Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen60
4,6 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:3,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Januar 2014
Dieser Liebesroman glänzt mit einer sehr sympathischen Protagonistin und endet nicht wie die meisten Liebesromane sehr plötzlich, sondern lässt sich Zeit. Das ist ungewöhnlich und auch gefährlich, zu leicht wird die Story dann langatmig.

Ich bin eigentlich durchaus positiv überrascht von dieser Geschichte, die mich zumindest anfangs sehr schnell fesselte.

Das hat mehrere Gründe:

Die Autorin beschreibt die Emotionen der Personen in diesem Roman sehr realistisch, sodass ich als Leser mitfühlen kann. Zumindest anfangs...Wobei ich leider die Handlungen und Gedankengänge nicht immer nachvollziehen konnte.

Der Schreibstil der Autorin ist trotzdem immer wieder fesselnd, wenn er sich auch sehr auf die Liebesgeschichte beschränkt.

Und so komme ich zu den Punkten, die mir nicht ganz so gut gefallen haben:

Die Autorin beschreibt zwar die Liebesgeschichte ganz passabel, jedoch bleibt alles darum herum sehr vage, was ich etwas schade finde.

Der Schluss ist zwar eine Abwechslung, denn er endet, wie oben bereits erwähnt, nicht abrupt. Diese Geschichte wird noch einige Jahre weiter erzählt als die meisten Romane dieser Art. Jedoch kommt dann schnell Langeweile auf. Ich werde jetzt keinen Inhalt hier ausbreiten, ich muss allerdings gestehen dass der Schluss des Romans mir viel zu kitschig und unrealistisch war. Er hat mir überhaupt nicht gefallen. Ich würde das jetzt gerne genauer erklären, aber das ist kaum möglich ohne einige Geschehnisse der Handlung zu verraten und das werde ich nicht tun.

So lautet mein Fazit, dass dies ein streckenweise gelungener Unterhaltungsroman ist, der das Herz jedes Romantikers höher schlagen lassen könnte. Leider schafft es der Roman nicht aus der Nische der einfachen Unterhaltung heraus. 2 Sterne von mir.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2014
Ich schreibe sonst selten Bewertungen über Bücher, aber dieses hat mich umgehauen. Ich habe noch nie so
bei einem Buch geheult und mitgelitten. Einfach lesen, Wahnsinn... was Anja mit macht und wie unglaublich schön die Liebe der beiden sich entwickelt und alles übersteht. Ich kann alle Bücher von Alexandra Stefanie Höll nur empfehlen. Ich habe sich
hintereinander verschlungen. Vielen Dank ... ich warte schon auf das nächste Buch...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2014
Wenn dir nur noch dein Feind als Ausweg bleibt. Würdest du ihm folgen?

Als Anja Zimmermann in den USA-Urlaub fliegt, hat sie vor allem den Wunsch, ihren untreuen Verlobten hinter sich zu lassen. Das gelingt ihr auch recht gut, bis sie in einem Lebensmittelgeschäft in einen Überfall der kubanischen Untergrundorganisation 'La Mano de Cuba' gerät. Ehe sie sich versieht, wird sie vom Anführer der Organisation Santos Perez und dessen attraktivem, aber unnahbarem Bruder Ramon in die undurchdringlichen Wälder der Sierra Nevada verschleppt. Schon bald wird klar, dass Anja keine Chance hat, den brutalen Entführern lebend zu entkommen.
Eines Nachts taucht Ramon an ihrem Bett auf und macht ihr den gefährlichen Vorschlag, mit ihm durch die Wildnis zu fliehen …

Eine pure romantische Geschichte. Von Anfang an mitreißend schön, die eine an die wahre Liebe wieder glauben lässt. Pure Romantik, die bis zum Schluss anhält. Obwohl die Geschichte über mehrere Jahre geschrieben ist, war die Liebe zwischen den beiden fast greifbar. Beim Lesen konnte ich fast nicht aufhören, da man auf ein Happy End hofft.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2014
......und das von der ersten bis zur letzten Seite.

Inhalt:

Eigentlich wollte die junge Krankenschwester Anja Zimmermann nur den Rat ihrer Freundin befolgen und nach der Trennung von ihrem Verlobten einen entspannten Urlaub in den USA verbringen. Doch statt dort die erhoffte Ruhe zu finden, gerät sie mitten in einen Überfall der kubanischen Untergrundorganisation »La Mano de Cuba« und wird als Geisel in die menschenleere Wildnis der Sierra Nevada verschleppt. Alle Versuche, ihren Geiselnehmern zu entkommen, schlagen fehl und Anja sieht sich bald einem furchtbaren Schicksal gegenüber. Ausgerechnet Ramon Perez, der schweigsame und unnahbare Bruder des brutalen Anführers, bietet ihr mitten in der Nacht den einzigen Ausweg an. Sie soll mit ihm tagelang durch die ungastlichen Wälder zurück in die Zivilisation fliehen. In diesem Moment muss Anja eine Entscheidung treffen. Hofft sie wider alle Umstände auf ein gutes Ende oder folgt sie dem attraktiven Kubaner ins Ungewisse......

Mein Eindruck:

Genauso schön wie die erste Geschichte, vielleicht sogar einen ticken emotionaler. Diesmal gibt es sehr wenig Crime, die Story hatte eher etwas mit Abenteuer und Lovestory zu tun. Ich fand sie wieder toll erzählt, man spürt hier wirklich alles, die Geschichte läuft parallel als Film im Kopf mit. Vom ersten aufeinander Treffen von Anja und Ramon, bis zum Ende merkt man einfach dass die zwei füreinander bestimmt sind. Beide Charaktere sind unglaublich sympathisch und man fiebert mit ihnen einfach mit, es geht gar nicht anders. Das Knistern dass die zwei umgibt, wird hier so toll beschrieben, dass man es fast selber spürt. Leider kann ich hier nicht mehr schreiben sonst müsste ich spoilern, aber das Ende ist wie Zucker und komischer Weise fand ich es nicht einmal kitschig, was wohl damit zu tun hat, dass der Leidensweg von Anja und Ramon nach Jahren endlich vorbei war. Hier bekommt man aber nicht nur eine Liebesgeschichte, nein es sind sogar gleich zwei, denn Anjas beste Freundin Carolin findet in Oliver, auch ihren Mann fürs Leben. Die Geschichte ist zwar nicht so ausgeprägt wie die von Anja und Ramon, aber noch genug um sich auch hier für die zwei zu freuen. Auch die hier vorhandene Erotik, wird nicht bis in alle Einzelheiten beschrieben, so können auch Leser die das nicht so genau wissen wollen, bedenkenlos zugreifen. Mir hat hier nichts gefehlt, und ich fand die Geschichte samt dem Schreibstil einfach nur schön. Von mir bekommt auch diese herzerwärmende Geschichte 5/5 Sterne, und jetzt freue ich mich auf die nächste Geschichte von dieser Autorin. Wer also etwas romantisches sucht, wo Gefühle eine primäre Rolle spielen, ohne dabei extrem schnulzig zu wirken, macht hier mit dieser Geschichte mit Sicherheit nichts falsch.

Hier noch die bereits erschienen Romantik/Thriller Romane der Autorin Alexandra Stefanie Höll:

01. Wie weit du auch gehst...
02. Wo immer du bist Darling...
03. Wie Flammen auf Eis...

Jede Geschichte ist in sich abgeschlossen und hat mit der vorherigen nichts zu tun, so kann man sie auch nach belieben lesen, und muss sich an keine Reihenfolge halten.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2014
Wo immer du auch bist, Darling..... Alexandra Stefanie Höll

Kurzbeschreibung Amazon:

Wenn dir nur noch dein Feind als Ausweg bleibt. Würdest du ihm folgen? Als Anja Zimmermann in den USA-Urlaub fliegt, hat sie vor allem den Wunsch, ihren untreuen Verlobten hinter sich zu lassen. Das gelingt ihr auch recht gut, bis sie in einem Lebensmittelgeschäft in einen Überfall der kubanischen Untergrundorganisation 'La Mano de Cuba' gerät. Ehe sie sich versieht, wird sie vom Anführer der Organisation Santos Perez und dessen attraktivem, aber unnahbarem Bruder Ramon in die undurchdringlichen Wälder der Sierra Nevada verschleppt. Schon bald wird klar, dass Anja keine Chance hat, den brutalen Entführern lebend zu entkommen. Eines Nachts taucht Ramon an ihrem Bett auf und macht ihr den gefährlichen Vorschlag, mit ihm durch die Wildnis zu fliehen …

Mein Leseeindruck:

Ein sehr romantisches und ans Herz gehendes Buch!
Die Geschichte zweier Hauptprotagonisten, die in einer Extremsituation die Gefühle füreinander entdecken und sich bewusst sind, das es nicht für immer sein kann. Und das Welten zwischen ihnen stehen.
Die Story wartet auf mit sehr viel Spannung, aber auch mit Angst, Hilflosigkeit und erwachender Hoffnung, die dann in Liebe übergeht.
Stockholm Syndrom oder doch wahre Liebe zu dem Entführer?

Fazit:

Eine Geschichte, die mein Herz sehr berührt hat.
Liebevoll in einem ganz tollen Schreibstil verfasst, das man das Buch kaum aus der Hand legen mag.
Fast war ich ein wenig traurig als ich die letzte Zeile gelesen hatte.
Dafür macht das Buch Lust auf das Vorgängerbuch der Autorin, das ich mir auf jeden Fall jetzt noch zulegen werde.
5 Sterne für ein Buch voll Emotionen! Einfach schön....
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2015
es macht spass die bücher zu lesen vor allem kurzweilig zwar mehr romantic als thirller aber trotzdem klasse wer gute unterhaltung will sollte sich die bücher von ihr gönnen sehr lesenswert und unterhaltsam
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2013
Eigentlich bin ich bei Leseproben ein wenig vorsichtig geworden. Es ist leider des öfteren passiert, dass die Leseprobe super war, der Rest jedoch einfach nur schlecht und langweilig.

Hier habe ich es nicht bereut, das Buch gekauft zu haben. Die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt und das hat auch bis zuletzt nicht aufgehört. An keiner Stelle war es langatmig und die Spannung wurde bis zuletzt aufrechterhalten, daher unbedingt lesen. Ich denke, ich werde mir das andere Buch auch noch kaufen, da ich von der Autorin absolut begeistert bin!
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2014
Upps, ich dachte die fahren ja Tagelang durch den Wald um Anja die Entführte wegzubringen. Was danach alles so passiert, kann Frau kaum glauben. Ich fand das Buch nicht schlecht, gut geschrieben, manches an den Haaren herbeigezogen. Spannend ist es auf jeden Fall.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
Nach dem tollen ersten Buch von Alexandra Stefanie Höll war ich schon sehr gespannt, ob das zweite Buch da mithalten kann. Und ich kann nur sagen, meine Erwartungen wurden absolut übertroffen! Das ist eine der schönsten Liebesgeschichten, die ich je gelesen habe. Wie schon beim ersten Buch, wurde ich von der ersten Seite an mitgerissen und bin in die Geschichte abgetaucht. Die Autorin hat einen sehr leichten und flüssigen Erzählstil, man ist sofort in der Geschichte drin und mag nicht mehr aufhören zu lesen. Ich MUSSTE das Buch am Stück durchlesen und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Ich habe mit den beiden Hauptfiguren mitgelitten, mitgefühlt und bis zum Schluss mitgehofft, dass alles doch noch irgendwie ein gutes Ende nimmt. Die Spannung kommt auch dieses Mal nicht zu kurz, aber die Liebesgeschichte selbst ist so unglaublich schön und berührend erzählt, dass sie für mich absolut im Vordergrund stand. Ich will nicht zu viel verraten, aber legt Euch ein paar Taschentücher bereit, Ihr werdet sie brauchen (so ging`s zumindest mir)! Falls Euch das erste Buch von Alexandra Stefanie Höll bereits gefallen hat, müsst Ihr dieses Buch unbedingt lesen!! Ihr werdet genauso begeistert sein wie ich!
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2014
Super Buch! schade das es so schnell durchgelesen ist :( könnte Ewigkeiten weiter lesen schöne geschichte, und auch Spannend.
in 2Tagen war ich durch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

3,49 €
3,99 €
3,99 €