Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es regnet Blut :)
Für mich ist Mantus eine der wenigen Szenebands die sich treu bleiben und unbeirrt ihren Weg gehen. Ich muss zugeben, dass ich erst wieder mit der neuen Sängerin und dem Album Wölfe meine Lust Mantus zu hören wieder entdeckt habe, da diese doch besser singt als die Vorherige. Was mir an Mantus gefällt, ist das Gruftige und die Texte, die...
Vor 6 Monaten von Dioramanier veröffentlicht

versus
1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen langweilig und klischeehaft
Keine wirkliche Weiterentwicklung bei Mantus. Der Sänger kann m.E. gar nicht singen. Die Texte triefen vor Klischees. Brrrr. Nee, das war wieder einmal nichts.
Vor 5 Monaten von Pitt veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es regnet Blut :), 15. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Portrait aus Wut und Trauer + Grenzland (Audio CD)
Für mich ist Mantus eine der wenigen Szenebands die sich treu bleiben und unbeirrt ihren Weg gehen. Ich muss zugeben, dass ich erst wieder mit der neuen Sängerin und dem Album Wölfe meine Lust Mantus zu hören wieder entdeckt habe, da diese doch besser singt als die Vorherige. Was mir an Mantus gefällt, ist das Gruftige und die Texte, die mögen sie auch ganz schön düster sein und manchem zu schwülstig, nach meinem Geschmack den Punkt treffen.
Auf dem neuen Album, an das ich hohe Erwartungen hatte, geht es musikalisch gewohnt weiter und auch textlich fügt es sich nahtlos an bereits gehörtes. Dennoch ist die neu gewonnene Frische erhalten geblieben. Absoluter Oberhammmer ist für mich "Es regnet Blut" düster und flott zugleich. man muss es laut hören, es richtig krachen lassen. Die entstellte Stimme von ihm und ihre helle klingende Stimme bilden einen wunderbar harmonischen Kontrast. Ein begeisterndes Instrumental findet man im Elfenbeinturm. Großartig, träumerisch und kurzweilig.
Ich möchte nicht auf jeden Titel im einzelnen eingehen. Zusammengefasst: Das Album ist kurzweilig und Mantus-typischst in allen Einzelheiten. Jeder der Mantus gewogen ist wird seine dunkle Freude dran haben, alle anderen werden auch nicht unerwartet zum Anhänger Martin Schindlers zahlreicher Veröffentlichungen. Zur Verpackung und Bonus-CD kann ich noch nichts sagen, da der physische Datenträger noch auf dem Weg ist. Viel Spaß beim hören an alle schwarzbeseelten und ich freue mich schon aufs WGT und meinen ersten Liveauftritt von Mantus:)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur ... wunderschön, 15. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Portrait aus Wut und Trauer + Grenzland (Audio CD)
Mit diesem Album hat sich Mantus wieder einmal selbst übertroffen - es kommen sehr einfühlsame, melancholische Klänge zum Einsatz, welche mit sehr tiefgründigen Texten kombiniert werden. Wie auch "Wölfe" enthalten auch die Stücke aus "Portrait aus Wut und Trauer" misanthropisches Gedankengut, was mir persönlich sehr gut gefällt. Alle Titel des Albums sind wundervoll, jedoch konnten mich 2 Stücke besonders überzeugen: Tränenpalast & Winterkind.

Eigentlich gäbe es noch ein drittes, allerdings hält die deutsche Sprache keine Worte bereit, die dieses Lied (Ulysses) auch nur annähernd beschreiben könnten - "wundervoll" wäre wohl noch eine Diffamierung.

Ich kann hiermit nur eine absolute Kaufempfehlung aussprechen - so, und nun muss ich es mir weiter anhören. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mantus schaffen ein Portrait aus Wut und Trauer..., 15. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Portrait aus Wut und Trauer + Grenzland (Audio CD)
Ein sehr krakftvolles Werk, jeder Song hat seine Stärken, wie ich finde. Wieder 100% Mantus und doch anders, Martins wie auch Chiaras Gesang strotzt nur so vor Stärke. Egal ob wütend oder traurig, eben ein Portrait aus Wut und Trauer. Auch das T-Shirt mit dem Album Cover ist sehr schön gestaltet! Ich verneige mich vor Mantus!

Ich kann es jedem Hörer "Dunkel Romantischer Tonkunst" nur empfehlen!

Die Bonus CD "Grenzland (Eine Odyssee) - Ein lyrisches Hörstück in 12 Teilen" werde ich mich noch widmen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber..., 1. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Portrait aus Wut und Trauer + Grenzland (Audio CD)
Wölfe hatte mir sehr gut gefallen. Die Einführung der neuen Sängerin hat bei Wölfe neue Impulse gegeben. Ihre neues Album ist wieder hohem Niveau besonders was die Texte betrifft. Ich vermisse aber eine Weiterentwicklung der Musik im Stile von "Wölfe", wo auch eine Akustikgitarre eingesetzt wurde. Mantus hat eher einen Schritt zurück gemacht. Harte Gitarrenriffe gepaart mit bombastischen Keyboardsounds. Das Album ist aber an sich nicht schlecht, aber ich wiederhole mich, es fehlen neue Impulse.
Herausragende Songs sind: Freund Hein, Es regenet Blut, Winterkind und das Instrumental "Der Elefenbeinturm".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen langweilig und klischeehaft, 24. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Portrait aus Wut und Trauer + Grenzland (Audio CD)
Keine wirkliche Weiterentwicklung bei Mantus. Der Sänger kann m.E. gar nicht singen. Die Texte triefen vor Klischees. Brrrr. Nee, das war wieder einmal nichts.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen