Kundenrezensionen


43 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erstens ist es lustig und b) wenn man lacht
'Jackass'-Filme sind ein lukratives Geschäft. Die Produktion der ersten
drei Teile verschlang zusammen keine $40 Millionen, das weltweite Einspiel
dagegen belief sich auf satte $254 Millionen. Da bleibt was hängen.

Beste Voraussetzungen also für eine weitere Runde. Oder ein Spin-Off.

Weil 'Jackass'-Chef Johnny Knoxville seit...
Vor 5 Monaten von Hirsepaul veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vollkommen okay, leider zeigt der Trailer zu viel!
Wer sich auf den hier gebotenen Film einlässt weis eigentlich wo er dran ist, von daher kann ich die vielen negativen Bewertungen nicht nachvollziehen. Die Story welche hier geboten wird ist natürlich dürr aber es geht hier um den gebotenen Spaß und man merkt auch gerade beim Abspann, dass alle beteiligten reichlich Spaß hatten und das sieht man...
Vor 2 Monaten von speedfreak veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vollkommen okay, leider zeigt der Trailer zu viel!, 1. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Jackass: Bad Grandpa - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
Wer sich auf den hier gebotenen Film einlässt weis eigentlich wo er dran ist, von daher kann ich die vielen negativen Bewertungen nicht nachvollziehen. Die Story welche hier geboten wird ist natürlich dürr aber es geht hier um den gebotenen Spaß und man merkt auch gerade beim Abspann, dass alle beteiligten reichlich Spaß hatten und das sieht man hier auch.
Der Trailer hat schon einige Schlüsselsequenzen verraten was ich persönlich etwas schade fand. Dennoch gibt es noch reichlich andere Szenen bei denen der Zuschauer mit Herz und Seele garantiert lachen wird. Die Blu Ray Disc enthält zwei verschiednen Versionen (Kinoversion und eine längere Version) sowie einige Streiche hinter den Kulissen.

Pro:
- beide Hauptdarsteller leisten sehr gute Arbeit, gerade der Jungdarsteller spielt sehr souverän
- einige Sequenzen sind genial inszeniert und sorgen garantiert für ein Schmunzeln
- Abspann hat mir sehr gut gefallen
- Blu Ray Disc kann auch überzeugen, Bild wird in 1920x1080p (1.78:1) übermittelt und der Sound im gewohnten Deutsch DD 5.1

Contra:
- Trailer zeigt leider zu viele Sequenzen somit zünden einige Sachen nicht mehr
- einmal sehen reicht definitiv

Bonusmaterial:
- zwei verschieden Version
- hinter den Kulissen

Fazit:

Sollte man einmal gesehen haben, einige Sachen sind wirklich sehr gut geworden..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erstens ist es lustig und b) wenn man lacht, 19. März 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Jackass: Bad Grandpa - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
'Jackass'-Filme sind ein lukratives Geschäft. Die Produktion der ersten
drei Teile verschlang zusammen keine $40 Millionen, das weltweite Einspiel
dagegen belief sich auf satte $254 Millionen. Da bleibt was hängen.

Beste Voraussetzungen also für eine weitere Runde. Oder ein Spin-Off.

Weil 'Jackass'-Chef Johnny Knoxville seit dem letzten Einsatz (Jackass 3D, 2010)
nämlich nur in Mega-Flops vertreten war (Fun Size, The Last Stand, Movie 43), zog sich der
Spaßmacher die (für den Makeup-Oscar nominierte) Rentnermaske über und machte sich als
Irving Zisman mit seinem Enkel Billy (echt gut: Jackson Nicoll) auf einen Roadtrip quer durch die USA.

Dabei stellen die beiden allerhand Unsinn mit ahnungslosen Passanten und Dienstleistern an.
Das ist manchmal sehr witzig, manchmal aber auch nicht unbedingt.

Fazit
Entweder mag man diesen Humor, oder eben nicht. Für Freunde von 'Borat',
'Brüno', 'Little Miss Sunshine' und 'Jackass'.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Hop oder Top, entweder man mag den Film oder hasst ihn", 16. April 2014
Von 
MaReIx "Marci" (Herne im Rurhgebiet) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jackass: Bad Grandpa - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
"Jackass: Bad Grandpa" ist der vierte Film der auf dem MTV Format Jackass basiert. In diesem Film schlüpft Johnny Knoxville in die Rolle des rüstigen Rentners Irvin Zisman der zusammen mit seinem Enkel durch die USA tourt.

Irvin Zisman ist gerade Witwer geworden. Doch nach einer guten Nachricht kommt auch immer eine schlechte. Und ganz nach diesem Motto erfährt Zisman das er die Aufgabe hat sich um seinen Enkel Billy zu kümmern da dessen Mutter ins Gefängnis muss. Mit dieser Aufgabe überfordert beschließe Zisman seinen Enkel zu dessen Vater zu bringen und so beginnt für die beiden eine Tour durch die Vereinigten Staaten von Amerika.

Auch als Nicht Fan von "Jackass" kann man diesen Film mögen. Ich habe die Serie "Jackass" nie wirklich gesehen, kenne sie zwar habe aber nie den Drang gehabt sie mir richtig anzusehen. Trotzdem fühle ich mich durch den Film gut unterhalten.

Dabei muss man den Humor natürlich mögen. Der Film ist in so vielen Momenten immer und immer wieder politisch unkorrekt. Die Figuren benehmen sich mehr als einmal daneben. Es gibt Beleidigungen und Momente / Szenen die unter die Gürtel Linie gehen und nicht jeder gewollte Witz kommt auch an. Man hat mehr als einen Moment an dem man sich irgendwie fremdschämt.

Die Machart des Films ist trotz der vielen etwas anderen Momenten Professionell. Johnny Knoxville nimmt man in jedem Moment den rüstigen Rentner ab. Und seine schauspielerische Leistung ist wirklich toll. Aber auch der Darsteller des Jungen ist überzeugend. Die beiden zusammen ergeben ein tolles und unterhaltsames Team.

Wer die Serie "Jackass" mochte oder mag wird auch den Film mögen. Wer die Serie nicht mag sollte vielleicht die Finger von dem Film lassen, es gibt die Chance das man den Film mag sowie aber auch die Chance das man den Kauf bereut, und den Film verteufelt. Ich denke "Jackass: Bad Grandpa" ist ein Film bei dem man sich den Kauf sehr genau überlegen sollte und sich vorher ei paar Szenen anschauen sollte. Schaden kann es nicht. Ich bereue den Kauf Nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ich habe lauthals gelacht..., 13. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Jackass: Bad Grandpa - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
Obwohl einige kein gutes Haar an dem Film lassen, habe ich mich dennoch sehr gut amüssiert gefühlt. Der Film wurde mit versteckten Kameras gedreht, so daß die Reaktionen der umstehenden Personen real aus dem Leben ist. Es wird oft gaaanz tief unter die Gürtellinie gegriffen, entweder man mag diese Art Humor, oder soll halt was anderes sich anschauen. Der Ideenreichtum an unmöglichen Situationen ist recht groß. Wenn der Opa beim Männerstrippen mitmachen will und ihm dabei sein Gehänge 20cm überm Boden baumel (während er aufrecht steht) find ich das urkomisch! Mir hat es gefallen, ich habe lauthals gelacht über Minuten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Etwas erwachsener als Jackass. Vor allem aber viel besser, 8. Juli 2014
Von 
Abby Normal - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jackass: Bad Grandpa - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich bin ganz und gar kein Freund von Jackass. Nicht mein Humor. Ich mag zwar derben Humor, aber eher den britisch Schwarzen Humor.

Der Trailer lockte mich damals doch in Bad Grandpa. Und er hat mir gefallen! So gut sogar, dass ich ihn nun als Blu-Ray besitze. (Und das lohnt sich sogar. Im Original kommen die Szenen viel besser rüber. Durch die Synchronisation geht sehr viel Authentizität verloren - einerseits durch die "gekünstelten" Stimmen, andererseits durch die "Atmo".)

Bad Grandpa ist zwar auch typisch Knoxville. Von niveaulos bis geschmacklos ist alles drin. Aber dieses Mal steht im Mittelpunkt der phänomenale "Enkel" Jackson Nicoll. Dieses Kind ist ein Naturtalent! Man schließt ihn sofort ins Herz. Großartig, wie überzeugend er seine Streiche spielt!

Jackson Nicoll ist aber auch der Grund, weshalb der Film ganz anders wirkt als Jackass. Dieses Mal werden die Reaktionen der Opfer in erster Linie geprägt vom Mitgefühl für den Jungen. Es geht nicht darum, möglich widerlich zu sein oder die gefährlichsten Stunts zu machen. Die Opfer werden überwiegend durch das krasse Verhalten schockiert. Und das gelingt sehr gut. Nicht zuletzt, weil sie sehr sympathische Opfer gefunden haben.

Dieses Mal gibt es auch eine Story dazu. Und ja, die ist nettes Beiwerk. Sie wertet den Film definitiv auf, obwohl sie natürlich nur einen roten Faden für die Streiche darstellt.

Alles in Allem ist der Humor durch all das tatsächlich etwas "britischer". Aber eines ist ganz klar: Dieser Film ist und bleibt Geschmacksache. Man mag ihn, oder man hasst ihn. Beides finde ich voll und ganz nachvollziehbar.

Als Extras gibt es übrigens alternative Opfer der Szenen, die im Film sind (ca. 20 Min), zusätzliche Szenen, die nicht im Film sind (ca. 6 Min) und ein Hinter-den-Kulissen (ca. 35 Min.).

Das Hinter-den-Kulissen gibt einen wirklich guten Eindruck über die Produktion. Es werden konkrete Streiche erklärt - wie das Team provozieren wollte und welche Bedenken sie dabei hatten. Auch welche moralischen Bedenken. Aber vor allem sieht man auch Reaktionen, nachdem die Opfer der krassesten Streiche aufgeklärt wurden. Und die zeigen recht eindeutig, das es auch für uns okay sein sollte, darüber zu lachen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Es ist okay, 5. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Jackass - Bad Grandpa (Blu-ray)
Hier wird versucht eine richtige Geschichte um die Actionszenen zu bauen, was meiner Meinung nach aber fehlschlägt. Der Film ist okay, aber die Jackassfilme sind besser und lustiger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Bedingt lustig, da das Format als Film nicht so richtig funktioniert, 15. April 2014
Von 
mk80 "MK2011" (Duisburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jackass: Bad Grandpa - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Trailer damals im Kino hat mich wirklich übelst zum Lachen gebracht! Ich hatte beinahe schon Tränen in den Augen. Allerdings muss man sagen, das dies so ziemlich die größten Highlights waren. Bei Jack Ass war es noch lustig zu sehen wie die anderen die lustigen Sachen abfeiern, dies ist hier jedoch nicht zu sehen. Als "richtiger" Film will "Jackass: Bad Grandpa" einfach nicht so funtkionieren & kommt nicht an die drei alten Filme der Truppe an. Man kan sich den Film als Fan der Reihen natürlich anschauen (am besten mit Freunden), aber man sollte nicht so viel erwarten wie der Trailer einem weiss macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Älter aber gut!, 28. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jackass Presents Bad Grandpa (DVD)
Habe mir die DVD aufgrund der Empfehlung meines Freundes gekauft und war absolut begeistert.
Manche Szenen sind nicht so lustig wie angenommen dafür aber andere wiederum umso besser. Lachspaß ist hier vorprogrammiert.
Bei der Verwendung solcher Kraftausdrücke wirklich nicht für Kinder geeignet!
4 von 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zündet leider nicht wirklich., 16. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Jackass Presents Bad Grandpa (DVD)
Ich hatte mit Jackass schon immer viel Spaß. Sei es bei den 'normalen' Folgen auf MTV oder auch bei den Kinofilmen. Da habe ich teilweise wirklich Tränen gelacht.
Bad Grandpa wird dem ganzen leider nicht gerecht. Klar, es sind schon einige wirklich witzige Szenen im Film und auch die Idee mit der versteckten Kamera ist super. Das Konzept ist natürlich auch etwas anders, aber letztlich wirkt vieles doch zu konstruiert und nicht wirklich spontan. Der Film hat deutliche Längen. Den Gags geht häufig die Knackigkeit ab, es ist alles ganz nett, aber richtige Kracher sind eher selten.
Ich denke, Fans von Jackass sollten dem Film eine Chance geben, ich war nachher trotzdem etwas enttäuscht, da der Trailer eigentlich alle richtig guten Gags vorwegnimmt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Derb,derber,Johnny knoxville, 26. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Jackass: Bad Grandpa - Uncut [Blu-ray] (Blu-ray)
Humor genau nach meinem Geschmack - schön derb und teilweise arg unter der Gürtellinie.
Eine Story ist natürlich so gut wie gar nicht vorhanden, macht den "Film" aber überhaupt Nichts.
Film Anschalten + Hirn ausschalten = Spaß ohne Ende!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Jackass: Bad Grandpa - Uncut [Blu-ray]
Jackass: Bad Grandpa - Uncut [Blu-ray] von Jeff Tremaine (Blu-ray - 2014)
EUR 8,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen