Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

114 von 121 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. März 2014
Nach langem Überlegen bin ich nun von meinem einfachen Samsung Star S5230 auf ein Android-Smartphone umgestiegen. Ein wirklich großer Fortschritt! Ich hatte keine besonders hohen Ansprüche, aber ich wollte ein Handy, das zuverlässig funktioniert, auf einem recht neuen Stand ist und doch auch relativ viele Extrafunktionen hat. Alles, was ich bisher am Galaxy Trend Plus ausprobiert habe, hat meinen Test sehr gut bestanden. Sowohl WLAN, wie auch GPS arbeiten einwandfrei und es besitzt eine sehr gute Gesprächsqualität. Außerdem funktioniert das Surfen damit wirklich fließend schnell.
Das Display ist groß genug und trotzdem ist das Gerät noch angenehm handlich.

Ein großes Plus ist für mich die Funktion, das Handy durch Umdrehen stumm zu schalten.

Die Bedienung im Allgemeinen ist recht einfach - sogar für einen DAU wie mich. :)

Letztendlich habe ich mich unter anderem auch wieder für Samsung entschieden, weil mich diese Geräte auch von der Optik her sehr ansprechen.
Das Samsung Galaxy Trend Plus schimmert übrigens im Licht wunderschön dunkelblau - es ist nicht einfach nur schwarz. Es wirkt sehr edel und sieht nicht nach einem Billigteil aus.

Eine richtige Bedienungsanleitung aus Papier wäre mir persönlich etwas lieber gewesen, aber da es sich bei diesem Smartphone insgesamt um ein sehr ordentliches Gerät für den kleinen Geldbeutel handelt, will ich darüber hinwegsehen.

Zu beachten wäre vielleicht noch, dass beim Trend Plus kein Headset beiliegt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
111 von 122 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Februar 2014
Seit einigen Wochen ist das Samsung Galaxy Trend Plus auf dem deutschen Markt erhältlich und spricht aufgrund des günstigen Preises von etwa 140 Euro die preisbewussten Smartphone Nutzer und/oder Smartphone-Einsteiger an. In meiner Rezension versuche ich sowohl auf positives als auch negative Anspekte einzugehen.

Positiv aufgefallen ist mir:
----------------------------------

-> Das Samsung Smartphone befindet sich Designtechnisch auf einem guten Niveau. Es ist locker mit einer Hand zu bedienen und Samsung setzt auf eine gewohnt einfache Anordnung der Buttons.

-> Das Gerät liegt gut in der Hand und ist mit knapp 120g nicht zu schwer

-> Kontrastreiches 4 Zoll TFT Display mit einer Auflösung von 480x800 Pixeln. Das Display wirkt nicht pixelig und stellt Farben sehr schön dar. Auch die maximale Helligkeit reicht locker aus um das Display noch bei Sonneneinstrahlung abzulesen.

-> An der Sprachqualität gibt es absolut nichts auszusetzen.

-> Über eine MicroSD Karte kann der Speicher erweitert werden.

-> Ein Tag Akkulaufzeit ist mit dem 1500mAh starken Akku locker machbar und der Akku ist austauschbar.

-> Android 4.2.2 läuft auf dem Galaxy Trend Plus abgesehen von gelegentlichen Minirucklern stabil.

-> Samsungs hauseigener Browser baut Internetseiten deutlich schneller als der zustzlich installierte Google Crome Browser auf. Somit macht surfen selbst auf dem kleinen 4 Zoll Display Spaß.

-> Die 5 Megapixel Kamera mit Autofokus macht einen guten Eindruck. Bei guten Lichtverhältnissen entstehen wirklich schöne Aufnahmen. Für schlechtere Lichtverhältnisse hat Samsung ein LED Blitzlicht intigriert. Dieses hilft aber nur bedingt. In dunklen Räumen ist es deutlich schwieriger scharfe und detailreiche Aufnahmen zu erzielen.

-> Die Kamera App bietet viele Funktionen wie z.B. einen Sportmodus oder einen Nachtmodus.

-> Auf der Vorderseite befindet sich eine VGA Kamera, die völlig ausreichend für das ein oder andere Videotelefonat ist.

-> Neben WiFi, 3G, GPS und Bluetooth steht auch ein FM Radio zur Verfügung.

-> Es passen noch die alten "großen" SIM-Karten in das Gerät. Wer eine micro- oder sogar nanoSIM einsetzten möchte ist auf einen entsprechenden Adapter angewiesen.

Negativ aufgefallen ist mir:
-----------------------------------

-> Das aus Plastik gefertigte Gehäuse fühlt sich vom ersten Eindruck her etwas "billig" an. Der Benutzter merkt, dass bei den verwendeten Materialen auf den Preis geachtet werden musste.

-> Keine automatische Helligkeitsanpassung des Displays möglich

-> Die Hardwareausstattung ist für die heutige Zeit mit einem 1.2 GHz Prozessor und 768 MB Ram etwas schwach. Dem Benutzer fällt dies bei dem ein oder anderen "Ruckler" auf. Besonders wenn mehrere Anwendungen gestartet sind wird das Smartphone etwas träge. Aktuelle 3D-Anwendungen oder Spiele können nur dann gespielt werden wenn die Einstellungen der Apps auf ein Minimum runtergeregelt werden. Einfache 2D Spiele schafft das Galaxy Trend Plus natürlich auch ohne Qualitätseinbuße. Der Benutzer sollte nur darauf achten nicht zu viele Anwendungen parallel laufen zu lassen.

-> Aufgenommene Videos sehen trotz 720p nicht wirklich gut aus. Wenig Details und teilweise starkes Rauschen, hier erwartet man etwas mehr von einer 720p-Aufnahme.

-> Auf der Rückseite befindet sich ein Lautsprecher um beispielsweise Musik abzuspielen. Sobald die Lautstärke aufgedreht wird wird die Musikqualität ab einem bestimmten Punkt unerträglich.

-> Das Gerät kommt mit nur 4GB internen Speicher, davon sind gerade einmal 2,2 GB frei nutzbar. Eine MicroSD-Karte wird daher zum Pflichtkauf.

Für etwa 140 Euro spricht Samsung die preisbewusste Smartphone Zielgruppe an. Wie zu erwarten war, muss der preisbewusste Käufer in dem ein oder anderen Punkt abstriche machen. Jedoch kann das Galaxy Trend Plus auch in vielen Punkten überzeugen und ist somit auch ein perfektes Einsteiger-Smartphone.
88 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. April 2014
Das Galaxy trend Plus ist ein wirklich tolles Smartphone. Ich muss dazu sagen, dass ich kein intensiver Nutzer bin.
Ich brauche nur Telefon, SMS; bisschen Internet und hin und wieder zock ich damit Spiele.

Und diese Sachen meistert das Trend Plus mit Bravur.

Pro:

-Fast immer guter Empfang

-Sehr gutes Preis.-Leistungsverhältnis. Für 126 Euro ?! So ein Smartphone ?! Dat isch ned noormal !

-Gesprächsqualität ist immer super (außer wenn die Schwiegermutter anruft)

-internet läuft immer flüssig und relativ schnell

-Die ganze Bedienung mit dem Smartphone ist ein flüssiges Erlebnis. Es ruckelt nichts.

-Auch Spiele mit etwas höheren Anforderungen laufen ganz gut

-Das Display ist super. Es hat ne scharfe Auflösung und tolle kräftige Farben.

-Die Verarbeitung des Geräts ist tadellos. Nichts knistert, Knöpfe haben einen festen Druck und wackeln nicht, wie bei billigen Modellen. Insgesamt macht das Gerät qualitätstechnisch einen sehr guten Eindruck. Könnte mir nicht vorstellen, dass Smartphones für 500 Euro besser gebaut sind.

-5 Megapixel Kamera macht ihren Job. Es gibt klar besseres, allerdings auch für einen höheren Preis. Für dieses Gerät vollkommen in Ordnung. Die Fronkamera von 2,3 Pixel erfüllt halt ihren Zweck.

-Einfache Bedienung. Man muss kein Raketenwissenschaftler sein, um mit der Technik und Bedienung klar zu kommen. Alles ist recht übersichtlich und einfach zu verstehen.

-Die Reaktion des Smartphones auf die Finger des Benutzers ist superschnell und direkt. Ich hatte vorher ein Phone, wo ich manchmal etwas beherzter auf dem Bildschirm rumdrücken musste, bis es auch erkannt worden ist. Hier läuft alles tadellos.

-Der Lautsprecher ist super. Er gibt Musik relativ laut und in erstaunlich guter Qualität wieder. Für 1 kleines Böxchen, dass kein cm groß ist, nicht schlecht.

Contra:

-Die hintere Klappe geht mir einbisschen zu leicht auf und macht an sich einen etwas billigen Eindruck, da sie sehr dünn ist und man einbisschen das Gefühl hat, dass es gleich kaputt geht.

-Der interne Speicher von 4 GB ist natürlich nicht groß, da sollten intensive Nutzer 2 Mal überlegen, ob dieses Smartphone das richtige ist. Wenn man viele Fotos, Musik, Spiele, Apps usw. lädt und oft nutzt, dann ist das Gerät nicht empfehlenswert. SD-Karte hin oder her. Eigentlich ist es auch kein richtiger Negativpunkt in Anbetracht des geringen Preises von 126 Euro.

Fazit: Ein sehr gutes Smartphone, dass seinen Job mit Bravur meistert. Das tolles Preis.-Leistungsverhältnis für so ein Marken-Smartphone hat, allerdings nicht für Leute geeignet ist, deren Leben aus Smartphone besteht.

MFG, hoffe konnte euch helfen
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. August 2014
Lange habe ich überlegt, ob ich mir dieses Smartphone zulegen soll, da ich zwar einerseits ein Galaxy Tab 1 Tablett von Samsung besitze, mit dem ich nach über zwei Jahren intensiver Nutzung immer noch sehr zufrieden bin, aber auch seid einem Jahr ein Samsung Galaxy Young Smartphone habe, das eher schlecht zu bewerten ist.
Nun habe ich es gewagt, und bin positiv überrascht und da die neuesten Bewertungen im Augenblick alle negativ sind, schreibe ich diesmal auch eine Bewertung, da diese negativ Rezensionen meiner Meinung nach nicht der tatsächlichen Qualität des Trend Plus entsprechen.

Was fällt nun besonders positiv auf:

Qualitativ sehr hochwertiger Touchscreen, sehr präzise und empfindlich (ich verwende keine Schutzfolie, die durchaus das Verhalten des Touch beinflussen kann!).

Sehr guter Bildschirm, unheimlich scharf und die Farben wirken sehr natürlich.

Die Kamera macht sehr schöne Bilder und vor allem löst sie sehr schnell aus (an flinken Katzen getestet!), wir haben eine ältere Canon Kamera, die ist deutlich langsamer.

Alle Anwendungen laufen sehr schön flott, aber ich bin kein Technikfreak und spiele auch nicht am Handy.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach sehr gut. Für ca 120,-- Euro bekommt man tatsächlich ein Gerät, das mit einem älteren Iphone 4 absolut konkurrenzfähig ist, so die Aussage meines Mannes, der so ein I-Teil besitzt (und eigentlich darauf schwört).

Natürlich muss man sich in die Bedienung erst einarbeiten, aber vieles geht intuitiv, ich habe ja schon Android-Geräte, und alles andere habe ich problemlos im Handbuch nachgeschlagen.

Alles in allem, kann ich das Trend Plus - bis jetzt, sollte sich etwas ändern gibt es einen Nachtrag - absolut weiterempfehlen, gerade auch für jemanden, der nicht so teure Geräte durch die Gegend schleppen möchte (gerade z.B. beim Sport, wie Reiten im Gelände).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juli 2014
zu dem Samsung S3 mini. Bin begeistert, da Android 4.2 bereits vorhanden.Einziger Nachteil, zum Vergleich mit dem S3 mini, ist der interne Speicher, der nur halb so groß ist. Dafür kann man aber die Apps auf die SD Speicherkarte verschieben !!, was bei dem Samsung S3 mini nicht möglich ist !!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
76 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Februar 2014
und Verbesserungen im Handling wurden umgesetzt!

Gesprächsqualität
Das Trend Plus überzeugt mit sehr gutem Sende- und Empfangsverhalten.
Die Gesprächsqualität ist sehr gut.

Maße und SD Karte
Die Abmessungen sind identisch mit dem S 3 mini.
Besser ist die Außenhülle, die nicht mehr glatt sondern geriffelt ist
und einen besseren Halt ermöglicht.
Der Zugang zur SD Speicherkarte ist nun rechts unten angebracht und
die SD Speicherkarte kann von außen ohne Ausbau des Akkus gewechselt werden.
Eine deutliche Verbesserung!

Gehäuse
Gewohnte Samsung Qualität.

Prozesor
Laut dem Datenblatt niedriger als der im S 3 min verbaute, macht sich
aber in der Praxis nicht negativ bemerkbar. Android und Apps laufen flüssig.

Kamera
5 MP und LED-Licht, kein Unterschied zum S 3 mini.

Bildschirm
Glasklarer TFT-LCD.

Fazit
Zu diesem Preis eine überzeugende Qualität.
Die Abstriche im Prozessor und zu den Amoleds
werden durch das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis
mehr als ausgeglichen.

Nachtrag zur Akku-Laufzeit:
Standby bei mäßigem Surfen und Telefonieren: 4 Tage.

Empfehlung!
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
39 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. März 2014
Samsung allgemein gut Galaxy eine tolle Handyreihe. S3, S4 usw. sind zu teuer und sicherlich was für Technikfreads. Galaxy Trend Plus hat einen adäquaten Preis - nicht nur für Kinder oder Jugendliche - und ist leicht zu bedienen. Handbücher werden ja neuerdings als Download zur Verfügung gestellt. Für meine Bedürdnisse: telefonieren, E-Mails abrufen und zum Nutzen von sozialen Netzwerken und einigen Apps ist es mehr als ausreichend. Ich habe es in Weiß und es sieht edel aus. Ich kann es für jeden, der keine allzu großen Ansprüche hat nur empfehlen. Preis Leistung stimmt. Auch der Anbieter ist topp. Bestellt, bezahlt und es wurde sofort verschickt. Ohne Verzögerung. Empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Juni 2014
Habe mir diese Smartphone als Nachfolgermodel für ein gewöhnliches Handy gekauft. Habe vorher nur Samsung genutzt und wollte daher bei der gleichen Firma bleiben. Ich nutze viel WhatsApp, einfache Abfragen im Internet, mache ein paar Bilder unterwegs und natürlich telefonieren.
Nutze zu Hause auch das Tablet von Samsung. Die Handhabung des Smartphone ist identisch.
An sich ein gutes Smartphone in der Handhabung. Die Bilder sind auch in guter Qualität (allerdings eine gute Beleuchtung vorausgesetzt). Einziger Kritikpunkt: der Akku. Selbst bei geringer Nutzung bis gar keiner Nutzung ist der Akku nach max. 3 Tagen runtergefahren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. November 2014
Hier wurde schon so viel über das Gerät geschrieben, dass ich kaum etwas hinzuzufügen habe. Die positiven Bewertungen wurden, meines Erachtens, zu Recht abgegeben.
- Das Handy ist günstig, schnell im Internet unterwegs, macht Fotos und Videos in guter Qualität und gibt sie ebenso gut wieder. Wer auf "Selfies" steht, wird sich über die eingebaute Frontkamera freuen. Der Wechsel zwischen beiden Kameras funktioniert einfach - die entsprechende Funktion wird schon beim Druck auf das Kamera-Symbol angezeigt und ist nicht irgendwo in einem Menü versteckt.
- Die Musikwiedergabe ohne Kopfhörer ist recht gut, mit Kopfhörer ein Genuss!
- Die äußeren Maße lassen das Handy gut und sicher auch in einer kleineren Hand liegen.
- Trotzdem ist das Display groß genug, um Internetseiten ohne größere Anstrengung lesen zu können.
- Die Spracherkennung macht das Surfen im Internet zum Kinderspiel. Die funktioniert echt gut!

Was mich ein wenig ärgert:
- Mein Handy wurde ab Werk ebenfalls in einer osteuropäischen Bedienersprache geliefert. Mir konnte zwar die Samsung-Hotline schnell weiterhelfen, aber die Extra-Telefongebühr dafür hat mich ein bisschen gewurmt, obwohl es "nur" 20 ct aus dem Festnetz waren.
- Jetzt weiß ich, dass es auch eine KOSTENLOSE HOTLINE von SAMSUNG gibt: 0800 7 267 864.

Weiterhin ist es irreführend, bei der Produktbeschreibung von 4 GB internem Speicher zu reden. Denn davon wird schon fast die Hälfte (45,5 % = 1,82 GB) vom Betriebssystem und den vorinstallierten Apps (ca. 800 MB) genutzt. Einige davon sind Google-Apps, einige sind Samsung-Apps, die dazu auch noch die gleiche Funktion haben. Nur die wenigsten davon lassen sich auf einen externen Speicher verschieben, vom Gerät entfernen oder wenigstens deaktivieren. Letztlich verbleiben etwa 1,4 GB freier interner Speicher. Das ist ärgerlich, zumal fast alle Apps regelmäßig ein Update verlangen, was z. B. bei einem Telefontarif mit begrenztem Datenvolumen zusätzlichen Arger oder Kosten verursachen kann und den internen Speicher weiter reduziert.
Wenigstens lassen sich speicherintensive Anwendungen, etwa für Musik, Fotos und Videos so einstellen, dass diese auf einer externen Micro-SD-Karte abgespeichert werden und somit den internen Speicher nicht weiter belasten.

Warum also trotzdem eine 5-Sterne-Bewertung? Weil das Gerät zu diesem Preis einfach alles bietet, was ein teures Smartphone nicht besser kann!
Wer also nicht darauf steht, mit einem Laptop am Ohr telefonieren zu müssen, wird hiermit bestens bedient. Klare Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ich bin Smartphone Erstnutzerin und sehr gut mit diesem Smartphone klargekommen. Es verfügt über die von mir erwarteten Eigenschaften. Im nachhinein hätte ich ein Smartphone mit mehr als 4 GB Kapazität erworben, denn das hat sich als etwas wenig herausgestellt. Ich muss viele Nachrichten löschen und kann nicht viele Apps nutzen, denn der Speicher beträgt nur 4 GB, was ich aber von vorneherein wusste, ich konnte es nur nicht einschätzen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden