Kundenrezensionen


36 Rezensionen
5 Sterne:
 (33)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen NACKT U-BAHN-FAHREN
Zugegeben, bis vor wenigen Tagen kannte ich WIRTZ alias Daniel Wirtz überhaupt nicht. Ein purer Zufall bescherte mir diese „unplugged“-CD. Ich kenne also weder seinen Werdegang, noch seine bisherigen drei Studioalben – noch einen seiner Songs im „Original“. Aber nach mehrmaligem Hören des Albums frage ich mich ernsthaft: Wieso habe...
Vor 5 Monaten von haidiver veröffentlicht

versus
8 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für die Wirtz Fans dies gerne ruhiger mögen, empfehlenswert! Alle anderen Wirtz Fans dies gerne rockiger mögen, eher weniger!
Eigentlich benötigt dieses Album zwei Rezensionen von mir!
Da dies nicht geht versuch ichs mal zu trennen!
Im grunde hat Daniel Wirtz mit diesem unplugged Album was schönes ruhiges gezaubert, was für alle die es ruhiger mögen sicherlich nen super Album geworden ist! Sofern könnte man dieses Album mit 5 sternen bewerten...
Vor 5 Monaten von Frank Dexter veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen NACKT U-BAHN-FAHREN, 21. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Unplugged (Audio CD)
Zugegeben, bis vor wenigen Tagen kannte ich WIRTZ alias Daniel Wirtz überhaupt nicht. Ein purer Zufall bescherte mir diese „unplugged“-CD. Ich kenne also weder seinen Werdegang, noch seine bisherigen drei Studioalben – noch einen seiner Songs im „Original“. Aber nach mehrmaligem Hören des Albums frage ich mich ernsthaft: Wieso habe ich von diesem Kerl noch nie was gehört? Wieso habe ich ihn noch nie im Fernsehen gesehen? Noch nie in irgendeinem Radiosender gehört? Das ist umso verwunderlicher, weil – in jedem Falle und zumindest - diesen unplugged-Songs ein selten gehörter Zauber inne wohnt. Unglaublich melodiös sind die 14 Stücke, feinsinnig, charmant und gleichzeitig energetisch und die Texte ungemein ausdrucksstark – davon kann sich so mancher andere Deutsch-Pop-Schreiberling eine gehörige Scheibe abschneiden. Echt und lebenswirklich sind Daniels Erlebnis- und Gefühlsbeschreibungen. Begleitet höchstens von reduzierten Klavieranschlägen, akustischen Gitarrenschwingungen und samtigen Streichereinheiten – und damit wahrscheinlich gegenüber den Ursprungsversionen gehäutet bis auf die Knochen. Für mich ist das Pop-Poesie in hoher Kunst. Irgendwo hat Wirtz angeblich mal folgendes gesagt: „In meinen Texten lasse ich so tiefe Einblicke auf mich zu, dass sich das Singen anfühlt, wie nackt U-Bahn fahren.“ Wie gerne würde man da mal mitfahren! Mit Wirtz eine Unterhaltung führen, die sich wahrscheinlich sehr von diesen sonstigem Platitüden-Geschwätz anderer unterscheiden würde. Anspieltipps: das betörende, zu Herzen gehende „Scherben“ sowie „Ne Weile her“. Ach was, das ganze Album nimmt einen gefangen und berührt einen wirklich zutiefst. So leise und so wohltuend in unserer „lauten“ und „marktschreierischen“ Zeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön!, 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unplugged (Audio CD)
Es passiert nicht oft, aber diese Musik berührt mich zutiefst. Die Tiefe, die Daniel diesen Songs verliehen hat, ist nicht zu beschreiben. Die Texte sind ja hinlänglich bekannt. Ansonsten ist alles neu: Klavier, Violine und andere Streicher.

Die Platte hat eigentlich 6 Sterne verdient. Wieso wird so etwas nicht im Radio gespielt? Und was hören die Leute von heute, wenn nicht diese Musik?

Ich liebe Daniel für dieses Album!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk, 27. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unplugged (Audio CD)
An alle Alten Wirtz Fans, nein es ist kein Rockalbum, nein es bringt nicht die Härte und Wucht rüber wie Songs mit E-Gitarre und fetten Drums. Wirtz wäre nicht Wirtz wenn man sich nicht weiter entwickelt und er das macht was er für Richtig hält und sich damit weiterhin in Spiegel anschauen kann, denn darum geht es auch in vielen seiner Texte. Also weint nicht das er ein vermeintliches ruhiges Album mal raus gebracht hat, dass ist nun mal wenn man(n) sich entwickelt!
Zum Album selber wurde hier vieles auch sehr ergreifendes geschrieben, kann ich mich nur anschließen!
Zu Wirtz bin ich mal gekommen als ich in meinem Leben an einem Punkt stand, wo es nicht mehr weiter ging und die Texte von Wirtz, besonders 'Scherben' hat mich wach gerüttelt. Alle Alben höre ich seit dem rauf und runter und werde auch nicht müde dabei. Als die Ankündigung kam, ein Unplugged Album wird erscheinen, war auch bei mir der erste Gedanke Waaaaas? Sofort den Gedanken abgeschüttelt und gehe ohne Erwartung ran und vorallem, schalte ab das es Wirtz ist.
Ich habe früher selber Musik gemacht und habe mir das Album genau so angehört. Es ist ein Meisterwerk!!! Das zusammen spiel mit Streichern, Klavier, teilweise etwas Gitarre, einen Akustischen Bass, machmal auch Trompeten, hin und wieder ein seichtes aber Kraftvolles Schlagzeug und dann die Stimmlage von Wirtz, Boh damit hab ich nicht gerechnet. Der Mann hat wirklich Eier in der Hose und hat es geschafft seine Songs so zu Präsentieren das es mich so richtig an meine Seele gepackt hat. Die Texte bekommen noch mehr Tiefgang. Es gibt nicht einen Song von den 14 Titeln, wo ich sagen könnte, ging so. Jeder Song für sich betrachtet ist ein Meisterwerk.
Ich finde das Wirtz mit diesem Album mal wieder Bewiesen hat, was für ein Ehrlicher Typ er ist! Wer so singt, zeigt der Welt seine eigene Seele,
Danke Daniel Wirtz für dieses Album!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirtz mal anders...., 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unplugged (Audio CD)
Nachdem die Singleauskopplung von "Geschichten ohne Sieger " im Netz die Runde machte habe ich mir direkt für die kommende Tour Tickets sowie das Album vorbestellt - da brauchte ich als langjähriger Wirtz-Fan nicht lange zu überlegen, zumal das Arrangement von "Geschichten ohne Sieger" wirklich grandios, ehrlich und eindringlich ist. Gänsehaut pur!

Nun läuft grade, am heutigen Release Date, die Platte zum zweiten Mal durch...

Eins vorweg: Für mich persönlich ist ein Unplugged Album mit komplett neuen Arrangements der richtige Schritt gewesen. Die letzten drei Studioalben nahmen für mich in meiner persönlichen Beliebtheit der zeitlichen Reihenfolge nach ab: Lief "11 Zeugen" damals im Auto ewig hoch und runter (Jedes Lied ein Geniestreich!) musste ich mich mit einigen Tracks auf "Erdling " und "Akkustik Voodoo" erstmal anfreunden - obwohl auch diese Alben Zeugen eines Ausnahmekünstlers sind!

Aber zurück zu "Unplugged": Es ist ungewohnt! Die Lieder die man in- und auswendig kennt, klingen gleichzeitig fremd und doch vertraut.
Mein erster Eindruck - bei einigen Tracks hätte man etwas näher an der Harmonik der Originale bleiben können - wo doch grad diese teilweise im Original schon perfekt waren. Die Stimmmelodie schlägt hin und wieder ungewohnte Richtungen ein, die zeitweise etwas irritieren - eben weil man das Original als Fan so gut in den Ohren hat.

Und während ich diese Bewertung schreibe und das Album zum zweiten Mal durchläuft wird mir klar, dass man diese Unplugged Adaption eben nicht mit den Originalen vergleichen sollte. Je mehr man sich von seiner Erwartungshaltung trennt, umso grandioser werden die Songs!

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle noch meine Lieblingstracks herauspicken, aber ich habe mich soeben dagegen entschieden ;-)

Chapeau Daniel, ein Meisterwerk! Ehrlich, authentisch und musikalisch auf einem ganz neuen Level - die Scheibe wird sicherlich einige Zeit im Auto hoch und runter laufen, allein um die ganze Genialität jedes einzelnen musikalischen Akzentes zu begreifen.

....und nachdem ich anfangs nur 4/5 Sterne geben wollte habe ich mich nun doch für die volle Punktzahl entschieden!

Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Wirtz-Scheibe - hoffentlich mit einer so tollen musikalischen Weiterentwicklung, wie es hier passiert ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen In anderem Gewand zieht er nun durchs Land, 10. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Unplugged (Audio CD)
Ich bin bei diesem Album leider geteilter Meinung. Einerseits finde ich es großartig, dass sich der Herr Wirtz an einem Unplugged-Album versucht hat. Die Umsetzung der Songs ist zumeist atemberaubend und rückt vor allem die Texte noch weiter in den Mittelpunkt der Musik. Die Songs wurden durch die Bank weg sehr gut umgesetzt und ins rechte Licht gerückt. Bei den Liedern ist eigentlich auch alles dabei was man sich bei diesem Album wünschen könnte und auch ein paar Überraschungen wie „Gebrannte Kinder“ oder „Meinen Namen“ sind dabei.

Hier ist aber auch schon das Aber. Ich finde es schade, dass Unplugged fast immer mit ruhig und gediegen einhergeht. Bei dem Album wurden leider keine Risiken eingegangen, wie bspw. mal ne Uptempo-Nummer oder ähnliches umzusetzen. Dazu kommt noch, dass die Songs auch alle sehr ähnlich umgesetzt wurden. Es steht eigentlich instrumental immer das Klavier im Mittelpunkt und die Gitarren beschränken sich auf leise zugemischten Rhythmus.

Nichtsdestotrotz finde ich das Album sehr gelungen und es wird auch des Öfteren bei mir laufen, aber ein wenig mehr Risiko hätte mich gefreut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der Mann kann es einfach..., 4. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unplugged (Audio CD)
Bin seit SubSeven großer Wirtz-Fan, habe auch alle Vorgängeralben. Das Unplugged-Album kracht voll rein. Der Mann hat es einfach drauf. Erstaunlich, wie er auch richtige Rocknummern gekonnt mit sparsamer Instrumentierung umsetzt. Kaufen! Kaufen! Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wirtz mal anders - aber trotzdem 1A, 2. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unplugged (Audio CD)
Als großer Fan von Daniel Wirtz war ich natürlich gespannt auf dieses Album. Ich wusste nicht, was auf mich zukommt und trotzdem waren die Erwartungen hoch an den Lieblingskünstler.

Und diese wurden nicht enttäuscht. Das Album ist wunderbar, um einfach abzuschalten, die Welt zu vergessen und sich fallen zu lassen. Wie Daniel sagt, am besten mit Kopfhörern genießen und auf sich wirken lassen.

Die akustischen Melodien unterstreichen die Texte perfekt und Daniels leicht kratzige Stimme sorgt an der ein oder anderen Stelle für echte Gänsehautmomente.

Klar, man muss sich darauf einlassen und sich bewusst sein, dass es hier keinen Rock gibt, keine E-Gitarren, sondern Piano, Geige etc. Sehr gefühlvolles Album, dass einige alte Songs in komplett neues Licht hüllt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Erleichterung!!!, 15. Mai 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unplugged (Audio CD)
Als meine Freundin mit der Scheibe ankam, machte sich
ein mulmiges Gefühl breit. Man hat einfach schon zuuuuu
viele Unplugged-Scheiben gehört, die lieb- und gefühllos
klingen und eher nach schneller Kohle für die Plattenfirma
riechen.

Hier, finde ich, haben sich alle Beteiligten richtig Mühe gegeben.
Die Stücke sind sehr geil arangiert worden und Wirtz' Stimme
passt hier, wie bei den monsterfett produzierten Originalen,
wie "Arsch auf Eimer".

Hut ab!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein MUSS!!!, 10. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Unplugged (Audio CD)
Habe mir schon die vorherigen Alben gekauft ... Er hat soviel Gefühl in seinen Texten und es ist halt nicht diese 08/15 Musik die es sonst viel gibt. Auch zu empfehlen sind seine Konzerte... Dieser Kerl ist einfach eine Bereicherung für den Deutschen Rock!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen hammer!!!, 28. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unplugged (Audio CD)
Es gibt ja viele unplugged Alben. Aber dieses ist der einfach wow! Die Lieder sind komplett neu erfunden. Ein gelungenes Album.
Da hat sich Herr Wirtz Gedanken gemacht was geiles um zusetzten. Kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Unplugged
Unplugged von Wirtz (Audio CD - 2014)
Klicken Sie hier für weitere Informationen
Gewöhnlich versandfertig in 12 bis 14 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen