• Glow
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Glow
Format: Audio CDÄndern
Preis:12,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. September 2014
Unfassbares Werk von Tensnake. Auch wenn ich eigtl eher aus dem technoideren housiger Bereich komme, ist die ein wunervolles "gemischt" popiges Werk, das gleichzeitig einen groben Querschnitt durch verschiedene Genres der elektronischen Musik zeigt.

Sehr sommerliche, nachdenkliche Klänge die sowohl zum Entspannen als auch zu freudigen Genießen und "laut hören" dienen.

Anspieltipps: Intro, Can't Get Enough.

Manko: Ein klitzekleines Manko hat die CD. Meiner Meinung nach sind alle Tracks gut bist auf "Kill The Time". Der Track hat die Drum von Frank Oceans Lost und wirkt irgendwie sehr fehl am Platz. Trotz dessen 5 Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. Mai 2014
Tensnake will sich laut einigen Interviews zwar nicht auf seinen ersten großen Hit "Coma Cat" beziehen und dazu Nachfolgenummern liefern, aber genau das tut er auf Glow - und das ist gut so.

Zwar sind die Tempi der einzelnen Stücke durchaus unterschiedlich, doch die Highlights sind die discoiden Tanzstücke wie "Love sublime" "No relief" "See right through" und co.

Auch bei Tensnake findet sich die Chic-Legende Neil Rogers (nach Daft Punkt und Pharell Williams). Er bleibt damit Protagonist des Discofunk und Tensnake liefert einen Beitrag zur modernen Ausgestaltung dieses Themas.

Kurzum, Glow ist kein House-Soundtrack sondern ein elektronisches Disco-Song-Album. Das bedeutet die einzelnen Stücke haben Songcharakter. Sie bestehen nicht aus endlosen Loops. Dennoch sind einige Stücke dem aktuellen Clubsound zuzuordnen der jenseits von Festival-Sound und Klickerhouse existiert: nämlich der melodiös groovende Discosound, der auch heute einfach schiebt und schiebt und schiebt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Vom Anfang bis zum Ende ein tolles Album. Wird mich die nächsten Tage im Auto begleiten!
Von vielen Musikrichtungen etwas dabei. Über Disco, Pop, Hip-Hop zu House und Elektro.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. März 2014
Wunderbare Mischung aus House, Funk, Pop. Auch nach dem zehnten durchhören bleibt das Album spannend. Eigenet sich zugleich zum Realxen und zum Lauftraining.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. März 2014
Wahnsinnig gutes Album. Super produziert, spitzen Bässe und Melodien. Einfach sehr sehr gute elektronische Musik. 5 Sterne gibt es von mir!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
It's Album Time
It's Album Time von Todd Terje (Audio CD - 2014)

Our Love
Our Love von Caribou (Audio CD - 2014)

Settle
Settle von Disclosure (Audio CD - 2013)