Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen168
4,3 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. November 2014
Als erstes möchte ich sagen, dass ich das Buch in der kostenlosen Kindle-Version runtergeladen habe, also nichts zu verlieren hatte ;) Ein sehr ansprechender Titel, Cupcakesrezepte sind für meine Sammlung noch ein Muß!

Wurde leider von den Rezepten insofern enttäuscht, dass sie alle sehr, sehr ähnlich sind und nur mit wenigen Zutaten "verfeinert" werden. Alles in allem ein Grundrezept für alles in dem man nur die würzende Note austauscht, die Cremes untereinander austauscht bzw. einen anderen Farbtouch gibt und schon hat man nen neuen Cupcake - der jedoch auch nicht viel anderes schmecken wird wie die anderen 29. Auch sind die Zutaten zum Teil sehr exotisch gehalten, und definitiv nicht bei Tante Emma ums Eck zu finden was für mich sehr wichtig ist, da ich Lebensmittel - in diesem Fall Backzutaten nur ungern übers Netz kaufen will, sondern lieber direkt vor Ort einfach in der Backabteilung zu finden hoffe.

Würde ich definitiv nicht kaufen oder weiterempfehlen. Den zweiten Stern für dieses Buch gibt's von mir eigentlich nur für die wirklich gelungene Bebilderung der Cupcakes (sehr ansprechend angerichtet und dekoriert) und der Gestaltung/Formatierung des Buches - Definitiv nicht für die Rezepte ansich.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Warum ein Kochbuch (zu der Sparte sollte dieses Rezeptbuch ja gehören) mit Werbung für andere Bücher beginnt, erschließt sich mir nicht. Ich fand das passt nicht.
Regelrecht beanstandenswert finde ich jedenfalls, dass es an keiner Stelle auch nur einen Hinweis auf ein Impressum gibt. Ich bin da altmodisch und finde, das gehört sich so.
Als Kunde/ Leser möchte ich wissen, wer das geschrieben/ verfasst, zusammengetragen, oder vielleicht auch nur abgeschrieben hat.
Weder am Anfang noch am Ende findet sich ein Impressum, nicht der geringste Hinweis auf einen Herausgeber/ Verfasser/ Urheber.

Die Gestaltung des Rezeptbuches wirkt - insbesondere auf meinem bunten Kindle Fire HDX - toll! Großes Lob. ;-)
Zu jedem Rezept ein Foto - und kein schlecht Gemachtes. ;-)
Die Formatierung und Rezept-Erläuterung - alles wirkt wunderbar professionell gemacht. ;-)
Ein Inhaltsverzeichnis ist vorhanden - und funktioniert. Somit kann man mit wenigen Klicks /Tippen auf dem Tablet-Schirm) zu einem Wunsch-Rezept navigieren. Toll! ;-)

Die Rezepte sind hinwiederum für mich zu einem großen Teil nutzlos, da ich die Zutaten nicht kenne oder nicht einzuschätzen weiß, was damit gemeint sein könnte. Für Experimente ist mir der Spaß zu aufwändig - bzw. kommt das nicht infrage. :-(
Beispiele?
? Viergewürz-Mischung ...? Dank der Verlinkungs-Funktion vom Tablet aus, komme ich auf die Internet Suche und erfahre Dank Rezepte-Wiki, dass es aus Pfeffer, Muskatnuss, Zimt und Nelkenpulver besteht.
? Rahm (z.B. ... Cupcakes mit weißer Schokolade - Zutat für die Creme) Eventuell ist hier flüssige Sahne gemeint, es klingt in den Rezepten so flüssig... Ansonsten hätte ich auf Schmand getippt.
? Vollrahm (z.B. Rosenstrauß - Zutat für die Ganache) Wenn Rahm" flüssige Sahne sein könnte, was ist dann Vollrahm? Schmand?
Flüssige Vanille (z.B. Baby-Cupcakes - Zutat für die Crème) - Ich kenne so ein Vanillearoma in Minikleinen Ampullen, aber ein Teelöffel davon in eine handvoll Creme ... klingt etwas übertrieben.

Ich nehme an, dass das Rezeptbuch aus dem Französischen übersetzt wurde? (Wenn ja, ist es eine sehr gute Übersetzung, da gibt's nichts zu meckern.) Aber bei den Zutaten hat man sich nach meinem Ermessen nur leidlich Mühe gemacht sie auf Supermarkt-Tauglichkeit für den deutschen Markt zu prüfen. ;-(

Ich will aber nicht nur meckern!
Es sind mindestens eine Menge gute Anregungen und Kombinationen drin, die als Anregung dienen oder zum Nachmachen anregen.Und schick aufgemacht ist das e-Book noch dazu; ich muss aber dazu sagen, dass ich es auf dem Kindle Fire HDX "gelesen" habe.

Gesamtwertung: Nicht schlecht.
Die Verantwortliche/n sollten jedoch nachbessern, denn für mcih ist nach wie vor nicht sicher, ob das nun ein Rezeptbuch oder eine Werbebroschüre sein soll.

---
Wenn Ihnen die Rezension gefallen oder geholfen hat, würde ich mich über eine Bewertung sehr freuen. Auf diese Art kann der Rezensent erfahren, ob die Mühe sich gelohnt hat. Dankeschön! ;-)
33 Kommentare|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2014
Die Rezepte sind teilweise nicht schlecht. Befremdlich finde ich es, dass es oft nur auf 6 Muffins ausgelegt ist, da ja die meisten Bleche 12 Formen haben. Man kann nun zwar das Rezept verdoppeln, trotzdem frage ich mich warum überhaupt es nur für 6 Muffin geschrieben ist - vielleicht gibt es Formen, die ich noch nicht kenne...

Bei den Mengenangaben muss man auch etwas aufpassen, hab schon zwei Fehler entdeckt - also immer mitdenken ob das so sein kann....

Als generelle Inspiration für eigene Kreationen finde ich es gut, das war es dann aber schon.

Vielleicht stelle ich auch zu viele Ansprüche an ein Buch, welches es umsonst gibt....
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2016
Da das ebook umsonst war hab ich nicht viel erwartet aber ich war doch positiv überrascht.
Die Rezepte sind einfach und die ich probiert habe schmeckten mir auch.
Klar ähnelt sich das Grundrezept aber es sind ja auch nur Cupcakes!
Ich fand auch die Bilder ansprechend, machen hunger..
In allem ein gutes Rezept Buch mit einfachen und guten Rezepten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2014
ich habe mir ein paar Rezepte angeschaut und war leider danach total enttäuscht.
In einem der Rezepte steht z.b. dass man 700 ml Sahne braucht. Die Menge schien mir schon sehr hoch aber wenn es in einem Rezept steht muss das doch stimmen. Als ich dann loslegen wollte war das Rezept sehr durcheinander beschrieben und es fehlte sogar die Anleitung für die 700 ml Sahne. Diese kamen auf einmal im weiteren Verlauf des Rezeptes gar nicht mehr vor :-( Leider kann ich aus noch mehreren Gründen nur 2 Sterne vergeben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2016
Keine absolut neuen atemberaubende Rezepte, aber durchweg gelingsicher. Anschaulich dargestellt, und abwandelbar. Und für umsonst definitiv das Geld wert. Empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2016
Ich habe lange nach einem übersichtlichen Buch mit detaillierten Bildern und einfachen Rezepten gesucht. Dies ist genau das was man als Anfänger braucht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2016
Sylvie präsentiert uns hier Rezepte die eigentlich jeder nachbacken kann, also auch für Anfänger geeignet. Viel Spaß beim ausprobieren und backen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2015
kostet zwar nix, ist aber auch wenig informativ... auf Internetseiten wie Chefkoch & Co. findet man bessere Rezepte von Hobby-Bäckern. Mehr als eine Rezeptsammlung einer solchen ist dieses Buch auch nicht!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2016
Im Grunde nicht schlecht, aber leider ähneln sich die Rezepte zu sehr. Ich war ein bisschen enttäuscht. Deshalb nur 3 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)