MSS_ss16 Hier klicken Frühling Cloud Drive Photos OLED TVs Sport & Outdoor Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen58
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. November 2013
Was soll ich noch sagen?

Dieser Kühlschrank ist GENAU das Richtige für folgende Zielgruppen:
Das Gerät soll entweder im Wohnzimmer, im Kinderzimmer, im Schlafzimmer, im Büro oder (wie bei mir) im Computerzimmer
stehen und soll einfach die Getränke für 1-3 Personen auf erstaunlich kühle Temperatur kühlen?
Erfüllt dieses Gerät absolut uneingeschränkt !!!

Das Gerät soll dabei ABSOLUT LAUTLOS sein und zudem in elegantem "Schwarz" nicht so hässlich, wie die ansonsten übliche
"weisse Ware" sein?
Erfüllt dieses Gerät absolut uneingeschränkt !!!

Die sehr angenehme blaue Innenraum-Beleuchtung ist auch noch sehr erwähnenswert.

Meine einziger Kritikpunkt:
Das Gerät sollte es, für ein paar Euros mehr, auch in der Höhe 1-2 Nummern grösser geben,
aber ansonsten passt wirklich alles.

Wer zu einer der o.g. Zielgruppen gehört, kann bei diesem Gerät bedenkenlos zuschlagen.
11 Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2014
Nachdem mein über 15 Jahre alter Electrolux gleicher Größe nicht mehr bereit war, seinen Inhalt auf weniger als 16 Grad herunterzukühlen, mußte ich mich nach entsprechendem Ersatz umsehen. Glücklicherweise traf ich nach langem Stöbern auf dieses Gerät, welches bei mir nunmehr seit ca. zwei Wochen im Einsatz ist.
Ich kann nur sagen, absolut klasse. Was ich nicht gedacht hätte aber für ich wichtig war: Der Kühlschrank kühlt wirklich auf die versprochenen 4 Grad herunter (ich habe ein Kühlschrankthermometer dauerhaft hineingehängt) und ist dabei absolut geräuschlos.
Daß man die Temperatur nicht regeln kann, stört mich nicht, denn ich mag Getränke ohnehin so kühl wie möglich, deshalb kein Punktabzug.
Die Verarbeitung ist unauffällig und solide, die blaue Innenraumbeleuchtung eher Geschmackssache. In das untere Fach der Tür passen vier herkömmliche 0,33 Liter-Flaschen problemlos hinein, in den Innenraum sogar die großen 1,25 Liter-Flaschen des namhaften Herstellers von Tonic Water und Bitter Lemon.

Alles in allem ein Geheimtip nicht nur für den Privatgebrauch, sondern auch und gerade für Hoteliers, denn wer hat sich nicht schon über Minibars in Hotelzimmern geärgert, welche nur unzulänglich kühlen, siehe oben.
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2014
Also ich muss sagen, es ist kein großes Gerät aber fürs Büro ist er ausgezeichnet.
Anfängliche befürchtungen, das er nicht vernünftig kühlt sind inzwischen beigelegt.

Das Gerät ist klein, nicht zu hören und der Inhalt wird sehr gut gekühlt,
halt einfach alles was ich mir gewünscht hatte.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
Ich habe mich für dieses Gerät entschieden weil es geräuschlos arbeitet und wurde nicht im geringsten enttäuscht.
Was mich auch noch überrascht hat ist, dass in den Kühlschrank doch einiges mehr rein passt als ich dem Foto nach erwartet hatte.
Super Gerät, sein Geld wert.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2015
Zunächst vorweg: Vielfach wird in den Rezensionen auf den Einkaufgutschein hingewiesen, der im Falle einer Fünfsternebewertung eingelöst werden kann. Ich bin mir dieses Umstandes bewusst und kritisiere diese Vorgehensweise ebenfalls. Im Grundsatz wird nachvollziehbarerweise mangelnde Objektivität unterstellt. Man sollte eine solche Vorgehensweise unterlassen.
Allerdings bleibt mir angesichts meiner Erwartungshaltung, die ich an das Produkt gestellt habe, nur diese Bestbewertung. Gesucht habe ich für mein Dienstbüro, ein Westzimmer mit großen Fensterflächen, welches sich angesichts der nachmittäglichen Besprechungen leicht bis zu 30° C aufheizt, einen leistungsfähigen, zum Mobiliar passenden, nicht zu großen aber gleichwohl aufnahmefähigen und vor allen Dingen leisen Kühlschrank, um meine Speisen für die Mittagspause und vor allen Dingen gekühlte Getränke (im Regelfall Größenordnung 0,25 l - Flaschen) in der Sommerphase während der ewigen Besprechungen unmittelbar parat zu haben.
Im Einzelnen: Am Donnerstag gegen 20.00 Uhr bestellt - am Samstagvormittag innerhalb von 1 1/2 Tagen geliefert. Da kann man sich die kostenpflichtige Expresslieferung sparen! Die Verpackung war für den Zweck angemessen. Angesichts der dicken Styroporsicherung im Kartondürfte es kaum zu Transportschäden kommen. Im Vergleich zu der üblichen weißen Ware passt sich dieser Kühlschrank bestens in mein Büro ein. Er muss nicht versteckt werden sondern wirkt als Bereicherung zumindest Ergänzung vorhandener Ausstattung. Das gilt - allerdings natürlich erwartungsgemäß - auch für die Dimensionen. Er lässt sich bei dieser Größe leicht in die Schreibtisch/Bürokonfiguration integrieren und drängt sich rein optisch in keiner Weise in den Vordergrund. Bei dieser Zielsetzung würde ich auch davon abraten, ein größeres Gerät zu wählen. Dies gilt auch angesichts des Fassungsvermögens, das ja dem beschriebenen Zweck dienlich sein soll und insofern nicht mit normalen Familiengeräten verglichen werden darf. Mitunter wird die Verarbeitung insbesondere der Innenausstattung kritisiert sowie die mangelnde Flexibilität für die Unterbringung von Milchkartons etc.. Das kann ich nicht bestätigen. Die beiden Einschübe können flexibel genug umgesetzt oder eben ganz weggelassen werden. Die Tür, das wird man sich bei den vorgegeben Dimensionen denken können, ist nicht für die Flaschenaufnahme geeignet. Kleinteiliges passt aber auch hier hinein. Bei etwas längeren Flaschenformen empfiehlt sich im Falle liegender Positionierung allerdings eher ein mittlerer Einschub. Ansonsten lässt sich die Tür nicht schließen. Na ja, mit ein bisschen Überlegung muss eben auch hier vorgegangen werden. Das Beste zum Schluss: Die Kühlleistung ist gut. Ich habe zwar nicht gemessen. Aber im Vergleich zu einem normalen Kühlgerät sind die Speisen und Getränke gefühlt im "Erfrischungs- bzw. Haltbarkeitsmodus", wie es Sinn eines solches Gerätes ist. Jedenfalls gilt diese Feststellung für den zugegeben noch recht kurzen Betriebszeitraum von einer Woche. Was sollte sich aber hier ändern? Gibt es denn gar keine Verbesserungsvorschläge? Doch! Ich vermisse angesichts des Umstands, dass man für diesen Preis ja ohne weiteres einen "ausgewachsenen" Kühlschrank zulegen könnte, eine dort ja obligatorische Einstellmöglichkeit für die Kühlleistung. Die gibt es nicht. Auf die bestehende Abschließbarkeit könnte ich hingegen verzichten. Allerdings ist dies dem Umstand geschuldet, dass es sich ja im Grunde um ein Hotelzimmergerät handelt Jetzt aber zur absoluten positiven Überraschung, die mich auch zur Überschrift meiner Rezension veranlasst hat. Man hört nichts bzw. jedenfalls ich höre absolut kein von dem Kühlaggregat ausgehendes Geräusch. Dabei leide ich m. W. nicht an Schwerhörigkeit. Die Hörproben anderer Personen kommen zu dem gleichen Ergebnis. Das ist für mich besonders wichtig. In der Vergangenheit hatte ich bereits ein Billiggerät in Nutzung, dass ich aus Anlass von Besprechungen wegen der Störgeräusche ausschalten musste. Diese Zeiten sind vorbei. Ich hoffe somit, dass meine positive Bewertung für Informationssuchende nachvollziehbar ist.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2014
Der Mini Kühlschrank ist super schön. Größer als auf dem Bild abgebildet. Man kann ihn auf drei verschiedenen Stufen stellen. Der Kühlschrank ist für meine Mutter im Altenheim gedacht und wird auch dort bestimmt super ankommen. Diesen Artikel würde ich immer wieder empfehlen. Echt klasse.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2015
Ich empfinde es als einen Skandal, dass der Ware ein "Gutschein" beiliegt, mit dem jeder einen Artikel im Wert von 20€ erhält, der 5 Sterne gibt. Das macht die Bewertungen der Firma wertlos. Das Amazon sich das gefallen lässt? Schon allein deshalb nur 4 Sterne.
Viele schreiben, dass es auf der Rückseite einen Temperaturregler gäbe. Bei mir gibt es den definitiv nicht. So sind die Getränke kälter als ich das möchte. Schade.
Die Fächer lassen sich nur im mittleren Bereich verstellen. Um eine 1-Liter-Flasche reinzustellen, müssen beide Fachböden raus und man hat dann oben viel Leerraum. Deshalb muss man die 1-Liter-Flaschen reinlegen. Besser wäre, man könnte einen Fachboden deutlich höher oder tiefer anbringen.
Sonst treffen die Beurteilungen zu. Fürs Büro optimal, da völlig lautlos.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2015
Vorneweg: Die Kühlleistung ist überragend und dabei absolut lautlos. Allerdings existieren meiner Meinung nach auch Kritikpunkte, die angesichts eines 20€ Gutscheines im Falle einer 5 Sterne Bewertung, nicht erwähnt werden. Ich habe das Produkt retourniert, da in meinem Falle (vielleicht nur ein Einzelfall) die Qualität der Verarbeitung nicht gestimmt hatte und daher einen möglichst neutralen Eindruck vermitteln möchte. Aber nun zum Produkt:

Das Gerät kühlt sehr gut. In der höchsten Stufe habe ich eine Temperatur von 1,2°C in Bodennähe gemessen, oben waren es 2,6° bei 22° Außentemperatur. In der mittleren Stufe waren es 8°C oben und 5°C unten. Luftschall hat es nicht emittiert. Einzig das Strömen der Kühlflüssigkeit ist zu vernehmen, sobald man sein Ohr anlegt, was absolut kein Problem ist.

Die Zwischenböden machen auf mich einen eher minderwertigen Eindruck. Sie bestehen aus Hartplastik, die man stufenweise im Kühlschrank einschieben kann. In der Abbildung nur Eine zu sehen. Da keine Einrastfunktion oder engere Führung existiert klappern die schon mal ab und zu. Ist aber bei vergleichbaren Kühlschränken auch nicht viel besser. In dieser Preisklasse könnte man jedoch bestimmt eine bessere Lösung erwarten.

Die Anordnung der zwei Fächer auf der Kühlschrankseite könnte besser durchdacht werden. Sie sind meiner Meinung nach zu schmal. Da lassen sich wirklich nur winzige Kleinigkeiten unterbringen. Milch z.B. lässt sich dort nicht halten. Möchte man Milch im Hauptraum stehend lagern, so muss man eine Schiene komplett rausnehmen und die andere Schiene ziemlich weit nach oben setzen.

Ein wesentlicher Kritikpunkt ist die Energieeffizienzklasse B und die damit verbundenen Stromkosten. Im Jahr ist ein Verbrauch von 181kWh angegeben. Bei einem Strompreis von 30c/kWh sind das knapp 55€ im Jahr, was sich lokal noch variieren kann. Allerdings ist ohne Kompressor die Erhöhung des Wirkungsgrades nicht ohne weiteres zu erreichen. Daher ist auch die Abwärme an der Rückwand vergleichsweise höher. Dafür ist es eben lautlos. Die eierlegende Wollmilchsau gibt es halt nicht.

Alles in Allem ist es ein technisch einwandfreies Produkt und für Leute konzipiert, die einen lautlosen Kühlschrank in Schlafnähe benötigen. Diesbezüglich gibt es eine uneingeschränkte Kaufempfehlung meinerseits. Daher fand ich es auch etwas schade ihn zurückzuschicken. Für den schnellen und unkomplizierten Service gibt es jedoch 5 Sterne für den Händler.
44 Kommentare|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2015
Das Gerät kühlt unheimlich gut. Denn nach dem Aufstellen wurde es sozusagen gleich einem Härtetest unterzogen. Deutschland erfuhr nämlich gerade eine Hitzewelle. Ich hatte es zwar im Souterrain "nur" um die 26-27 Grad, aber die Luft war zum schneiden. Aber das Gerät kühlte im oberen Bereich um die 7 Grad, und im Bodenbereich um die 2 Grad. Also wirklich Leistungsfähig.
Beim Verbrauch wird der MBC-40 hier zwar mit der Energieeffizienzklasse: B angegeben, bei Erhalt liegt aber eine Karte bei mit allen Angaben zum Gerät, und dort steht A++ sowie 62,4 kWh/jährlich.
Zur Lautstärke kann ich sagen man hört wirklich nur wie die Kühlflüssigkeit durch das System läuft, also kaum wahrnehmbar.
Als einzigen Kritikpunkt kann ich nur sagen daß ich mir schon einen Temperaturregler gewünscht hätte, zur besseren Kontrolle oder wenn ich den Kleinen mal nur für Getränke benutzen sollte, denn diese würde ich nicht so weit runterkühlen lassen.
Letzendlich bin ich zufrieden mit dem Kauf und kann eine Empfehlung aussprechen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2015
Ja: es ist richtig, dass der Hersteller damit lockt, bei 5 Sterne-Bewertung ein Geschenk im Wert von 20€ zu machen.
Finde ich persönlich nicht seriös. Aber spielt auch keine Rolle, da ich den Artikel längst gekauft hatte, als ich das mitbekam.
Mein Mann wollte einen Kühlschrank für sein Zockerzimmer.
Mir war wichtig
-leise (da dort ab und an auch Gäste schlafen)
-und Energie sparend (warum mehr ausgeben, als man müsste?)
Meinem Mann war wichtig:
- viel kaltes Bier (es passen mindestens 15 x 0,5l Flaschen rein)
Der Kühlschrank erfüllt alle drei Kriterien und das für einen guten Preis. Das Extra, was einem bei einer 5 Sterne-Bewertung erwartet,jetzt Mal komplett bei Seite geschoben kann ich nur sagen: Der Kühlschrank hält ABSOLUT was er verspricht!!!! und DESHALB bekommt er die fünf Sterne von uns!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 13 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)