Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen Freigeist und ernster Arzt verlieben sich ineinander
Dylan Booth war in seiner Jugend teilweise obdachlos und hat sich mittlerweile eine gut gehende Werkstatt für Motorräder aufgebaut. Als Dr. Alec Johnson bei ihm auftaucht, weil dessen neu gekaufte Harley zahlreiche Macken hat, ist Dylan im Arbeitsstress zunächst etwas kurz angebunden zu dem attraktiven Arzt, den ein gemeinsamer Bekannter zu ihm geschickt...
Vor 5 Monaten von Lady Heather veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen M/M-Romanze mit bekannten Elementen *3.5 Sterne*
Dr Alec Johnson hat immer ein zielstrebiges Leben geführt und seine ganze Energie in ein medizinisches Projekt für Obdachlose gesteckt. Als ihn sein Lebenspartner und Kollege Dr Tyler Hall ohne Vorwarnung wegen eines anderen verläßt, nachdem Alec schon Hochzeitspläne geschmiedet hatte, beschließt er, seine wilde Seite zu leben und kauft...
Vor 8 Monaten von javelinx veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen M/M-Romanze mit bekannten Elementen *3.5 Sterne*, 18. Dezember 2013
Von 
javelinx - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: The Backup Boyfriend (The Boyfriend Chronicles Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Dr Alec Johnson hat immer ein zielstrebiges Leben geführt und seine ganze Energie in ein medizinisches Projekt für Obdachlose gesteckt. Als ihn sein Lebenspartner und Kollege Dr Tyler Hall ohne Vorwarnung wegen eines anderen verläßt, nachdem Alec schon Hochzeitspläne geschmiedet hatte, beschließt er, seine wilde Seite zu leben und kauft sich eine alte Harley. Leider hat der Nerd von Motorrädern keine Ahnung, und er muss den Mechaniker Dylan Booth um Hilfe bitten. Der ist das krasse Gegenteil von Alec- selber auf der Straße aufgewachsen, durch und durch Hetero und beziehungsscheu. Daher ist es umso verblüffender, dass er für Alec in die Bresche springt und sich als sein neuer Lover ausgibt, als Tyler auftaucht, um seine restlichen Sachen bei Alec abzuholen. Und wie das mit Lügen so ist, kommen umso erstaunlichere Wahrheiten heraus, je tiefer man sich in den Schlamassel reitet...

Diese leicht-lockere Liebesgeschichte mit einigen ernsteren Untertönen bedient sich einiger gängiger Elemente, die man aus anderen Geschichten schon kennt: da ist auf der einen Seite der propere und zielstrebige Nerd Alec, der sein Leben durchgeplant hat, einschließlich der Homo-Ehe mit seinem Kollegen Tyler, der noch perfekter und kühler daherkommt als er selber. Der Mechaniker Dylan ist der absolute Gegensatz - straight, muskulös, und wenn er an seinen Motorrädern herumbastelt, ist er verschwitzt und ölverschmiert immer noch attraktiv zum Dahinsinken. Dass er so straight nicht sein kann und wohin die Lüge mit der Beziehung führen wird, kann man unschwer erraten und kennt man aus vielen Hetero-Liebesgeschichten. Dass das mit zwei Männern vielleicht etwas komplizierter werden dürfte und dass sich nicht alles in Etiketten wie bi/straight/Gay for You/Friends with Benefits packen lässt, gibt der Story mehr Tiefgang als anfangs erwartet, ebenso dass Dylan nicht nur der muskelbepackte, beziehungsscheue Biker ist, wie es zunächst scheint.

Die Story liest sich locker-flüssig und manchmal sehr humorvoll mit ernsteren Anklängen. Die Charaktere sind etwas zu schablonenhaft gezeichnet, und der Plot ist vorhersehbar und nicht übermäßig originell. Ich habe mir das eBook mit amazon prime ausgeliehen und es in einem Rutsch gelesen und war dabei gut unterhalten, würde es mir aber nicht unbedingt selber kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Freigeist und ernster Arzt verlieben sich ineinander, 10. März 2014
Rezension bezieht sich auf: The Backup Boyfriend (The Boyfriend Chronicles Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Dylan Booth war in seiner Jugend teilweise obdachlos und hat sich mittlerweile eine gut gehende Werkstatt für Motorräder aufgebaut. Als Dr. Alec Johnson bei ihm auftaucht, weil dessen neu gekaufte Harley zahlreiche Macken hat, ist Dylan im Arbeitsstress zunächst etwas kurz angebunden zu dem attraktiven Arzt, den ein gemeinsamer Bekannter zu ihm geschickt hat. Alec hat eine Klinik für Obdachlose aufgebaut, was Dylan mächtig imponiert. Er entwickelt schnell Sympathie für den offensichtlich durch eine Trennung angeknacksten Arzt.

Als Dylan am nächsten Tag bei Alec auftaucht, um ihm seine Harley zu erklären, kommt auch Alecs Exfreund Tyler hinzu, um seine Sachen abzuholen. Dylan sieht, wie sehr es Alec verletzt, dass der Ex seinen neuen Freund mitgebracht hat und erklärt sich kurzerhand zu Alecs neuem Lover. Tyler will das nicht glauben und fordert ihn durch eine Partyeinladung heraus. Dylan nimmt kurzerhand an und wird so zu Alecs Backup Boyfriend, obwohl er sich selbst nicht für schwul hält.

The Backup Boyfriend ist kein typisches Gay for you Buch, Dylan plagen keine großen Selbstzweifel, nachdem aus Freundschaft zu Alec mehr wird. Aus seiner schweren Vergangenheit nahm er mit, sein so Leben zu genießen, wie es auf ihn zukommt. Es sind eher überbesorgte Freunde, die Sand ins Getriebe der sich entwickelnden Liebe zwischen Dylan und Alec blasen. Da Dylan eine Art Freigeist ist, halten ihn die Freunde für beziehungsunfähig. Er sieht sich selbst auch so und die ständigen Mahnungen der Freunde machen es nicht einfacher für Dylan und Alec, ein entspanntes Miteinander zu finden.

In The Backup Boyfriend wird die Stimmung einer freigeistigen Denkweise sehr gut eingefangen und auf humorvolle Weise dargestellt. Natürlich fehlen auch ernste Untertöne nicht. Den überbesorgten und teilweise eifersüchtigen Freunden hätte ich am liebsten den Mund zugeklebt. Das ging sie alles überhaupt nichts an. Zum Glück haben sich Dylan und Alec nicht die Butter vom Brot nehmen lassen …

5 Punkte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eine Liebe die sich nicht der typischen Formel des "Gay-For-You" 'tropes' beugt; uneingeschränk empfehlenswert!!!, 2. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Backup Boyfriend (The Boyfriend Chronicles Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
So a while ago, some of my friends strongly recommended I read this book. I bought it, but had so many books to read that I never got to it.

Still more and more of my friends read and loved the book and it was getting unrestful in it’s kindle cage and wanted to be read. With all the buzz surrounding this book, I finally caved. =)

My friends thought I would love it and they were completely right!!! It was an almost perfect read for me! Now after thinking so much about the book, I just had to get the paperback (only my 6th M/M paperback) of this story. That’s how good it is <3 Highly recommend this book!

The Cover: looks sexy as hell. Love that smile. For me the floating torso is a bit weird and it would be much prettier without it, but I still like it a lot!

The Title: feels a bit mysterious, but you very quickly get what it means when you read the blurb. I think it grabs your attention and makes you want to read the blurb and then the book, so it is effective as well.

The Story: So the whole concept of the backup boyfriend worked very well for me! Why you ask? Well, because I’m a big sucker for “straight boys” being comfortable enough with their gay friends to stand up for them and help them out. Loved when he saw his new buddy in an awkward position and wanted to protect Alec.

The hot connection that develops between them as they explore things is sizzling and I loved that Dylan had no problem with the whole gay sex thing. Actually neither he nor the author is a big fan of labels. So if you are expecting a typical “Gay for you” trope you won’t find it here. Which I loved and was very refreshing to me.

So you might wonder what the conflict is, if the “straight boy” is so easily converted to the dark side ;) Well, Dylan doesn’t mind the physical fun that sex with anyone provides for him, but he has some serious baggage that makes him shut his feelings off, preventing him to commit to a real relationship. Having this bad boy so vulnerable and so in need of protection himself, actually made him into one of my favorite characters.

Alec’s seemingly cold ex Tyler and Dylan and Alec’s common friend Noah make for interesting supporting character, who will have their own story told in book 2 (“The Boyfriend Mandate”) and book three, respectively. We get glimpses of Tyler’s true personality, so that will be very interesting and Noah … well, he can be kind of cool and annoying as no one else, so it will be very interesting to see if River manages to get me to love him in book three.

This book is super hot, with some incredible love scenes that you won’t forget very easily (and that might make your partners very, very lucky, indeed) and has a sweet romance that is balanced by some well placed angst. It all makes for a very enjoyable read. I literally smiled most of the time while reading it. Great book and… wait- why are you still here? Go get your copy!!! ;) <3

I would like to thank River Jaymes for sharing this beautiful story with us.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen It was Okay but not for me., 18. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Backup Boyfriend (The Boyfriend Chronicles Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
My 4 to 5 stars books are DEEPLY EMOTIONAL

Never boring.

Never clichéd.

Never ridiculous.

This book was okay. At the beginning.

And it was getting worse and worse as the story moved forward.

The story didn't touch me in any way.

I like GFY stories but I was not convinced by the transformation of Dylan from straight to gay. I couldn't buy it in this way.

I didn't have an emotional connection to the characters.

I wasn't turned on by the sex scenes.

I prefer quality over quantity. I read it as a handbook for a gay technique. Sometimes you read about only one kiss and sexual tension is thick enough to cut it with a knife and sometimes you're drowned in cums and lubricants and feel nothing. Like here.

I had my problems with the writing style.

I like when authors make me think. I want to read how MCs feel BETWEEN the lines. This possibility was taken away from me. I was only a passive observer and it was also one of the reasons why I couldn't build any emotional connection to the characters.

In spite of everything I can understand why this book is so well liked by many readers.

It is a GFY book and this genre is very popular.
In spite of this story is full of cliches and it lacks the originality, it is an easy-going steamy read and if you like contemporary romances without thinking a lot about you can enjoy it.

It was just not for me.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Fun with motorcycles, 8. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Backup Boyfriend (The Boyfriend Chronicles Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
This was fun!!

Fun with motorcycles, a wonderfully straightforward mechanic and a socially awkward yet goldenhearted doctor. The gfy/ ofy theme was handled in a new and refreshing way. And I loved that those two did talk even though they sometimes talked past each other. And that even though misunderstandings, miscommunication and assumptions drove them apart, they didn't just leave it at that,but tried again and again until they got it exactly right. Two men after my heart!
--warmly recommended as an enjoyable, light-hearted read with enough depth to make it count.

Oh, and Noah was a hoot. Can I get Noah/ Logan, please?
The next book will be about Tyler and Memphis, though, apparently. I'll surely read it.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liked the characters and the romance and the Sex and ..., 19. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: The Backup Boyfriend (The Boyfriend Chronicles Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
i enjoyed this book very much. liked the characters and was interested to know what happened on the next page.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen