Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
104
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. März 2014
Ich nutze bereits seit der Zeit nach meiner Ausbildung jedes Jahr die WiSo Steuersoftware. Jahrelang unter Windows, auch als ich bereits einen Mac hatte. Seit 2 Jahren nun verwende ich WiSo für Mac. Der Preis hat sich zum Glück langsam an den Windows Preis angepasst. Ich bin in der Hinsicht eine "Schäppchenjägerin".
An das neue Look & Feel unter Mac habe ich mich schnell gewöhnt. Auch der Import der Steuerdatei aus dem Vorjahr (unter Windows erstellt) war kein Problem. Die Dateiendung ist in beiden Betriebssystemen identisch.
Dieses Jahr habe ich erstmalig die Funktion "Abruf des Steuerbescheides per ELSTER" verwendet. Mich hat die Möglichkeit, den Bescheid mit den im Programm zur Einreichung erfassten Daten begeistert. Die Erklärung für das letzte Jahr ist auch schon abgegeben und ich hoffe, der Abruf unter der aktuellen Version läuft ebenso reibungslos wie im Vorjahr.
Die Menüführung und Notizfunktionen sind das, was mich persönlich am meisten anspricht. Es soll einfach und plausibel sein, auch für Laien wie mich, die kein Steuerberater sind.
In den Anfangsjahren habe ich mich immer mit dem Interview begleiten lassen. Inzwischen benötige ich diese Funktion nicht mehr.
Das Programm liefert Tipps und Optimierungsvorschläge. Es prüft, berechnet usw.
In ca. 95% der bisher von mir eingereichten Steuern hat das Ergebnis im Bescheid des Finanzamtes mit der Berechnung des Programms überein gestimmt. Und es waren viele Jahre der Programm-Nutzung !
Alles das sind für mich gute Bedingungen, weiterhin dieser Software treu zu bleiben.
Regelmässige Updates zu den Steuerinhalten werden nach der Installation geliefert.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2014
Wie immer super Software, als Download sogar für einen fairen Preis.
Datenübernahme vom Vorjahr klappte problemlos (nachdem ich rausgefunden hatte, dass es passwortgeschützte Dateien nicht übernehmen kann). Lösung: Datei vom Vorjahr ohne Passwort gespeichert, schon ging's und die Steuererklärung war so schnell erledigt, wie seit Jahren nicht mehr! Top.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Ich mache meine Steuererklärungen seit 15 Jahren immer mit WISO.
Zuerst mit Windows Version, die letzte 3 Jahre in der Mac Ausführung.
Wen mann sich auskennt ist sie für ca.25€ eine gute Privat alternative für Steuererklärung, die Daten werden einfach Jahr für Jahr einfach übernommen, neue Zahlen rein und fertig.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2015
Ist es möglich eine einfach zu bedienende Software für eine Steuererklärung in Deutschland zu entwickeln? - Die klare Antwort ist NEIN. das Problem ist unsere komplexe Steuer-Thematik.

Die WISO Steuer Software bildet aber eine gute Brücke. Bereits nach kurzer Zeit waren wir mit der Software vertraut und konnten unsere Steuererklärung erledigen.

Es gibt fast an jeder Ecke eine spezielle Hilfe: Wenn man gerade die Fahrt in die Arbeitsstätte abrechnen möchte und nicht weiß, was wo in welches Feld gehört, dann gibt es eine gute und für den Laien meist verständliche Erklärung.

Schön finde ich auch, dass man sich sogenannte "Bookmarks" erstellen kann. Eine Art Markierung für einen Bereich, dass man sehr schnell wieder hinfindet. Zudem gibt es einige pfiffige Dinge wie z.B. die Optimierungen der Steuererklärung (wo wurde eventuell was vergessen, etc.). Oder aber man sieht genau, welchen Freibetrag man bei seinem Einkommen für die Ausgaben für den Gesundheitssektor hat. Da weiß man sehr schnell, wann sich eine Rechnung von Arzt "positiv" auf die Steuererklärung auswirkt.

Ich gestehe, dass ich Befürchtungen hatte, ob dass wohl alles klappen würde, mit dem Download bei Amazon und dem Freischalten bei WISO/Buhl. Kurz: es hat!

Nach dem Download und der Installation holt sich das Programm erst einmal die notwendigen Updates bei Buhl. Das dauert je nach Leistung des Internetanschluss ein paar Minuten - oder auch mehr. Aber alles im Rahmen.

Nach dem Start wird man durch alle Schritte geleitet und kann schnell loslegen.

So macht Steuer Spaß.

Eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 15. September 2014
Wir haben diese Software gekauft, da unsere Steuererklärung fällig war. Schon aus dem Vorjahr kannten wir diese Variante. Anfangs hatten wir Probleme unsere Daten aus der vorherign Erklärung herauszufiltern und zu übernehmen. Die Hotline hilft aber gerne weiter und verrät, dass die Datei ganz blöd gespeichert ist.

Danach sind die Daten übernommen und dementsprechend mussten wir weniger eingeben. Generell lässt sich aber sagen, dass jeder Punkt genau erklärt wird und alles abgefragt wird. Warum bei unseren Schwiegereltern jedoch andere Fragen dran kamen als bei uns, mag vielleicht an den BErufen liegen oder so, denn an einen Fehler mag ich nicht glauben. Die Berechnungen sind in der Regel nicht verkehrt und bis auf 100/200€ genau..
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2014
Mache seit einigen Jahren meine Steuer mit WISO und bin sehr zufrieden. Das Programm fragt alles ab, sodass man im Gründe nichts vergessen kann. Gleichzeitig ist es so gut aufbereitet, dass man sogar was dabei lernt. Richtig Klasse. Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
Die Anzahl der Steuerprogramme am Mac ist ja recht überschaubar. Nachdem ich letztes Jahr die "Steuersparerklärung" benutzt habe, wollte ich nun mal die Buhl-Variante ausprobieren. Auf dem Win-PC hatte ich schonmal mit T@x gearbeitet, was mir sehr gut gefiel.

Kurz und gut: für mich ist Steuer:Mac 2014 der eindeutige Sieger. Es ist deutlich strukturierter und wirkt auf mich aufgeräumter und schlüssiger. Die Informationen zu jeder Sektion sind unübersehbar und die Optimierung-Option am Ende ist oft bares Geld wert.

Was mir auch besser gefällt, ist die Interview-geführte Erklärung. Bei der Konkurrenz heißt die Option "Roter Faden". Diesen Namen verdient jene aber nicht wirklich. Der Fairness halber muss man aber eingestehen, dass auch Steuer:Mac den ein oder anderen Punkt dezent übergangen hat (Kinderbetreuung). Dafür wurde ich bei der Optimierung deutlich darauf hingewiesen.

Ich werde bei Buhl bleiben. Der Download bei Amazon ist auch recht günstig. Letztes Jahr hielt sich der Preis der Vorgängerversion beinahe konstant im 30-Euro-Bereich. Stichwort Download: alles hat super geklappt und ich konnte sofort loslegen. Großes Lob an amazon für die tolle Abwicklung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Die WISO-Steuersoftware bedarf relativ umfangreicher Vorarbeiten wie Beantragung aller möglicher Zugangscodes und Genehmigungen bei der Online-Finanzverwaltung. Wenn dies erstmal erledigt ist, dann erfolgt die Steuererklärung weitestgehend abstrahiert von dem üblichen Formular in einem recht anschaulichen und teilweise unterhaltsamen Interviewmodus. Die Online-Abgabe hakelt etwas, weil die Option zur Versendung von Belegen sich nicht ohne Weiteres erschließt, obwohl dies natürlich sehr wichtig für die Bearbeitung der Erklärung durch das Finanzamt ist, ohne eine vollständige Dokumentation wird meines Wissens die Erklärung gar nicht erst bearbeitet.
Durch die Vorarbeiten hat meine Steuererklärung, die ich dieses Jahr erstmalig mit der WISO-Software erledigt habe, etwa 5 Mal so lange gedauert wie das ausfüllen der Formulare...im nächsten Jahr wird die Software allerdings sicherlich eine große Hilfe sein, da bereits alles voreingestellt und beantragt ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2014
benutze WISO jetzt schon seit 5-6 Jahren und hatte bzw. habe gute Erfahrung damit gemacht. Auch wenn Sie sich mit Steuern nicht auskennen ist es kein Problem mit diese Software. Alles ist in sehr gut aufgebaut und man kommt Schritt für Schritt zum Abschluss.
Wenn Sie alles durch haben, wird am Ende alles durchgecheckt und Sie werden bei Fehlern darauf hingewiesen. Online Steuerabgabe auch kein Problem. Sehr gut ist auch, das es ihnen Tips und Ratschläge gibt was Sie noch ohne Beweis absetzen können. Benutze es Jahr für Jahr und da kommt natürlich der Vorteil, das man seine Daten vom letzten Jahr direkt übernehmen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2015
Programm funktioniert gut, auch wenn es beim Normalverbraucher ziemlich lange dauert, bis die Erklärung der Schlussprüfung "gefällt", damit man sie ans Finanzamt abschicken kann. Jedes Jahr ist es ein Zwangskauf, wenn man ausschließlich Mac nutzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)