Kundenrezensionen


57 Rezensionen
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hochexplosiv
Das Buch hat mir gut gefallen, obwohl ich mir etwas anderes darunter vorgestellt habe… Ich hab wirklich eine Zeit lang gebraucht, um in die Geschichte rein zu kommen… Aber irgendwann haben mich Jessica und Jonas in den Bann gezogen! Der Titel des Buches ist wirklich gut gewählt, da es auf Jonas auf jeden Fall zu trifft.. Jonas ist sehr impulsiv und denkt...
Vor 5 Monaten von jessica barnefske veröffentlicht

versus
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mr 100 Prozent Psycho
Für alle, die das Büchlein tatsächlich noch nicht gelesen haben: Auf 160 Seiten gibt es hier die Geschichte von Jessica und Jonas und deren Verwandten und Bekannten. Jessica ist eine 23jährige Studentin, die mit Daniel befreundet ist, der sein Leben völlig auf Musik ausgerichtet hat, obwohl sein Vater, der superberühmte Nudelfabrikant (haha,...
Vor 4 Monaten von Tala Attyl veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mr 100 Prozent Psycho, 18. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Mr. Hunderttausend Volt! Turbulenter, witziger Liebesroman - Liebe, Sex und Leidenschaft... (Kindle Edition)
Für alle, die das Büchlein tatsächlich noch nicht gelesen haben: Auf 160 Seiten gibt es hier die Geschichte von Jessica und Jonas und deren Verwandten und Bekannten. Jessica ist eine 23jährige Studentin, die mit Daniel befreundet ist, der sein Leben völlig auf Musik ausgerichtet hat, obwohl sein Vater, der superberühmte Nudelfabrikant (haha, ein Schelm, wer bei Nudel was Böses denkt!) Jonas Carpenter möchte, dass Daniel mal in seine Fußstapfen tritt. Um das zu veranschaulichen, scheut er sich nicht, wie ein wildgewordener Eber auf Drogenpilzen eine Party zu stürmen und seinen knapp 20jährigen Sohn nahezu am Ohr da herauszuziehen. Wohlgemerkt, so unkontrolliert, dass er dabei nicht nur Leute rechts und links verletzt, sondern beim Fortfahren auch noch ein halbes Dutzend Motorräder und Autos zerstört. Klingt total sexy, oder?

Es kommt aber noch besser. Anstatt dass sich Jessica, deren Mini (den sie sich vom Munde abgespart hat, jawohl! ^^) ebenfalls etwas abbekommen hat, wie jeder vernünftige Mensch an einen Anwalt wendet und den das mit der Versicherung oder den Anwälten des Herrn Psycho klärt, marschiert sie in sein Büro und verlangt 50 Dollar Reparaturkosten. (Was bitte soll man eigentlich mit 50 Dollar an einem Mini reparieren? Jede Schramme wird schon mehr kosten, die Teile gehören nicht umsonst zu BMW.) Als der Mann wieder ausrastet und sie rauswirft, setzt sie sich schmollend auf die Wiese vor seinem Firmengebäude, und schwuppsdiwupps versammeln sich ein Hauf Mitstudenten bei ihr und demonstrieren für ihr Recht. Jawohl! Und weil Mr Psycho noch immer böse reagiert, kündigt sogar sein ältester Vertrauter. Klingt das in irgendeiner Form logisch?

Aber das ist erst der Anfang, wer sich weiterkämpft, sollte seinen Kopf schützen, da man regelmäßig das Bedürfnis hat, diesen gegen eine harte Fläche zu schlagen.

Schließlich gibt Mister Psycho klein bei und verlangt, dass Jessica bei ihm noch einmal auftaucht. Als sie das tut, schreien sie sich mal kurz gegenseitig an (wow, voll leidenschaftlich, wenn man sich benimmt wie im Kindergarten) und dann haben sie nichts Besseres zu tun als sich zu küssen. Beiden ist nämlich zwischendurch auch aufgefallen, dass sie sich gegenseitig total heiß finden. Spätestens hier hat sich die Logik endgültig verabschiedet.

Es wird also niemanden wundern, dass sie plötzlich nur noch aneinander denken können und sich nach einem erneuten Treffen total ineinander verliebt haben. Es wird auch niemanden wundern, dass zwischendurch noch die Liebesgeschichten von Jessicas Freundinnen und ihrem Freund Daniel (wir erinnern uns, das war der Sohn von Jonas) eingefügt werden, wobei eine sinnloser als die andere ist. Daniel ist erst schwul, dann fällt ihm auf, dass er bi ist, dann ist er doch wieder nur schwul. Dass er seine jeweiligen Partner dabei immer wieder im Stich lässt und hin- und herwechselt, während die das nicht sonderlich tragisch finden, sondern im Gegenteil immer sehr verständnisvoll reagieren: Pfeif draus. Das macht die Geschichte auch nicht mehr schlimmer. Wir sprechen hier schließlich von einer Story, in der es sexy und romantisch ist, wenn einer der Hauptprotagonisten von Anfang 40 sich wie ein pubertierender Jüngling benimmt, schließlich alle Leute wie den letzten Dreck behandelt und sogar per Anwalt bedroht, nur um - festhalten -, sicherzustellen, dass Jessica wieder bei ihm auftaucht und ihn küsst.

Macht sie das? Macht sie's nicht? Ihr könnt euch denken, wie es ausgeht.

Ich habe selten so eine konstruierte und vor allem schlecht konstruierte Geschichte gelesen. Alle paar Sätze wechselt die Perspektive der Protagonisten und weder die Autorin noch das Lektorat scheinen Ahnung davon zu haben, wie und wo ein Komma hingehört. Irgendwo stand auch einmal John statt Jonas, aber das war dann auch schon egal.

Keine Leseempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hochexplosiv, 11. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Mr. Hunderttausend Volt! Turbulenter, witziger Liebesroman - Liebe, Sex und Leidenschaft... (Kindle Edition)
Das Buch hat mir gut gefallen, obwohl ich mir etwas anderes darunter vorgestellt habe… Ich hab wirklich eine Zeit lang gebraucht, um in die Geschichte rein zu kommen… Aber irgendwann haben mich Jessica und Jonas in den Bann gezogen! Der Titel des Buches ist wirklich gut gewählt, da es auf Jonas auf jeden Fall zu trifft.. Jonas ist sehr impulsiv und denkt manchmal nicht drüber, nach was er macht… Er verliebt sich in Jessica, die aber nichts mit ihm zu tun haben möchte.. Da er seinen Sohn nicht wirklich gut behandelt … Aber auch hier werden irgendwann Gefühle entwickelt.. Jonas hat bedenken, weil sie so jung ist.. Die 2 Protas sind wirklich hoch explosiv ich musste doch sehr oft lächeln, weil manche Situationen echt witzig waren! Aber auch hier gibt es Situationen, wo ich mich drüber geärgert, weil sie beide wirklich so stur sind..Die Gespräche zwischen den beiden sind zum Schmunzeln, weil sie sich immer an die Gurgel gehen …Obwohl man aus der Geschichte bestimmt etwas mehr raus holen hätte, können, kann ich das Buch wirklich empfehlen für zwischen durch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ich muss immernoch schmunzel, 12. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mr. Hunderttausend Volt! Turbulenter, witziger Liebesroman - Liebe, Sex und Leidenschaft... (Kindle Edition)
Eine schöne Geschichte. Habe viel gelacht. Die Hauptcharaktere sind herrlich stur. Jessi und Jonas haben mich echt Super unterhalten. Wie sie sich trotz des großen Altersunterschiedes sehr zueinander hingezogen fühlen und sich in einander verlieben. Doch leider ist er ein sturer verbohrter Choleriker weshalb er die Menschen verliert, die er am meisten liebt....

Eine schöne Geschichte. Leider muss ich einen Stern abziehen, da mir das Ende zu schnell gesetzt ist. Mir fehlt da noch etwas, wie zum Beispiel das aufeinander treffen mit seinem Sohn. Ansonsten ein gelungenes Buch.
Dennoch absolut zu empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Von der Inhaltsangabe ..., 17. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Mr. Hunderttausend Volt! Turbulenter, witziger Liebesroman - Liebe, Sex und Leidenschaft... (Kindle Edition)
... hatte ich mir ein amüsantes Buch versprochen. Die ersten Seiten fingen auch ganz nett an. Aber während die Hauptdarstellerin Jessie ihrem Alter weit voraus ist, mutiert der "Firmenboss" in meinen Augen zu einem infantilen, unbeherrschten Mensch, der selbst vor seinem Sohn nicht halt macht. Wie so jemand erfolgreich ein Unternehmen führen kann, ist nicht nachvollziehbar. Auch der chaotische Aufbau und Szenenwechsel mit immer neu angerissenen Ideen hat keine flüssige Geschichte entstehen lassen. Tut mir echt leid, aber ich fand dieses Buch mehr als schlecht und habe es nur mit Mühe zu Ende gelesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reines Lesevergnügen, 24. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Mr. Hunderttausend Volt! Turbulenter, witziger Liebesroman - Liebe, Sex und Leidenschaft... (Kindle Edition)
Wieder einmal ein gelungener, heiterer Liebesroman aus der Feder von Edna Schuchardt, in dem auch die Erotik nicht zu kurz kommt. Ein Roman so richtig zum Abschalten nach einem anstrengenden Arbeitstag. Was kann man sich über Jessica und Jonas aufregen und was kann man über sie lachen, wenn sie aus einer Mücke einen Elefanten machen. Aber es ist nicht nur die Liebesgeschichte zwischen Jessica und Jonas, die berührt, sondern auch zwischen Daniel und Alan...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mr.Hunderttausend Volt,wenn es ueberhaupt reicht, 9. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mr. Hunderttausend Volt! Turbulenter, witziger Liebesroman - Liebe, Sex und Leidenschaft... (Kindle Edition)
Noch ist die Party in voller Gange,das Duo singt und spielt...plötzlich platzt ein Mann wie ein Ganster mit voller Wucht hinein,zerrt den Gitarristen fort,macht, alles was ihm in Wege stehen, kaputt und hinterlässt fassungslose Gesichter !

Daniel,der Gitarist,wird von seinen Vater nach Hause gezerrt.Er möchte lieber ein Musikant sein als Student und zukuenftiger Fabrikant !Und Schwul ist er auch,sein Vater weiss es aber noch nicht ...

Jonas Jonathan Carpenter,liebevoll Tyrann,Kotzbrocken,Verrueckter, Nudelkönig,Arschloch,Ekel,kauziger Einzelgänger...genannt.Geliebte Kinder haben nunmal viele Namen ! Er kennt nur einen Willen..den seinen !

Jessica kann es nicht fassen.Sie hat eine Beule im Stirn und ihre rollende Handtasche hat einen an der Fronthaube...Sie kann die Situation nicht so stehen lassen und fordert Schadensersatz,ganze 50 Dollar !

J.J.Carpenter bietet 50 000 Dollar,wenn Jessica sich von Daniel weiter als 5000 Meilen entfernt...Hat er etwas falsch verstanden ? Hat Jessica eine Beziehung zu Daniel,oder nicht ? Na ja,auf jeden Fall stopft Jessica J.J.`s Redefluss mit einen heissen Kuss...Bleibt es bei dem einen...

Eine Geschichte voller Wucht,rasant in der Entwicklung und einfach wunderbare Verwirrungen und Irrungen.Sexy Story voller Gegensächlichkeiten.Die Geschichte wird nie langweilig !

Bitte selber lesen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herrlich sympathisch unsympathisch, 26. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Mr. Hunderttausend Volt! Turbulenter, witziger Liebesroman - Liebe, Sex und Leidenschaft... (Kindle Edition)
J.J. Carpenter ist egoistisch, cholerisch und ein riesiges Arschloch, aber das sind noch seine positivsten Seiten. Mit dem Geschäftsmann ist nicht gut Kirschen essen, aber da seine Anwälte alles regeln, lässt man ihn weitestgehend in Ruhe. Schließlich sorgt sein Unternehmen für viele Arbeitsplätze und da kann man auch mal mit einem Egoisten leben. Doch sein Sohn Daniel leidet sehr unter seinem Vater, was auch dessen platonischer Freundin Jessie auffällt. Als J.J. seinen Sohn mitten aus einer Party rausreißt wie einen ungezogenen Jungen und dabei auch noch mehrere Autos beschädigt, platzt Jessie der Kragen. Sie will diesem Schnösel mal richtig die Meinung geigen. Dabei merkt sie, dass auch hinter diesen harten Schale ein weicher Kern steckt, der sich viel zu schnell in ihr Herz katapultiert.

Meine Meinung:
Edna Schuchardt hat einen wunderbaren Schreibstil, mit dem sie sich ad hoc in die Herzen der Leser katapultiert. Auch wenn die Geschichte jetzt nicht gerade eine Ausgeburt an ideenreichtum ist, so ist sie sehr charmant, witzig und voller Liebe, sodass es einfach nur Spaß macht, dieses Buch zu lesen. Es muss ja nicht immer anspruchsvolle Lektüre sein. Für mich war dieses Buch ein wunderschöner Pageturner mit einem einzigen, dafür riesengroßen Manko: er war viel zu schnell beendet.

Leseempfehlung für leichte, vergnügliche Unterhaltung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das wünscht sich Frau von heute..., 24. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mr. Hunderttausend Volt! Turbulenter, witziger Liebesroman - Liebe, Sex und Leidenschaft... (Kindle Edition)
Alles dabei, was sich Frau zum entspannen wünscht: viel Sex, Chaos, was zum Schmunzeln...
und am Ende, was sich schon abgezeichnet hat: die große Liebe für die ganze Familie...
dieser hat mich endlich wieder mal die ganze Nacht festgehalten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr unterhaltsamer Roman, macht Spaß beim Leben, 14. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Mr. Hunderttausend Volt! Turbulenter, witziger Liebesroman - Liebe, Sex und Leidenschaft... (Kindle Edition)
Inhalt:
Dass J.J.Carpenter ein richtiges Arschloch ist, hat Jessica bereits von vielen Leuten gehört, allen voran von seinem Sohn Daniel, der mit seinem cholerischen und herrschsüchtigen Vater ständig im Clinch liegt. Dass alles, was man über J.J. Carpenter sagt, wahr ist, erfährt Jessica, als er die Party von Jessicas Freunden sprengt. Aber Jessie ist nicht der Typ, der sich das gefallen lässt. Sie kann nämlich mindestens so wütend werden wie J.J. Carpenter und das beweist sie dem arroganten Firmenboss. Der weiß schon bald nicht mehr, wo ihm der Kopf steht. Probleme, Probleme, Probleme und dann auch noch sein dämliches Herz, das völlig aus dem Takt gerät, wenn J.J. Carpenter nur an Jessica denkt…

Meine Meinung:
Edna Schuchardt hat mit diesem Buch eine witzige, vorlaute, spannende, erotische und gefühlvolle Geschichte geschaffen. Ihr Schreibstil ist toll und es macht einfach Spaß dieses Buch zu lesen. Leider war die Geschichte viel zu schnell zu Ende.
Die Spannung ist bis zum letzten Satz und das Ende ist offen gehalten. Ich hoffe sehr, dass es eine Weiterführung der Geschichte geben wird.
Die Handlung fängt schon sehr rasant an und ist eine tolle Mischung aus Erotik, Witz, Spannung und Gefühlen.
Die Protagonisten sind anschaulich beschrieben und die einen oder anderen wachsen einem schnell ans Herz. Ihre Charaktere sind sehr verschieden, passen aber von der Geschichte her super zusammen. Auch die Umgebungen und Orte kann man sich bildlich super vorstellen.
Die Erotik in der Geschichte ist nicht zu überladen und in genau den richtigen Maßen vorhanden.
Dieses Buch kann ich absolut empfehlen und daher gibts von mir eine klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 6. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Mr. Hunderttausend Volt! Turbulenter, witziger Liebesroman - Liebe, Sex und Leidenschaft... (Kindle Edition)
Ist schon lustig gewesen... Ich habe teilweise mein Grinsen gar nicht mehr ausn Gesicht bekommen :-) den muss man einfach lesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xac025ef4)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen