Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 12. Mai 2014
Das Ladegerät ist sehr gut verarbeitet und macht einen robusten Eindruck.
Der zu ladende Akku wird sicher und passgenau aufgenommen. Der Ladestatus
wird über eine LED angezeigt (grün für volles Akku, rot bei aktiver Ladung).
Allerdings leuchtet die Kontrolllampe auch grün, wenn kein Akku eingelegt ist.
Also zieht das Gerät auch ohne eingelegten Akku in jedem Fall etwas Strom, und
seis nur für die Lampe an sich. Wie viel Standbystrom verbraten wird habe ich aber nicht gemessen.
Ich stecke das Ding nach dem Laden einfach aus.

Einen Extrapunkt bekommt das Gerät für die vielfältigen Anschlussmöglichkeiten.
Es kann mit 12 Volt im PKW betrieben werden, an der normalen Steckdose oder über einen
5-Volt stromführenden USB-Anschluss, wie er z.B. an jedem Notebook oder PC üblich ist.
Dazu kann gleichzeitig ein weiteres Gerät, z.B. ein Handy, über ein USB-Kabel geladen werden.

Die Ladezeit - zumindest bei Anschluss über das Stromnetz - ist spitzenmäßig. Ein Ladevorgang
geht rund doppelt so schnell wie die Ladung über die Kamera. Dabei wird weder Akku noch
das Ladegerät aufgeheizt. Die Kapazität des Akkus ist nach so einem Schnelladevorgang genau so hoch.

Zum Preis von ca. 15 Euro (Stand Mai 2014) auf jeden Fall sehr zu empfehlen. 5 Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Leider werden neue Kameras nur noch via USB Kabel direkt geladen . Früher ( als alles noch besser war :-) ) waren solche Ladegeräte noch bei jeder Kamera mit dabei , heute muss man es leider dazu kaufen .

Wer also einen Zweitakku besitzt und diesen laden möchte solange die Kamera in Gebrauch ist , benötigt ein Ladegerät. Die akkuspezifischer Ladeschale wir hier in das universelle Ladegerät geclipt . Anschließen kann man es via mitgelieferten Stromkabel/12 V Stecker oder an den USB Anschlüssen . USB Kabel sind jedoch keine dabei. Eine LED zeigt mittels rot/grün an ob der Akku schon voll ist oder noch geladen wird.

Das Gerät ist kompakt und wiegt nicht viel , also auch ein guter Reisebegleiter . Verarbeitung und Qualität sind ok und entsprechen dem Preis.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. März 2015
So kann man auf Reisen Gepäck sparen.
Ich bin froh, dass ich dieses Ladegerät entdeckt habe. Nun will ich nur noch schauen, ob es dieses Kabel an die Steckdose auch noch mit einem amerikanischen Anschluss gibt. Das wäre dann der absolute Glücksgriff. Kann aber sein, dass ich das nur in USA bekomme.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Juni 2015
Dieses Ladegerät nutze ich jetzt schon einige Tage. Die Akkus werden schonend geladen.
Die Akkus sollten üblicher weise einige male entladen und neu geladen werden damit diese, ihre volle Kapazität erreichen. Dies liegt jedoch nicht am Ladegerät. Ich würde dieses Gerät sofort wieder kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Juni 2015
einwandfreie Lieferung, problemloses Produkt mit reichem Funktionsumfang. Einzig die Verpackung ist etwas überdimensioniert (insgesamt 3 Schachteln, Schachtel in Schachtel) und ist damit zwar auf dem Transportweg gut geschützt, aber nicht unbedingt umweltfreundlich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Juli 2015
Die verschiedenen Anschlussmöglichkeiten (Auto, Steckdose, USB, MicroUSB) funktionieren alle.
Genial ist, es steht danach durch das Gerät ein Freier USB zur Verfügung und man kann noch mal ein anderes Gerät aufladen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Juni 2015
Das Universalladegerät hatte ich leider noch nicht im Einsatz, jedoch ist es sehr vielseitig aufgebaut und somit wie der Begriff "Universal" bereit andeutet ausgelegt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. April 2015
Das System ist sehr durchdacht und könnte weitere Ladegeräte ersetzen, wenn es weitere Ladeschalen für andere Geräte als Zubehör einzeln geben würde.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. März 2015
Ich habe dieses Ladegerät gekauft um die Akkus meiner Digitalkamera (Sony RX 100 II) außerhalb der Kamera laden zu können. Dazu wird eine Ladeschale in die Basisstation gedrückt. Eine sehr einfache Montage. Der Ladevorgang ist jetzt schneller und einfacher. Weitere Anschluss-möglichkeiten (Kfz-Adapter, USB-Ausgang usw.) sind in einer kurzen Bedienungsanleitung beschrieben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. Juli 2014
nutze das Gerät für meine neue Sony DSC RX 100 MII und habe es als normaler Nutzer verwendet, scheint alles prima in Ordnung zu sein. Super flexibel für das Auto und den Stromanschluss, sowie USB Aufladung... prima Preis-Leistungs-Verhältnis!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen