Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4.0 von 5 Sternen Das Spiel muss man wie einen Supersportwagen behandeln. Wissen, wie man damit umgeht!
Ganz ehrlich?! Ich kaufte das Spiel nur des Ferrari F12 Berlinetta's wegen. Doch als ich anfing, das Spiel kennen zu lernen, rollte auf mich eine Bug-Wand zu. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Man fährt anfangs einen Porsche Cayman. So weit so gut. Doch sobald die Welt frei befahrbar ist, passieren seltsame Dinge. Du fährst "gemütlich" auf...
Vor 12 Tagen von Frithjof Schulze veröffentlicht

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Furchtbares Gameplay und völlig buggy
Nachdem ich jetzt 2 mal das Gamepad durch die Gegend geworfen habe, werde ich nun meine erste Rezension schreiben. Normalerweise würde ich eine rauchen und dann gehts mir besser, aber diesmal bin ich immer noch über das rausgeschmissene Geld sauer. Nun der Reihe nach:

Grafik: Das die Grafik so hochgelobt wird, kann ich nur teilweise bestätigen...
Vor 4 Monaten von T. Wagner veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen Das Spiel muss man wie einen Supersportwagen behandeln. Wissen, wie man damit umgeht!, 20. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Rivals [PC Origin Code] (Software Download)
Ganz ehrlich?! Ich kaufte das Spiel nur des Ferrari F12 Berlinetta's wegen. Doch als ich anfing, das Spiel kennen zu lernen, rollte auf mich eine Bug-Wand zu. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Man fährt anfangs einen Porsche Cayman. So weit so gut. Doch sobald die Welt frei befahrbar ist, passieren seltsame Dinge. Du fährst "gemütlich" auf den Autobahn 280 km/h, dann auf einmal wars das! Das Fahrzeug bleibt einfach hängen. Eigentlich habe ich mir zwecks Internet die Lösung erhofft, da ja dieses Spiel seit Dezember 2013 verkauft wird, doch nichts. Es gibt keine einzige direkte Meldung von EA, dass dieser Bug bearbeitet und beseitigt wird. Dann versagte der Controller. Nur das lustige an der Bedienung durch den Controller ist, dass die Pfeiltasten auf dem Controller funktionieren, jedoch funktionieren keine der anderen Tasten mehr. Man kann nur zusehen (je nachdem was man zuletzt gedrückt hat) wie das Fahrzeug unkontrolliert weiter fährt. Da hilft nur Alt+F4; wenn überhaupt.
Nach ewigen Suchereien im Inet kam ich auf die Lösung, dass man damit leben muss.

Dann habe ich in dem Ordner nachgeschaut, wo Profil und Savegame platziert sind. 3 von vier Dateien sind verschlüsselt. Die PROFILEOPTIONS_profile
ist jedoch nicht verschlüsselt.
In der Datei habe ich endeckt, dass die Befehlszeilen ohne Leerzeichen alle miteinander verbunden sind. Ich habe mir spaßenshalber die Arbeit gemacht, mit der Hoffnung auf nichts, die ganzen Befehle zu trennen.
Dann hat auf einmal alles wieder funktioniert .
Doch nach erneutem Start des Spiels und dem darausfolgendem Beenden des Spiels habe ich wieder nach der Datei gesehen, da das Spiel beim zweiten Start wieder die Syptome anzeigt hat wie bisher, um sicher zu gehen, dass sie noch die selbe Einstellung zeigt, hab ich gesehen, dass alle Befehlszeilen wieder miteinander verbunden sind.
Diesen vorherigen Prozess habe ich wiederholt, indem ich die vorher gespeicherte Änderung einfügt habe. Dann hat es wieder reibungsfrei funktioniert.

Fazit:
Befehlszeilen trennen, Datei abspeichern, nach Beendigung des Spiels einfügen, dann läuft alles.

Seitdem ich dieses Problem beseitigt habe, habe ich mit dem Spiel keine Probleme mehr, das Spiel hängt nicht mehr und der XBOX 360 Controller wird dauerhaft anerkannt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Furchtbares Gameplay und völlig buggy, 20. März 2014
Von 
T. Wagner (Halle) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Rivals [PC Origin Code] (Software Download)
Nachdem ich jetzt 2 mal das Gamepad durch die Gegend geworfen habe, werde ich nun meine erste Rezension schreiben. Normalerweise würde ich eine rauchen und dann gehts mir besser, aber diesmal bin ich immer noch über das rausgeschmissene Geld sauer. Nun der Reihe nach:

Grafik: Das die Grafik so hochgelobt wird, kann ich nur teilweise bestätigen. Auf meinen etwas in die Jahre gekommenen Rechner (iMac i7 2,93Ghz, HD5750 1Gb, 12 GB Ram) ist es nicht auf der höchsten Einstellung spielbar. Das kann ich jetzt nicht direkt dem Spiel anlasten, dennoch sehen andere aktuelle Spiele auf meinem System besser aus. Was mich wirklich stört ist der fiese Kontrast, ständig fliegen Blätter rum oder es gibt Regenschauer. Manches mal ist vor lauter Effektgewitter nichts mehr zu erkennen. Das sah in "Hot Pursuit" und "The Run" viel besser aus und war bei weitem nicht so störend. Des weiteren kann man grandiose Grafikfehler beobachten. Mal fehlt der Hintergrund, dann bleibt man an unsichtbaren Wänden hängen, fällt plötzlich aus dem Himmel, Verkehr spawnen plötzlich vor einem auf und so weiter. Nervig sind auch Einblendungen mitten im Sichtfeld, dass irgendjemand seinen Nitro um 40 % aufgeladen hat. In der Mitte auf der Horizontlinie haben derlerlei unwichtige Infos nichts zu suchen, da man dann den Verkehr oder die Strecke nicht mehr sieht.

Sound: Die Motorengeräusche sind ganz nett, die Musik ist untererste Schublade. Ist wohl Geschmacksache, aber obwohl ich Elektro durchaus mag, bluteten mir bei solchen stumpfem Techno die Ohren. Kein Vergleich zu dem abwechslungsreichen und prominent besetzten Soundtrack von "The Run". Also besser die Musik ausmachen bevor! das Rennen losgeht. Denn hier kommt die nächste fragwürdige Entscheidung im...

Gameplay: Wer kam denn auf die schwachsinnige Idee, die Pause abzuschaffen. Mal eben Musik ausmachen, mal ans Telefon gehen, alles nicht drin. Dieses Spiel macht sich wichtig. Will man nicht, dass man all sein Geld verliert, muss man erstmal ins nächste Versteck fahren. Online-Anbindung schön und gut, aber dass es so grässlich ist, hätte ich nicht gedacht. Was bei "Most Wanted" oder "TDU" durchaus viel Spass gebracht hat, ist hier nur ein zusätzlicher Frustfaktor. Bereits an der Startlinie wird man schrottreif gecrasht, während des Rennens kommen irgendwelche anderen Leute entgegen u.s.w. Wäre ja nicht schlimm, würde man bei einem Totalausfall nicht alles verlieren. Und dann diese ständigen Verbindungsabbrüche... wäre ebenfalls verschmerzbar, würde man nicht im Versteck aufwachen und all sein erspieltes Geld verlieren. Ich hätte es schon dreimal durch ohne solche Bugs.

Der Rest: Leider kann man das Tutorial nicht überspringen, da es ebenfalls nur Lebenszeit raubt, und ja, es gibt wohl so etwas wie eine Story. Der übliche hanebüchene Stuss, aber nicht schlimm, ich will ja Rennen fahren. Trotzdem freue ich mich auf den Tag, wenn sich an dieser Stelle mal jemand etwas ordentliches Einfallen lässt. Nichts sagen kann ich zu dem 30fps, der fehlenden Lenkradanbindung und der fehlenden Cockpitsicht. Mich stört es nicht, aber möglicherweise Andere. Ich finde aber, ein Rennspiel sollte nicht derartige Restriktionen beinhalten. Das Spielsystem und das Leveldesign wurde weitestgehend aus "Hot Pursuit" kopiert und bringt kaum Neuerungen.

Unterm Strich: Ich dachte immer, beim Autorennen geht es ums Können, aber hier muss man einfach nur Glück haben: dass niemand an der Tür klingelt, Online-Spieler dich verfehlen, dass die Verbindung nicht abbricht oder dass man nicht unterwegs blind wird. Ich kann nur abraten, sich dieses "Spiel" an zu tun. Ohne Multiplayer ist dieser Neuaufguss ein netter Zeitvertreib für zwischendurch, aber nicht mehr.

Nachtrag: Ich habe dem Spiel noch einmal eine Chance gegeben und den Multiplayer ausgestellt, da er mich sowieso nicht überzeugt hat. Und siehe da: es läuft flüssiger, man kann noch ein wenig an der Grafik schrauben und die Abstürze und Grafikfehler halten sich in Grenzen (plötzlich sind sogar meine Zeiten deutlich besser). Das nun trotzdem die Pause nicht funktioniert, ist für mich nicht nach zu vollziehen. Ich hab es nun einmal durchgespielt, jedoch ist die Langzeitmotivation eher eingeschränkt. Irgendwann sind alle Rennen mit dem Agera kein Problem mehr, man fährt irgendwelche Rennen, versucht nicht zerstört zu werden, schafft sein Geld nach Hause u.s.w. Ich habe das Gefühl, dass das Spiel am Anfang zu frustrierend ist und am Ende zu leicht, es findet keine wirkliche Anpassung an die fortschreitenden Fähigkeiten statt, wodurch sich auch nicht wirklich ein Flow einstellen mag. Die Spielmechanik vermag mich einfach nicht zu fesseln. Gut so - mehr Zeit für sinnvolle Arbeiten...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spiel gut oder schlecht?!?, 30. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Rivals [PC Origin Code] (Software Download)
Also die Bewertungen von bestimmten Pc Zeitungen bzw. Internetportalen unterscheiden sich ja mal wieder riesig. Meiner Meinung nach, ist es wieder mal ein Top NFS Game zum kleinen Preis (habe es für 16,99 im Winterschlussverkauf bei Amazon gekauft). Wer auf gute Verfolgungsjagden steht (Ala NFS HP - das erste) der kann bedenkenlos zugreifen. Klare Kaufempfehlung für NFS-Fans. Vergesst nicht, das Spiel ist sehr Arcardelastig. Ich hoffe ich konnte den einen oder anderen mit meiner Meinung helfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend gut!, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Rivals [PC Origin Code] (Software Download)
NFS Fan seit Teil1!
Aber lange Zeit gab es kein wirkliches NFS mehr und Rivals fängt genau dort wieder an!

NFS war und IST schon immer ein reines Fun/Streetracing Spiel gewesen und das ist Rivals endlich auch wieder mit einer gehörigen Ladung Speed im Gepäck!
Dank Xbox360Controller macht es am PC auch ohne Lenkrad richtig Spass.
Die Verfolgungsjagden sind der Hammer, die Grafik auf dem Stand der Zeit und die Musik genau richtig (endlich kein HipHop rotz mehr).

Wer NFS3: Hot Pursuit(ja genau das echte Hot Pursuit) mochte wird Rivals lieben.

Einzig der Multiplayer ist immer noch Buggy wie sonst was. Konnte bisher keine 15minuten ohne Freeze (Spiel läuft noch aber das Auto hängt, denke mal der Server kommuniziert nicht mehr mit dem Spiel).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Teil der NFS-Reihe, aber leider nicht zu Ende gedacht und ziemlich fehlerbehaftet, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Rivals [PC Origin Code] (Software Download)
Nachdem ich im TV den Trailer zu dem Need for Speed Kinofilm gesehen habe, hat mich die Lust auf Need for Speed wieder gepackt, aber ich wollte was neues haben. Also habe ich mir trotz zum Teil massiver Negativkritiken das Spiel dennoch geholt.

Code gekauft, Spiel runtergeladen und installiert, gestartet und nach einigen technischen Problemen, die daher kamen, weil ich einfach nur einen Joystick angeschlossen habe, ging es endlich los. Die Einführung in das Spiel ist recht kurz und schwups ist man in der ersten Mission. Jedoch merkt man auch schnell, dass die Missionen recht eintönig sind, doch im Gegensatz zu Hot Pursuit (2010), welches ich nach recht kurzer Zeit in die Ecke geworfen habe, schafft es Rivals dennoch, mich am Rechner zu fesseln. Für mich persönlich absolut neu ist die fehlende Grenze zwischen Single- und Multiplayer, sodass man im Verlaufe des Spiels doch immer wieder anderen Mitspielern begegnet (manchmal auch welchen, deren Verstand wahrlich dem einer Schabe gleicht). Ich finde dies überaus faszinierend.
Die Grafik ist dank Frostbite 3 natürlich eine Wucht, allerdings sind die Umgebungen nicht so zerstörbar wie in Battlefield 4, welches durch die gleiche Engine angetrieben wird. Auf maximaler Detailstufe bekommt man recht schnell das Gefühl, man sei wirklich auf den Straßen unterwegs.

Dennoch hat dieser Teil der NFS-Reihe auch so seine Tücken. Ich wollte mir eigentlich noch ein Gamepad zulegen, aber nachdem ich gesehen habe, dass Rivals nur Xbox 360 Controller erkennt bzw. mit entsprechenden Emulatoren auch andere, frage ich mich, was EA bzw. Criterion Studios sich dabei nur gedacht hat. Ich hoffe nur wirklich, dass da noch nachgebessert wird.
Weiterhin ist das Gameplay sehr arcadelastig (ist natürlich bei vielen anderen NFS-Teilen ebenfalls), auch vermisse ich eine manuelle Gangschaltung. Immer nur Gas und Bremse wird schnell langweilig. Tuning-Optionen wie bei vielen Vorgängerversionen vermisse ich ebenfalls. Das ist für einen Titel der NFS-Reihe natürlich ein sehr bitterer Beigeschmack.
Auch die Serverauslastung ist mir teilweise übelst aufgestoßen. Ich finde es schon heftig, dass manchmal die Autos auf der Straße hin- und herspringen und so einen vernünftigen Spielablauf manchmal regelrecht zunichte machen. Ich frage mich, was EA da treibt. Ich hoffe, dass EA da noch die Kurve kriegen wird. Wenn zukünftige Spiele ebenfalls technisch so lieblos dahinentwickelt werden, sehe ich irgendwann schwarz für EA. Battlefield 4 ist der beste Beweis dafür. Wenn das nicht noch großen Ärger für EA bedeutet.....

Trotz all dieser Macken ist Need for Speed Rivals ein recht guter Teil von EAs Traditionsmarke geworden. Spielspaß ist für mich trotz der Eintönigkeit für die nächste Zeit garantiert, auch ohne Gamepad. Ich gebe deshalb dennoch drei Punkte für das Produkt. EA muss dennoch zusehen, dass der nächste NFS-Teil besser wird und den Fokus der Entwicklung mehr auf Qualität statt nur auf sprudelnde Einnahmen setzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen solo schön und gut / multiplayer grottig, 11. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Rivals [PC Origin Code] (Software Download)
multiplayer ... klasse da könnt ja was gehn - eben nicht.keine ahnung wann das mal was wird aber das man in jeder multiplayer-session nur darauf warten kann das man vom spiel aus dem "aktuellem spiel" gekickt wird. "verbindung zum aktuellen spiel verloren" ja super dann waren die ganzen sachen wie adrenalinrausch-verfolgungen fürn popo da alle gesammelten punkte weg sind. ganz toll -also ich für meinen teil kann es höchstens fürs solo game empfehlen, da man sonst echt nur gefrustet wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Need for Speed Rivals..... Ist das wirklich noch Need for Speed??, 9. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Rivals [PC Origin Code] (Software Download)
Dieses Spiel trägt den Namen Need for Speed Rivals.
Doch von den damaligen Teilen von Need for Speed also noch vor den Zeiten des aktuellen
Need for Speed Most Wanteds, ist es nicht mehr Need for Speed getreu....
Das nächste was ich nicht gut finde, ist dass es nur ein reines Online-Spiel ist,
und nicht einmal mehr eine Story besitzt.
Need for Speed Rivals hat auch dermaßen große Serverprobleme, dass jeder der sich ausloggt,
das Spiel angehalten wird und neu geladen wird....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Macht Spaß, 3. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Rivals [PC Origin Code] (Software Download)
Das Spiel Macht Spaß, wird aber im Laufe der Zeit etwas langweiliger.

Irgendwann ist es so ziemlich immer das gleiche was man macht.

Cool ist aber, dass man Cop und Racer spielen kann.

Schön wäre ein ausgereifteres Tuning, statt nur die fertigen Kits zu kaufen.
Es wäre cool die Teile einzeln verbauen zu können wie in Street Legal Redline oder zumindest wie in NFS Porsche.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gutes Gameplay, 28. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Rivals [PC Origin Code] (Software Download)
Finde das Spiel gelungen, nur ist man schnell mit dem Karriereteilen durch und dann fehlt mir ein vernünftiges Player vs Player.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Ein gutes Spiel aber leider ist es noch nicht fertig (Bug Alarm), 15. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Rivals [PC Origin Code] (Software Download)
Die ersten Minuten waren klasse

Ich habe mir das Spiel für Origin besorgt und spiele es auf dem Computer

Leider muss ich sagen, dass Spiele die von EA sind nur zu 90% fertig sind wenn sie auf dem Markt kommen.
Die restlichen 10% bekommt man gegen Zahlung durch gefühlte 250 DLCs
Es gibt noch viel zu viele bugs die den Spielspaß nicht nur bremsen sondern auch dafür sorgen, dass man nicht mehr weiter kommt.

Die Strecke vor einem verschwindet und man fällt in die leere
einfaches zurücksetzten oder neu starten ist leider nicht möglich und alle bis zu diesem Zeitpunkt geschafften Missionen sind weg.

Als ich noch klein war hab ich mir im Laden ein fertiges Produkt gekauft
EA schafft es innerhalb von 2 Wochen alles von ihnen veröffentlichte zu löschen und meinen Pc von diesen Geldgeilen Geiern zu befreien ^^

sollte ich euch nicht Überzeugt haben
Viel spaß bei Need for Speed Rivals (PC Version) beim fluchen und verzweifeln ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Need for Speed: Rivals [PC Origin Code]
EUR 29,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen