holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen185
3,9 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:12,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. April 2014
Ich habe mir die Limited Super Deluxe Edition mit 3 CD gegönnt.
Nach mehrmaligen hören gefällt mir die CD immer besser.
CD 1 gesungen: echt toll
CD 2 Instrumental , da fehlt mit der Gesang
CD 3 ehrlich, hätte man sich sparen können.

Dies ist kein Meilenstein seiner Musik und hier hat Mike Oldfield auch die Musik nicht neu erfunden.
Aber sehr gut zu hören. Der Sänger ist gut, die Songs sind gut, endlich mal wieder gute Musik und keine Wiederholungen.
Vielleicht hätte er sich wirklich noch ein paar andere Sängerinnen oder Sänger dazu geholt, hat er aber nicht, na und, dennoch einfach super.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Einfach Gute-Laune-Musik. Läuft im Hintergrund und die Melodie bleibt trotzdem im Kopf hängen.
Eindringliche Gitarrenriffs - eben Mike Oldfield at his best.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2014
Nure reine Oldfield Fans können dem etwas abgewinnen.
Wenn ich ein Rock Album hören will kaufe ich auch nichts von den Wildecker Herzbuben.
Ich mag Oldfield wirklich gerne. Aber das Album wird sich nur verkaufen weil sein Name drauf steht.
Ich bin enttäuscht aber sicher werden sich Leute finden die das gut finden.
Schade.
33 Kommentare|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2014
..der der macht alles nur viel schlechter. Was das beste an dem Album ist: die 3. CD die als DEMO deklariert ist in der Mr. Oldfield alles selber singt ;-) Das klingt zunächst befremdlich denn eine richtige Sängerstimme hat er ja nicht direkt...aber: ich finde die Tracks damit viel "ehrlicher" authentischer wie von dem viel zu glatten Hipster der gar keinen Charakter hat. Ich frage mich wie Mike auf so jemand gekommen ist. Jedenfalls sind die Demo-Tracks mehr Oldfield wie die anderen Songs und die Gitarreneinlagen sind natürlich ein Ohrenschmaus. Aber Schade dass er kein rein "klassisches" Album gemacht hat pur instrumental.. das waren die Besten und er kann das ;-) Das ganze noch ein bischen folkloristisch angehaucht wäre ein Traum. So leider nur ein fast "Musthave" für eingeschworene Fans...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2014
Zu lande hat uns Mike Oldfield auf eine Neuerscheinung warten lassen müssen. Mit diesem Stück kommt er wieder zurück zu den Anfängen. Sein musikalisches Talent ist wie immer überzeugend.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2014
Ich habe alle Alben von Mike Oldfield, aber dieses ist nach meinem Geschmack das mit Abstand schwächste. Ich habe mir die Deluxe Version gekauft, wegen dem instrumentalen Teil. Dieser ist allerdings nicht bearbeitet, sondern wirklich 1:1 jeder Song des Albums ohne Stimme, dadurch entstehen gelegentlich Pausen, die die Musik wirklich stören. Ich hoffe, dass Mike beim nächsten mal wieder etwas kreativer ist. In meinen Augen ganz sicher kein Muß, dieses Album.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Sechs Jahre lang nichts und dann sowas...ein Album voller mehr oder weniger rockiger Songs, alle von ein- und derselben Stimme gesungen...aaaaahhhh...das ist nicht Oldfield! Einzig brauchbar erscheint "Moonshine"...aber auch nur weil es das bereits mal als instrumentale Variante auf einer Single zu The Songs of Distant Earth unter dem Titel "Song of the boatmen" gab.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2014
Ich bin schon über 30 Jahre Fan und das Album hat mich sehr gut überzeugt.
Einfach super. Tolle Songs abwechslungsreich, mal richtig deftige Songs wo man fast sagen kann das der Mann in die Hardrockszene einsteigt und dann schöne ruhige Balladen.
Das beste Lied ist für mich "Chariots"!
Fans kauft euch das Album!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Leider fehlen jegliche Akzente. Die Musik plätschert ziemlich langweilig dahin. Momente, die einen aufhorchen lassen, gibt es meines Erachtens überhaupt nicht. Das ist nicht der Mike Oldfield, den ich mag. Da nützt es nichts, wenn eine zweite Silberscheibe mit Instrumentalversionen mitgeliefert wird. Die sind auch nicht besser. Dieses Album dokumentiert eindrucksvoll, dass auch Herrn Oldfields beste Zeiten nun endgültig vorbei sind. Schade eigentlich....
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Sicher ist auch dieses Album mit typischen Oldfield Passagen gespickt, aber es ist eben nicht DER Oldfield, den ich mir nach so langer Pause erhofft hatte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,99 €