Kundenrezensionen


295 Rezensionen
5 Sterne:
 (201)
4 Sterne:
 (55)
3 Sterne:
 (16)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (13)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viele Extras für den kleinen Geldbeutel
Wenn man so zufrieden ist, wie wir mit unserer LED Lenser P7.2 haben es andere Taschenlampen natürlich schwer. Da diese jedoch in zwei verschiedenen Preisklassen unterwegs sind, kann man sie daher nicht direkt vergleichen.

Die Taschenlampe kommt mit viel Zubehör, wie zum Beispiel eine Halterung für das Fahrrad oder eine Stirnbefestigung. Somit...
Vor 13 Monaten von Sarah F. veröffentlicht

versus
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Licht und Schatten
Hallo,
als eigentlich ziemlich zufriedener Besitzer einer Fenix LD20 R5 habe ich mich vom Schnäppchenfieber anstecken lassen. Da die LD20 nicht fokusierbar ist und damit die Nachtcache Saison los geht, sollte es nun eine solche sein. Ich möchte die für mich wichtigen Punkte bescheiben.

1. Haptik, Verarbeitung:
In Relation zum Preis ist...
Vor 6 Monaten von GiRa veröffentlicht


‹ Zurück | 1 230 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viele Extras für den kleinen Geldbeutel, 6. Januar 2014
Von 
Sarah F. (Norddeutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: EasyAcc® Taschenlampe 500lm 3-in-1 mit Cree LED Taschenlampe, Fahrradlampe und Kopflampe mit Einstellbarem Fokus, inkl. Kostenlosem Hand und Kopfband (Werkzeug)
Wenn man so zufrieden ist, wie wir mit unserer LED Lenser P7.2 haben es andere Taschenlampen natürlich schwer. Da diese jedoch in zwei verschiedenen Preisklassen unterwegs sind, kann man sie daher nicht direkt vergleichen.

Die Taschenlampe kommt mit viel Zubehör, wie zum Beispiel eine Halterung für das Fahrrad oder eine Stirnbefestigung. Somit kann die Taschenlampe auch als Fahrradlampe oder Stirnlampe genutzt werden. Leider liegen die nötigen 3AAA nicht dem Lieferumfang bei. Einerseits natürlich der Beschreibung zu entnehmen, und bei diesem Preis auch nicht tragisch, aber irgendwie ist es trotzdem schade.

Generell hat die Taschenlampe eine sehr schöne Oberfläche, die auch bei feuchten Händen gut in der Hand liegt. Sie ist gut verarbeitet, hat keine Nieten oder scharfen Kanten und ist zudem recht leicht. Dadurch ist sie ideal zum Mitnehmen. Sie lässt sich auch leicht mit den mitgelieferten Zubehör kombinieren. Allerdings ist es kein Zubehör, welches wir benutzen würden. Wir haben es daher nur ausprobiert, ob es funktioniert.

Eingelegt kann es gleich losgehen. Durch das Drücken des Knopfes, werden die verschiedenen Modi aktiviert und vorne lässt sich noch entscheiden, ob man fokussieren oder eher breitflächig beleuchten möchte. Mit ihren 180lm hat die Lampe eine gute Leuchtkraft und Leuchtfläche. Allerdings ist die Fläche eher in einem wärmeren Ton gehalten und der Rand minimal verschwommen. Setzt man auf Fokus wird das Licht heller und auch der Rand präziser. Aus Erfahrung können wir jedoch auch bei Flächen von einem präzisen Rand ausgehen, wie zum Beispiel bei unser Lenser. Trotzdem ist die Licht sehr schön und eignet sich zum Arbeiten oder wenn man etwas in einer dunklen Ecke sucht. Die Helligkeitsstufen sind klar differenziert. Man merkt sofort, in welcher Stufe man sich befindet. Der Blinkmodus ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig. Zum einen ist er sehr schnell, was gerade im Dunkeln sehr auf die Augen geht. Zum anderen hatten wir anfänglich das Gefühl, dass es sich eher um einen Defekt handelt. Manchmal kam dieser Blinkmodus und manchmal nämlich nicht. Bei unserem Modell muss man etwas genauer drücken, damit dieser Modus auch kommt. Allerdings ist das nicht weiter tragisch, da wir diesen nicht wirklich nutzen, und uns vollkommen extrem hell und hell reicht.

Für diesen Preis macht man jedoch nicht viel verkehrt. Im Vergleich zu anderen Taschenlampen in dieser Preisklasse, macht sie ein gutes Licht und auch eine verhältnismäßig große Fläche. Zudem lässt sich hier auch die LED austauschen, was leider bei vielen der günstigen Modelle nicht der Fall ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


57 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Allround-Lampe., 9. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: EasyAcc® Taschenlampe 500lm 3-in-1 mit Cree LED Taschenlampe, Fahrradlampe und Kopflampe mit Einstellbarem Fokus, inkl. Kostenlosem Hand und Kopfband (Werkzeug)
Bei einem Preis von 10 bis 13 € muss man zuschlagen.
Positiv das umfassende Zubehör wie, Handschlaufe, Kopfhalterung, Fahrradhalterung und Reduzierhülse zur Verwendung von 18650er-Lithium-Ionen-Akkus.
Ein Klipp zur Befestigung am Gürtel ist auch an der Lampe integriert.
Die Lampe kann auch mit normalen AAA-Batterien (2 Stunden Leuchtdauer bei konstant voller Helligkeit) oder AAA-Akkus (halten 1,5 Stunden bei 800mAh) betrieben werden (es werden jeweils 3 Cellen benötigt).
Ich verwende einen 18650er Akku mit 2400 mAh, sie leuchtet damit 2 Stunden bei voller Helligkeit ohne an Leuchtkraft zu verlieren, danach wird es dann langsam dunkler.
Positiv, über einen Fokusierring kann der Spot eingestellt werden, was bei LED-Lampen eher eine Seltenheit ist.
Wasserdicht ist die Lampe nicht, denn der Lampenkopf besitzt konstruktionsbedingt keine Abdichtung, wer geht auch schon mit einer Lampe ins Wasser, ich nicht.
Nun zur Stärke, die angegebenen 500 Lumen werden nicht erreicht, es liegen etwa realistische 180 Lumen an.
Es ist eine Cree-XPE-Q5-LED verbaut, die mit 3 Watt arbeitet und 700mA zieht, somit werden 180 Lumen erreicht.
Dies könnte man als Mangel sehen, aber anderer Seits wären bei 500 Lumen die Batterien nach 45 Minuten leer (was unzureichend wäre), und 180 Lumen reichen bei dieser Größe vollkommen aus (für 13€ wird man auch keine echte 500 Lumen bekommen).
Die Leuchtweite beträgt etwa 100 Meter, hört sich wenig an, aber gemeint ist die tatsächliche Entfernung bei der man noch alles erkennen kann, für die Reflektorgröße ein guter Wert.
Desweiteren gibt es eine Dimmstufe (über den Taster in der Endkappe anwählbar) mit cirka 60 Lumen etwa 1/3 der maximal Helligkeit.
Zur Selbstverteidigung in Notsituationen steht noch eine Stroboskop-Blitz mit 180 Lumen (auch über den Taster in der Endkappe anwählbar) zur Verfügung.
Alles in Allem eine gut verarbeitete Lampe (ohne scharfe Kanten) zum günstigen Preis.
Sie ist handlich, leicht (nur 156 Gramm mit 3 AAA-Eneloop-Akkus), nicht zu groß (133mm lang, 35mm Durchmesser, passt in jede Tasche) und dementsprechend vielseitig einsetzbar.
Ich kann die Lampe (auch wenn die versprochenen 500 Lumen nicht erreicht werden) nur weiter empfehlen.

MfG.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Licht und Schatten, 22. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: EasyAcc® Taschenlampe 500lm 3-in-1 mit Cree LED Taschenlampe, Fahrradlampe und Kopflampe mit Einstellbarem Fokus, inkl. Kostenlosem Hand und Kopfband (Werkzeug)
Hallo,
als eigentlich ziemlich zufriedener Besitzer einer Fenix LD20 R5 habe ich mich vom Schnäppchenfieber anstecken lassen. Da die LD20 nicht fokusierbar ist und damit die Nachtcache Saison los geht, sollte es nun eine solche sein. Ich möchte die für mich wichtigen Punkte bescheiben.

1. Haptik, Verarbeitung:
In Relation zum Preis ist die Verarbeitung i.O. Man merkt den Preisunterschied zur FENIX aber deutlich. Es wird oft bewertet, dass die Verarbeitung mit einer 40..50Euro Lampe mithalten kann. Das kann ich so nicht unterstützen. Dafür fehlt die Präzision und solche Details wie eine IPX-8 Dichtigkeit
Das Metallgehäuse ist klobig aber immer noch für die Jackentasch geeignet. So filigran wie die LD 20 ist sie aber bei Weitem nicht. Das Batteriefach und der AAA Adapter macht einen brauchbaren Eindruck. Die Dicke Gummiwulst vor dem Batteriefach erschlest sich mir von der Funktion nicht. Man kann die Lampe weit zerlegen. Achtung, schraubt man den grünen Fokusring ab, fliegt einem eine kleine Metallkugel und eine Feder entgegen, die man leicht verliert. Die Plastiklinse hat am Rand eine Macke, die aber ersteinmal keine Auswirkungen auf die Funktion hat. Die gute Nachricht: Der wiederliche Geruch verschwindet schon nach einem Tag.

2. Fokusierung:
Die Idee einen rastenden Drehmechanismus zu verwenden finde ich gut. Andere Lampen mit Schieber verstellen sich doch recht leicht. Leider klemmt der Ring ständig. Lockere ich die vordere Abdeckung der Linse, geht es deutlich besser. Dafür schraube ich ständig unbeabsichtigt die Linse ab oder es klemmt. Das nervt. Insgesamt finde ich den Mechanismus ziemlich klapperig. Aber er tut's, mit etwas Toleranz und Geduld. Nobel ist anders und mich erinnert das Ding an eine billige Pfeffermühle.

3. Lichtleistung und Lichtbild:
Über die 500-Marketing-Lumen wurde schon viel berichtet. Im entsprechend fokusierten Zustand reicht die Helligkeit beinahe an die LD20 ran. Die LD20 hat 180 glaubwürdige Lumen. Die Ausleuchtung ist aber nicht annähernd so gleichmäßig wie bei der LD20. Besonders der äußere Lichtkranz stört mich doch mächtig. Dieser verschwindet auch nicht wenn man den Lichtstrahl maximal bündelt. Die Reichweite ist dann allerdings recht gut. Bei diesem Preis i.O. aber auch nicht zum euphorisch werden. Ein weing ärgert mich die Lumen-Übertreibung dann doch.

4. Zubehör:
Kurz und knapp: Fahrradhalterung ist wirklich brauchbar. Stirnband ok aber fummelig und nicht praxistauglich. Keine Anleitung, keine Ersatzdichtungen (wofür auch, ist eh nicht wasserdicht).

5.Fazit:
Der Preis ist das beste Argument für diese Lampe. Allerdings sollte man nicht davon ausgehen, dass man auch eine gute Fahrradlampe erhält nur weil ein brauchbarer Fahrradhalter dabei liegt. Dazu müsste man die Wasserdichtigkeit erhöhen. Oder dass man plötzlich für kleines Geld eine Lampe aus einer höheren LIga erhält. Ein Schnäppchen ist es schon, mehr aber auch nicht. Wer ohne direkten Vergleich zu einer guten LED Lampe von einer konventionellen Taschenlampe kommt, der wird staunen was heute mit drei kleinen AAA Batterien so machbar ist. Alle anderen sollten sich klar darüber sein,dass man bekommt wofür man bezahlt.
Ich werde sie behalten, da die Reichweite für's Cachen ok ist. Für alles andere nehme ich mein "alte".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lichtgestalt, 3. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: EasyAcc® Taschenlampe 500lm 3-in-1 mit Cree LED Taschenlampe, Fahrradlampe und Kopflampe mit Einstellbarem Fokus, inkl. Kostenlosem Hand und Kopfband (Werkzeug)
Eine vielseitig verwendbare Taschenlampe für wenig Geld habe ich wohl damit gefunden.
Was habe ich gesucht ? Eine LED-Fahrradleucht, die abnehmbar ist und zumindest auch als Taschenlampe zu verwenden ist, idealerweise auch als Stirnlampe falls mal eine Panne in der Dämmerung oder gar Dunkeln passiert und man üblicherweise beide Hände freihaben muss. -> Soweit kann die Lampe schon mal punkten und alle Anforderungen erfüllen.
Man hat zudem die Wahl eine einzelne spezielle Batterie oder Akkuzelle zu verwenden oder mittels beiliegendem Adapter 3 AAA-Batterien zu verwenden. In der Schraubkappe befindet sich ein wasserdichter Tastschalter ein Halte-Bügel und eine Handschlaufe. Weiters wird die Halterung zur Montage an einem Fahrradlenker mitgeliefert, die sich ausreichend anpassen läßt.
Das Licht selbst ist bei frischer Batterie etwa so intensiv wie Fernlicht, die Lichtfarbe ist deutlich als "Kaltweiss" einzuordnen.
Der Fokusring verstellt offenbar eine Linse im Lichtstrahl und hält was er verspricht.
Die Verarbeitung wirkt hochwertig, viele Teile sind aus ALU, einige Teil aus einem Kunststoff und dann noch einige Gummiteile
Die Qualität der Halterung wirkt ausreichend aber nicht so hochwertig, das beiliegende Kopfband scheint ebenfalls gut verarbeit zu sein und bietet zentrale und seitliche Haltpunkte für die Lampe.

Das Preis Leistungsverhältnis dieses Sets ist angemessen, dementsprechend 4 Sterne von mir
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Halterung nicht schlecht, Lampe hat offenbar Wackelkontakt, 21. August 2014
Von 
SteMa (Wels) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: EasyAcc® Taschenlampe 500lm 3-in-1 mit Cree LED Taschenlampe, Fahrradlampe und Kopflampe mit Einstellbarem Fokus, inkl. Kostenlosem Hand und Kopfband (Werkzeug)
Ich habe mir diese Lampe ob ihres unschlagbaren Preises und zum Radfahren besorgt. Von der Montierung am Rad bin ich positiv überrascht, noch hält sie recht gut drin. Das Licht ist auch nicht schlecht - ja, es gibt hellere Lampen, aber für den Preis hat mir das schon gepaßt. Leider hat aber die Lampe schon von Anfang an bei leichten Unebenheiten (und da reichen ganz kleine Unebenheiten auf der Straße - Wechsel von Belägen, Abschrägungen bei Ein- und Ausfahrten etc. - ich red hier nicht von Baumwurzeln beim Downhillmountainbiken) ständig in den nächsten Modus umgeschaltet - meist blinkt sie dann fröhlich vor sich hin - und das ist zum Ausleuchten echt katastrophal, von der fehlenden Sicherheit mal gar nicht gesprochen. Man wird richtig irre, wenn man länger fährt, abgesehen davon, daß mir sowieso ein Rätsel ist, wofür ein Blinkmodus generell benötigt wird. Das ungewollte Umschalten der Modi haben hier schon mehrere beanstandet, dürfte irgendwie ein Produktfehler sein... Schade, denn damit wird die ganze Lampe für mich unbenutzbar.

Nachtrag: Easyacc hat aufgrund dieser Rezension mit mir Kontakt aufgenommen und - nach Schilderung meines Problems - postwendend, prompt und kostenlos eine neue Lampe zugeschickt. Ich habe sie noch nicht testen können, aber hier erstmal ein großes Lob für den wirklich tollen Service!!

Nächster Nachtrag: Die Austausch-Lampe funktioniert jetzt einwandfrei. Ich hoffe, das bleibt auch bei längerem Gebrauch so. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstaunlich gute Qualität, sehr gute Leistungen, Zubehör brauchbar, 15. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: EasyAcc® Taschenlampe 500lm 3-in-1 mit Cree LED Taschenlampe, Fahrradlampe und Kopflampe mit Einstellbarem Fokus, inkl. Kostenlosem Hand und Kopfband (Werkzeug)
Die Lampe selbst ist wirklich sehr gut verarbeitet und bietet eine wirklich gute Lichtleistung. In den meisten Fällen wird man wohl mit dem größten Winkel des Lichtkegels fahren, denn auch dann ist die Lichtstärke meiner Meinung nach mehr als ausreichend, aber natürlich ist die Zoom-Funktion mit der ich den Lichtkegel wie bei einem Tele-Objektiv deutlich verkleinern aber gleichzeitig auch punktuell verstärken kann sehr nützlich. Kommt halt auf den Einsatzbereich an, denn die Lampe ist mit dem beiligenden, recht gut verarbeiteten, elastischen "Gurtzeug" auch als Helm- bzw. Kopflicht einsetzbar. Ich habe diese "Stirnlampenhalterung" nur kurz getestet, sie saß aber recht gut und angenehm. Allerdings war es recht fummelig, die Lampe durch die dafür vorgesehenen Schlaufen zu schieben. Man kann die Lampe übrigens mittig auf dem Kopf oder seitlich links oder rechts befestigen oder gleich 3 solcher Lampen gleichzeitig tragen ;) .

Die Halterung (Lenkerbefestigung) ist in soeinem Set in der Preisklasse meistens der größte Kritikpunkt und auch hier kann man bestimmt geteilter Meinung sein. Die Montage an meinem Fahrrad verlief problemlos und für meine Zwecke scheint die Halterung stabil genug zu sein, aber auch wenn sich die Lampe wirklich sehr fest einklippsen lässt, macht das Ganze einen nicht 100% festen Eindruck. Ich konnte die Halterung nämlich relativ leicht nach vorn bzw hinten drehen, was bestimmt auch manchmal ganz nützlich ist, wenn man die Leuchtweite während der Fahrt regulieren möchte, aber ab und an auch versehentlich dazu führt, das die Lampe etwas zu hoch oder zu tief leuchtet. Die Lampe selbst sitzt aber wirklich bombenfest in der Halterung, nur eben sitzt die Halterung nicht bombenfest an meinem Lenker. Ich muss aber auch gestehen, das ich mich nicht getraut habe, die Schraube noch fester anzuziehen (nach fest kommt bekanntlich ab), was bestimmt Abhilfe geschafft hätte, wenn denn dan auch nichts gebrochen wäre. Aber spätestens nach einigen stärkeren Schlägen durch z.B. Schlaglöcher wäre bei meinem Glück eine stark unter Spannung stehende Plastikverschraubung gebrochen, aber das ist natürlich reine Spekulation. Mag sein, das man die Halterung problemlos fest "anballern" kann.

Alles in allem eine klare Kaufempfehlung für die Preisklasse. Leider sind keine Batterien dabei, geht bei dem Preis aber immer noch in Ordnung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Wackler beim Joggen ;), 6. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: EasyAcc® Taschenlampe 500lm 3-in-1 mit Cree LED Taschenlampe, Fahrradlampe und Kopflampe mit Einstellbarem Fokus, inkl. Kostenlosem Hand und Kopfband (Werkzeug)
Im Winter Jogge ich am frühen Morgen (fast täglich) was mich bei den anderen Lampen und endlich an genervt hat ist das durch das laufen bedingte Erschüttern der Lampe es immer zu einem Wackelkontakt gekommen ist. So ist dies die ERSTE Lampe , die NICHT nach 30 Minuten am spacken ist und ich dagegen klopfen muss weil wieder Wackler ist.
Den Grund hab ich schnell gefunden (siehe Foto das ich rein gesetzt habe). Man hatte hier eine spitzen mäßige Idee! Ein Docht (oder Pin) am Akkuhalter der stabil in einer Feder liegt verhindert das nervige Wackelkontakt Geflatter beim joggen
Ansonsten hat sie eine krasse Power und man kann mit dem Ring einstellen ob man mehr in die Breite oder Ferne leuchten möchte.
Bislang Platz 1 der Taschenlampen die ich hatte.

Dabei war ein Halteband , damit man sie (auf oder recht/links an der Seite vom Kopf) als Kopflampe nehmen kann. Ich denke eher ein Gimmick das Sinnvoll ist wenn man mal wirklich Wandert (zum Joggen sicher nicht geeignet).

An der Lampe selbst ist noch ein Halteklipp das man sie an einem Gurt oder Gürtel klippen kann (auch tolle Idee).
Fahrradhalterung ist o.k wie bei den meisten anderen auch. Kunststoffhalter mit Gummistück damit nichts verrutscht. Passt sitzt ist o.k.

Die Lampe an sich ist klasse. Im übrigen kann man hier auch das Birnchen wechseln! Also KEINE Einweglampe die man gleich eg werfen muss!
Zum Joggen im Winter finde ich sie klasse! Schon fast zu schade nur zum Fahrad fahren ;)

Magdalena
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hohe Leuchtkraft, leicht und handlich, 12. Januar 2014
Von 
Robert Hill "roberthill99" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: EasyAcc® Taschenlampe 500lm 3-in-1 mit Cree LED Taschenlampe, Fahrradlampe und Kopflampe mit Einstellbarem Fokus, inkl. Kostenlosem Hand und Kopfband (Werkzeug)
Die EasyAcc® 500lm 3-in-1 Taschenlampe ist, trotz ihres robusten Metallgehäuses, erfreulich leicht. Ich kenne auch nur wenige Taschenlampen, die bei dieser Größe so hell leuchten.

Ein Nachteil dieser LED-Taschenlampen mit hoher Leuchtkraft ist fast immer die sehr punktförmige Lichtveteilung. Auf einen winzigen, hellen Punkt fokussiert, sind sie alle hell. Aber wenn es darum geht, einen breiteren Winkel gut auszuleuchten, trennt sich die Spreu vom Weizen.

Und grade in dieser Hinsicht kann die EasyAcc® 500lm 3-in-1 punkten. Der stufenlos verstellbare Ausleuchtungswinkel ist auch in der breitesten Stellung noch so hell, dass man ihn zum Radfahren benutzen kann. Es liegt sogar eine entsprechende Halterung bei.
Ein kleiner Wermutstropfen: Laut Straßenverkehrsordnung muss ein Fahrrad auf öffentlichen Straßen und Radwegen entweder mit einer Dynamo-betrieben Lampe oder mit einer Akkuleuchte, die über eine Kapazitätsanzeige verfügt, ausgestattet sein. Die EasyAcc® 500lm 3-in-1 darf demnach in Deutschland nur auf nicht öffentlichen Wegen verwendet werden. Über den Sinn dieser Verordnung streiten sich der ADFC und die zuständigen Behörden schon länger ...

Aber auch sonst macht sich diese Halterung nützlich, denn die Lampe lässt sich damit auch an anderen Rohren mit entsprechendem Durchmesser fixieren. Ebenso liegt ein Haltesystem bei, mit der die EasyAcc® 500lm 3-in-1 als Kopflampe benutzt werden kann.

Es stehen drei Einstellungen - volle und halbe Leuchtkraft, sowie schnelles blinken - zur Verfügung, drei Batterien oder Akkus der Größe AAA werden noch zusätzlich benötigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen praktisch, handlich und gute Leuchtwirkung, 12. Mai 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: EasyAcc® Taschenlampe 500lm 3-in-1 mit Cree LED Taschenlampe, Fahrradlampe und Kopflampe mit Einstellbarem Fokus, inkl. Kostenlosem Hand und Kopfband (Werkzeug)
Veilleicht keine 500lm, aber auf jeden Fall eine gute Leistung. Ich betreibe die Lampe mit gebrauchten Li-Ion Accus 18650 (2000 mAh), welche ich aus einem "kaputten Notebook-Akku-Pack" ausgebaut habe. Mindestens 2 Stunden kann man sie damit fast ohne Reduktion der Leuchtstärke einsetzen, dann geht sie langsam zurück. Das rubuste Gehäuse hat sich ebenfalls bereits bewährt: Sie ist mir bereits mehrmals aus ca. 1- 1,5m Höhe auf den Asphalt gefallen. Ein paar Kratzer, jedoch die Lampe funktioniert weiter.
Das Kopfband, wie auch die Blinkfunktion sind entbehrliche Features.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Entscheidung, Preis/Leistung Top., 7. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: EasyAcc® Taschenlampe 500lm 3-in-1 mit Cree LED Taschenlampe, Fahrradlampe und Kopflampe mit Einstellbarem Fokus, inkl. Kostenlosem Hand und Kopfband (Werkzeug)
diese Taschenlampe als Fahrradlampe zu kaufen.
Wegen einiger Rezensionen bezüglich der Helligkeit hatte ich eine eher schwache Lichtausbeute und damit eine Enttäuschung erwartet.
Ob die 500lm nun stimmen oder nicht kann ich nicht einschätzen und ist mir ehrlich gesagt auch völlig egal, da dies eine Maßangabe ist die in den meisten Fällen (Glühbirnen etc.) eh völlig übertrieben ist.

Auf jeden Fall bin ich positiv Überrascht von der Lichtstärke (nur 1 LED durch Lupe verstärkt), von der Materialqualität, dem Zoom und der Einsatzmöglichkeiten.

Ein wenig enttäuschend finde ich die Schraubbefestigung des Fahrradhalters, aber mit Unterlegscheiben dazu gefügt sollte auch das keine Probleme machen.
Die Kopfhalterung gab mir erst mal Rätsel auf, das wie die Lampe befestigen, die Lösung liegt wohl darin die Lampe in eines dieser zusatz "Gummis" zu bringen. Das ist ein Wenig gefummel, aber es funktioniert. (Allerdings ist dies für mich irrelevant.)

Froh endlich wieder einen Fahrradscheinwerfer zu haben, werde ich sie auch als Taschenlampe benutzen.

Auf jeden Fall kann ich den Kauf empfehlen.

Auch hatte ich bedenken, ob die Lampe auf dem Fahrradhalter wirklich halten kann. Ja sie kann und wird halten, da man schon guten Druck anwenden muss um sie rein zu bekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 230 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen