Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen16
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Januar 2014
Ich habe den Artikel aus Interesse an der Technik gekauft und konnte mit etwas Hilfe aus der Internet-Community diesen auch an meinem Rasberry-Pi erfolreich in Betrieb nehmen. Als ich vor 10 Tagen gekauft habe, war der Preis noch bei 79,99 nun ist er innerhalb von 10 Tagen auf 62,49 gesunken.
Im Vergleich zu anderen Asic-Minern ergibt sich (29.01.2014) folgendes Bild:

- BitFury Red Fury 2,2 GH/s Preis 99,- €, ~45 € pro GH/s
- Dieser Artikel: Antminer U1, 1.6 GH/s, Preis 55,49, ~35 € pro GH/s
- Blockerupter Cube, 30 GH/s, Preis gebraucht ca. 600,-€, ~20,- € / GH/s
- Antminer S1, 180 GH/s, Preis gebraucht ca. 2300,-€, ~12,80 € / GH/s

Nun zum möglichen Ertrag des Ganzen. Dieser Miner hat in einem Bitcoin Mining Pool in 10 Tagen ca. 0,004 Bitcoins "erzeugt" (Total Mining Speed 1,58 GH/s). Das sind beim aktuellen Super-Kurs von 670,-€ ca. 2,70 € Ertrag (minus Stromkosten). Um den eingesetzten Aufwand wieder zu verdienen müsste ich so mehr als 250 Tage (+ Stromkosten) erfolgreich minen. ES ist aber davon auszugehen, dass in dieser Zeit bereits die Rechenleistung der "Bitcoin Mining Community" soweit gewachsen ist, dass der Stick nur noch einen Bruchteil seiner heutigen Mining-Erfolge erzielt. Daher sollte man sich diesen Stick so wie ich nur als "Zeitvertreib", bzw. Technik-Test kaufen, aber die Hoffnung auf Gewinne nicht mit einbeziehen. An der Auflistung oben sieht man, dass größere Systeme wesentlich einfacher Gewinne erzielen.
11 Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Nachdem ich den neuen AntMiner einige Tage ausprobiert habe, kann ich nur sagen, dass er hält, was er verspricht. Auf verschiedenen Pools bekomme ich stabile 1,6 GH/s hin, dabei wird das Teil gut warm aber noch nicht heiß. Übertakten habe ich noch nicht ausprobiert.

Schade ist lediglich, dass das Gerät von aktueller Standardsoftware (noch) nicht erkannt wird, so dass man auf die Spezialversion ausweichen muss, die im PDF beschrieben ist. Diese funktioniert aber einwandfrei und kann auch parallel zu anderer Software installiert werden.

Reich wird man mit diesem Gerät sicher nicht, aber das Ergebnis reicht noch, um die Stromkosten zu decken. Um die Materie selbst auszuprobieren ist es aber gut geeignet.

Somit kann ich den Stick uneingeschränkt weiterempfehlen. Wer glaubt, mit so einem Gerät den großen Reibach zu machen, der sollte vorher mit einem der vielen online verfügbaren Rentabilitätsrechnern genau nachrechnen. Für alle, die wissen was sie wollen, erfüllt der Stick seinen Zweck.
22 Kommentare|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
+ Schneller Versand
+ Hardware läuft ohne Fehler

Lohnt sich Bitcoin Mining noch? Mit einem einzelnen USB ASCI sicher nicht. Die 1,6 GH/s werden zuverlässig erreicht. Die meisten Mining Programme erkennen den AntMinder inzischen. Wer aber nur einen einzelnen PC deshalb dauerhaft laufen lässt macht beim aktuellen Kurs Verlust.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2015
Der Bitmain AntMiner U1 - 1.6GH/s - USB Bitcoin ASIC...mag in seiner Kategorie gut sein, aber nicht gut genug, hohe Fehlerquote und Fall der Leistung nach wenigen Minuten.

Das ein gebrauchter Stick 59 Euro kostet und ein neuer 26 Euro ????- na ja !
( Edit : 10 Tage später -gebraucht 39 Euro und Neu 27 Euro )

Fehlerquote 15 %
wird von Zadeg nur erkannt, wenn Sie im Taskmanager eine cc_config.xml app mittels einem Editor anlegen und dort eine USB Spin generieren, Beispiel ;

<cc_config>
<log_flags>
</log_flags>
<options>
<coproc>
<type>miner_asic</type>
<count>1</count>
</coproc>
</options>
</cc_config>

wobei der counter die Anzahl der Miner bestimmt.! So nämlich ist die app dankenswerter Weise dafür Verantwortlich, das Zadeg jezt ein Miner richtig erkennt und die Fehlerquellen nur noch 2 % betragen.

Dazu muss man aber auch Zadeg richig konfigurieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2014
Nachdem ich den neuen AntMiner einige Tage ausprobiert habe, kann ich nur sagen, dass er hält, was er verspricht. Stabile 1,6 GH/s, dabei wird das Teil gut warm aber noch nicht heiß.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2014
Dieser AnuMiner funktioniert ohne probleme auch im Dauerbetrieb.
Man kann damit natürlich auch Bitcoins erzeugen aber wie auch schon meine Vorredner meinten, wer damit etwas verdienen will sollte dann doch was viel größeres nehmen.
Es ist eher um das mal zu testen wie es funktioniert , bei meheren würde ich auch einen Lüfter empfehlen der sie kühlt.
Also wie gesagt zum basteln, mal testen und so weiter super um damit Geld zu erzeugen viel zu klein, da die Rechenleistung der Konkurenz stetig ansteigt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2014
Betreibe den Antminer an einem HomeServer welcher ohnehin 24/7 läuft und erhoffe mir so, zumindest einen Teil der Stromkosten wieder einzufahren. Der Stick selbst läuft nun seit rund 24Stunden fehlerlos auf 1,8GH/s. Bei 2GH/s produzierte er leider viele Fehler und wurde recht warm. Anleitungen zum Betreiben findet man genügend im Internet und man ist innerhalb von 10minuten mit der Einrichtung fertig. Wirklich reich kann man damit allerdings nicht werden - nach rund 24 Stunden hatte der Stick 0.00025991BTC erzeugt was nach aktuellem Kurs etwa 0,13€ entspricht. Für leute die also ohnehin einen Server 24/7 betreiben, ist dies eine super möglichkeit die Kosten etwas zu senken.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2015
was very good for the time it lasted, not that the hardware broke or anything but because calculation do need more power ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2014
bitcoin aufgegeben nach zwei Monaten dauer sammeln nicht raus gekommen muss schon etwas stärkeres sein bzw fiele also sehr fiele aber der antminer selber funktioniert ohne ausfehle dauerbetrib zwei Monate
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2014
wurde snell geliefert und gleich in gebrauch genommen functioniert wie andere antminer u1 ubertackted billig und einfach zu handhaben als tip benutzen fan om zu kuhlen beforzuge artic breese
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)