Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen7
4,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Februar 2014
Die Merowinger von Robert Gordian sind ein historischer Roman von beachtlichem Niveau. Top recherchiert, klare Sprache. Spannend und unterhaltsam. Der Effekt, man wäre nicht nur Leser, also Zaungast des Geschehens, sondern man wäre Teil der Handlung stellt sich relativ schnell ein.
Dass allerdings der E-Book-Anbieter "Dot-Books" aus einem geschlossenen Text einen 13!-teiligen Roman macht, wobei man jeden Teil aufs Neue bezahlen muss, empfinde ich als unverschämt.
Das Buch hatte 2005 als Taschenbuch 541 Druckseiten und kostete wohl um die 12 Euro. Nun ist es als 13teiliges E-Book erheblich teurer.
33 Kommentare|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2014
Also, ich finde es gut gelungen. Historische Tatsachen in erdachten Dialogen ist sehr unterhaltsam und fuessig zu lesen. Habe alle Teile gekauft und gelesen. Alle Teile in einem Buch zu einem Preis waere schoener und angenehmer und fairer. Weniger teuer.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2015
Da ich bereits die 6 Bände über Odo und Lupus gelesen habe, wollte ich von dem Schriftsteller Gordian mehr lesen, daher habe ich mir dieses Buch gekauft. Ich werde mir auch den nächsten Band noch kaufen, ich finde gut zu lesen und immer eine spannende Geschichte, auch Geschichtlich :-).
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2014
Tolles Buch. Gut zu lesen und spannend geschrieben.es geht ständig vor wärts und ist trotzdem sehr informativ. Das Buch hat mir sehr viel Freude bereitet. Danke dafür.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2015
Gordian hält sich an die geschichtlichen Fakten, soweit überliefert. Die fiktiven Charaktere sind gut eingepasst, man liest ja schliesslich einen Roman und kein Geschichtsbuch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
Es ist schade, dass ein ganzer Roman in Einzelteile aufgelöst wurde. Dieser erste Teil ähnelt mehr einer Räubergeschichte als einem historschen Roman. Da aus dieser Frühzeit kaum belegbare Quellen stammen, ist die Figur Chlodwigs der Fantasie des Autors überlassen. Die archäologische Hinterlassenschaft aus dem Grab seines Vaters Childerich ist durch die unfachgemäße Ausgrabung und dann durch den Diebstahl der Funde auch nicht mehr vollständig, zeigt aber doch den Reichtum dieser fränkischen Könige. Besonders spannend geschrieben ist die Geschichte auch nicht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2014
Auch wenn es kaum hilft. Aber wenn man zufrieden ist mit der Bestellung müssten eigentlich die Anzahl der Sterne reichen?!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)