Kundenrezensionen


39 Rezensionen
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend bis zur letzten Seite
Seitdem ich zufällig,vor einiger Zeit, auf das Buch "Samsons Sterbliche Geliebte"(Scanguards Vampire #1) gestoßen bin ( auf Grund der Tatsache, dass es um einen Vampir mit Erektionsproblemen ging)*grins* Scanguards Vampire - Buch 1: Samsons Sterbliche Geliebte,
bin ich von der Buchreihe absolut fasziniert.

Als ich den Newsletter der Autorin...
Vor 9 Monaten von F. Haase veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Anfangs skeptisch, aber anschließend mehr als in Ordnung :)
Ich habe alle Teile der Reihe gelesen. Bei Thomas Entscheidung" tat ich mir wirklich schwer, ob ich es mir runter laden soll.
Grundsätzlich habe ich nichts gegen Homosexuelle aber was sie im Bett und co. so treiben, hatte mich bis dato nicht interessiert.
Da ich Tinas Bücher kenne und wusste sie wird die Bettszenen nicht auslassen, -hat sie auch...
Vor 7 Monaten von Kathy veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend bis zur letzten Seite, 12. Dezember 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thomas' Entscheidung (Scanguards Vampire 8) (Kindle Edition)
Seitdem ich zufällig,vor einiger Zeit, auf das Buch "Samsons Sterbliche Geliebte"(Scanguards Vampire #1) gestoßen bin ( auf Grund der Tatsache, dass es um einen Vampir mit Erektionsproblemen ging)*grins* Scanguards Vampire - Buch 1: Samsons Sterbliche Geliebte,
bin ich von der Buchreihe absolut fasziniert.

Als ich den Newsletter der Autorin erhalten habe, dass das Buch im Kindle Store erhältlich ist, hab ichs mir auch gleich gekauft und war von der ersten bis zur letzten Seite begeistert von der Geschichte um Thomas und Eddie.

Nun wird es vielleicht einige Leute geben, die sich von der Tatsache abschrecken lassen, dass es sich hier um eine Liebesgeschichte zweier Männer handelt, ist ja auch nicht jedermanns Sache,aber Ihr verpasst eine absolut atemberaubende und spannende Story, die euch Seite für Seite, in ihren Bann ziehen wird. Also ich konnte es nicht weglegen!

Wer die anderen Bücher der Scanguards Serie gelesen hat, muss einfach, um die Geschichte weiter verfolgen zu können, dieses Buch lesen.

Zum Schluß noch ein Dank an die wundervolle Autorin Tina Folsom, die mich so oft in Ihren Büchern die Realität vergessen ließ und mich zum Schmunzeln gebracht hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...schön..., 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thomas' Entscheidung (Scanguards Vampire 8) (Kindle Edition)
Ich habe lange auf diese Liebesgeschichte gewartet und nun ist es schon wieder vorbei. Ich habe sämtliche Bücher von Tina Folsom gelesen und mit Ungeduld auf diese Geschichte gewartet. Ihr Schreibstil ist wie immer flüssig und die Geschichte durchdacht. Für mich war es die erste Liebesgeschichte um zwei Männer und sie kommt Klasse herüber! Sämtliche vertrauten Charaktere und Neulinge wie Cain tauchen im Buch auf und der Weg für eine gemeinsame Geschichte zwischen Thomas und Eddie erscheint zunächst steinig, da Eddie sich über sein Liebesleben und zu wem er sich hingezogen fühlt, klar werden muss... Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung und ich warte schon auf den nächsten Band, vielleicht Cain?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nichts für Homophobe, für alle anderen wieder eine wunderschöne Liebesgeschichte, 10. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thomas' Entscheidung (Scanguards Vampire 8) (Kindle Edition)
Es ist wieder eine sehr gefühlvolle, liebenswerte und spannende Geschichte, die wieder mit Leichtigkeit überzeugt und sehr flüssig geschrieben wurde.

Tina Folsom hat es geschafft die sexuelle Beziehung so zu beschreiben, dass es allgemein konsumierbar ist.

Durch Zufall entdeckt Eddie, dass er Thomas nicht nur als Freund mag, sondern sich auch sexuell zu ihm hingezogen fühlt. Ein Kuss der zur Tarnung dienen soll schlägt plötzlich in Begehren um.
Was tun, wenn man davon überzeugt ist Hetro zu sein?
Wie werden die anderen von Scanguards reagieren?

Die Liebesgeschichte wird wieder durch einen zweiten spannenden Handlungsstrang ergänzt. Dieser handelt von Thomas "dunkler" Vergangenheit, die schon bei Olivers Hunger angedeutet wurde.

Alle bisherigen Figuren tauchen auf, von kurz erwähnt bis zum Vorantreiben der Geschichte. Mir hat die Einbindung sehr gefallen, da ein paar Dinge aus vorherigen Büchern stammen. (Kinderwunsch, etc…) Das Familiengefühl dieser Gruppe ist wieder deutlich spürbar und macht dieses Buch wieder wunderbar rund.

Cain, der im letzten Buch auftauchte ist auch wieder dabei. Vielleicht Buch 9?
Ich hoffe es sehr, denn auch dieses Buch hat mich wieder gnadenlos überzeugt.

Auch wenn es sich hier um zwei Männer handelt, ist eine klassische Liebesgeschichte.

Muss man die Bücher davor gelesen haben?
Nicht unbedingt, aber zum besseren Verständnis von kleineren Randbemerkungen oder Handlungen wäre es empfehlenswert.

Klare Kaufempfehlung für alle, die Vampir-Geschichten mit dem gewissen extra mögen.
Aber wie alles im Leben, reine Geschmackssache.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So nun die Geschichte von Thomas & Eddie....., 1. Februar 2014
Von 
Ramona Skarbon (Augsburg Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
....auf die habe ich mich besonders gefreut und ich wurde Gott sei Dank auch nicht enttäuscht. Da ich kein Homophop bin und gut geschriebener Gayliteratur nicht abgeneigt bin, erfreue ich mich immer an solchen Geschichten, aber wie bereits gesagt nur wenn sie nicht trivial geschrieben sind. Tina Folsom hat hier alles genau richtig gemacht.

Inhalt:

Thomas der IT-Spezialist im Hause Scanguards ist schon seit einem Jahr in seinen Mitbewohner Eddie verliebt, er weiß aber auch dass seine Liebe von Eddie nie erwidert wird da er nicht auf Männer steht. Eines Nachts auf einer Erkundungspatrouille auf die Thomas und Eddie gemeinsam geschickt werden, küsst Eddie Thomas als Tarnung bei Entdeckung, während Thomas im 7. Himmel schwebt ist Eddie nur geschockt über seine Gefühle die er bei dem Kuss empfindet. Eddie geht darauf hin Thomas aus dem Weg, denn er befürchtet sein aufkeimendes Empfinden könnte seine Freundschaft zu Thomas zerstören. Wenig später lässt sich Eddie auf eine tiefere Beziehung zu Thomas ein, allerdings im geheimen und obwohl er sich nicht sicher ist ob das Ganze gut endet. Thomas ist verzweifelt dass Eddie sich nicht zu ihm bekennt und trifft nach einem Streit eine folgenschwere Entscheidung.....

Mein Eindruck:

Einfach nur toll geschrieben, man leidet buchstäblich mit Thomas und Eddie mit, zwar aus unterschiedlichen Gründen aber man leidet. Thomas ist so ein kontroverser Charakter, außen hin ist er ruhig und gefasst und in ihm brodelt es richtig, man fühlt buchstäblich den Kampf den er im inneren ausfechtet, Eddie wiederum ist das genaue Gegenteil von Thomas, man merkt einfach dass Thomas einige Jahre älter ist als Eddie. Ihre gegenseitige Anziehungskraft springt einem beim lesen richtig an. Von mir bekommt dieser Teil wohl verdiente 5/5 Sternen, ich war einfach restlos begeistert.

Hier die Auflistung der bereits erschienenen Teile und was noch folgt:

01. Teil - Samsons sterbliche Geliebte
02. Teil - Amaurys hitzköpfige Rebellin
03. Teil - Gabriels Gefährtin
04. Teil - Yvettes Verzauberung
05. Teil - Zanes Erlösung
06. Teil - Quinns unendliche Liebe
07. Teil - Olivers Versuchung
08. Teil - Thomas Entscheidung
09. Teil - Ewiger Biss (im Frühjahr 2014 eine Scanguards Novelle)
10. Teil - Cains Geschichte (im Winter 2014)

Danach werden vermutlich noch weitere folgen aber genaueres ist noch nicht bekannt. Also ich freue mich dass es weiter geht, ich liebe diese Geschichten einfach. :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ein weiterer Roman, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thomas' Entscheidung (Scanguards Vampire 8) (Kindle Edition)
Im 'romantischen' Teil des Romans geht es im Thomas und Eddie, zwei Vampirmänner, die sich ineinander verlieben. Da Eddie bisher nicht wusste, dass er schwul ist und das auch nicht akzeptieren will, sind Probleme vorprogrammiert.

Der 'spannende' Teil des Romans dreht sich um den Erschaffer von Thomas. Ein wahrhaft böser Vampir, der Scanguards vernichten will um dann mit grausamer Gewalt die Stadt zu beherrschen. Thomas kann sich nicht lange der Macht des bösen Blutes, das er von seinem Schöpfer in sich hat, widersetzen und schließt sich der Truppe seines Erschaffers an um ihm zu helfen, seine Pläne durchzusetzen......

Auch dieses Buch ist gut geschrieben und zügig zu lesen. Dass von der gängigen Mann-Frau-Beziehung abgewichen wird und stattdessen sexuelle Handlungen mit Männer stattfinden, war mal etwas ganz anderes. Ich fand diese Szenen genau richtig dosiert beschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Thomas' schwerster Kampf - Toller 8. Teil der "Scanguards Vampire"-Reihe, 26. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit er den Jung-Vampir Eddie das erste Mal sah, ist Thomas, der IT-Experte bei "Scanguards", rettungs- und hoffnungslos in diesen verliebt. Auch wenn er weiß, dass diese Liebe nur einseitig ist und niemals erwidert wird, ist Eddie doch schließlich hetero, nimmt er ihn als Mentor unter seine Fittiche und sogar in sein Haus auf, um Eddie wenigstens auf diese harmlose Weise nahe sein zu können.

Nachdem Eddie zufällig unfreiwilliger Zeuge eines Gespräches geworden war, bei dem er erfahren musste, was anscheinend jeder bei "Scanguards" weiß, nur er nicht - nämlich dass Thomas, den er als Freund und Mentor bewundert, schon lange für ihn Gefühle hegt, weiß er nicht, wie er sich am besten verhalten soll. So versucht er, sich Thomas gegenüber nichts anmerken zu lassen - bis ihm während einer gemeinsamen Patrouille mit Thomas zur Tarnung nichts anderes einfällt, als diesen zu küssen.

Von den Gefühlen, die dieser Kuss und die daraus resultierenden weiteren Handlungen in ihm auslösen, erschüttert und verwirrt weiß er nicht, wie er sich weiterhin verhalten soll. So möchte er einerseits mehr von Thomas - andererseits hat er Angst vor seiner eigenen Courage sowie den Reaktionen seiner Schwester Nina und seinen Freunden und Mitarbeitern bei "Scanguards". Während Eddie noch mit sich hadert, führt Thomas seinen eigenen Kampf gegen die dunkle Macht, welche er einst von seinem Schöpfer mitbekam, die seit seiner Verwandlung in einen Vampir in ihm schlummert und die er bislang noch unter Kontrolle halten konnte. Doch wie lange wird ihm das, angesichts Eddie's Unentschlossenheit zu seinen Gefühlen zu stehen und sich zu ihm zu bekennen, noch gelingen? ...

Endlich! Nach einer gefühlten Ewigkeit darf nun endlich Thomas auf sein Happy End mit Eddie hoffen. Auch wenn der Weg dahin für beide ziemlich beschwerlich ist. Ich finde es toll, dass in einer Reihe, in der es sonst nur Hetero-Pärchen gab, mit Thomas und Eddie nun auch ein Männer-Paar im Mittelpunkt steht. Die Erotik ist, wie man es von Tina Folsom gewohnt ist, in expliziten und schönen Szenen beschrieben. Wer kein Problem damit hat auch einmal eine homo-erotische Geschichte zu lesen die unverblümt geschildert wird und keinen Blümchen-Sex enthält, dürfte auf seine Kosten kommen.

Neben der Liebesgeschichte um Thomas und Eddie und deren inneren Kämpfe gibt es natürlich auch wieder jede Menge Spannung, Humor und auch ein Wiedersehen mit sämtlichen bisherigen Protagonisten - was ich bei Reihen immer wieder aufs Neue schön finde, wenn man von diesen Neuigkeiten erfährt. So habe ich mich u.a. sehr für Haven und Yvette gefreut - auch wenn der Hintergrund schon ziemlich tragisch war.

Zwar wird immer wieder auf wichtige Geschehnisse aus den vorherigen Bänden kurz eingegangen, dennoch würde ich empfehlen, die Reihe zum besseren Verständnis chronologisch zu lesen. Zu guter letzt habe ich allerdings doch einen Kritikpunkt: So sehr wie mir die Story an sich gefallen hat - aber was mit den Fehlern in der Übersetzung den Leser(inne)n teilweise zugemutet wird, ist schon ziemlich heftig und tut dem Lesefluss nicht gerade sehr gut, schade :-(. Alles in allem freue ich mich jedoch schon auf den nächsten Teil und damit auf weitere Neuigkeiten rund um die "Scanguards Vampire". :-)

Die Reihe im Überblick:

Teil 01: Scanguards Vampire - Buch 1: Samsons Sterbliche Geliebte - Samson + Delilah
Teil 02: Scanguards Vampire Buch 2: Amaurys Hitzkoepfige Rebellin - Amaury + Nina
Teil 03: Scanguards Vampire - Buch 3: Gabriels Gefaehrtin - Gabriel + Maya
Teil 04: Scanguards Vampire, Buch 4: Yvettes Verzauberung - Yvette + Haven
Teil 05: Zanes Erlösung: Scanguards Vampire - Buch 5 - Zane + Portia
Teil 06: Quinns Unendliche Liebe: Scanguards Vampire: 6 - Quinn + Rose
Teil 07: Olivers Versuchung (Scanguards Vampire - Buch 7) - Oliver + Ursula (1)
Teil 08: Thomas' Entscheidung - Thomas + Eddie

Teil 08.5: Silent Bite-A Scanguards Wedding: A Scanguards Vampire Novella (1001 Dark Nights) - Oliver + Ursula (2) (bislang nur als e-Book angekündigt - erscheint im April 2014)

lt. Tina's HP geht es weiter mit
Teil 09: Cain's Identity - Cain + ???
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spannend bis zur letzten Seite, 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thomas' Entscheidung (Scanguards Vampire 8) (Kindle Edition)
Seit ich puren Zufall das Buch Samsons Sterbliche Geliebte gelesen habe bin ich von dieser Buchreihe absolut fasziniert. Ich kann diese nur weiter Empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Thomas und Eddi, 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thomas' Entscheidung (Scanguards Vampire 8) (Kindle Edition)
Thomas ist schwul und Eddi's Lehrmeister, er fühlt sich zu seinem Lehrling hingezogen. Eddi hingegen ist hetero, dass denkt er jedenfalls, aber als Vampir verstärkt sich alles auch Emotionen. So muss Eddi erkennen, dass er als Mensch seine homosexuelle Seite untergraben hat, was jetzt nicht mehr geht.
Thomas muss sich seiner Vergangenheit stellen, kann Eddi Ihm dabei helfen und wird er sich auch seinen Gefüheln klar?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ich, 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
habe sehr lange auf dieses Buch gewartet und wurde nicht enttäuscht. Ich liebe die Bücher von Tina Folsom. Ich liebe es wie die Charaktere sich ihm Buch weiterentwickeln und sich selbst finden. Ganz toll. Ich konnte es nicht mehr aus der Handlegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das beste Buch der Reihe!!!!!, 2. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thomas' Entscheidung (Scanguards Vampire 8) (Kindle Edition)
Hab mich in dieses Buch verliebt. Hab es inzwischen schon 4mal gelesen. (Innerhalb von 2Monaten)
Hätte ich nie gedacht das das Buch so gut ist. Ich liebe Thomas und Eddie.
Man muss sie einfach lieben.
Nur zu empfehlen!!!!!!
Wusste erst nicht ob ich mich damit anfreunden kann ein Buch über Schwule zu lesen, aber ich habe Thomas schon immer am meisten gemocht und müsste umbedingt seine Geschichte lesen. Und es war absolut das beste Buch der Reihe!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen