Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
296
4,1 von 5 Sternen
Farbe: Bookstyle schwarz|Ändern
Preis:0,99 € - 11,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. März 2015
Für den Preis um die 5 Eur würde man denken, man kauft zwei- oder dreimal. Einfach aus der Erfahrung. Aber ich muss sagen ich bin positiv überrascht. Ich habe mich für die Hülle mit dem integrierten Magnet entschieden (also ohne Lasche mit Magnet). Es ist großartig.
Wenn ich die Klappe öffne, geht das Display von meinem Moto G (2. Gen) an und auch gleich wieder aus, wenn ich die Klappe schließe.

Durch Drehen kann man die Tasche prima in den "Kinomodus/horizontal" kippen und so bei 45° das Gerät auf dem Tisch betrachten.
Die beiden Kartenschlitze in der Innentasche nutze ich nicht, da hab ich zu viel Angst, dass durch den starken Magneten die Daten verschwinden. Es passt aber je eine Checkkarte rein.

Der Magnetismus ist so stark, dass er richtig auf der Rückseite klebt, wenn man das Cover nach hinten klappt. Besser so, als wenn es immer abfallen würde oder die Tasche sich selbstständig öffnen würde. Daher kein Kritikpunkt.

Natürlich muss man bedenken, dass das Gerät durch die Tasche dicker wird. Sind es vorher ca. 1cm (nur Smartphone) hat man nun fast 2cm mit der Hülle. Für die Hosentasche schon leicht zu dick, daher trage ich es nun lieber in der Hand.

Die Kamera, Blitz und die Bedienknöpfe an der Seite werden nicht gestört und sind problemlos nutzbar.

Das Gerät kann man einfach in die Schale der Tasche klipsen. Sie hält das Smartphone so prima fest.

#######
UPDATE 08.06.:
#######

Leider muss ich einen Stern abziehen. Der dünne Trenner zwischen Lautstärke und Power-Button ist bei der Tasche inzwischen abgebrochen. Weiterhin muss man aber sagen, kein Wunder bei dem Preis. Anbei ein paar neue Fotos.
Ergänzend noch der Hinweis: Schiebt dort keine Parkkarte vom Parkhaus hinein. Der starke Magnet löscht den dünnen Magnetstreifen - spreche aus Erfahrung. ;)
review image review image review image review image review image
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2015
...der Magnetverschluss funktioniert gut, die Klappe wird ohne eine zusätzliche Lasche gehalten, wenn man die Klappe aufmacht, geht die Displaybeleuchtung an (Smartcover-Funktion), ob der Magnetverschluss den Kompass beeinträchtigt, muss ich noch testen. Das einzige Manko, das ich bis jetzt feststellen konnte sind die fehlenden Lautsprecher-Schlitze vorne in der Klappe. Diese Ausschnitte sind in der originalen Flipshell von Motorola enthalten, der Klingelton wird also durch die iProtect-Tasche etwas gedämpft. Noch will ich sagen dass mir diese Tasche trotzdem viel besser, als die Original Fliplshell von Motorola gefällt, weil die Klappe der Motorola-Flipschell eben nicht magnetisch fixiert ist.
-----
Update: Kompass funktioniert mit dieser Tasche nicht, der Magnet ist zu stark. Ich werte sie deswegen nicht ab, irgendeinen Tod muss man sterben, entweder guter Halt, oder funktionierender Kompass
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2015
Ich habe das Moto G2 4G LTE (ALDIediton) und mir deshalb diese Hülle ausgesucht.

Meine Erwartungen waren nicht sehr hoch, wenn man den Preis betrachtet.
Aber leider wurden sogar diese noch nicht mal erfüllt.

Objektiv:
Die Hülle besteht aus einer Plastikschale, in dem das Handy genau reinpasst und die Kamera nicht verdeckt wird, und einem Deckel aus Leder.
Schließen lässt sich das alles per Magnet, aber auch nur, so lange das Handy nicht in der Schale ist. Der Magnet ist dafür viel zu schwach.
Die Bedienknöpfe sind auch nicht mehr so leicht erreichbar, wenn das Handy in der Schale liegt, da diese doch sehr robust und klobig ist.

Subjektiv:
Ich würde die Hülle auf gar keinen Fall empfehlen, denn ich habe damit folgendes Problem.
Sobald mein Handy dem Magneten in der Schale auch nur auf 2cm zu nahe kommt, geht das Display aus.
Ich hatte mich erst gewundert, warum ich den Knopf drücke und der Bildschirm nur kurz aufflammt.
Als ich dann das Handy aus der Schale entfernt habe, ging wieder alles normal. Danach habe ich es an die Schale gehalten und wieder abgezogen mit dem Ergebnis, Display aus und Display an.

Für mich deshalb eine totale Fehlkonstuktion.
Ich weiß nicht, ob es einmalig an der Hülle liegt oder an meinem Handy (Deshalb habe ich es oben Extra genannt).
Es ist auch egal, für 5 Euro mehr kriegt ihr woanders was besseres, vllt auch etwas, das komfortabler ist.

Muss jeder selber wissen. Ich rate vom Kauf ab!
33 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2014
Hallo zusammen,

ich finde diese Ledertasche sieht optisch sehr gut aus, auch dass der Magnetverschluss die Tasche gut zuhält.
Die Fächer in der Innenseite, kann wer will auch noch nutzen, um zB ne SD-Karte mit sich rumzutragen, oder den Notgroschen immer dabei zu haben.

Einziger Kritikpunkt ist, dass die Lautstärketaste und der Anschalter durch die Außenseite so gut geschützt werden, dass man schwer mit dem Finger direkt drankommt. Aber mit dem Fingernagel klappt das sofort.

Das ist aber für mich kein Grund, einen Stern abzuziehen.

Für 4,99 + 1 € Porto und dem edlen Look geb ich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung, vorausgesetzt man sucht eine Schutztasche, die inetwa so aussieht.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2014
Dass ein 4,5" Handy - welches auch ohne Tasche schon schwer einhändig zu bedienen ist - in der Tasche nicht mehr wirklich mit einer Hand zu bedienen ist, das ist wohl hoffentlich jedem klar.

Ansonsten super Produkt, vor allem wenn man bedenkt, dass es gerade mal 5 € kostet.

Die Aufstellfunktion ist klasse geeignet, nicht nur um Videos und dergleichen zu gucken, sondern ersetzt damit auch eine Dockingstation für mich - es steht stabil genug, auch den allmorgendlichen Fingerdruck um den Wecker wieder in den Snooze zu schicken, übersteht es ohne umzukippen.

1 € Versand und sich dann noch beschweren, dass der VK den 5 € (FÜNF = fünfhundert Cent) Artikel, nicht mit einem DHL-Paket (mind. 4,90 €) verschickt und der Versand daher etwas länger dauert... naja ich spare mir dazu den Kommentar :)

(Nein, ich kann es mir doch nicht verkneifen: Bitte in Zukunft nur noch Prime Artikel, die von Amazon versand werden kaufen und / oder schlicht vorher nachdenken und vor allem LESEN was mind. noch 2 mal vor dem letzten Klick zur Bestellung, bzgl. der Versanddauer angegeben ist!).
11 Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2015
Nachdem die erste Handyhülle nicht gepasst hat, ging der Händler rasch und problemlos darauf ein und lieferte kostenlosen Ersatz. Die neue Hülle ist genau das, was ich gesucht habe. Sie ist preislich wirklich günstig, fühlt sich aber viel hochwertiger an. Das Material wirkt sehr natürlich und ist angenehm zu halten. Geruchsbelästigungen habe ich keine festgestellt, und ich habe direkt an der Hülle gerochen. Auch die Fassung, in die das Handy einsetzt wird, wirkt fest, aber trotzdem soweit flexibel, dass ich keine Sorgen habe, dass das Herausnehmen des Handys diese Kunststoffhülle beschädigen sollte.
Das Handy lässt sich aufstellen, und ich schaue darüber beim Frühstück auf Youtube Nachrichten, das ist echt praktisch. Die Hülle stört mich nicht beim Telefonieren, wobei ich sagen muss, dass ich dazu mein Handy auch selten verwende. Ich verwende viel häufiger Whatsapp, Internet oder schreibe Mails. Dafür liegt das Handy gut in der Hand. Ich klappen die Hülle entweder nach hinten oder lasse sie auf der Seite. Beides finde ich praktisch.
Manche Leute bemängeln die kleinen Aussparungen für Bildschirm an / aus und die Lautstärke. Ich bin nicht mit filigranen Fingern gesegnet, sondern eher mit kräftigeren und habe kein Problem diese Tasten zu erreichen, wenn das Handy in der Hülle ist. Oben und unten ist es offen, so dass man es schnell laden kann oder zum Spotify hören, schließe ich Lautsprecher oben per Kabel an.
Alles in allem kann ich die Hülle empfehlen, und ich schaue erstmal lange, bevor ich etwas kaufe. Die ist genau das was ich gesucht habe, um mein Telefon zu schützen. Ich muss auch den Händler echt loben :-) Diese Reklamation lief echt absolut problemlos. Ich werde auf jeden Fall wieder bei dem Händler einkaufen.
Insofern, zwei klare Empfehlungen von mir, einmal zur Hülle und zum zweiten zum Händler.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Aus dem iProtect Schutzhüllen-Programm habe ich das Flip Case für das Moto G (2. Generation) erworben, dessen Deckel sich nach unten hin aufklappen lässt. Das war für mich unbedingte Voraussetzung, da ich das Handy weiterhin oft zum Telefonieren ans Ohr halte, was bei seitlich klappbaren Hüllen umständlich ist.

Die Hülle ist außen aus schwarzem, glattem, aber mattem Kunstleder, ähnlich wie glattes Wildleder oder Alpaka. Eine rundum gesteppte Naht verstärkt den täuschend echten Leder-Eindruck. Sie ist nass abwischbar, aber gegenüber Kratzern wohl doch empfindlich. Innen ist der Deckel hellbraun und macht mit einem leichten Gerbungs-Muster ebenfalls den Eindruck von Leder. Es gibt keine Einsteck-Fächer für Zettel oder Kreditkarten, was für mich auch entbehrlich ist.

Im Inneren eingeklebt ist eine stabile schwarze Kunststoff-Schale, in die das Moto G passgenau eingelegt wird, am besten zunächst mit dem unteren Rand in zwei ihn haltende Eck-Stücke. Danach kann man den oberen Rand des Handys in eine etwas nach links versetzte Passung einschnappen lassen, die auch das Metallstück für den Magnet-Verschluss enthält, der durch eine etwa 15 mm lange und 2 cm breite Lasche im Klappdeckel gebildet wird. Wieder herausnehmen lässt sich das Gerät in gleicher Weise, am besten mit eingestecktem Ohrhörer (damit man einen Hebel-Griff hat). Zuerst muss oben die Passung überwunden werden, dann lässt sich das Handy leicht entnehmen.

Die Schale hat passgenaue breite Aussparungen für alle seitlichen Tasten und Buchsen des Handys sowie ein großes Loch für das Kamera-Objektiv und den LED-Blitz auf der Unterseite. Hier hätte ich mir einen Schieber als Objektiv-Schutz gewünscht. Da ich die Kamera selten nutze, klemme ich ein Stück Zellstoff zwischen Handy und Hülle, um das Loch für den rauen Alltag zu verschließen.

Der durch die gebogene Unterseite elegant und flach wirkende Eindruck des Moto-Gehäuses geht natürlich verloren. Inklusive Hülle wird das Handy 7,4 cm breit, 14,8 cm lang und 2,0 cm hoch.

Der Magnetverschluss hält den Deckel ohne Belastung gerade fest genug. Man kann ihn, etwa bei einem eingehenden Anruf, einhändig mit einem Finger- oder Daumen-Schnipp aufklappen.

Wenn das Handy zu Boden fällt, ist der Schutz natürlich begrenzt, aber in der Mehrzahl der Fälle hoffentlich ausreichend, um das Display intakt zu halten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
Ich habe mir das Flipcase von iProtect als Ersatz eines "Bookcase" für mein Oneplus Two gekauft.

Nach einigen Wochen im täglichen Gebrauch komme ich zu folgendem Fazit:
POSITIV:
-- Absolut passgenaues FlipCase für das Oneplus Two
-- Der Magnet ist stark genug, um das FlipCase geschlossen zu halten
-- Sehr gute Verabreitung, gleichmäßige Nähte
-- Innen ein Displayschonendes, weiches Futter
-- Außen keinerlei Abnutzungserscheinungen; weiche, sich angenehm anfühlende Oberfläche

NEUTRAL:
-- keine Aussparung, um das Handy bei geschlossenem Zustand des FlipCases zu laden

NEGATIV:
-- NICHTS

Für mich ist das FlipCase dieses Herstellers eine gute Empfehlung wert!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2015
Leider konnte ich die Schutzhülle nicht verwenden , denn wenn ich sie in die Hülle tat , konnte ich das Telefon nicht einschalten , bzw. es ging sofort aus , obwohl ich den Deckel offen hatte !!!
Schickte es aber nicht zurück , weil mir der Aufwand zu gross war.
Kann diese Schutzhülle NICHT empfehlen !!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2015
Nach ca. 1,5 Jahren sind 3 Ecken der Kunststoffschale, in die man das MOTO G klemmt, ausgebrochen/abgebrochen.
Man könnte sagen Schutzfunktion erfüllt, da MOTO G noch unversehrt.
Noch hält das MOTO G sicher in der Schale.
Ein etwas weicherer Kunststoff bringt vielleicht etwas mehr Lebensdauer. Aber Lebensdauer von 1,5+ Jahren ist ja in der heutigen Zeit bei Smartphones und Zubehör schon lange. Ich würde aber gerne 5 Jahre hinkommen mit dem MOTO G. Also nochmal eine Hülle kaufen, für den Preis OK.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 21 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)