Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SCOTT - EINE DEGRASSE-NOVELLE von Stefanie Ross
Bereits im zweiten Band von Stefanie Ross' DeGrasse-Reihe "Jay - Explosive Wahrheit" lernten wir die FBI-Agentin Jenna kennen und wussten, dass sie es dem Navy SEAL Scott gehörig angetan hat. Nun wird ihre Story endlich fortgesetzt und das überaus spektakulär.
Der mysteriöse Selbstmord von Jennas Nachbarin und Freundin wirft Fragen auf und...
Vor 7 Monaten von Melanie_J (Mel's Bücherblog) veröffentlicht

versus
0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwach
Habe nach 20 Seiten aufgehört, die Story war so schwach und die Charaktere so holzschnittartig, Weiterlesen wäre Zeitverschwendung gewesen, ja!
Vor 6 Monaten von andreas fetting veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SCOTT - EINE DEGRASSE-NOVELLE von Stefanie Ross, 2. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Scott - Eine DeGrasse-Novelle (Kindle Edition)
Bereits im zweiten Band von Stefanie Ross' DeGrasse-Reihe "Jay - Explosive Wahrheit" lernten wir die FBI-Agentin Jenna kennen und wussten, dass sie es dem Navy SEAL Scott gehörig angetan hat. Nun wird ihre Story endlich fortgesetzt und das überaus spektakulär.
Der mysteriöse Selbstmord von Jennas Nachbarin und Freundin wirft Fragen auf und damit beginnt eine Suche nach Hinweisen, die nervenaufreibend und spannend erzählt wird. Wer einmal anfängt, kommt nicht so schnell los. Dazu der typische Humor der DeGrasse (und Scott wurde ja quasi von ihnen adoptiert und gehört eindeutig zu ihnen) gepaart mit den gefühlvollen Szenen zwischen Jenna und Scott machen diese Novelle zu einem grandiosen Leseerlebnis. Bis zur letzten Seiten spannend, auch wenn mir relativ schnell klar war, wer der Mörder ist. Dennoch ein absolutes Must-Read für alle DeGrasse-Fans!

Infos zur Reihe:
1. Luc - Fesseln der Vergangenheit
2. Jay - Explosive Wahrheit
3. Rob - Tödliche Wildnis
Scott - Eine DeGrasse-Novelle
4. Dom - Stunde der Abrechnung (Juni 2014)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jenna in Gefahr, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scott - Eine DeGrasse-Novelle (Kindle Edition)
Diese Geschichte ist dem Seal Scott und der FBI Agentin Jenna gewidmet, die sich bereits in Jay kennengelernt haben.

Obwohl es sich hierbei "nur" um eine Novelle handelt, hat sie alles, was die DeGrasse Reihe für mich ausmacht. Einen tollen starken Helden und eine sympathische Heldin, Romantik ohne ins kitschige abzutriften. Die Krimihandlung um die gehäuften "Selbstmorde" in Jennas Nachbarschaft sorgt für jede Menge Spannung, obwohl der Täter bald für mich fest stand. Daneben ein Wiedersehen mit alten Bekannten aus bereits erschienen Bänden und einem Humor, der genau zu den Figuren passt.

Wer die Serie bisher mochte, den wir auch diese Novelle nicht enttäuschen. Wer die Romane der Autorin noch nicht kennt, kann sich einen guten Eindruck über den Schreibstil verschaffen, allerdings finde ich es schöner, wenn man die Bände der Reihe nach liest.
Nun kann ich es kaum erwarten, bis endlich Dom erscheint.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für jeden DeGrasse-Fan, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scott - Eine DeGrasse-Novelle (Kindle Edition)
Eine supertolle Novelle um Scott und Jenna und ein absolutes Muss für jeden DeGrasse-Leser.

Scott haben wir schon in der Geschichte von Luc kennen und lieben gelernt. Ich finde es super, das er seine eigene Geschichte erhalten hat und diese Geschichte wird ihm sowas von gerecht. Die Story ist von Anfang an wieder super spannend und überzeugt. Humor, Spannung und emotionale Momente gehen wunderbar ineinander über und machen das Lesen zu einem absoluten Genuss.

Ich kann die Story um Scott und Jenna nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!, 15. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scott - Eine DeGrasse-Novelle (Kindle Edition)
Das Buch über Scott zu lesen macht einfach Spaß!!!
Von der 1. Seite an ist man direkt in der Geschichte drin. Es ist unheimlich schön, alle liebgewonnenen Charaktere wieder zu treffen. Die Story hat alles, was ein Romantik-Thrill Buch braucht!
Für alle Fans der DeGrasse Brüder eine sehr schöne Überbrückung der Wartezeit, bis DOM endlich erscheint!
Meiner Meinung nach, hätten es noch 200 Seiten mehr sein können ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und weiter geht es mit den DeGrasse Brüdern....., 7. Mai 2014
Von 
Ramona Skarbon (Augsburg Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scott - Eine DeGrasse-Novelle (Kindle Edition)
.....bzw nur ein halber Bruder, denn Scott liebt sie zwar wie Brüder, aber sie sind nicht blutsverwandt.

Inhalt:

Es gab einfach Tage, da sollte man lieber im Bett bleiben statt zur Arbeit zu gehen. Für die FBI-Agentin Jenna Clark war genau so ein Tag. Erst stürzt ihr Computer mit samt ihrem stundenlang geschriebenen Bericht ab, also Mittagspause ade, und als Krönung des Tages sagte auch noch Scott die Verabredung ab. Nichts wie heim, wenn da nur nicht auch noch dieser elende Stau nach einem Unfall wäre. Als sie sich endlich durch den Verkehr gezwängt hat, wartete zu hause gleich die nächste freudige Überraschung auf sie. Ihre Freundin und Nachbarin Marliss wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden, und alles deutet auf Selbstmord hin, aber Jenna kamen da doch zu viele Dinge spanisch vor, als dass sie glauben könnte, Marliss würde so etwas tun. Vor allem aber würde sie ihren Hasen Bugs Bunny niemals alleine lassen. Die nächsten Tage kümmert sich zwar Scott um sie, aber die Ereignisse lassen ihr keine Ruhe. Als ihr dann auch noch Detective Burt Jensen mitteilt, dass er zwar auch nicht an einen Selbstmord glaubt, ihm aber die Hände gebunden sind, weil er von der Chefetage aus, nicht weiter an dem Fall arbeiten darf, beschließt Jenna, selbst weitere Ermittlungen darüber anzustellen. Schnell stößt sie auf weitere dubiose Selbstmorde in ihrer Nachbarschaft. Bevor Jenna überhaupt mitbekommt was los ist, gerät sie unbeabsichtigt in das Visier des Mörders, und nur noch Scott scheint ihre einzige Hoffnung auf Rettung zu sein......

Mein Eindruck:

Eine wohl durchdachte und spannende Kurzgeschichte, bei der es mir an nichts gefehlt hat. Die Geschichte stehen den Vorgängerbänden in nichts nach. Zwar gibt es weniger Action aber das macht überhaupt nichts, denn Spannung und Lovestory ist genug vorhanden. Es wird zwar schnell klar wer der ominöse Mörder ist, aber es wird nicht sofort aufgedeckt was seine Motivation dahinter ist. Scott kennt man ja schon seit dem 1. Teil und Jenna lernt man bei Jays Geschichte kennen. Für mich sind sie ein schönes Paar, zumal Jenna Temperament und Selbstständigkeit, Scott ganz schön auf Trab hält. Für mich braucht er das aber, zumal er selbst keine Person ist die es gerne gemütlich hat, er ist ganz klar ein Actiontyp. Der heimliche Nebenprotagonist Bugs Bunny hat mir super gut gefallen, er ist zwar nur ein Hase, aber irgendwie hat es die Geschichte etwas erheitert, besonders wenn man sich vorstellt, wie Scott am Herd steht, in der einen Hand einen Kochlöffel, und in der anderen den Hasen. Einfach nur göttlich. Der Schreibstil von Stefanie Ross ist nach wie vor ist liebevoll, bildgewaltig und unglaublich mitreißend. Ich habe auch diese Kurzgeschichte nicht bereut, und deswegen bekommt sie von mir 4,8/5 Sterne. Jetzt freue ich mich schon riesig auf Doms Geschichte, und Gott sei Dank muss ich darauf nicht mehr all zu lange warten. :-D

Hier noch die chronologische Reihenfolge der DeGrasse Brüder Reihe:

01. Luc - Fesseln der Vergangenheit
02. Jay - Explosive Wahrheit
03. Rob - Tödliche Wildnis
04. Scott - Eine DeGrasse-Novelle
05. Dom - Stunde der Abrechnung (Erscheint am 05.06.2014)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kurz,knackig und super, 7. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scott - Eine DeGrasse-Novelle (Kindle Edition)
In dieser Novelle lernen wir Scott endlich ein bisschen besser kennen. Bisher war er eher eine Nebenfigur,die mich jedoch schon mindestens ab den 2. DeGrasse Roman sehr interessiert hat. Stefanie Ross hat es geschafft mit deutlich weniger Seiten als gewohnt Spannung,prickelnde Momente auf zu bauen. Wer Fan der DeGrasse Reihe ist,sollte sich diese Novelle nicht entgehen lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannende Serie, 25. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scott - Eine DeGrasse-Novelle (Kindle Edition)
Die Serie gefällt mir absolut gut. Es ist spannend und leidenschaftlich. Da fällt dieses Buch auch nicht aus dem Rahmen. Hoffentlich gibt es noch eine Fortsetzung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend und romantisch. Was will Frau mehr?, 29. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scott - Eine DeGrasse-Novelle (Kindle Edition)
Ich fand die Geschichte sowohl spannend, als auch unterhaltsam. Flüssiger Schreibstil und nicht völlig vorhersehbare Handlung. Mir hat der Roman gut gefallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend, 1. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scott - Eine DeGrasse-Novelle (Kindle Edition)
Auch wenn es nur ne Kurzgeschichte ...... ist sie meiner Meinung nach bis zum letzten Satz spannend ..... so kann es weiter gehen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwach, 25. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Scott - Eine DeGrasse-Novelle (Kindle Edition)
Habe nach 20 Seiten aufgehört, die Story war so schwach und die Charaktere so holzschnittartig, Weiterlesen wäre Zeitverschwendung gewesen, ja!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Scott - Eine DeGrasse-Novelle
EUR 3,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen