Kundenrezensionen


351 Rezensionen
5 Sterne:
 (220)
4 Sterne:
 (50)
3 Sterne:
 (36)
2 Sterne:
 (28)
1 Sterne:
 (17)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


144 von 150 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein Rauschen mehr ! Unbedingt auf die Hersteller-Nr. 612014002 achten !
Da stand also wieder einmal eine DSL-Vertragsverlängerung ins Haus.
Ob AVM wohl etwas Neues auf der DECT-Strecke auf die Beine gestellt hat ?
Habe also bei 1und1 verlängert und eine Fritz!Box 7490 "geschenkt" bekommen.

Ein FritzFon C4 im nächsten MediaMarkt dazu geordert.
Zu Hause angekommen: Chaos perfekt.
Das C4 erwies sich...
Vor 5 Monaten von Esker veröffentlicht

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Super Ansatz, leider teils sehr schwach umgesetzt
Das C4 liegt klasse in der Hand und weiß optisch sehr zu gefallen.
Als FritzBox-Besitzer kann man im Hinblick auf die mögliche Funktionalität kein besseres Telefon als ein FritzFon kaufen - man erhält definitiv einen wechselseitigen Mehrwert.

Doch warum 2 Sterne trotz Vorfreude und genereller Produktbegeisterung?

Vom...
Vor 1 Monat von Canon Junkie veröffentlicht


‹ Zurück | 1 236 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

144 von 150 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein Rauschen mehr ! Unbedingt auf die Hersteller-Nr. 612014002 achten !, 29. März 2014
Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß (Elektronik)
Da stand also wieder einmal eine DSL-Vertragsverlängerung ins Haus.
Ob AVM wohl etwas Neues auf der DECT-Strecke auf die Beine gestellt hat ?
Habe also bei 1und1 verlängert und eine Fritz!Box 7490 "geschenkt" bekommen.

Ein FritzFon C4 im nächsten MediaMarkt dazu geordert.
Zu Hause angekommen: Chaos perfekt.
Das C4 erwies sich trotz neuester Firmware auf 7490 und C4 als extrem mangelhaft.

Doch Hoffnung keimte auf: Im Internet (IPPF) stand DIE LÖSUNG!

Also sofort zurück zum MediaMarkt.
Der Verkäufer dort wollte mir erst nicht glauben, dass die Erstseriengeräte mit der Hersteller-Nr. 612014001 ein Rausch-, Pfeif- und Fiepkonzert während eines Anrufs veranstalten.
Hier hatte AVM wohl schon entsprechend auf massive Kundenproteste reagiert, eine neue Serie aufgelegt.
Nur eben die Händler nicht entsprechend instruiert.

In der gerade ausgepackten Warenbox fand sich auch eine Packung eines C4 mit der Hersteller-Nr. 612014002.
Kleiner Unterschied aber große Wirkung.
Bis auf ein geringes Hintergrundrauschen ist hier alles OK.

In diesem Zustand kann das C4 mit der Hersteller-Nr. 612014002 zum Kauf empfohlen werden!

---------------------------------------------------------------------------------------------
Die Hersteller-Nr. steht rechts hochkant neben dem Barcode-Etikett auf dem Karton.
Ist leider in ziemlich kleiner Schrift gedruckt.
( Barcode = viele schwarze lange Striche )
---------------------------------------------------------------------------------------------
Inzwischen gibt es das C4 auch bei 1und1 im Kunden-Hardware-Shop.
---------------------------------------------------------------------------------------------
Grund für die nervige Geräuschkulisse:
- ungeeignete Spulen + Kondensatoren (ab HStNr. 612014002 beseitigt)
- fehlerhafte Displayansteuerung (ab Firmware 3.29 beseitigt)
---------------------------------------------------------------------------------------------
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Super Ansatz, leider teils sehr schwach umgesetzt, 14. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß (Elektronik)
Das C4 liegt klasse in der Hand und weiß optisch sehr zu gefallen.
Als FritzBox-Besitzer kann man im Hinblick auf die mögliche Funktionalität kein besseres Telefon als ein FritzFon kaufen - man erhält definitiv einen wechselseitigen Mehrwert.

Doch warum 2 Sterne trotz Vorfreude und genereller Produktbegeisterung?

Vom gelbgrünen Farbstich des Displays einmal abgesehen, rechtfertigt (auch) die restliche Verarbeitungsqualität den Preis definitiv nicht. Die obere Taste des Navigationsrings (Lautstärke-Einstellung) ist - im Gegensatz zu den übrigen Tasten- bei Druck fast nicht zu einer Reaktion zu bewegen. Man muss hierzu schon sehr feste drücken.

Das gleich mitbestellte Jabra-Headset (inkl. Adapterset) ist an allen Haus- und Mobiltelefonen glasklar zu betreiben (mit dem jeweils korrekten Adapter natürlich), doch das C4 brummt massiv störend vor sich hin (Massebrummen?). Dieses und weitere Störgeräusche machen die Arbeit mit Headset unmöglich. Ergänzung: Beim ebenfalls im Einsatz befindlichen FritzFon MT-F sind mit dem gleichen Jabra-Headset ebenfalls keine Störgeräusche hörbar.

Ein deutlich hörbares Grundrauschen liegt ebenfalls an und entgegen der Vermutung aufgrund der riesigen Lautsprecherabdeckung ist der integrierte Speaker ebenfalls eine Enttäuschung.

Ich werde mein C4 zeitnah reklamieren in der Hoffnung, dass es sich um ein Montagsgerät handelt, doch nach allem, was ich bisher an Rezensionen von verschiedenen Quellen gelesen habe, scheint es eher so zu sein, dass diese Modelle Standard sind und nur ausgewählte Redaktionen (man lese die Lobeshymne im connect Test mit Traumwertung) 'handverlesene' bekommen. Nach all den Beschwerden über schlechte Qualität bzgl. Klang & Lautsprecher wundere ich mich, warum in den 'Fachtests' dieses Thema niemals angesprochen wird...

Von mir also 2 Sterne für den FritzBox-Mehrwert und das ansonsten ansprechende Look & Feel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


71 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich bessere Sprachqualität!, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß (Elektronik)
Endlich ein Fritz Fon mit dem man telefonieren kann ohne dass einem die Ohren weh tun!

Seit gestern habe ich das C4 in Betrieb und bin endlich mit der Akkustik zufrieden. Parallel betreibe ich derzeit noch zwei MTF und ein C3 an meiner 7390 (außerdem mehrere Dect 200 Steckdosen und einen Dect Repeater 100). Im Vergleich der 3 Telefone liegen akkustisch Welten! Die beiden MTF werden umgehend ersetzt, da dieses Hallen, Klirren und Scheppern nicht länger ertragbar ist. Sämtliche Einstellmöglichkeiten wurden auch mit der AVM Hotline zusammen ausgeschöpft. Wenn man die Höhen und mitten so reduziert, dass es angenehm klingt, sinkt die Lautstärke so sehr, dass man kaum noch was versteht. Entweder habe ich da gleich 2 Montagsgeräte erhalten oder die MTF Serie ist einfach schlecht. Das C3 ist da schon um einiges besser und verwendbar. Im Vergleich zu einem Gigaset aber immernoch schlechter!

Das C4 ist endlich auf dem Niveau das Preis und Leistung auf einen Nenner bringt. Manche finden es zu teuer. Nur als Telefon gesehen mag das evtl. richtig sein. Der Preis rechtfertigt sich aber meines Erachtens, wenn man auch andere AVM Produkte nutzt, wie z.B. Smarthome.

Die Haptik ist im Vergleich zum MTF ebenfalls besser. Es liegt angenehmer und weicher in der Hand. Im Vergleich zum C3 ist es ähnlich, aber leichter und weniger klobig.

Tastatur Anordnung und Bedienbarkeit finde ich besser als beim MTF und auch minimal besser gegenüber dem C3.

Alles in allem ist das C4 eine gelungene Weiterentwicklung der Fritz Fon Serie mit der man angenehm telefonieren kann. Ein zweites werde ich jetzt gleich bestellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenn nur das Rauschen nicht wäre...., 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß (Elektronik)
++++ Positiv:
Ideales Handgerät - nur sinnvoll in Verbindung mit der Fritzbox.
Alles prima durchdacht.Z.B. werden in Abwesenheit eingehende Nachrichten gleich 3-fach gut erkennbar signalisiert.

-----Negativ:
Beim Telefonieren mit dem Ohr am Hörer ist IMMER ein leises "hochfequentes" Rauschen zu hören. Wie störend das empfunden wird, ist sicher subjektiv start verschieden. Ja wenn AVM sich einmal statt lauter Gimmicks (wer will z.B. mit dem DECT-Telefon im WWW surfen...) die Verbesserung der Audioqualität vornehmen würde. Die Sprachverständlichkeit ist sehr gut- auch für die Gegenstelle.

Die Schriftgröße ist nicht vergrößerbar- hier sollte AMV mal an die Generation 50+ denken.

Alle von AVM beschriebenen Maßnahmen helfen nix. Bei SwissCom gibt es ganze Foren darüber.
Und es liegt auch definitiv nicht an DSL oder IP oder Kabel. Bei mir geht das Signal von einem ISDN-Anschluss direkt in die Fritzbox und bei den bisherigen DECT-Telefonen an diesem Anschluss hat überhaupt nie eines gerauscht.

Nachtrag 18.1.:
Beim Freisprechen ist die Qualität sehr gut- einige Anrufer haben gleich mitbekommen, dass statt dem Gigaset ein neues Telefon im Einsatz ist.
Als Headset mit Kabel funktioniert das Original Blackberry-Headset sehr gut.
Bei Freisprechen und Headsetverwendung stört das erwähnte Rauschen überhaupt nicht.
Fazit nach einer Woche Verwendung- guter Kauf- empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sprachqualität enttäuschend, 23. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß (Elektronik)
Dies war mein erstes Fritzfon. Ich habe eine Fritzbox 7390 (mit der ich übrigens sehr zufrieden bin) und da bot sich das Fritzfon natürlich an. Äußerlich macht das Gerät einen guten Eindruck. Die Materialien wirken zwar nicht besonders hochwertig (eher normales Plastik), aber ist gut verarbeitet, knarzt nicht und liegt gut in der Hand. Ich finde, dass es eleganter aussieht als auf den Fotos, wo es manchmal etwas dick aussieht. Der FritzFon-Schriftzug mit seiner "nerdigen" Anmutung passt irgendwie nicht dazu, aber das ist für mich nur ein kleiner optischer Makel.

Die Tastatur gefällt mir persönlich nicht. Die Tasten haben einen sehr klaren Druckpunkt - für meinen Geschmack zu klar, denn sie knacken recht laut (was etwas billig - eben plastik-mäßig - klingt) und sind recht schwergängig, so dass man jede Taste mit einem gewissen Nachdruck betätigen muss. Nicht zu vergleichen mit einer guten Handy-Tastatur.

Das Gerät ist - AVM-typisch - sehr gut zu bedienen und die Integration in die Fritzbox ist ebenfalls gut. Auch das Webradio läßt sich leicht bedienen, wobei das in meinen Augen eher eine "nette Spielerei" ist. Was mir hier direkt auffiel ist der angebliche "HD-Klang", der über die Klinkenbuchse ja auch in stereo ausgegeben werden soll. Hier sind mit den Marketing-Leuten wohl die Pferde durchgegangen: Zum einen kommt bei meinem Gerät über die Klinkenbuchse nur mono raus. Zum anderen - und das stört mich noch mehr - sind über ein Headset immer wieder alle möglichen Störgeräusche zu hören. Manche davon sind anscheinend Einstreuungen von außen, manche Geräusche entstehen, wenn man auf dem Telefon zB durch die Menus geht, auch wenn die mit der Ausgabe von Ton gar nichts zu tun haben. Den in der Anleitung erwähnten Menüpunkt zur Kalibrierung des Headset konnte ich auf meinem Gerät übrigens nicht finden.

Der Hauptgrund, warum ich das Telefon zurückschicken werde, ist die Sprachqualität. Mich habe mehrfach Gesprächspartner darauf hingewiesen, dass sie mich nur schwer verstehen können - sowohl bei Verwendung eines Blackberry-Headset, als auch beim Sprechen direkt in das Fritzfon. Umgekehrt klingen die Gesprächspartner auch für mich manchmal dumpf und sind, wenn sie etwas leiser sprechen, nur schwer zu verstehen. Es hört sich so an, als wenn die Rauschunterdrückung leisere Stellen herunter regelt. Rauschen tut es ansonsten aber trotzdem, wenn auch leise.

Alles in allem ist das für mich nicht der Sprung nach vorne, den ich gegenüber einem wirklich uralten Schnurlos-Telefon erwartet hätte. Die Fritzbox-Integration ist eine schöne Sache, aber letztlich ist aus meiner Sicht das einzig wichtige davon die Steuerung des Anrufbeantworters und die Nutzung des Telefonbuchs der Fritzbox. Falls man das auch mit einem anderen Telefon einrichten kann, das einen besseren Klang bietet, spricht gerade auch angesichts des Preises aus meiner Sicht nicht mehr sehr viel für das Fritzfon C4. Vielleicht hatte ich auch nur Pech mit meinem Gerät und vielleicht ist es beim MT-F auch besser (wobei sich die Kritiken dazu nicht danach anhören), aber ich kann ja nur das eine Gerät bewerten, das ich in der Hand hatte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut, aber kleines Wehwehchen, 23. Mai 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß (Elektronik)
Ich hatte vorher ein Simens-Telefon. Die Sprachqualität des FritzFon unterscheidet sich von der des Siemens-Telefons. Sie ist in dem Klangbild anders und ich musste mich die ersten Tage daran gewöhnen. Inzwischen finde ich die Sprachqualität des FritzFon angenehmer und besser als die des Siemens Telefons.
Das Telefonbuch habe ich über das Programm "Contact Conversion Wizard" mit den Outlook-Kontakten gefüttert, das auch zufriedenstellend geklappt hat.
Das FritzFon kann in HD-Qualität Telefonate übertragen (beide Telefonpartner müssen dazu über einen ISDN-Anschluss oder VIP verfügen). Genau an dieser Stelle gibt es momentan noch einen eklatanten Fehler: bei HD-Verbindungen kommt es bei mir in der überwiegenden Anzahl der Verbindungen zu extremsten Störgeräuschen, so dass das Gegenüber nicht mehr zu verstehen ist. Ein Telefonat kann nicht geführt werden. Es kann dann sein, dass der 3. oder auch erst der 7. Verbindungsversuch erfolgreich ist.
Das Telefonat mit AVM ergab, dass dieses Problem wohl bekannt ist und evtl. auch schon auf der "Laborsoftware", die man sich runter laden kann (dann ist man eben Testperson) beseitigt ist. Ich habe mit Hilfe der AVM-Hotline die HD-Möglichkeit zunächst ausgeschaltet. Seitdem ist der Fehler nicht mehr aufgetreten.
Ich denke, dass mit dem nächsten offiziellen Software-Update dieser Fehler behoben sein wird. Dann werde ich die HD-Sprachqualität wieder einschalten und freue mich auf Telefonate in HD-Qualität. Das klingt nämlich wirklich toll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


103 von 124 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Telefon, in Verbindung mit einer passenden Fritz!Box..., 10. Januar 2014
Von 
Niclas - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß (Elektronik)
Länge:: 7:57 Minuten

Im Video der optische Vergleich zwischen MT-F und dem neuen C4.
Hier jetzt noch mehr Schriftliches, mit ein paar Funktionen:

Ich habe mir das MT-F gekauft und war von dem richtig begeistert, nur im Wohnzimmer passt bei mir ein weißes Telefon besser, deshalb habe ich noch dieses hier gekauft. Technisch sind beide, also C4 und MT-F gleich auf, soweit ich das beurteilen kann. Der Lautsprecher für das Lautsprechen wurde ein wenig verbessert, das Telefon ist auch minimal dicker, dadurch hat der Hersteller auch mehr Platz für einen größeren Lautsprecher beispielsweise. Das Telefon sieht sehr schick aus, mir persönlich gefällt das Design des MT-F's allerdings besser, aber das ist natürlich Geschmacksache. Ich wurde von meinen Mitmenschen überstimmt... ;-) Beide Geräte liegen aber, so empfinde ich es zumindest, gut in der Hand!

Das Einrichten ging problemlos von der Hand, einfach Dect-Taste an der Fritz!Box lange drücken und dann konnte man das Telefon quasi schon benutzen. Natürlich kam dann noch das "Feintuning", wie z.B. eigenes Hintergrundbild und eigener Klingelton, das noch unter der Benutzeroberfläche im Browser der Fritz!Box vollzogen wurde. Hier kommen wir auch schon zu einem wichtigen Punkt: Leider muss ich die Leute, die keine Fritz!Box haben ein wenig enttäuschen, da das Telefon eigentlich nur richtig in Verbindung mit einer Fritz!Box harmoniert! Aber für die, die eine Fritz!Box haben, ist ein Fritz!Fon eigentlich das beste Otto-Normal-Telefon, was man so bekommen kann! Ich möchte die ganzen Funktionen garnicht alle erwähnen, weil es einfach so viele sind! Es geht weit über das Telefonieren hinaus, z.B. können Emails empfangen und geschrieben werden, es können Nachrichten im RSS-Format gelesen werden, spannend hierbei ist auch, dass man das Fernsehprogramm teilweise nachschauen kann. Zahlreiche weitere Dinge können mit dem Telefon benutzt werden, wie z.B. das SmartHome. Für den ein oder anderen wird vielleicht das SmartHome ein Begriff sein. (für die anderen: Es gibt z.B. Dect-Steckdosen, die man u.a. mit dem Telefon an und ausschalten kann...) WLAN, sowie Gastzugang kann aktiviert/deaktiviert werden. Das waren jetzt nur ein paar Dinge... Ich muss wirklich sagen, dass man für das Geld einiges bekommt und ich den Kauf meiner Fritz!Fon's nie bereut habe!

Wer sich grundsätzlich die Frage stellt, ob Fritz!Fon C4 oder MT-F, dem kann ich nur sagen, dass beide technisch fast identisch sind und es eher eine Entscheidung des Designs sein wird.
Wer allerdings keine Fritz!Box hat, dem würde ich entweder raten, noch eine Fritz!Box dazu zu kaufen, oder eher die Finger von dem Fritz!Fon zu lassen, weil einfach, wie bereits erwähnt, die Funktionen der Telefone nicht genutzt werden können! ;-)

Zum Video noch Anregungen, Fragen oder konstruktive Kritik? Lassen Sie doch ein Kommentar da... ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gemischte Gefühle, 22. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß (Elektronik)
Das erste Fritz!Fon C4 habe ich zu AVM eingeschickt, da die Lautstärke des Gesprächspartners auf lautester Stufe immer noch so leise war, das man diesen kaum verstanden hat (und ich bin 29 Jahre alt und eigentlich nicht schwerhörig).
Daraufhin hat mir AVM ein Austauschgerät gesendet, bei dem das ganze schon etwas besser war, aber lange kein Vergleich mit den Gigaset-Geräten, von denen ich einige seit Jahren nutze.

Da ich über ein Headset telefoniere, und auch hier kaum Lautstärke auf dem Headset ankam, habe ich einfach noch einen Kopfhörerverstärker zwischen Fritz!Fon C4 und Headset geschaltet und nun kann man mit dem C4 auch anständig telefonieren, wenn man den Kopfhörerverstärker ordentlich hochregelt.

Mein Fazit: Von der ausgezeichneten Klangqualität mit der AVM wirbt konnte ich nicht viel bemerken. Meine alten Gigaset-Geräte sind da alle besser. - Erst mit dem zusätzlichen Kopfhörerverstärker taugt das C4 einigermaßen zum telefonieren. - Ich hätte da etwas besseres von AVM erwartet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel schöne und nützliche Spielerei, aber schlechter Ton, 10. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß (Elektronik)
Ich nutze das Telefon in Verbindung mit der Fritz 7330 und habe noch einen Festnetzanschluss.
Die vielen zusätzlichen Möglichkeiten in Verbindung mit einer FrtzBox sind schön und gut, aber primär möchte ich telefonieren und erwarte eine klare Unterhaltung.
Das bekommt das Telefon in Verbindung mit der 7330 und dem Festnetzanschluss leider überhaupt nicht hin.
Der integrierte Anrufbeantworter (ich glaube aber das hat nur mit der FritzBox zu tun) ist leider auch unbrauchbar. Da fehlen teils ganze Wörter.
Da ich aber in absehbarer Zeit eine neue und aktuellere FritzBox in Verbindung mit IP Telefonie anschaffe, hoffe ich auf Besserung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Teil !, 8. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß (Elektronik)
Habe heute mein Fritz!Fon C4 AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß
erhalten und natürlich gleich in Betrieb genommen.
Nach kurzer Zeit wurde gleich ein Update angezeigt, dass sich auch sofort und ohne Probleme installieren lies.
Das Telefon liegt gut in der Hand, ist nicht zu leicht und auch nicht zu schwer.
Verarbeitungsmäßig gibt's hier nichts zu bemängeln. Die Tasten haben einen Guten Druckpunkt und liegen auch nicht zu Nahe beisammen. Also auch für Leute mit großen Händen gut zu bedienen. Das Display ist gut ablesbar - Helligkeit kann hier reguliert werden. Ich betreibe es ebenso wie mein "Vorredner" an einer Fritz!Box 7390. Zusätzlich habe ich momentan noch einen Dect200 integriert, und es läuft alles ohne Probleme. Auch die Integration des - in der Fritz!Box enthaltenen Anrufbeantworters - lief ohne Probleme durch. Lauthören und Gesprächsübernahme während eines Anrufes auf den AB funktioniert tadellos. Gesprächsqualität ist ebenso super, sowohl im Ohrhörer als auch über den Lautsprecher. Alles in Allem kann ich hier für diesen Preis das Telefon ruhigen Gewissens weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 236 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen