Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut und nützlich
Ich wollte einen externen Akku für verschiedene Geräte (2 Tablets, 2 Smartphones, externe Soundbox, Headset, elektr. Zigarettenakkus). Sinnvoll, wenn man unterwegs ist und gerade keine Steckdose hat oder am Abend auf dem Sofa, wenn man kein langes Kabel legen will. Die Erfahrung zeigt, dass gerade dann ein Akku leer läuft, wenn man das Gerät...
Vor 6 Monaten von Onkel Walter veröffentlicht

versus
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lässt sich nur mit dem mitgelieferten Ladegerät laden !!!
Die Anker-Powerbank (20.000 Ah Version) lässt sich nur mit dem mitgelieferten Netzteil laden. Es gibt keinen Input-USB Port zum Laden z.B. mit 2.1A, der bei vielen kleineren Powerbanks Standard ist. Wie hat sich Anker das gedacht? Soll der mobile Mensch jetzt noch ein Netzteil für seine Powerbank herumschleppen, wenn er ein paar Tage unterwegs ist? Ein kleines...
Vor 4 Monaten von Theodor Benf veröffentlicht


‹ Zurück | 1 219 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut und nützlich, 5. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® 2nd Gen Astro Pro2 20000mAh 4-Port tragbar Externer Akku Batterie Power Bank Ladegerät mit PowerIQ Kompatibel mit Tablet, Handy und Digital Kamera (Apple Adapters - 30 Pin und Lightning, Samsung 30 Pin Adapter nicht enthalten)
Ich wollte einen externen Akku für verschiedene Geräte (2 Tablets, 2 Smartphones, externe Soundbox, Headset, elektr. Zigarettenakkus). Sinnvoll, wenn man unterwegs ist und gerade keine Steckdose hat oder am Abend auf dem Sofa, wenn man kein langes Kabel legen will. Die Erfahrung zeigt, dass gerade dann ein Akku leer läuft, wenn man das Gerät benötigt.

Der erste Versuch war kläglich. Ein Noname-Produkt mit angeblich 20.000 mA für 25 € war dann auch viel zu klein und zu leicht, um darin so viel Kapazität unterzubringen. Es hatte - unter Berücksichtigung eines üblichen Ladeverlustes dann auch tatsächlich nur ca. 6.000 mA. Diese Produkte werden massenweise unter falschen Angaben angeboten, sogar mit angeblich 50.000 mA (bei gleicher Größe!). Ein Akku mit 20.000 mA muss eine gewisse Größe haben und ein Gewicht von ca. einem halbem Kilo, sonst ist bei dem heutigen Stand der Technik diese Kapazität nicht erreichbar. Wenn jemandem das Gewicht zu hoch ist für unterwegs, dann muss er sich eben mit einem kleineren mit entsprechend weniger Leistung begnügen.

Bei der Vielzahl meiner Geräte, darunter auch ein Tablet mit 6.700 mA, sollten es für mich dann schon 20.000 mA sein, zumal ja diese ja auch nicht voll beim zu ladenden Gerät ankommen, da man mit ca. 30% Ladeverlust rechnen muss.

Das Anker-Gerät ist excellent verpackt, kommt mit einem Ladegerät (12 V, 2 A) sowie zwei weiteren Verbindungskabeln daher. Auch ein kleines Bedienungshandbuch ist dabei, und - man staune - sogar eine deutschsprachige Version. Das Gerät macht einen sehr soliden Eindruck. Gebürstetes Aluminium, einwandfrei gestaltetes und ablesbares, immer kurzzeitig beleuchtetes Display vermitteln einen hohen Qualitätseindruck. Der Akku war mit 80 % vorgeladen und wurde von mir gleich auf 100% nachgeladen. Bei dieser Kapazität das Laden mittels USB (5 V, 500mA) vorzunehmen, wäre nicht zumutbar. Dies würde über 50 Stunden dauern, wird aber so bei den Billiggeräten angeboten. Mit dem 12V/2 Ah -Ladegerät ist dagegen der Anker-Akku von 0 auf 100 in ca. 5 Stunden gefüllt. 12 V und 2 Ah sind rechnerisch eben fast das 10-fache von 5 V und 0,5 Ah.

Der Hersteller wirbt damit, dass diese Akkus (2nd Gen) durch neuartige Technik nur einen Ladeverlust von 20 % statt des üblichen Industriestandards von 35 % haben. Ich habe nunmehr den Anker-Akku mehrfach geladen und z.T. auch fast vollständig entladen durch das Aufladen angeschlossener Geräte. Der Anker-Akku hat 3 USB-Ladeanschlüsse. Das ist einmalig und für mich sehr gut, da ich mehrere Geräte gleichzeitig laden kann.

Ergebnisse nach mehrmonatigem Gebrauch:
1. 3 Angeschlossene Geräte lassen sich tatsächlich gleichzeitig laden, auch mit vollem Ladestrom, wenn der gesamte abgeforderte nicht über 4,5 Ah liegt. Das tut er bei mir auch nicht. Selbst wenn ich 2 Tablets (2 und 1,2 Ah) und mein Smartphone (1 Ah) anschließe, liege ich darunter.

2. Ist das angeschlossene Gerät voll geladen, schaltet der Anker-Akku automatisch ab. Einzige Ausnahme: Beim großen Tablet tut er dies nicht. Der Grund dafür wurde mir vom Anker-Service per eMail schnell, plausibel und kompetent erklärt. Ist auch nicht weiter schlimm, da der Anker-Akku dann kaum noch verliert. Umgekehrt: Das kleine Bluetooth-Headset - allein angeschlossen - wird nicht geladen. Offenbar ist der abgenommene Ladestrom so gering, dass die Abschaltautomatik des Anker-Akkus schon aktiv wird. Dieses Headset kann ich also nur laden, wenn ich gleichzeitig ein zweites Gerät anschließe.

3. Die Ladeleistung ist nach meinen Feststellungen recht konstant. Beim zu ladenden Gerät kommt die Ladung gleichmäßig an, auch beim großen Tablet und auch wenn der Anker-Akku schon auf 5% herunter entladen ist. Dies ist besonders erwähnenswert, weil es externe Akkus gibt, die insbesondere größere Geräte wie z.B. Tablets nicht mehr laden, wenn ihr eigener Ladezustand unter einer bestimmten Marke von z.B. 30% oder sogar 50% gerät.

4. Die angeschlossenen Geräte werden auch geladen, während sie eingeschaltet und in Gebrauch sind. Natürlich verringert sich dann die Netto-Ladung um den Verbrauch. Lasse ich während des Ladens z.B. ein HD-Video auf dem Tablet laufen, ist klar, dass die Netto-Aufladung gleich null ist.

5. Ich konnte mein ASUS Memo Pad FHD 10 (6.760 mA) zweimal von 0 auf 100 laden. Dadurch war der Ladestand des Anker-Akkus von 100 auf 5% herunter. Ähnliche Testergebnisse bei anderen zu ladenden Geräten. Rechnet man diese Leistung um, so kommt man zum Ergebnis, dass die tatsächliche Kapazität dieses Akkus irgendwo zwischen 18.000 und 20.000 mAh liegt oder auch tatsächlich bei den angegebenen 20.000 mAh und der Ladeverlust doch etwas höher als 20% ist. Ich werde diesbezüglich nicht weiter nachforschen. Auch 18.000 mA reichen mir und ergäben in Anbetracht der übrigen Qualitäten ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

6. Jeder Akku verliert auch, wenn er nicht benutzt wird und abgeschaltet ist. Der Anker-Akku verliert ca. 0,5 - 1% seiner vollen Kapazität pro Tag. Einmal habe ich ihn ca. 1 Monat nicht genutzt. Der Ladezustand sank in dieser Zeit von 90% auf 65%. Scheint mir bei Lithium-Akkus etwas viel Verlust. Ich könnte mir vorstellen, dass doch irgendwas in der Elektronik auch im abgeschalteten Zustand noch in Bereitschaft ist und daher ein geringfügiger Verbrauch stattfindet. Ist aber für die Praxis ohne nennenswerte Bedeutung.

Den 9/12V - Ladeausgang habe ich nicht getestet, da ich kein entsprechendes Gerät habe, das hier zu laden wäre. Lediglich die Ausgangsspannung habe ich geprüft. Diese stimmt genau. Für den einen oder anderen wäre vielleicht noch interessant, wenn eine Ladung des Anker-Akkus über die Auto-Steckdose möglich wäre. Hier bräuchte man vermutlich nur ein entsprechendes Kabel, da der Ladeeingang ohnehin schon auf 12 V ausgelegt ist.

Fazit:
Nach meinem bisherigen Gesamteindruck ein sehr zu empfehlendes Gerät. Für 59,90 € erhält man wohl ein zuverlässiges leistungsfähiges Gerät mit guter Qualität, das gerade unterwegs ein deutliches Plus an Unabhängigkeit mit sich bringt. All diese Aussagen sind gerade deswegen besonders hervorzuheben, da es viel Schrott am Markt gibt. Vor dem Kauf sollte man genau auf die eigentlich immer angegebenen Maße und das Gewicht achten, um einschätzen zu können, ob das Gerät die angegebene Kapazität überhaupt haben kann. Ferner sollte man, zumindest bei 10.000 mAh und höher, ein besonderes Ladegerät mit mehrfacher Ladeleistung (im Vergleich zum USB-Anschluss) haben, damit die Ladezeit zumutbar bleibt. Der Kundendienst ist super. Sofortige kompetente Reaktion und Austauschbereitschaft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wahrer Gigant..., 7. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® 2nd Gen Astro Pro2 20000mAh 4-Port tragbar Externer Akku Batterie Power Bank Ladegerät mit PowerIQ Kompatibel mit Tablet, Handy und Digital Kamera (Apple Adapters - 30 Pin und Lightning, Samsung 30 Pin Adapter nicht enthalten)
Gekauft wurde dieser Akku primär um auf Reisen immer eine autarke Energieversorgung für Handys und iPads und diverse andere USB betriebene Geräte zu haben. Dafür ist das Gerät perfekt!

Rein rechnerisch schafft der Akku es 2x mein iPad Air komplett zu laden. Da meine Geräte selten ganz leer sind ehe sie wieder aufgeladen werden, kann ich dieses Szenario nicht wirklich nachstellen, aber die Erfahrungswerte zeigen, dass es ziemlich gut hinkommt. Gerade heute habe ich damit mein iPad bei 40 % Restkapazität an den Anker gehängt und dieser hat hierfür knapp 30 % seiner Kapazität verloren.

Er ist zwar ziemlich groß (klar hatte ich vorher die Maße gelesen, aber als ich ihn ausgepackt habe, kam er mir doch einen Moment ziemlich groß vor), aber das stellt für mich kein Problem dar, denn in meiner Tasche gibt es ein Fach wo er super reinpasst und man nur die Kabel rausschauen lassen muss. Für die Jackentasche wäre er mir wahrscheinlich zu schwer - von der Idee ihn in der Hosentasche mitzunehmen muss man sich definitiv verabschieden.

Der Akku wirkt solide verbaut (Alu-Gehäuse), ist aber relativ anfällig für Fingerabdrücke. Die USB-Ports sind ein wenig "schwergängig", d.h. man braucht ein wenig Kraft zum ein- und ausstecken. Das sehe ich aber eher als Vorteil, denn so ist sichergestellt, dass das Kabel in der Tasche beim Transport nicht die Kabel verliert. Ein rausrutschen der Stecker dürfte meiner Meinung nach so ziemlich ausgeschlossen sein. Das Display ist gut ablesbar. Das Umschalten zwischen 9 und 12 V ist simpel.
Was machmal ein wenig umständlich ist: ist das Akku aus und ich stecke ein Gerät an, passiert erstmal nichts, ich muss also auf den Powerknopf zum Laden drücken, weshalb ich das Gerät kurz aus der Seitentasche nehmen muss. Ich vermute aber, dass dies Bestandteil zum Schutz vor Selbstentladung ist.

Bislang begeistert mich der Akku durch seine Kapazität, und im großen und ganzen auch durch seine Handhabung.

Da der Service von Anker hier mehrfach als sehr gut beschrieben wurde, mache ich mir keine Sorgen, dass ich auch weiterhin viel Freude an meinem Gerät habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lässt sich nur mit dem mitgelieferten Ladegerät laden !!!, 20. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® 2nd Gen Astro Pro2 20000mAh 4-Port tragbar Externer Akku Batterie Power Bank Ladegerät mit PowerIQ Kompatibel mit Tablet, Handy und Digital Kamera (Apple Adapters - 30 Pin und Lightning, Samsung 30 Pin Adapter nicht enthalten)
Die Anker-Powerbank (20.000 Ah Version) lässt sich nur mit dem mitgelieferten Netzteil laden. Es gibt keinen Input-USB Port zum Laden z.B. mit 2.1A, der bei vielen kleineren Powerbanks Standard ist. Wie hat sich Anker das gedacht? Soll der mobile Mensch jetzt noch ein Netzteil für seine Powerbank herumschleppen, wenn er ein paar Tage unterwegs ist? Ein kleines und leichtes USB Ladegerät kann man dagegen immer dabei haben, bzw. hat man dabei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt., 1. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® 2nd Gen Astro Pro2 20000mAh 4-Port tragbar Externer Akku Batterie Power Bank Ladegerät mit PowerIQ Kompatibel mit Tablet, Handy und Digital Kamera (Apple Adapters - 30 Pin und Lightning, Samsung 30 Pin Adapter nicht enthalten)
Ich habe gekauft für outdoor Aktivität wie Fahrradfahren auch mit E-Bike.
Bosch liefert zwar Strom, aber nicht gerade zeitgemäß für iPhone 6 Plus mit 2.1A.
Anker 20000mAh sind mit 3 USB bestückt, habe probiert mit iPhone 6 Plus, iPad Air 2.4A und gleichzeitig Samsung Tab S 10.5 2.0 A.
Das Gehäuse (aus Aluminium) wird nicht mal warm, sieht gut aus, flach und mit Anzeige, sehr schön...
Ich habe bisher einmal geladen, während Ladevorgang wird das Display beleuchtet...
Es stört mich nicht, dass das Gerät mit externes Ladegerät geliefert wird, es zeigt einfach die Leistung, die draussen aufbringen kann und soll.
Ein Beutel ist auch dabei, mit 484g Gewicht ist Anker Astro Pro2 ein perfekte Kauf von mir...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wahres Kraftpaket, 18. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® 2nd Gen Astro Pro2 20000mAh 4-Port tragbar Externer Akku Batterie Power Bank Ladegerät mit PowerIQ Kompatibel mit Tablet, Handy und Digital Kamera (Apple Adapters - 30 Pin und Lightning, Samsung 30 Pin Adapter nicht enthalten)
Der Anker® 2nd Gen Astro Pro2 20000mAh ist optimal für alle, die auch über längere Zeit im Freien nicht auf den Zugriff ihrer technischen Begleiter verzichten wollen.
Wer Apps oder GPS nutzt, die den Akku normalerweise schnell in die Knie zwingen, wird von dieser Power Bank begeistert sein.
Das Gewicht von angegebenen 508 Gramm ist im Rucksack leicht verstaubar - keine Angst vor Transport: Die Power Bank wird mit einem Stoßfesten Säckchen geliefert.
Nicht nur die technischen Details haben mich zum Kauf überzeugt - Das Gerät ist zudem hochwertig verarbeitet.
Einen der gegebenen Sterne streicht das Gerät durch sichtbare - wie die Akku Anzeige - , sowie unsichtbare Technik ein:
Der 2nd Gen Astro Pro2 erkennt angeschlossene Geräte und wählt je nach Hersteller voll automatisch die passende abzugebende Energieleistung aus - Alle angeschlossenen Abnehmer werden von diesem Kraftpaket schnellstmöglich aufgeladen.
Die vom Hersteller angegebene Energieeffizienz ist ein weiterer Bonus: Auch wenn alle (also 4) Ports des Externen Akkus genutzt werden, wird dieser nur wenig wärmer - Die Energie kommt da an, wo sie gebraucht wird.
Der mit 4-6h angegebene Ladevorgang ist für die im Akku enthaltene Leistung mehr als 'in Ordnung' - 20000mAh reichen für 6-8 vollständige Ladevorgänge eines Smartphones (je nach Hersteller). Schließlich muss man den Astro Pro2 wesentlich seltener aufladen als die Endgeräte.
Die PowerBank schaltet sich nach vollständigem Aufladen automatisch ab - kein Energieverlust, kein zusätzlicher Aufschlag der Stromrechnung.

Der einzige kleine Strafpunkt, der meiner Meinung nach jedoch (aufgrund der deutlich überwiegenden Pluspunkte) keinen Abzug in Form von _ganzen_ Sternen verdient: Mit gutem Gehör fällt beim Laden des Gerätes ein hochfrequentes Fiepen auf, sobald etwa 95% des maximalen Akkustandes erreicht sind. Der Ton ist so hoch, dass ihn nicht jeder hören kann - ich selbst kann das Gerät jedoch nicht zum Laden auf dem Nachtschränkchen liegen lassen.
Ich habe allerdings kein Vergleichsgerät und kann dies nicht allgemein gültig ankreiden.

Letztendlich ist die mitgelieferte Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen, leicht verständlich und schrittweise erklärt, enthalten - in dieser wird außerdem davon abgeraten Energieabnehmer am Akku angeschlossen zu haben, während dieser sich im Ladevorgang befindet. Das ist einer DER wertvollsten Tipps um eine noch längere Lebenszeit dieses Kraftpaketes zu gewährleisten.

Ich würde das Gerät auf jeden Fall empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein sehr Starker Wegbegleiter mit viel Power! Kundenservice -> Bestens, 28. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® 2nd Gen Astro Pro2 20000mAh 4-Port tragbar Externer Akku Batterie Power Bank Ladegerät mit PowerIQ Kompatibel mit Tablet, Handy und Digital Kamera (Apple Adapters - 30 Pin und Lightning, Samsung 30 Pin Adapter nicht enthalten)
So Hallo!

Von meinen Anker ist leider nach 6 Monaten das Netzteil kaputt gegangen.
Ich war mir nicht sicher ob ein Austausch noch möglich ist.

AnkerDirect kontaktiert, blitz schnell eine Antwort erhalten.
Logisch Austausch Gerät ist unterwegs!
Binnen 24h ! Ich finde einer der Besten Anbieter!

Noch was zum Akku:
- total edel verarbeitet!
- 20k mah ist doch ein haufen ein Iphone lädt man locker 9-11mal auf!
- lädt sehr schnell Geräte!

Tolles Teil kann ich nur Empfehlen!

LG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alles wie erwartet, 9. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® 2nd Gen Astro Pro2 20000mAh 4-Port tragbar Externer Akku Batterie Power Bank Ladegerät mit PowerIQ Kompatibel mit Tablet, Handy und Digital Kamera (Apple Adapters - 30 Pin und Lightning, Samsung 30 Pin Adapter nicht enthalten)
Habe mir die Powerbank gekauft um mein smartphone und mein bose soundlink mini zu laden.
Fuktioniert beides bestens.
Der DC AUsgang lässt sich kinderleicht von 9Volt output auf 12Volt output umstellen un umgekehrt.
Die Powerbank macht außerdem einen Hochwertigen Eindruck durch das Metalgehäuse.

Einzig und allein die mitgeliferten Kabel (USB und DC) haben auf mich einen sehr billigen Eindurck gemacht.
Bei diesem Preis möchte ich darüber aber nicht weiter meckern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Akku, hält ewig, 30. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® 2nd Gen Astro Pro2 20000mAh 4-Port tragbar Externer Akku Batterie Power Bank Ladegerät mit PowerIQ Kompatibel mit Tablet, Handy und Digital Kamera (Apple Adapters - 30 Pin und Lightning, Samsung 30 Pin Adapter nicht enthalten)
Ich habe mir den Akku gekauft, um mein iPhone auf Wandertouren am Laufen zu halten. Eine Woche Wandern war mit dem Akku kein Problem. Natürlich ist der Akku nicht der kleinste, aber wenn man eh einen großen Rucksack mit sich trägt, dann fällt die Größe nicht ins Gewicht. Gewicht ist natürlich beim Wandern ein wichtiges Thema, aber auch das passt gut zu der Leistung. Neben meinem iPhone konnte ich auch ohne Probleme meine GoPro nebenbei noch aufladen.

Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mit einem Wort: TOP, 20. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® 2nd Gen Astro Pro2 20000mAh 4-Port tragbar Externer Akku Batterie Power Bank Ladegerät mit PowerIQ Kompatibel mit Tablet, Handy und Digital Kamera (Apple Adapters - 30 Pin und Lightning, Samsung 30 Pin Adapter nicht enthalten)
dies ist meine 2. Powerbank in der 20k mAh Klasse und im Gegensatz zu dem anderen Gerät (nicht von der Fa. Anker), welches nach recht kurzer Zeit den Geist aufgab, verrichtet dieses seinen Dienst sehr zuverläßig.
Mitunter wird ein Smartphone und ein Tablett zeitgleich geladen und bisher sind keine Probleme erkennnbar. Selbst das Gehäuse heizt sich nicht wesentlich auf.
Die Bedienung ist intuitiv, was will man mehr ? ich jedenfalls nichts - mit einem Wort: TOP
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super externer Akku, 29. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® 2nd Gen Astro Pro2 20000mAh 4-Port tragbar Externer Akku Batterie Power Bank Ladegerät mit PowerIQ Kompatibel mit Tablet, Handy und Digital Kamera (Apple Adapters - 30 Pin und Lightning, Samsung 30 Pin Adapter nicht enthalten)
Bin bisher sehr zufrieden mit der Powerbank.
Habe allerdings erst einmal komplett entladen und wieder aufgeladen.
Konnte 8 mal das Iphone 5s und ein Galaxy S3 damit aufladen.
Funktionierte einwandfrei.
Die Aufladung der Powerbank ging auch sehr schnell, sodass man zügig wieder einsatzfähig ist.
Die Verarbeitung ist sehr gut und die Anzeige im Display sehr nützlich.
Ich würde sie wieder kaufen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 219 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen