weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,1 von 5 Sternen16
3,1 von 5 Sternen
Preis:8,92 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Dezember 2014
Die Wuchtbrumme, eigentlich gedacht um 10" Propeller bei mir auszubalancieren, ist totaler Quatsch. Die Magnete sind entweder angerostet oder haben eine Patina, was ein gleichmäßiges, gerades einspannen unmöglich machen.
Außerdem ist das Gestell so eng, dass die Propeller sich nicht wirklich drehen können - es handelt sich mehr um ein Klemmen als ein frei drehen. Wer einen Sechskant-Schraubendreher mit 2 mm Durchmesser hat, kann die Situation zwar verbessern. Wirklich gut ist das Produkt aber auch dann nicht.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2014
zum Wuchten mäßig geeignet, zuerst musste ich die zentrier spitzen erstmal wuchten (was auch nur so einigermaßen ging), die Welle dagegen ist 1A.
ich empfehle zu einer hochwertigen Wucht Vorrichtung zu greifen...

da es recht günstig war habe ich auf eine reklamation verzichtet...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2014
Kann diesen Artikel nicht weiter empfehlen!
Magnete sind total verrostet und das zentrierstück ist nicht im gleichgewicht!
Nich zu empfehlen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2015
Prinzipiell wirkt das gute Stück recht hochwertig, Gestell wackelt nicht, Magnete sind gut eingeklebt usw.

Leider ist die Welle mit den Schrauben alles andere als gewuchtet.
Meine erste Vermutung: Für den Preis kann man nicht mehr erwarten und perfekt ausbalanciert müssen die props ja nicht sein!
Falsch gedacht, wuchten ist hier schlichtweg nicht möglich!

Nach genauerer Untersuchung ist mir aufgefallen:
- Welle selbst läuft nicht ganz rund
- die Klemmschrauben sind beide sehr unwuchtig
- die "Spitzen der Welle sind nicht wirklich spitz sondern vorne abgeflacht mit einem spürbaren Grat (als hätte man auf beiden Seiten mit einem Hammer drauf gehaut), Resultat ist das die Welle auf der Seite an der sie am Magneten aufliegt beim drehen wandert und zwar mehr als ich erwartet hätte
Ging natürlich zurück da wirklich nur als Dekoobjekt nutzbar, wuchten kann man damit wirklich garnichts!

Wer ein günstiges Gerät zum wuchten sucht ist besser beraten wenn er nochmal 5€ drauflegt und sich einen "Aeronaut Propellerbalancer LITE MT" bestellt der übrigens sogar in Deutschland gefertigt wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2015
Kann mich den anderen Urteilen anschließen: Magnete vollständig verrostet, Gestell zu eng (klemmt), Zentrierstücke mit zu viel Spiel und "Spitzen" abgeflacht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2014
Für den Preis habe ich nicht viel erwartet aber:
1.Die Magnete sind total verrostet, die Welle schrappt daran und ist nicht frei drehbar.
2.Die Zentrierstücke sind unwuchtig.
Da man nicht erkennen kann ob die Bohrung dezentral ist oder es eine Unwucht durch die Gewichtsverteilung gibt, ist das hübsche Gerät absolut unbrauchbar.

Nebenbei: Neodym Magnete sind aus seltenen erden hergestellt und können eine Vielfalt an gesundheitlich bedenklichen Stoffen enthalten. Von einer Nutzung gebrochener Magnete oder Magnete ohne Beschichtung ist dringend ab zu raten.
Auf keinen Fall Abschleifen, die Stäube sind ungesund.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2015
Ich muss ganz klar abraten.
Das Gerät ist zum wuchten absolut nicht geeignet da es selbst eine Unwucht hat.
Dazu sind die beiden Magnete oben am Gestell verrostet und dies scheint keine Seltenheit zu sein.

Vorallem Anfänger werden nicht gleich merken was sie mit diesem Gerät anrichten.

Bitte, wenn hiermit jemand wuchtet, danach Propeller um 90° in der Aufnahme drehen und es sich dann noch mal ansehen.

***
Nachtrag:
Hab nun von der Firma Multiplex auf Amazon das Propeller Wuchtgerät bestellt und bin gerade im Vergleich begeistert.
Die Firma ist nicht gut zu erkennen, aber es das Teil mit dem "MPX" auf den beiden Bildern.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2014
Das Propeller-Wuchtgerät funktioniert wunderbar...man kann bei der Bedienung nichts falsch machen.
Einen Stern Abzug gibt es allerdings weil die Neodym-Magnete bei Lieferung gut angerostet waren.
Ist nur kleiner Optischer Mangel, aber dies sollte nicht so sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2014
Ich als Anfänfer habe es bestellt, ausgepackt und los ging es.
Propeller mit den zwei Kegelmuttern aufspannen und die Welle zwischen den Magneten platzieren, schon sieht man wo es fehlt oder nicht.
Rech gutes Handling und gut geeignet zum wuchten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2014
Ja eigentlich gekauft um an meiner Phantom 2 was zu tweaken bis ich festgestellt habe das die Phantom probeller keine löcher haben und daher nicht kompatibel mit diesem Gerät sind. Ansonsten konnte ich freunden schon aushelfen und es macht was es soll.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)