Kundenrezensionen


42 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (20)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen So schlimm? auch nicht !
Fande den Film gar nicht so schlecht wie alle hier schreiben. Hat Spaß gemacht zu schauen ich kann ihn nur empfehlen
Vor 8 Tagen von Florian veröffentlicht

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen B-Movie Schrott
Achtung, Film kann Spuren von Handlung enthalten!
Nee, mal Ironie bei Seite, der Film ist Müll. Eine sehr dünne Handlung reiht Verfolgungsjagten im Minutentakt aneinander. Platte Dialoge runden den Schrott noch ab. Es wird sehr schlecht versucht die Handlung von Saw mit den Polizeiauto-Crashs von Bluesbrothers zu mixen. Unterm Strich: Vergeudet keine Zeit...
Vor 3 Monaten von C. Stuckmann veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur hektisch ohne große Momente!, 18. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Getaway (Blu-ray)
Leider konnte mich Ethan Hawke in diesem Film überhauptnicht überzeugen und allgemein war die Handlung des Filmes meines Erachtens, super dünn, teils nur sinnfrei!!
Schade, dass der Streifen leider nur außer hektischer Autoszenen und ein paar dürftiger nichts sagender Dialoge keinen Inhalt hat. Erwarte in Aktionfilmen natürlich unbedingt tiefsinnige Gespräche aber ein paar Sätze die den Zuschauer in die Handlung eintauchen lassen sind immer hilfreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bullit für Arme, 28. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Getaway [Blu-ray] (Blu-ray)
Naja, der Film lässt sich schauen und hat auch eine gute Länge.
Dazu bietet er solide Action, auch wenn die Szenen vorrausschaubar sind.
Story ist die, die man schon 1000x gesehen hat.
Mann lässt sich mit dubiosen Leuten ein, flieht mit Frau nach Sofia um neu anzufangen, Frau wird enführt und Mann muss alles tun um sie zu retten.
Aber viele Logik Fehler drin, als Beispiel wird das Stromkraftwerk zerstört und man sieht wie die Lichter in der Stadt ausgehen, 2 Minuten später gibt es einer Szene wo man durch die Stadt fährt und alle Geschäfte wieder Beleuchtet sind.
Dann sind die Polizisten teilweise schnelle in ihren Opel Astra's unterwegs, als wie der Hauptdasteller in seinen Shelby GT 500.
Weiter geht es damit das die Polizisten als die unfähigsten der Welt dagestellt werden, anscheind nur mit Gummiknüpel ausgestattet.
Es wird nicht ein Schuß von denen abgefeuert! Auch so etwas wie Nagelbänder sind wohl in Bulgarien noch nicht angekommen.
Weiter geht es mit den Schauspielern, die ja mit Ethan Hawke (Abgesehen von Training Day) und Selena Gomez auch nicht so begenadet sind.
Vorallen Selena Gomez mit ihren Puppen Gesicht kauft man die taffe Frau nicht ab.
So bleibt nur zu sagen, das es ein typischer Low Budget Film ist der mit "B" Schauspielern besetzt ist und in Osteuropa spielt.
Wer nicht großartig nachdenkt und einfach nur 90 Minuten zur Überbrückung sucht, kann ihn sich anschauen da er von der ersten Minute an los legt.
Wer jedoch etwas mit Story sucht sollte lieber Bullit oder das Original Getaway schauen, auch wenn es älter ist, so sind beide Filme deutlich besser.
2* sind schon gut gemeint.
Einen Kinobesuch ist der Film jedoch nicht wert, entweder später Ausleihen oder warten bis er im TV läuft.

P.s. der Vergleich mit The Fast and the Furious o. Gone in 60 Secongs sind sehr weit hergeholt.
Ist wie wenn man Birnen mit Äpfel vergleicht, beide spielen zwar im gleichen Genre, sind aber Grundverschieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen kommt zu schlecht weg..., 7. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Getaway [Blu-ray] (Blu-ray)
Die Gattin des ehemaligen Rennfahrers Magna ist entführt worden. Kurz darauf bekommt er den Befehl, einen frisierten Sportwagen zu entwenden und wie ein Bekloppter durch die Stadt zu rasen und alles umzufahren was sich ihm in den Weg stellt. Dazu gesellt sich eher unfreiwillig eine Beifahrerin, die ihn mit einer Waffe bedroht und das Auto stehlen will. Die ist zwar schnell überwältigt, doch es stellt sich heraus, dass es ihr Wagen ist und der mysteriöse Anrufer befiehlt Magna, das Madame ihn ab jetzt auf seiner Tour begleiten „darf“. Was zunächst nach sinnlosem Rumrasen aussieht, stellt sich bald als perfider Plan heraus, um eine Bank zu erleichtern.

Nun sind Action-Thriller nicht wirklich mein Genre und ich verstehe auch nicht wirklich wieso dieser Film niedergemacht wird, weil er „unsinnig“ sei, während Schrott wie FACE OFF überall tolle Bewertungen bekommt.

Mir persönlich hat GETAWAY gut gefallen, weil er eben einen sehr hohen Unterhaltungswert hat. Zudem war ich doch überrascht das Selena „ich habe mit Justin gevögelt und ihr Weiber würdet das alle gern“ Gomez doch eine ganz ordentliche Performance hinlegt. Ethan Hawke mag ich eh, insbesondere seit er angefangen hat, in kleineren Produktionen mitzuwirken.

Natürlich wirkt das gegen Ende alles etwas weit hergeholt und dass eine 18 jährige ein solches Computergenie und zudem noch Autofachfrau ist, scheint in der Summe doch arg übertrieben. Dafür ist der Schlussgag dann wieder gelungen.

Fazit; Unterhaltsames Actiongewitter, dessen schlechte Bewertungen ich nicht ganz nachvollziehen kann.(videotie.de)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Unterhaltsam, 11. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Getaway (Amazon Instant Video)
Au revoir, es war höchst unterhaltsam. Der Film war ja nicht sooo schlecht, wie manche schon schrieben. **+1/2* ist er schon wert. Irgendwie erinnert er so ein wenig an "Need for Speed".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen dvd getaway, 30. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Getaway (DVD)
ein sehr spannendener und sehr empfehlenswerter film, für leute die auf action stehen. das ist meine meinung bzw die meinungen sind verschieden.

mfg martin
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen BluRay, 16. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Getaway [Blu-ray] (Blu-ray)
Klasse Action-Movie mit tollem Bild und Ton. Thematisch vielleicht etwas seicht angelegt, aber so noch nicht verfilmt. Deshalb für die ganzen Autostunts und Action Höchstnote, auch wenn manche Filmfreunde mehr Substanz haben möchten. Aber es ist ja Kino und Unterhaltung. Ein gute halbe Stunde Bonus runden den letzten Endes sehr guten Film ab.Klasse Unterhaltung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nach 20Min ausgeschaltet..., 14. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Getaway (DVD)
eigentlich dachte ich bei diesem Titel an ein Remake des Klassikers von 1994, leider hat der eine Film mit dem anderen absolut nichts zu tun. Schon am Anfang als die sinnlose Fahrt los geht, wo der Wagen nicht einmal einen Kratzer abbekommen hat, kam mir alles komisch vor. Als nach 20 Min. Ethan Hawke immer noch nicht aus dem Auto ausgestiegen ist, habe ich mal zur 40 Min. geswitcht, da war er immer noch drin und auch nach 60, 70, 80 Min., für mich also Grund genug diesen billigen Streifen sofort auszuschalten. Keine Ahnung ob der Film eine Handlung hatte, jedenfalls war das Auto zum Schluss immer noch fahrtüchtig und das nach 90 Min. Strassenkrieg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlung, 12. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Getaway (DVD)
Ich empfehle diese DVD allen, die sich gerne Action-Filme ansehen, da dieser Film sehr gelungen ist. (Kaum sind die Schauspieler der Gefahr entkommen, schon werden sie wieder verfolgt)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Cooler streifen, 29. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Getaway [Blu-ray] (Blu-ray)
Wie schon erwähnt worden ist, alles Geschmack sache. Wer bei diesen Film realismus erwartet wird enttäuscht sein. Er dient lediglich zur purer Unterhaltung und funktioniert auch sehr gut. Ich weiss auch nicht warum man hier kritisiert das ethan hawk nicht das auto verlässt der hat die simple story wohl doch nicht verstanden. Hirn raus und ca 90min tempo genießen. Und der Sound ist der Hammer, man bekommt das Gefühl mittendrin zu sein besonders wenn der shelby gas gibt lässt jedes Männer Herz höher schlagen. Wer filme wie Speed, Fast and furious oder 60second steht macht hier nix falsch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Öfter mal nichts neues, 6. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Getaway (DVD)
Ich bin ein großer Selena Gomez Fan. Während Selena in den letzten Jahren im Fernsehen als Schauspielerin und als Sängerin sehr erfolgreich war, konnte sie diesen Erfolg nicht mit auf die große Leinwand nehmen. Filme wie >Schwesterherzen - Ramonas wilde Welt und Plötzlich Star< waren gut und unterhaltsam, taten sich aber an der Kinokasse schwer. 0bwohl gerade im letztgenannten Film einige junge Stars mitspielten. Danach versuchte Selena ihr Prinzessinnenimage abzulegen, was mit >Spring Breakers< auch gelang. Leider änderte das nichts am Erfolg von Filmen mit Selena Gomez. Zumal sich die Auswahl ihrer Rollen nicht unbedingt verbessert hat. Filme wie >Behaving Badly - Brav sein war gestern(der es nicht einmal in die deutschen Kinos schaffte) und Spring Breakers< waren keine Erfolge. Da halfen auch keine Miniauftritte im Muppetsfilm und bei >Afterschock<. Und was ist mit >Getaway<. Zuerst dachte ich an Steve MC Queen. Allerdings hieß dessen Film mit furiosen Autojagden >Bullit<. >Bullit< gilt bis heute als der Klassiker in Sachen Autoverfolgung.
>>>Der Ex-Rennfahrer Brent Magna erfährt das seine Ehefrau entführt wurde. Der Entführer verlangt von ihm eine Auto zu stehlen, ein Mädchen zu entführen und wie ein irrer durch Sofia zu rasen.<<<
Damit ist ein Großteil der Handlung schon erklärt. Handwerklich ist der Film gut gemacht und könnte deshalb schon ein Film sein, der einen mit der Zunge schnalzen lassen würde. Wenn, ja wenn man so etwas nicht schon zu oft gesehen hätte. Nahezu in jedem Bondfilm und in vielen Actionfilmen gehört eine zünftige Autoraserei schon zum Standardprogramm. Dies zeigt auch ein Blick auf die Einspielergebnisse. Bei einem Budget von 18 Mio. $ lagen die weltweiten Einspielergebnisse so um die 12 Mio. $(laut Wikipedia & Chartsurfer). Ich finde es schade das Selena Gomez keine guten Rollen bekommt und ihre Filme reihenweise floppen. Man kann nur hoffen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Getaway [Blu-ray]
Getaway [Blu-ray] von Courtney Solomon (Blu-ray - 2014)
EUR 9,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen