muss sagen das hat definitiv für mich Potenzial was grosses zu werden in der Neuen dt. Härte/ Industrial!!!! Jungs weiter so!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gefällt mir nicht, 20. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Olympia (Deluxe Edition) (Audio CD)
Das sagen ja schon die 2 Stern aus :D

Die Texte sind leider etwas zu plump und pseudo tiefsinnig. Und wenn dann doch mal etwas Tiefsinn versteckt wurde, verrät der Sänger am ende doch was er eigentlich meinte und räumt jeden Freiraum zur Interpretation aus (sagt das etwas über die Zielgruppe dieses Album aus?).

Das Album ist solide aufgenommen, klingt allerdings etwas arg künstlich und steril. An manchen stellen hätte man die E-Gitarren und das Schlagzeug genauso aus Samples zusammen bauen können, ohne dass man den Unterschied merken würde.

Das ganze wird etwas mit Pseudo provokation und 10000x gehörten Hasstiareden vermischt und raus kommt ein Pseudo tiefsinniges NDH Album.

Was es dem Album aber am meisten Mangelt ist Charakter. Mit den richtigen Samples und dem Produzenten hätte jede 0815 Band das Album ganz genau so hin bekommen.

Das klingt so tot und pseudo Rammstein mäßig abgemischt das jeglicher eigener Charakter der Band (wenn er denn mal da war, kann man nur mit diesem Album nicht beurteilen) einfach verpufft.

Fazit:

- Gerade mal so mittelmäßige Pseudo Tiefsinnige Texte
- Sinnlose möchtegern Provokation
- Totgemischt

Mehr als 2 Sterne sind da nicht drin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Olympia (Deluxe Edition)
MP3-Album kaufenEUR 9,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen