holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren foreign_books Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen578
4,6 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:11,19 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Oktober 2013
Man kann ja von Andrea Berg halten was man will, der Vergleich zu Helene Fischer ist eigentlich vollkommen fehl am Platz.

Andrea ist Andrea und Helene eben Helene.

Ich mag beide. Wobei ich aber sagen muss das mir die Doppel CD nach dem zweiten und dritten Mal hören immer besser gefällt. Für mich persönlich sind die Titel "Hallo" von CD 2 und "Der letzte Tag im Paradies" von CD 1 die besten Stücke auf dem Album, obwohl der Rest genauso schnell ins Ohr geht und einfach nur Spaß macht.

Zuerst war ich skeptisch ob es wirklich sein musste das eine Doppel CD ausgekoppelt wird, aber ich kann jetzt mit gutem Gewissen sagen das es die richtige Entscheidung war auf zwei verschiedene Produzenten zu setzen.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2013
Die Überraschung dürfte Andrea Berg wahrlich geglückt sein. Im mittlerweile 22. Jahr ihrer Karriere legt die Wahl-Baden-Württembergerin ihren zahlreichen Fans ein Doppelalbum mit sage und schreibe 25 (!) neuen Titeln vor - zum Preis eines regulären Albums. Und der Kauf lohnt sich nicht nur aus quantitativen Erwägungen. Auch was die Qualität der Songs des neuen Albums "Atlantis" angeht, hat das Komponisten- und Produzententeam rund um die erfolgreichste deutsche Sängerin der vergangenen zehn Jahre ganze Arbeit geleistet.

Besonders interessant ist die zweite CD des neuen Werks. Während CD1 komplett aus der Feder von Dieter Bohlen stammt, der auch schon für die beiden Vorgänger-Alben verantwortlich zeichnete, hat für den zweiten Teil des Albums eine Reihe weiterer renommierter Komponisten und Produzenten Titel beigesteuert. Und so erklingen hier zuweilen Sounds, die man bislang von Andrea Berg nicht gewohnt war. Besondere Erwähnung verdient ein Titel, den Andreas Martin beigesteuert hat - seines Zeichens selbst einer der erfolgreichsten Popschlager-Interpreten und unter seinen Kollegen ein höchst anerkannter und gefragter Komponist und Produzent. Aus seiner Feder stammt "Himmel auf Erden" - ein Titel, der in den Strophen perfekt auf die stimmlichen Fähigkeiten von Andrea Berg abgestimmt ist, mit einem eingängigen Refrain mit Ohrwurm-Charakter ausgestattet wurde und damit ohne Frage das Zeug zum Hit hat. Aber auch die übrigen Komponisten und Produzenten haben Hochwertiges abgeliefert, ob David Brandes ("Vergessen und verzeihen", "Weil du ein Zauberer bist"), Stefan Pössnicker ("Nicht irgendwann") oder René Baumann alias DJ Bobo. Von den Titeln, die er für das neue Andrea-Berg-Album geschrieben hat, ist insbesondere "Vorübergehend nicht zu erreichen" hervorzuheben - eine rockig anmutende Nummer, deren Arrangement leicht an Matthias Reim erinnert. Ebenfalls aus der Feder des Schweizer Hitparadenstürmers stammt das anrührende "Im nächsten Leben", das Andrea Berg ihrem verstorben Vater gewidmet hat.

Auf den 13 Songs der ersten CD des neuen Werks präsentiert sich Andrea Berg, wie ihre Fans sie kennen und schätzen - mit eingängigen Schlagern aus der Hitschmiede des Pop-Titanen Dieter Bohlen, der sich seit einiger Zeit mit Produktionen für Semino Rossi, Beatrice Egli und eben Andrea Berg wieder zunehmend auch im Schlagerbereich engagiert. Besonders gelungen sind neben der ersten Radio-Single "Das Gefühl" die Uptempo-Songs "Davon geht die Welt nicht unter", "Atlantis lebt", "Der letzte Tag im Paradies" und - nicht zuletzt aufgrund der originellen Titelzeile - "Bin ich von allen guten Geistern verlassen". Auf "Wirst du mich lieben" zeigt sich die 47-Jährige dann wieder von ihrer nachdenklichen Seite.

Fazit: Mit "Atlantis" unterstreicht Andrea Berg, dass sie nicht daran denkt, sich auf ihren Lorbeeren auszuruhen. Vielmehr scheint sie den Anspruch zu haben, sich ihren Status als erfolgreichste deutsche Künstlerin immer wieder neu zu erarbeiten.
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2014
Ich muss gestehen, diese CD ist die Beste die Andrea Berg veröffentlicht hat. Man sieht da auch wieder das Dieter Bohlen ein Super Produzent ist.
Ich war auch auf dem Atlantis Konzert und es war der Wahnsinn.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2014
Atlantis habe ich im Fernsehen gesehen, und höre immer wieder als Atlantis Deluxe Edition. Ich kann die Titel von Andrea Berg sehr empfehlen. Wer Andrea Berg wie ich mag, der hat mit der Deluxe Edition Atlantis, das Wiederholpotential schlechthin. Die Bühnen-Show vor dem "geistigem Auge" und die Deluxe Edition hören, ein Musikgenuß. Wer Angehörige hat, die Schlager hören, hat mit Atlantis etwas sehr schönes zum verschenken. Ich würde mir die Atlantis Deluxe Edition immer wieder kaufen, 5 Sterne.
Hans-Jürgen Simon, "der commodore1948".
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2013
Vor vielen Äonen hatten die Bewohner von Atlantis, die Wissenschaft und Kultur zur höchsten Blüte gebracht. Durch ihre Erfindungen wären Not und Elend von der Welt verbannt worden. Doch um ihre wunderschöne Insel herum, gab es nur kriegerische Königreiche. Da sie fürchteten man könne ihr Reich erobern, gruben sie ein tiefes Loch und ließen Atlantis versinken. Sie wollten erst wieder auftauchen, wenn die Menschheit intelligent genug wäre, um mit ihren Erfindungen umgehen zu können. 2013 schickten sie eine geheime Sonde an die 0berfläche. Sie hörte weltweit alle Radiowellen ab und durch Zufall empfingen sie, das Lied >Atlantis lebt< von Andrea Berg. Sofort wurde die Sonde zurückbeordert und man beschloss Atlantis noch tiefer zu vergraben. Na prima, noch eine Hochkultur die zum 0pfer der Schlagermusik wird. Die deutsche Hochkultur wurde ja schon zerstört. Dank des deutschen Schlagers ist aus dem Land der Dichter, Denker und der größten Komponisten, die es je gab, ein Land von seelenlosen Schlagerzombies geworden. Ein Zombie ensteht, wenn der Zombie einem Menschen das Gehirn rausfrisst(soweit Gehirn vorhanden ist). Wenn man nicht weiß, ob man es mit einem Zombie zu tun hat, muss man ihn nur auffordern zu singen. Wenn er dann singt, >Du hast mich 1000 mal belogen< weiß mans. Dann am besten die Rübe ab, dann ist Ruhe.
Das Album ist eine Ansammlung gleichförmiger Songs, im Stile des 0berzombies Dieter Bohlen. Noch schlimmer als die Musik, sind die Texte. Diese stammen wie die Texte aller Schlagersänger/innen, aus dem großen Buch der blöden Texte. Frau Berg bringt immer das selbe. Sie kann nicht mehr überraschen, es sei denn es stellt sich noch raus, das "sie" tatsächlich ein Kerl ist. Atlantis bleibt jedoch verschollen...
33 Kommentare|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2013
Andrea hat mit ihrer neuen CD viele Emotionen geweckt. In ihrer unvergleichlichen Art bringt sie Gefühle zum Ausdruck, die unter die Haut gehen. Tolles Album mit echt schönen Titeln von einer tolen Frau. Danke
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
Gute Aufnahme, die weiter empfohlen werden kann. Meine Frau hatte sich noch mehr neue Titel gewünscht. Es ist aber nicht mehr die Andrea Berg von früher.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2014
Schöne Aufmachung, teilweise schöne Musik. Aber nicht ganz mein Geschmack würde ich mir nicht noch mal bestellen. Ältere Musik hat mir besser gefallen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2015
Also ein Andrea Berg Fan sollte die CD haben, und wenn noch nicht dann kann ich die nur weiter empfehlen , jeder Titel darauf ist klasse...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Ansich gefällt mir die neue CD von Andrea Berg recht gut. Die Songs auf der ersten CD sind typische Bohlen-Kompositionen, kann also nicht viel verkehrt laufen. Die Lieder gehen ins Ohr und man kann bei einer längeren Autofahrt bald mitsingen.
Wenn nur nicht fast durchgehend diese "er hat mich betrogen, verlassen, etc." Texte wären.... die gehen mir - wohl weil ich einer glücklichen Beziehung lebe - mächtig auf die Nerven und ich kann rein gar nichts damit anfangen.
Die zweite CD ist etwas abwechslungsreicher, auch von den Texten her.
Mein Fazit: es ist ein recht gelungenes Werk, ohne allerdings an die Vorgänger CDs heranzukommen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,39 €
8,49 €