Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Februar 2014
Desperate to earn money Regan accepts a job at a high class sex club the Silver Cross Club. There she attracts the attention of billionaire Carter Sutton. Being the attention in a sex club, especially a man used to get what he wants might be very dangerous for her.

I generally like hot sexual stories but I was no fan of this one. It is about 100 pages long. I had no real time to like the characters, mainly because I did not understand them and did not really care about them.
Erotic but not hot in my opinion.

This book can however find its public as the other reviewers who enjoyed it.

Enjoy the read MBTM
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. Januar 2014
Nicely written, story plot similar to 50 shades of gray, the main character is however interesting and has a strong personality.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Januar 2014
Regan hat 75 Dollar auf ihrem Konto und keinen Job. Daher nimmt sie Arbeit als Kellnerin in einem Stripclub der gehobenen Klasse an. Dort trifft sie Carter, einen Millionär, der sie von Beginn an fasziniert. Die Beiden kommen sich näher.

Die Geschichte ist gut und flüssig geschrieben. Die Szenen sind sehr erotisch, mit leichten Tendenzen Richtung BDSM. Leider ist die Geschichte zu kurz. Ich möchte gerne mehr über Regan und Carter lesen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen