Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auf ihrer fünften Scheibe aus anno 1973, 20. Januar 2011
Von 
Uwe Smala "Uwe Smala" (Dortmund) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Future Days (Audio CD)
haben "Can" auch wieder reichlich experimentiert und
improvisiert.
Dieses mal war wohl die Frage "Was machen wir, wenn der
Drummer das Tempo anzieht?"
Die Platte ist also rhythmusbetonter und die sonst immer
da gewesene Drum-Monotonie wird hier nur einmal bemüht.

"Future Days"(9:34)lebt von einem soundverfremdeten Monoton-Rhythmus
umrahmt von Tremolo-und Echoeffekten, Stimme und ganz ferner Gitarre.

Bei "Spray"(8:28)werden Drumeffekte untermalt von düsteren Keyboard-
und Gitarrenfragmenten bevor es mit Einsatz der Vocals psychedelic gerät.

"Moonshake"(3:02)hat fast eine Rocksong-Struktur mit allerlei Soundeffekten.

Sphärisch-Psychedelic beendet "Bel air"(20:00)die platte als Improvisation
mit wechselnden Drum-Tempi und immer wieder tollen Soundeffekten.

- Holger Czukay / bass
- Michael Karoli / guitar
- Jaki Liebezeit / drums
- Irmin Schmidt / keyboards
- Damo Suzuki / vocals
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Beste Medizin, 3. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Future Days (Remastered) (Audio CD)
Wann immer die schwül-ätherischen Fieber der Pubertät mich zu zerreissen drohten, haben CAN mit Future Days ihre kühlende Hand auf meine Stirn gelegt und mich mit Neptuns frischen Wassern erquickt. Gelobt sei der Dreizack!
Noch heute, Sternenjahre später, hat diese sphärischen Musik nichts an positiver Magie verloren. Sie trägt dich wie eine Feder auf dem Wind eines lauen Sommerabends. Feed your soul!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen