holidaypacklist Hier klicken Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos Learn More Wein Überraschung Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 28. April 2014
Nein, es ist eine Powerbank!
Dieses schlichte Akkuladegerät ist gut verarbeitet und sieht auf den ersten Blick wie ein Lippenstift aus. Es macht zwar nicht schon, kann einem aber aus der Patsche helfen, und zwar wenn mal wieder der Akku leer ist. Allerdings bleiben von nominell 2.600 mAh bei 3,7 V real, bei Umrechnung auf 5 V Ladestrom und ca. 30 % Wärme- und Ladeverlust, noch ungefähr 1.400 mAh übrig. Das reicht, um ein kleines Handy zu unterstützen, sozusagen die letzte Rettung vor dem plötzlichen Akku-Aus. Jedoch beträgt der In- und Output ledglich 0,8 A (lt. Aufdruck auf dem Gerät). Es lässt sich also Zeit fürs Laden. Dafür passt er in jede Tasche.
Es gibt einen USB- und einen Micro-USB-Anschluss. Nachdem die Powerbank selbst geladen ist (rotes Licht leuchtet während des Ladens) braucht man nur das Kabel umzudrehen und kann verschiedene Geräte damit laden (blaues Licht leuchtet).
Mehr Funktionen hat der kleine Powerriegel nicht.

Fazit: Macht, was es soll und ist unscheinbar, leider ein wenig langsam. Die LED-Beleuchtung ist nur eine sehr rudimentäre Ladeanzeige und mehr Spielkram.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Diese kleine OXA Power-Bank hat einen begrenzten Funktionsumfang. Man kann sie laden - und wieder entladen. Dazu ist ein ca. 30 cm langes Kabel (USB-A/Micro-USB) dabei. Über die Micro-USB-Buchse wird der Akku geladen, die USB-A-Buchse dient zum Laden externer Geräte. Auf jeden weiteren Schnickschnack hat man verzichtet. Wer etwas mehr "Beipack" haben möchte, findet diese beim gleichen Anbieter. Sie ist etwas teurer, hat aber Zustandsanzeige des Akkus, mehrere Adapter, ein Bändsel mit Federring ...

Das Gehäuse ist stabil, die Verarbeitung wirkt sauber und anständig, das mattschwarze Design gefällt - mindestens mir. Den Schaltknopf hätte man besser verdeckt ans "Kopfende" verlegt - wie es häufig bei LED-Taschenlampen geschieht. Dann bestünde kaum noch Gefahr, ihn aus Versehen zu betätigen.

Mit einem Gewicht von 75g - lt. Briefwaage - entspricht der Akku in etwa meinem "Schweizer Offiziersmesser". Und das habe ich lieber im Werkzeugkasten deponiert, weil es mir für die Hosentasche einfach zu schwer und klobig ist. Ich halte das Handschuhfach oder eine Rucksack-Außentasche für einen angemessenen Aufbewahrungsort. Außerdem besteht so kaum noch Gefahr, den Akku aus Versehen in Betriebszustand zu versetzen. Ob ihn das wirklich entleert, habe ich nicht getestet.

Die Kapazität des Akku beträgt 2600 mAh(=9,62 Wh). Das reicht, um mein Handy (2,96 Wh) dreimal zu laden - ein Smartphone dürfte diese Mini-Power-Bank bereits nach dem ersten Laden in die Knie zwingen. Aber ich denke, genau für diesen Notfall ist dieser Akku bemessen.

Beim Verzicht auf "Schnickschnack" wurde leider übersehen, dass eine Anzeige der Restkapazität sehr hilfreich wäre. Und mit einem fest installierten Micro-USB-Kabel hätte man viele Menschen zufriedenstellen können. Zu einem vergleichbaren Preis bietet OXA einen 2200mAh-Akku an. Der hat dies Kabel, sogar einen Micro-SD-Kartenslot und eine winzige Taschenlampe - aber noch weniger Power.

Die Kurzanleitung ist nur in Englisch vorhanden - und so schlecht, dass auch ein Engländer sie kaum versteht. Nun ist es ja nur ein externer Akku, aber man würde doch gern wissen, was der Schaltknopf wirklich bewirkt.

Fazit:
Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben. Wegen einiger Kleinigkeiten gebe ich nur 4 Sterne. Wenn Sie diese Rezension "nicht hilfreich" finden, schreiben Sie bitte einen Kommentar, was Ihnen nicht gefällt. Das hilft - vor allem anderen Interessenten - mehr als nichtssagendes "Abklicken"!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 6. April 2014
Zum Lieferumfang gehört die Powerbank mit einer Leistung von 2600mAh,
eine Kurzanleitung in englischer Sprache,
sowie ein ca. 30 cm langes USB Ladekabel um die Power Bank selbst zu laden.
Mit diesem USB Ladekabel können dann auch andere elektronische Geräte aufgeladen werden.

Diese Powerbank passt in jede Jackentasche und ist für mich ein "Notakku",
wenn mal wieder keine Steckdose in der Nähe ist!
An dieser Stelle verweise ich an mein Video!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der Oxa Akkupack gefällt mir optisch sehr gut, er ist schön klein und handlich und Handtäschchen tauglich. Das Gehäuse ist aus schwarzem Alu oder Metall, zumindestest fühlt es sich so an.

Eine Akkustandsanzeige gibt es nicht, lediglich eine dezente blaue Hintergrundbeleuchtung. Die Kapazität von 2600 mAH reicht beim iPhone 5 für eine komplette Ladung aus. Notfalls kann ich sogar beides noch in der Hand halten um weiter zu telefonieren, wenn der Akku fast leer ist. Positiv ist auch, dass der Akkupack das iPhone sehr schnell auflädt.

Die Powerbank zwar einfach von der Ausstattung her, aber dafür für unterwegs für mich ideal und hat ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 18. April 2014
Die kleine OXA Powerbank mit 2600 mAh ist ein praktischer, nützlicher Begleiter. Er lädt ihr Smartphone zuverlässig auf und lässt sich in jeder Jacken, Hemd- bzw. Handtasche verstauen.
Schön wäre es gewesen, wenn der Micro-USB Anschluss zum Laden des Smartphone im Gerät integriert wäre. So muss man zusätzlich immer noch das USB-Kabel mitnehmen.
Auch fehlt mir eine Restkapazitätsanzeige der Powerbank. Wenn leer, dann leer ... .
Aber für den Preis von knapp über 10 Euro bekommt man eine sehr gut verarbeitete und solide, kleine Powerbank.

Bei Interesse lesen Sie meine Rezension bitte im Detail:

---- Material und Verarbeitung ----
Die OXA-Powerbank ist sehr klein und schmal. Sie passt sogar bei mir in die Hosentasche. Mit gerade mal 80g ist sie zudem sehr leicht. Außen umgibt sie ein schwarzer, matter Metallmantel. Der eingelassene, silberne Powerknopf zum Aktivieren der Zustand-LED gibt dem OXA ein edles Finish.
Die Powerbank ist ein kleiner Handschmeichler und überzeugt mich durch Material und Verarbeitung.

---- Bedienung ----
Wie bei jeder Powerbank, muss man diese erstmal aufladen. Das geschieht über den Micro-USB-Eingang. Ist die OXA erstmal aufgeladen, ist sie einsatzbereit.
Einfach USB-Kabel für das Handy anschließen und laden. Für unterwegs perfekt.
Murphys Gesetz lässt das Smartphone-Akku zur schlechtesten Zeit erschöpft sein und da kann der OXA wirklich sehr hilfreich sein.
Ich finde, dass eine Powerbank immer dabei sein sollte!

---- Pro und Kontra ----
+ sehr handlich und klein
+ sehr gute Verarbeitung
+ stylisches und elegantes Äußeres

- keine Restkapazitätsanzeige

---- Fazit ----
Eine Powerbank finde ich eine sehr nützliche und sinnvolle Erfindung. Sie kann zu einem kleinen Retter werden. Ich trage sie nun immer bei mir, jedenfalls für mich erreichbar, wenn ich unterwegs bin!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
A handy charger that does the job with my mp3 player and mobile which I've charged a few times. Unfortunately I can't give any accurate tech specs which should be the deciding factor in buying this sort of product. Charging and using is simple enough, it weighs seventy-four grams without any cables and it certainly looks well made. It came with a protective peel-off film either end.

It does seem to have a design flaw though. There is square metal button to press to start the charging process and a blue light appears (red when it wears down and charging). It really is so easy to press this button and I could see that it could easily be accidentally turned on if it moved in a bag or briefcase. A better solution would have been a slider that clicked into place or a much more robust button that clicked to on.

The User Manual is a concertina folded piece of paper really small and with unreadable type so it is useless in explaining the Power Bank's operation
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2014
Die Powerbank hatte leider nach kürzester Zeit bei weitem nicht mehr die Leistung, die sie haben sollte. Habe das baugleiche Modell zum Vergleich - eigentlich ein gutes Produkt.
Leider kam vom Verkäufer nur eine Standard-Antwort mit den zu testenden Schritten zurück, nachdem diese dann durchgeführt und entsprechend an den Verkäufer kommuniziert worden sind, kam keine Reaktion mehr seitens des Verkäufers.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Gesponserte Links

  (Was ist das?)