Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Darf man bei 12 CDs für knapp 36 EUR motzen ... ?
Ja - darf und sollte man hier auch in aller Deutlichkeit.

Über die Musik brauchen wir uns natürlich nicht zu unterhalten. YES gehören zu den Großen der Musik und des ProgRock sowieso, auch wenn die Gruppe natürlich auch musikalisch nicht immer Sternstunden hatte.

Wie aber die Vorredner bereits anmerkten: keine gedruckte...
Vor 7 Monaten von TARKUS veröffentlicht

versus
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Günstiger Einstieg aber u.U. schwere Kost für Späteinsteiger
Mit der LP 90125 bzw. owner of a lonly heart habe ich Yes damals in den 80ern kennen gelernt - jetzt weiß ich, dass Fans diese als die poppigste Zeit ächten. Ich mag dennoch beide. Die nächsten Platten waren dann konsequenterweise "Big Generator", "Anderson, Bruford, Wakeman Howe", "Union" und von Jon Anderson "In the City of...
Vor 25 Tagen von Suchender veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Darf man bei 12 CDs für knapp 36 EUR motzen ... ?, 12. Dezember 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Studio Albums 1969-1987 (Audio CD)
Ja - darf und sollte man hier auch in aller Deutlichkeit.

Über die Musik brauchen wir uns natürlich nicht zu unterhalten. YES gehören zu den Großen der Musik und des ProgRock sowieso, auch wenn die Gruppe natürlich auch musikalisch nicht immer Sternstunden hatte.

Wie aber die Vorredner bereits anmerkten: keine gedruckte Titelübersicht geht überhaupt nicht. Schlimmer aus persönlicher Sicht finde ich aber die schlicht und einfach viel zu breiten Paper Sleeves. Macht man die Box auf, holt die Pappschuber 'raus, ist es schnell passiert, dass die CDs förmlich herausrollen und da landen, wo sie gerade nicht hingehören. Da kann man sich nur fragen: wer hat denn diesen Mist konzipiert, was soll denn das bitteschön ... ?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wohlfeiles Kästchen, 6. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Studio Albums 1969-1987 (Audio CD)
Natürlich werde ich mich NICHT über die Musik in dieser Box auslassen, zu unterschiedlich ist die Qualität derselben im Laufe der Entwicklung von Yes gewesen. Bei Bedarf bitte bei den Einzel-CD-Rezensionen nachlesen.
Toll finde ich aber, dass man zu einem für 13 CDs (12 Studioalben, davon eine Doppel-CD) wirklich günstigen Preis hier die ganzen remasterten Versionen mit den Bonus-Tracks bekommt. Dazu ein hübsches kleines Poster des Covers von Roger Dean.
Die CD-Hüllen sind alle aus stabiler Pappe und allesamt dem Originalartwork nachempfunden, d.h. die LPs, die ein aufklappbares Gatefold-Cover hatten, haben es hier in der CD-Version auch.
Die Schachtel mit dem Roger Dean-Artwork, in der die CDs kommen, ist stabil und hübsch, nur ein bisschen blöd zu öffnen. Auf der Rückseite sind die Cover der enthaltenen Cds abgebildet (von der ersten bis zu Big Genrator eben).
Nachteile: die Innencover fehlen, sodass die lyrics bei den Werken fehlen, bei denen sie nicht im FOC abgedruckt waren. Auch fehlen so die Titelinformationen. Beispiel hierfür: Close to the edge. Keine texte, keine Titel außer auf der CD selbst. Überhaupt: die Titel der Bonustracks usw finden sich nur auf den Silberlingen. Es gibt auch kein Booklet o.ä.
In der Natur der Sache liegt, dass die vorhandenen Texte und Infos teils winzig sind, da für die CDs verkleinert.
Die Discs selbst können rausfallen, da eben ein Innencover fehlt und anders als bei anderen Pappschubern hier viel Platz gelassen wurde. Insgesamt im Preis-Leistungsverhältnis aber eine tolle Box für Freunde des Prog-Rock.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eigentlich 5 Sterne,aber..., 6. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Studio Albums 1969-1987 (Audio CD)
ich schliesse mich hier kurz und bündig dem Vorrezensenten an,leider fehlt hier ein Booklet mit vielleicht ausfürlicheren Informationen bzgl. der beinhalteten Bonustracks.Kann man aber von der YES-Website "yesworld.com" herunterladen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen YES zu "YES", 28. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: The Studio Albums 1969-1987 (Audio CD)
Die Box lag unterm Weihnachtsbaum, hab mich sehr gefreut, und wollte sie natürlich gleich hören.Leider ist es so,wie viele hier schon gepostet haben, die CDs kullern heraus, und man meckert gleich über das Fehlen der Booklets.Sehr ärgerlich natürlich!Das auf den CDs aber jede Menge Bonustracks drauf sind- alleine auf "Tormato" und "Drama" 10 extra tracks vom Feinsten, merkt man erst beim Hören, und entschädigt für den Ärger.Auf der site [...] kann man die Titel abkopieren, und dann in die sleeves stecken, vielleicht war das so angedacht.Die Klangqualität ist ausgezeichnet, und das ist mit das Ausschlaggebende! Das die Band auch ein paar schwache Alben dabei hat, ist bei DEM Output zu verschmerzen, und bei dem Preis sowieso!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Box!, 5. März 2014
Rezension bezieht sich auf: The Studio Albums 1969-1987 (Audio CD)
Ich hab mich total gefreut über diese Veröffentlichung. Zwar besitze ich natürlich längst alle Yes-Alben, aber eben
noch nicht die neuen Remasters mit den Zusatz-Songs. Und dann für diesen lumpigen Preis? Herrlich! Die Titel-Listen hab ich mir kurzerhand
aus dem Netz kopiert, ausgedruckt und den Scheiben beigelegt, das geht ja nun ratzfatz. Dank zweier gesunder Hände
sind mir auch noch keine CDs mal eben "rausgefallen". Irgendwie scheinen mir da manch andere Rezensenten doch
ein wenig arg verwöhnt? Wie auch immer, ich freu mich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Allein die Musik zählt., 26. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: The Studio Albums 1969-1987 (Audio CD)
Sich im Einzelnen über die Qualität der hier versammelten
Musik auszulassen, wäre sicherlich fehl am Platz. Die ist
zum allergrößten Teil spitze. Punkt.

Diese Box ist wohl vor allem für jene Yes-Fans gedacht,
die die Alben eh längst alle haben, aber eben noch nicht
die neu remasterten Versionen. Das Remastering ist erfreulicherweise
sehr gut gelungen und das Klangbild hierdurch insgesamt detaillierter,
ohne dass Einbußen auf Seiten der Dynamik hingenommen werden müssen.
Für jemanden wie mich ist diese Box deshalb ein gefundenes Fressen und
sowohl musikalisch als auch das Mastering betreffend ein echter und
willkommener Leckerbissen zu einem konkurrenzlos günstigen Preis.

Beschwerden über fehlende Titel-Angaben, Booklets oder irgendwelche
dürftigen Papphüllen finde ich bei einem Preis von etwa 3 Euro pro CD
bestenfalls erheiternd.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Yes BoxSet, 6. Dezember 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Studio Albums 1969-1987 (Audio CD)
habe heute meine Yes-Kiste erhalten. Meiner Meinung nach ist diese sehr geschmackvoll den Vinyl-Originalen nachempfunden. Die zusätzlichen Bonus-Tracks gefallen mir sehr gut, interessant ist hier aber das Amazon diese in ihrem Autoripp nicht mitgerippt hat. - Also muss man sich die Arbeit doch noch selbst machen - (Das Runterladen der Stücke ist also für die Katz, weil die Hälfte fehlt).

Aber den Kauf der Box kann ich weiter empfehlen. Es gibt gute Musik für kleines Geld.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schlicht der Hammer, 22. Mai 2014
Von 
Martin Mendler "martinmendler" (Kirchheim unter Teck) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Studio Albums 1969-1987 (Audio CD)
Eine grandiose Edition, bei der ich nix zu meckern habe! Die Musik ist begnadet und absolut zeitlos! Das Preis-Leistungsverhältnis eine Sensation! Auch der Sound ist für mein gereiftes Hörgefühl voll in Ordnung. Wem eine CD aus der Hülle fällt, hat eben mal Pech gehabt oder muss grundsätzlich seine Fingerfertigkeit verbessern. Yes war und ist, was Vielschichtigkeit und Einfallsreichtum der rhythmischen Strukturen und melodischen Linien anbelangt, eigentlich eine Jazz-Rock-Band!! Progressive Rock ist ein irreführendes Label. Das unterstreicht schon das erste Album, immerhin bald ein halbes Jahrhundert alt! Man wäre heute froh, es gäbe mal wieder einen Newcomer von dieser innovativen Kraft und diesem fast durchweg spitzenmäßigen Niveau. Egal, brauch ich ja im Moment nicht, hab nun 12 großartige Scheiben von Yes zum Anhören! Für diesen Hammer gäb's von mir auch sechs Sterne!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Günstiger Einstieg aber u.U. schwere Kost für Späteinsteiger, 5. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Studio Albums 1969-1987 (Audio CD)
Mit der LP 90125 bzw. owner of a lonly heart habe ich Yes damals in den 80ern kennen gelernt - jetzt weiß ich, dass Fans diese als die poppigste Zeit ächten. Ich mag dennoch beide. Die nächsten Platten waren dann konsequenterweise "Big Generator", "Anderson, Bruford, Wakeman Howe", "Union" und von Jon Anderson "In the City of Angels".
Da ich natürlich wusste, dass Yes eine lange Geschichte haben und ich die surreale Cover-Art schon immer ganz nett fand habe ich mich gefreut als ich die Studio-Album Plattensammlung zum günstigen Preis gesehen habe. Meine ersten beiden Yes-Platten habe ich jetzt zwar doppelt aber weil die Box die Bonus-Fassungen der CDs enthält kann ich diese Redundanz verschmerzen.

Als erste "neue" CD habe ich Drama ausprobieren und war ehrlich gesagt ziemlich entsetzt. Da war so ziemlich gar nichts für mich dabei. Inzwischen habe ich alle CDs mehr als einmal durchgehört. Die Ausbeute bleibt für mich allerdings recht niedrig. Insgesamt komme ich (neben 90.. und big..) auf ca. 4 CDs die ich mehr oder weniger ganz hören kann. Auf anderen CDs ist gelegentlich noch ein kleines Highlight versteckt und oftmals hat mir das Bonus-Material besser gefallen als der Hauptinhalt.

Auch wenn die Ausbeute für mich nicht wirklich hoch ist, so ist es doch ganz interessant, die Entwicklung der Band zu beobachten. Die erste CD musikalisch ist völlig anders als der Rest, zwar Cover lastig, super produziert und eines meiner Highlights. Hier merkt man, dass grandiose Musiker mit Spass bei der Sache sind. Was für mich aber auch erstaunlich war. Eingängige Melodien finden sich vor 90125 kaum (abgesehen von ein paar Ausnahmeplatten). Ich hatte ehrlich gesagt erwartet, dass ein Großteil ähnlich der ABWH Platte sein dürfte (wegen ähnlicher Cover), aber weit gefehlt. Mir war allerdings auch nicht bewußt, dass es in der Geschichte von Yes viele Line-up Wechsel gab. Zum Vergleich: Bei Genesis habe ich es in den 80ern geschafft, mich erfolgreich von Invisible Touch bis zur ersten Platte vorzuarbeiten. Und ganz ehrlich: da gab es kaum Ausfälle. Manche CDs finde ich besser als andere aber eigentlich finde ich alle ganz gut, trotz und wegen der musikalische Entwicklung. Bei Yes ist mir das nicht gelungen.

Abseits der Musik:
Ein paar Papp-Schuber sind recht groß geraten, d.h. die CDs können schnell heraus fallen. Das kann man sicherlich durch eigene Hüllen beheben. Darüber hinaus wollte ich mir meine Lieblingslieder auf den MP3 Player ziehen. Amazon wirbt mit Auto-Rip (war aber nicht mein Kaufkriterium). Hierzu sollte man aber wissen, dass man die MP3-Version von "The Studio Albums" bekommt, die man beim normalen MP3 Kauf erhalten würde. Wenn man in Amazon mal auf den MP3 Kauf-Button klickt wird man aber sehen, dass es die MP3s der normalen CD-Version sind, d.h. ohne Bonus-Material.

Fazit: Ausgehend von den 90125+ Erfahrungen habe ich melodiösere Musik erwartet. In Zukunft werde ich mir wohl nur einen Bruchteil dieser Schaffensperiode anhören. Für den günstigen Preis bekommt man aber einen guten und großen Einblick in das Schaffen der Band.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Box ! Unschlagbarer Preis, 17. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Studio Albums 1969-1987 (Audio CD)
Habe mit dem Kauf erst gezögert, als ich die Bewertungen gelesen habe.
Habe die Box heute erhalten und es gibt nichts zu meckern.
Bei normalem Umgang mit seinen CD's passiert hier gar nichts.
Für jeden...Einsteiger oder Fan nur zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen