Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Juli 2015
Spannend!!! Werde auf jeden Fall weitere Bücher der Autorin lesen :-)
Ist auch mit Sicherheit etwas für "nicht Eifeler"
;-)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2016
Solide gemachter Lokal-Krimi, der im Verlauf einige falsche Fährten legt und sich zum Ende für den Leser sehr gut nachvollziehbar auflöst.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2015
leicht zu lesen, unterhaltsam, nicht langweilig kann man empfehlen. Keine große Literatur, ein solider Krimi...und wer die Eifel mag.. .
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2015
Ich bin vor einigen Wochen durch Zufall beim Durchstöbern der Krimis auf Ulrike Schelhove und Ihren 1.Eifel-Krimi "Der Kindermacher" gestoßen. Habe es in einer Nacht durchgelesen da es sich mit einem interessanten Thema befasst und sehr spannend geschrieben ist. Für mich ist ein sehr gelungener Auftakt einer "Serie" mit hoffentlich vielen spannenden Geschichten um die Kommissare Landwehr und Stettenkamp.
Wer Fan von guten deutschen Krimis ist und der Autorin Zeit gibt die Charaktere und Geschichten entwickeln zu lassen, sollte unbedingt mit diesem Buch anfangen und dann mit den Bänden 2 - 4 (Trügerische Fährten, Bande des Schweigens und Fangnetz) fortfahren.

Absolut lesenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2015
Für mich optimale Länge des Buches. Ich konnte es kaum aus der Hand legen, da mich der regionale Bezug in das Geschehen versetzt hat.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2014
Ein "flacher", halbspannender Krimi mit schlecht ausgearbeiteten Figuren, einigen Längen und fader Handlung.

Besonders ärgerlich war ausserdem das es sich bei der Autorin um eine Jagdbegeisterte zu handeln scheint die ihr Buch dazu benutzt mit "diesen" Jagdgegnern (genauso bekommt man es unzählige Male zu lesen) eine tüchtige Runde aufzuräumen.
Menschen die sich NICHT für die Jagd begeistern sollten sich dieses Ärgernis vielleicht sparen.

Kann ich nicht empfehlen.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2014
Ein recht spannender Krimi mit vielen Verdächtigen. Ein Arzt, der eine Kinderwunsch-Praxis betreibt, wird erschossen. Die Spur führt zu allererst zu seiner Frau, mit der er nur oberflächlich eine harmonische Ehe führt. Auch eine Gruppe von Jagd-Gegnern ist verdächtig. Und dann sind da noch seine hochengagierten Kollegen in der Praxis. Das Kommissaren-Team agiert erfrischend und menschlich. Der Titel verrät allerdings von Anfang an, wo die Lösung des Falles wohl zu finden ist.

Der Krimi ist kein Highlight, bietet aber gute Unterhaltung für zwischendurch. Er ist leicht lesbar und baut doch Spannung auf, ohne blutrünstig zu sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2016
Und wer das gerne liest macht mit diesem Buch nichts falsch. Ich freue mich auf die nächsten spannenden Eifel Krimis.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2016
Habe mit dem Letzten Buch angefangen und werde mich nun durch die Anderen Bände lesen und freue mich schon darauf.
Einzig gefällt mir die Erwähnung von irgendwelchen Markenartikeln überhaupt nicht. Ich frage mich dann immer ob jemand gesponsert wird und wir dies nun mit bezahlen müssen. Ausserdem sollte der/die LektorIn bitte nicht nur erwähnt werden, sondern auch ihren Job machen. So viele Fehler findet man sonst nur sehr selten.
Geschichten finde ich gut; ein leicht zu lesender Stil mit wenig Ecken und Kanten; Nichts für jemanden der die Mörderaction sucht. Genial für lange Winterabende.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2015
Sehr vorhersehbar und ohne Spannung geschrieben. Ärgerlich, das ich dafür Geld ausgegeben habe. War vorher schon skeptisch, da er wenig gekostet hat.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden