Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Januar 2014
Houdini & Company - ist ein super Film, mit einer witzigen und packenden Story und brillianten Schauspielern. David Bowie spielt hier eine super Rolle, die vollkommen authentisch rüberkommt, obwohl er nicht der geborene Schauspieler ist.

Inhalt des Film:
Lucy (Rosanna Arquette) ist Kellnerin in einem Restaurant in Manhattan und in ihrer Freizeit Entfesslungskünstlerin, worin sie allerdings nicht wirklich gut ist.
Monte (David Bowie) arbeitet in dem selben Restaurant als Barkeeper, ist Engländer und auf der Suche nach einer Frau, die er heiraten kann, um die Green Card zu erhalten. Da er für die Heirat Geld braucht, hat er vor das Restaurant zu überfallen.
Lucy, die ebenfalls Geld für einen besonderen Ring braucht, lässt sich zu dem Coup überreden, genauso wie ihre Freundin Vivian, die Geld für ihre ausgefallene Unterwäsche-Kollektion braucht.
Doch die Sache mit dem Überfall ist nicht so einfach, wie sie sich das vorstellen und manches kommt anders als geplant. Zudem spielt Monte ein doppeltes Spiel, verliert eine Wette und hat Spielschulden. Lucy soll ihn retten und muss dabei zeigen, ob ihre Entfesslungskünste was taugen, was gefährlich für sie werden kann.

Eigene Meinung:
Der Sprecher von David Bowie ist hier ein anderer als sonst, und er hat eine Stimme, die nicht zu Bowie passt und das stört einfach.
Will man den Film dann deshalb auf Englisch anschauen, hat Bowie zwar seine Stimme wieder, aber dafür gibt es keine deutschen Untertitel.
Es ist auch kein Booklet dabei und keine Extras auf der DVD, nur der nackte Film in zwei verschiedenen Sprachen. Die Bild-und Tonqualität ist aber soweit in Ordnung.

Fazit:
Die 5 Sterne gibts von mir nur für den eigentlichen Film, denn der ist wirklich ein filmisches Meisterstück. Ich finde sogar, das dieser Film ein Geheimtipp ist, zumindest war es einer für mich, und deshalb kann ich ihn auch weiterempfehlen.
22 Kommentare|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden