Kundenrezensionen


50 Rezensionen
5 Sterne:
 (38)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Stirnlampe
Sehr gute Stirnlampe, die ihr Geld auf jeden Fall wert ist.

Ausgezoomt produziert sie einen weiten, supergleichmässigen Lichtkegel in Form eines deutlich abgerundeten Quadrates.
Halb eingezoomt wird der Lichtkegel eher rund und geht voll eingezoomt wieder in eine quadratische Form über. Dies ist keinesfalls abwertend zu verstehen, sondern nur...
Vor 11 Monaten von MatthiasHNX veröffentlicht

versus
1.0 von 5 Sternen Sehr kurzes Vergnügen mit Heimweg im Dunkeln
Zwei Tage hat sie funktioniert und auf einmal war es Dunkel. Die angegebene Lumenzahl klingt sehr gut aber im Vergleich mit einer deutlich schwächeren Olight klingt dies mehr nach einem nicht nachvollziehbaren Verkaufstrick. Das Licht war allerdings ausreichend zumindest in der Kurzem Zeit in der die Lampe funktionierte. Nun geht sie erst einmal zurück
Vor 5 Tagen von Holger veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Stirnlampe, 24. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LED LENSER® H14R.2, LED Stirnlampe, 850 Lumen Lichtleistung, Art. Nr. 7299-R (Werkzeug)
Sehr gute Stirnlampe, die ihr Geld auf jeden Fall wert ist.

Ausgezoomt produziert sie einen weiten, supergleichmässigen Lichtkegel in Form eines deutlich abgerundeten Quadrates.
Halb eingezoomt wird der Lichtkegel eher rund und geht voll eingezoomt wieder in eine quadratische Form über. Dies ist keinesfalls abwertend zu verstehen, sondern nur informativ. Zum zoomen lässt sich der Lampenkopf mit zwei Fingern problemlos ein- und ausziehen.
Die Verarbeitung ist sehr gut. Die Helligkeit lässt sich am Rädchen des Batteriekastens (fast schon zu fein) quasi stufenlos regeln.
Der Batteriekasten macht einen etwas unnötig klobigen Eindruck. Dieser Nachteil relativiert sich aber wieder, da auch 4 haushaltsübliche AA-Batterien eingesetzt werden können, falls der Li-Ion Akku mal schlapp macht. Für länger dauernde Aktionen und wo Licht lebenswichtig ist wie Höhlen oder Altbergbau durchaus sehr sinnvoll (aber man hat ja hoffentlich sowieso Reservegeleucht und Batterien dabei).
Die Bänder könnten für meinen Geschmack ein paar mm länger verstellbar sein, trotzdem lässt sich die Lampe noch gut auch auf Helmen wie Petzl Vertex Vent oder Ecrin Roc befestigen.
Was aus der derzeitigen Artikelbeschreibung nicht hervorgeht: Der Batteriekasten kann übrigens einfach abgenommen werden und verfügt über einen Gürtelclip. Zusammen mit dem standardmässig mitgelieferten 1m langen Verlängerungskabel lässt sich der Batteriekasten also auch gut am Gürtel, in Taschen oder Rucksack unterbringen.
Zum Ein- und Ausbau der Verlängerung nicht einfach an den Steckverbindern reissen, sondern erst etwas nach links drehen, da diese eine Bajonettverriegelung besitzen!
Die LED ist getaktet, was im Normalfall weder erkennbar noch störend ist. Bei Regen kann es jedoch etwas nervig sein, wenn dicht vorm Gesicht vorbeifliegende Tropfen als hell gepunktete Linie erscheinen.
Alle Bedienelemente lassen sich auch mit Handschuhen ohne Probleme betätigen.

Fazit: Kaufen, sehr empfehlenswert wenn man eine ordentliche Menge Licht auf dem Kopf haben will. Zum einfach so in die Hosentasche stecken ist diese Lampe jedoch etwas zu groß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Lampe mit kleinen Einschränkungen, 26. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LED LENSER® H14R.2, LED Stirnlampe, 850 Lumen Lichtleistung, Art. Nr. 7299-R (Werkzeug)
Ich hatte die Gelegenheit, die Stirnlampe im Juli während eines zweiwöchigen Zeltlagers auf Jersey ausgiebig (täglich) zu testen.

Lichtausbeute: Für meine Begriffe ausgezeichnet. Dabei lässt sich die Helligkeit wirklich sehr gut dosierenund durch die Linse auch entsprechend fokusieren. Das Drehrad zur Regulierung der Helligkeit (innerhalb der einzelnen Helligkeitsstufen) bzw. für den Blinkintervall (Flash-Modus) arbeitet sehr präzise und erlaubt eine genaue Einstellung. Kleiner Nachteil: der Drehweg zwischen geringster und größter Helligkeit ist schon recht lang. Das Erreichen der minimalen bzw. maximalen Einstellung wird durch ein kurzes Aufblinken angezeigt, da der Drehweg "endlos" in beide Richtungen ist. Der Lampenkopf lässt sich in vier Rasterstufen justieren. Sowohl die Flächenausleuchtung als auch die Spotausleuchtung auf größere Entfernung (stufenlos) finde ich einfach überragend. Für zusätzliche Sicherheit sorgt ein rotes Rücklicht (Dauerlicht oder Blinken), das in den Drehregler am Akkupack integriert ist.

Akkulaufzeit: Auch auf hoher Stufe für mich immer mehr als ausreichend (mehrere Stunden), bei niedriger Stufe entsprechend sehr viel länger. Die volle Aufladung ist je nach Entladungszustand nach 2-3 Stunden erreicht. Auch eine Aufladung mit einem Anker Powerbar (Astro Pro Series) hat gut funktioniert. Leider gibt es während der Aufladung (Netzteil oder Anker) kein Licht.
Zusätzlich hat man die Möglichtkeit, entweder einen Austauschakku zu erwerben oder den Akku gegen vier normale AA-Batterien auszutauschen.

Tragekomfort: Die Tragebänder sorgten bei meinen Anwendungen für einen sicheren Halt. Allerdings kann ich nicht sagen, wie sich dies z. B. beim Joggen verhält. Dafür dürfte das Gerät (insbesondere der Akku) sowieso ein bisschen zu groß und schwer sein. Man kann den Akku vom Stirnband lösen und mit dem Klipp am Gürtel oder am Rucksack befestigen. Für diese Zwecke ist ein entsprechend längeres Verbindungskabel im Lieferumfang enthalten. Auch den Lampenkopf kann man vom Stirnband lösen und mit dem Klipp an der Kleidung oder einem Helm tragen. Als Zubehör gibt es ebenso Halter für das Fahrrad. Dabei ist im Straßenverkehr jedoch Vorsicht geboten (falls überhaupt erlaubt) da aufgrund der Helligkeit Blendgefahr für andere Verkehrsteilnehmer besteht.

Handling: Es gibt einige Einstellmöglichkeiten für die Beleuchtung, die ich hier nicht alle beschreiben möchte. Die verschiedenen Modi sind aber teilweise nur durch mehrfaches (bis zu acht mal !) oder längeres Drücken des hinteren oder vorderen Schalters anzuwählen. Da sollte man vor dem Einsatz die Gebrauchsanweisung auf jeden Fall gründlich lesen und verinnerlichen. Im Praxiseinsatz hat sich das für mich aber nicht als großes Problem erwiesen, da der einmal eingestellt Modus für mich in 90% der Fälle ausreichend war. Sehr nützlich finde ich die Sperrfunktion, die die Lampe gegen versehentliches Einschalten schützt. Das ist hilfreich und wie ich erfahren habe auch notwendig. Die Sperrung und Entsperrung erfolgt durch den Druckschalter am Lampenkopf und wird auch optisch signalisiert, damit man nicht von einem leeren Akku ausgeht, nur weil es auf Knopfdruck kein Licht gibt.

Material: Obwohl gößtenteils aus Kunststoff macht die Lampe für mich einen wertigen und strapazierfähigen Eindruck. Andere Materialien (insbes. Metall) sind wohl letztlich auch eine Frage des Gewichtes bzw. des Preises. Kabel und Steckverbindungen sind solide und über einen einfachen Bajonettverschluss gesichert. Das Verlängerungskabel wird zwischen dem Spiralkabel der Akkueinheit und dem Lampenkopfkabel angebracht. Auch diese Steckverbindungen sind gesichert. Ein Schwachpunkt könnte der Verschlussklipp des Akkufaches sein, habe aber diesbezüglich bisher keine negativen Erfahrungen gemacht. Da die Lampe im Normalfall über den Akku mit Strom versorgt wird und dieser zum Laden nicht entfernt werden muss (Micro-USB), braucht man das Fach auch nicht wirklich oft zu öffnen.

Fazit: Eine sehr gute Lampe mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Man sollte sich allerdings vor dem Kauf aufgrund des Gewichtes und der Größe über die bevorzugte Anwendung im Klaren sein. Trotz kleinerer Unzulänglichkeiten in der Bedienung vergebe ich fünf Sterne, da das "Gesamtpaket" stimmt. Kaufempfehlung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LED LENSER® H14R.2, LED Stirnlampe, 850 Lumen Lichtleistung, Art. Nr. 7299-R (Werkzeug)
Sehr gute Kopflampe. Das was sie an Größe und Gewicht im vergleich zur H7 mehr hat, hat sie auch an Leistung. Staunende Gesichter sind garantiert, wenn man mit diesem Teil ganze Waldbereiche ausleuchtet.

Leistung:
-Laufzeit mit 8 Stunden bei HiPower und 40 Stunden bei lowPower gut (LowPower ist immernoch heller als jede billiglampe)
-Helligkeit TOP!
-Enthält ein "Verlängerungskabel" mit welchem die Batteriebox irgendwo am Körper oder im Rucksack getragen werden kann.
-Fokus: Gebündelter Strahl oder sehr(!) große Flächenausleuchtung. Ich verwende bei Entfernungen von <5m immer letztere, da das ding im Hipower ordentlich hell ist.

Handling:
-Grundfunktionen gut erreichbar (Ein, Aus, Highpower, Lowpower)
-Transportsperre ist sehr nützlich und sollte auch genutzt werden!
-Zusatzfunktionen und Einstellungen etwas umständlich, wer kein Stropolicht braucht kann darauf verzichten
-Tragekompfort: Drückt ein wenig an der Stirn, verändern der Kopfhalterung reduziert das allerdings. Das Extraband oben am Kopf ist nützlich.
-Das Laden per USB ist super einfach, und man hat immer das gute Gefühl, mit einem vollen Akku loszulaufen (im Gegensatz zu Batterien, die man ja nicht wechselt ehe sie fast leer sind).
-Das Einstellen des Fokus geschieht durch einfaches Drücken und Ziehen des Lampenkopfes. Kein drehen, daher sehr schnelle handhabung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig!! Zum Laufen super geeignet (aber ein Mißverständnis), 13. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LED LENSER® H14R.2, LED Stirnlampe, 850 Lumen Lichtleistung, Art. Nr. 7299-R (Werkzeug)
Die Lampe ist ein Hammer! Wahnsinnig hell, extrem lange Leuchtdauer, sehr gute Verarbeitung, gute Verstellbarkeit der Gurte, der Neigung und des Linsen-Fokus.
Aufladen über Micro-USB ist super, noch dazu braucht man kein extra-starkes USB-Netzteil (das mitgelieferte hat 1 Ampere, selbst Smartphones brauchen mitunter schon stärkere Netzteile!)

Ich habe gesehen, daß hier jemand das selbständige Einschalten in der Tasche bemängelt - wer lesen kann ist klar im Vorteil: da gibt es eine Transportsicherung, die auch prächtig funktioniert.

Es gibt 2 "Energie Modi", die man über eine bizarre Tastendruckkombination umstellt und die angeblich zwischen bester Leistung und bester Akkulaufzeit umschalten. Ich merk keinen Unterschied.
Interessanter sind die 3 Betriebsmodi:
1) erster Druck full Power, zweiter Druck minimum Power
2) erster Druck minimum Power, zweiter Druck full Power
3) erster Druck full Power, zweiter Druck Stroboskop-Blinken
zwischen full und minimum Power kann man außerdem jederzeit am Drehrad hinten am Batteriegehäuse stufenlos umschalten. Auch die Stroboskop-Blitzfrequenz läßt sich damit ändern. Wers braucht...
Weiters ist im Drehknopf eine rote Lampe, quasi ein Rücklicht eingebaut, welches sich auch separat zuschalten läßt.

Den Lichtkegel kann man bündeln, damit kann man dann ECHT weit sehen, das funktioniert perfekt.

Daß man das Batterieteil abnehmen kann und über ein mitgeliefertes extra-langes Kabel am Gürtel tragen kann, steht hier wohl schon irgendwo. Veranlassung sehe ich dazu keine, siehe nächster Absatz. Daß man statt dem mitgelieferten Li-Ion Akku auch normale AA Batterien nehmen kann ist auch sehr toll.

Zur Verwendung als Lauflampe: das Ding ist schon eher schwer, aber das fällt am Kopf überhaupt nicht auf. Bei einem 2stündigen Lauf habe ich sie de-facto nicht gespürt. Keine Übertreibung! Echt super!
Eher ein Problem ist der Leuchtkegel und die stufige Neigungsverstellung. Entweder leuchtet sie mir eine Spur zu weit runter, oder zu weit nach vorne (der Entgegenkommende wäre minutenlang blind :-)) Man kann dem abhelfen, indem man den Leuchtkegel kleiner macht, dann hat er aber die unangenehme Eigenschaft, daß um den Licht-Kegel ein kleiner Licht-Ring ist. Das ist wie wenn man als Normalsichtiger eine Brille aufsetzt, irgendwie total irritierend und unangenehm fürs Auge. Der breiteste Lichtkegel hingegen ist toll und hat einen schön scharfkantigen Rand. Kein riesiges Problem, aber, wenn man schon so eine massive Optik konstruiert, dann hätte man das schon berücksichtigen können.

Zum Mißverständnis als Lauflampe: ganz ehrlich: das Ding ist heillos übermotorisiert! Es ist ein Heidenspaß, wenn man jemanden mit einer normalen Lampe überholt. Das wars dann aber auch schon. Man braucht es nicht. Bei 100% Helligkeit und breitem Kegel blendet man andere echt extrem. Eigentlich komm ich mir damit irgendwie affig vor.
Man braucht die Lampe eher im Winter und da blendet einen der eigene kondensierende Atem, kein Witz.
Wenn man von unten zur Lampe greift, also mit der Hand vorm Gesicht, blendet einen die Reflexion an der eigenen Hand.
Wenn man mit 100% Helligkeit läuft, tut man sich schwer, sie wieder abzuschalten, denn dann kommt einem die Nacht plötzlich sehr, sehr finster vor.
Selbst bei leichtem winterlichem Nebel blendet einen das eigene Licht recht stark. Bei echtem Nebel gehts auf voller Stufe wirklich nicht.
Man kann das lustig finden, brauchen tut man es nicht. Ich bin, ganz im Gegenteil, durch diese Lampe draufgekommen, wie schön es sein kann, im Finstern zu laufen.

Natürlich ziehe ich da keine Punkte ab, denn dafür kann die Lampe ja nun wirklich nichts. Wenn jemand so ein Gerät will oder gar braucht, dann ist es DAS Ding. Volle Punktezahl!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kopflampe, 24. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LED LENSER® H14R.2, LED Stirnlampe, 850 Lumen Lichtleistung, Art. Nr. 7299-R (Werkzeug)
ich besitze schon eine H7R seit einigen jahren und wollte jetzt eine noch hellere kopflampe haben . wollte erst die H14R kaufen aber habe es nicht eingesehen pro lumen mehr leistung ( vergleichsweise zur H7R ) einen euro mehr zu bezahlen ! aber dank der neuen serie mit bis zu 850 lumen für circa 130 euro habe ich mich zu dem kauf entschlossen .als das packet zwei tage später kam, war ich erstmal über das gewicht verwundert . das teil ist schon wesentlich schwerer und voluminöser als die H7R ( aber die leistung kommt ja nicht von ungefähr...) ich war anfangs skeptisch wegen des riesigen batteriefaches , aber nach der ersten anprobe und lichttest waren alle zweifel verflogen und ein lächeln kam in mein gesicht :) trotz der grösse sitzt die lampe super auf dem kopf und ist angenehm zu tragen. die lichtprogramme sind einfach zu verstehen und schnell verinnerlicht . die lampe ist ebenfalls wie ihre vorgänger STUFENLOS !!!! focossier- und dimmbar . sogar der defence strobe lässt sich in seiner frequenz stufenlos regeln !!! MEEGAA :-) super spielzeug und nicht nur zur verteidigung...! der nächste pluspunkt ist, dass man die lampe nicht nur mit dem beiliegenden akku-pack betreiben kann, sondern auch mit akkus oder alkaline batterien . vier eneloops in den rucksack und du hast ewig viel licht....! ebenso die rote LED hinten, die wahlweise zugeschaltet werden kann und gleichzeitig als ladestandsanzeige dient ist wieder eine nette erfindung und sehr hilfreich .das einzige was ich persönlich schade finde ist, dass der Boost Modus leider nur einige sekunden strahlt, und dann wieder in den vorherigen leuchtmodus zurückwechselt . aber ich denke andernfalls würde die LED bestimmt einen qualvollen hitzetot sterben und der akku unnötig schnell entladen werden . aber zum glück ist der power modus schon sehr hell und völlig ausreichend . alles in allem eine super lampe was leistung,vielfältigkeit und verarbeitung betrifft ! und für diesen preis in leistung und verarbeitung momentan unschlagbar ! ganz klare kaufempfehlung !!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend, volle 5 Punkte ohne Abzug, hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, 28. November 2014
Rezension bezieht sich auf: LED LENSER® H14R.2, LED Stirnlampe, 850 Lumen Lichtleistung, Art. Nr. 7299-R (Werkzeug)
Gesamturteil: hervorragend, volle 5 Punkte ohne Abzug, hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Zunächst zu den negative Kommentaren: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Falsches (englisches) Netzteil:
Diese Kritik hat hier nichts zu suchen, dafür kann der Hersteller nichts, sondern nur die Lieferfirma. Wenn man über Amazon einkauft, kann der Lieferant natürlich auch aus England oder China kommen und dann ist das Netzteil fast zwangsläufig aus England. Amazon ist nicht nur Lieferant, sondern auch eine Plattform für andere Lieferanten! Also genau nachschauen wer eigentlich liefert und lieber bei einer deutschen Firma einkaufen, z.B. Völkner (die haben mir natürlich ein deutsches Netzteil geliefert). Wer dafür Sterne abzieht ist nicht geeignet Bewertungen abzugeben!

Keine Transportsicherung, Lampe brennt im Rucksack:
Siehe oben (Wer lesen kann ist klar im Vorteil!). Seite 7 Nr. 7 der Bedienungsanleitung. Frontschalter länger als 5 Sekunden gedrückt halten. Lest halt die Bedienungsanleitung!!!
Hier gibt es allerdings ein Manko: In der Anleitung steht, dass man die Transportsicherung wieder aufheben kann, wenn man das „Multi Funktion Wheel“ hinten am Batteriefach mehr als 5 Sekunden gedrückt hält. Das ist falsch, man muss wieder den Frontschalter länger als 5 Sekunden gedrückt halten.

Hohes Gewicht, Tragekomfort nicht besonders:
Leute, was wollt Ihr? Eine leuchtstarke Lampe mit langer Laufzeit und Leichtmetallgehäuse oder eine asiatische Billig-Plastik-Funzel?

Nun meine Bewertung:
Seit 40 Jahren bin ich nachts unterwegs, wandern, rodeln, Skitouren. Meine alten Lampen waren damals der Hit, gegen heutige Lampen sind sie nur noch grausam. Als Vergleich habe ich eine Fenix HP11, die schon richtig gut ist und für ca. 50 Euro auch einen vernünftigen Preis hat.
Aber die H14R ist mit Abstand die beste Stirnlampe, die ich je hatte, sowohl vom Preis-Leistungs-Verhältnis, als auch von der Verarbeitung. Das Licht ist sehr hell und zwar über das gesamte Lichtfeld; die Einstellungsmöglichkeiten sind sehr groß. Es gibt ein Schiebezoom und die Lichtstärke lässt sich stufenlos über ein Drehrad regeln. In dem Drehrad sind auch LEDs enthalten, die den Ladezustand anzeigen und als rotes Rücklicht dienen können. Besonders gut ist, dass das Batteriefach so gebaut ist, dass man neben dem Akku auch normale AAA-Batterien oder CR 123a-Baterien verwenden kann (Darum ist das Fach auch so groß!). So braucht man keinen teuren zweiten Akku, der dann meist nicht aufgeladen ist wenn man ihn braucht, sondern kann einfach noch ein paar Batterien einstecken. Für mich ist das sehr, sehr wichtig, da ich manchmal nachts Skitouren in unwegsamem Gelände mache.
Sehr gut ist auch, dass man das „Leuchtteil“ und das Batterieteil abnehmen und trennen kann. Sie sind durch einen Stecker verbunden, in den man ein mitgeliefertes Verlängerungskabel einsetzten kann. Dadurch muss das (schwere) Batterieteil nicht am Kopf getragen werden, sondern kann in einer Tasche untergebracht werden. Das „Leuchtteil“ kann man z.B. am Brustgurt des Rucksacks oder am Fahrradlenker anbringen (dafür gibt es einen gesonderten Halter, nicht im Lieferumfang).
Wegen der verschiedenen Einstellmöglichkeiten (die man aber kaum brauchen wird), muss man die Bedienung unbedingt mehrmals vor dem Echteinsatz üben.

Fazit:
Die H14R ist sehr lichtstark! Für normale Aktivitäten in der Nacht, wie z.B. Joggen oder Wandern, reicht der kleine, leichtere Bruder H7 allemal. Wer schnellere oder extreme Aktivitäten in der Nacht vorhat, wie z.B. Radeln, Rodeln oder Skitouren, für den ist die H14R genau richtig. Vergleichbar mit ihr sind nur wesentlich teurere Lampen, wie z.B. die Lupine ab 800 Euro!
Die Lampe ist so hell, dass das richtige Nacht-Gefühl nicht mehr vorhanden ist. Von Romantik oder gar Angst ist da nicht mehr viel vorhanden. Wer's gern schummrig hat und will, dass sich die Freundin an einen drängt, der liegt mit dieser Lampe falsch!
Vor der Anschaffung einer Stirnlampe muss man sich genau fragen, was man will. Welcher Zweck, welche Lichtleistung, welche Verarbeitungsqualität, welches Gewicht und vor allem: welcher Preis!

Negativ ist nur:
Im Internet kann man keine Bedienungsanleitung runterladen, man erhält nur die allgemeinen Warnhinweise.
Die mitgelieferte Bedienungsanleitung hat extrem kleine Buchstaben. Darin wird nicht erklärt, was der Stromsparmodus (Nr. 6.1) genau macht. Die Aufhebung der Transportsicherung wird falsch erklärt (siehe oben). Es wird nicht erklärt, dass man neben dem Akku noch zwei andere Batteriearten verwenden kann, dass man „Leuchtteil“ und Batterieteil abnehmen und trennen kann und dass man ein Verlängerungskabel verwenden kann.

Mein Rat:
Bei extremen Touren immer Ersatzbatterien und auch eine zweite Lampe mitnehmen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 850 Lumen --> 300m für 35 Sek. ("Boost"). Zusammenfassung und alles was man wissen muss:, 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LED LENSER® H14R.2, LED Stirnlampe, 850 Lumen Lichtleistung, Art. Nr. 7299-R (Werkzeug)
+ 850 Lumen (300 m) ca. 35 Sek. "Boost" -Modus(wenn man die Front Ein/Aus-Taste 3 Sek. drückt)
+ 350 Lumen (200 m) 10 Std. "Power"-Modus
+ 60-1 Lumen (? m) bis 40 Std. (nur im Energysaving -bis runter 1 Lumen) "Low" -Modus
+ 340 g (am Kopf nach langem tragen auch ok, wer es nicht will, clipst das Batteriepack ab und hängts am Gürtel ein)
+ Max. 5/8 Std. Ladezeit mit beiliegenden USB-Ladegerät (mind. USB 2.0 500 mA).
+ Ladezustand-Anzeige: grün mind. 50%, rot mind. 20%, rot blink weniger als 20%, kein überladen mögl. (schaltet ab)
+ 4400 mAh 3,7 Lithium Akkupack inkl. ODER Betrieb mit 4 x LR6 Batterien möglich

+ Transport Sicherung: gegen versehentliches einschalten (de-/aktivieren: Frontschalter mind. 8 Sek. drücken)
+ Energie-Modus: Heckschalter 8 mal innerhalb 8 Sek. drücken und beim 8. gedrückt lassen
+ Licht-Programme: 1. Easy Low 2. Easy Power 3. Signal. Zum ändern Lampe aus -> Heckschalter mind. 5 Sek. lang drücken. In jedem Program kann per Front Ein/Aus-Taste zwischen dunkel/hell bzw. Signalblinken gewechselt werden. Stufenlos Änderung Helligkeit mit Heckrad bzw. Blinkfrequenz.
+ Rotes Hecklicht: Heckschalter 1 oder 2 mal drücken für rotes Licht oder rot blinken
+ Spritzwassergeschützt, Kopfband 30 grad waschbar
+ Batteriebox abnehmbar mit Gürtelclip und 1 m Verlängerungskabel, dadurch super leicht und max. Tragekomfort (an Innenseite Batteriekasten (also Kopfseite) das geriffelte Plastikteil nach unten verfolgen, etwas anheben (kl. halbrunde Aussparung für Finger), dann lässt der Kasten sich nach oben aus der Halterung schieben)

12V/24V Adapter (3100mA, 2x USB) Schnellader für Auto/Moped/Boot kann ich diesen empfehlen:
http://www.amazon.de/Wicked-Chili-Highspeed-Kfz-Ladeger%C3%A4t-Schnellader/dp/B004R9ZZYQ/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_nC?ie=UTF8&colid=6DI12W3KIVPT&coliid=I2WKJ6GA1IKQX5
Damit kann man parallel auch gleich z. B. Apple iPad 4/3/2/1/mini/Air und iPhone 5S/5/5C/4S/4/3Gs/3 laden (sonst auf Den Strom achten!).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen soq.de Im Härtetest: H14.2 von LED LENSER, 29. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: LED LENSER® H14R.2, LED Stirnlampe, 850 Lumen Lichtleistung, Art. Nr. 7299-R (Werkzeug)
Die H14.2 ist das Flaggschiff in der Stirnlampen-Range des in Deutschland beheimateten Herstellers LED LENSER. In diesem Jahr ist die H14.2 mit dem red dot design award ausgezeichnet worden. Wie bewährt sich der stolze Preisträger bei Outdooraktivitäten, die manchmal etwas länger dauern können? Wir waren mit der H14.2 unterwegs und haben einige Nächte zum Tag gemacht.mehr unter:
[...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlung !, 12. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LED LENSER® H14R.2, LED Stirnlampe, 850 Lumen Lichtleistung, Art. Nr. 7299-R (Werkzeug)
Ich habe auch den Led Lenser H7.2r seit ca. Einem Jahr und bin mit diesem auch sehr zufrieden. Da bei uns in der ganzen Familie, Tochter und Sohn laufen auch, gebe ich diese weiter und hatte mir aus diesem Grund mal jetzt das H14R.2 bestellt.
Hab es jetzt auch schon für 3 Abendläufe eingesetzt und bin sehr zufrieden mit dem Teil. Klar das Gewicht ist nicht jedermanns Sache. Hier hilft aber das beigelegte Verlängerungskabel und man kann den Akkupack dann anderweitig befestigen. Die Lichtleistung und die Einstellmöglichkeiten sind super. Sie trägt sich angenehm und bei richtiger Einstellung rutscht da auch nix. Einlesen kurz in die Bedienanleitung sollte man sich auf jeden Fall, da man die möglichen Einstellungen schon kennen sollte.
Im Prinzip deckt die H7R.2 für den ambitionierten Läufer schon alles ab und reicht eigentlich voll auf aus. Wer etwas mehr an Leistung möchte kann sich die 14er holen, man macht nichts falsch. Verarbeitung ist Top !
Für mich eine klare Empfehlung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis Leistung sehr gut!, 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LED LENSER® H14R.2, LED Stirnlampe, 850 Lumen Lichtleistung, Art. Nr. 7299-R (Werkzeug)
Bequem die Akkuhalterung von der Stirnhalterung abzunehmen und die Akkuhalterung mit dem mitgeliefertem Spezialkabel am Gürtel zu tragen! Dadurch wird der Tragekomfort erhöht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen