Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Umsetzung des Kult Films auf Blu Ray
Erstmals ist dieser Hip Hop Kultfilm auf Blu Ray in Deutschland erhāltlich.

Fűr alle Fans dieses Streifens von 1984 und alle Breakdancer der 80er geht damit ein Traum in Erfúllung.

Die Bronx in den 80ern:
Nächtliche Kriege der Gangs werden mit Sprechgesang,
Breakdance und vor allem dem Graffitysprayen an schneeweissen...
Vor 16 Monaten von Andreas Haubold veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Film Top, Qualität Flop
Der Film ist Kult. Die Qualität lässt zu wünschen übrig. Öfters kurze Bildaussetzer bzw. kurzes stocken des Bildes. Das nervt auf Dauer. Man kann sich auch die DVD holen. Man sieht keinen Unterschied, ausser das die DVD besser läuft.
Vor 12 Monaten von S., Maik veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Umsetzung des Kult Films auf Blu Ray, 15. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Beat Street [Blu-ray] (Blu-ray)
Erstmals ist dieser Hip Hop Kultfilm auf Blu Ray in Deutschland erhāltlich.

Fűr alle Fans dieses Streifens von 1984 und alle Breakdancer der 80er geht damit ein Traum in Erfúllung.

Die Bronx in den 80ern:
Nächtliche Kriege der Gangs werden mit Sprechgesang,
Breakdance und vor allem dem Graffitysprayen an schneeweissen U-Bahnzűgen ausgetragen.

Die Jungs Lee, Kenny, Chollie und Ramon wollen weg von Strasse und in die Clubs.
Vor allem ihrer besorgten Mam wollen sie zeigen das es damit einen Ausweg aus Armut und Gewalt geben kann....

Dieser Film wurde an Originalschauplätzen mit Unterstűtzung von Harry Belafonte gedreht.

Sämtliche Musicacts sind Meilensteine der Hip Hop Kultur.

Die Breakdance Battles sind atemberaubend gefilmt und der gesamte Soundtrack ist absolut cool.

Zur Blu Ray Umsetzung:

- gestochen scharfes sehr kontrastreiches Bild
- auch die schnellen Breakdanceszenen sind flűssig
und ruckelfrei
- Ton in DTS Englisch und Deutsch wählbar (HD Master!!!)
sehr guter Sound sehr fette Bässe, der Subwoofer
pumpt ordentlich
- Untertitel fűr den Sprechgesang in Deutsch und
Englisch wählbar

In diesem Fall hat sich die lange Wartezeit auf die Blu Ray Umsetzung gelohnt und die alte DVD Fassung kann
damit entsorgt werden.

Es gibt doch noch Labels die Filme wie hier auf dieser Blu Ray
mit sehr viel Liebe zum Detail restaurieren und dann auch noch zu einem fairen Preis anbieten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich, Endlich, 26. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Beat Street (DVD)
Nun endlich gibt es den Kultfilm in Deutsch auf DVD. Nachdem ich nur eine miese VHS Version hatte.
Jahrelang habe ich gewartet und gehofft, den Film endlich mal auf DVD zu bekommen. Und plötzlich war er da.

Zum Film:

Einfach Klasse. Ich kenne eigentlich keinen, der "Beat Street" nicht kennt. Musik und Breakdance vom Feinsten. Da werden Erinnerungen wach. Wer damals einen Kassettenrecorder hatte, nahm ihn mit ins Kino um die Musik mitzuschneiden.

Zum Bild:

Ob das Bild bearbeitet wurde, kann ich nicht sagen.
Zuwenig Schärfe, etwas blasse Farben. Da hatte ich nach so langer Zeit etwas mehr erwartet.

Zum Ton:

DD 2.0 Stereo. Teils etwas dumpf, aber das geht in Ordnung.

Die Extras fallen mager aus. Ein Trailer und einige Tanzszenen aus dem Film. Das war's dann schon.

Und jetzt kommt der Haken:

Es gibt keinen Untertitel.
Damals im (OST) Kino waren die Rap-einlagen, also die Weihnachtsfeier und die Riesenshow am Ende, deutsch untertitelt. Die Texte waren interessant und kritisch und bezogen sich teils mit auf die Handlung. In der TV-Version war es auch mit dem Untertitel genauso.
Leider fehlt das auf der DVD völlig.
Hoffentlich kommt nicht in 2 Monaten noch eine DVD mit Untertitel raus. Da müsste ich dann wohl den Film nochmal kaufen.

Fazit:

Ein cooler Film aus den 80iger Jahren. Bei uns hier damals absolut Kult und heute eine schöne Erinnerung. Ich liebe diesen Film.
Wegen der fehlenden Untertitel leider nur 4 Sterne. Trotzdem kann ich den Film absolut empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen KULT in der Zone, 20. Januar 2005
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beat Street [UK Import] (DVD)
Das waren Zeiten ... als wir uns im Dorfkino um einen guten Sitzplatz fast prügelten, um diesen Kultstreifen zu sehen. So kam der Breakdance (zumindest der Wunsch danach) in die DDR.
Was ursprünglich als Abschreckung am 'sterbenden' Kapitalismus gedacht war, mutierte in kurzer Zeit zum KULT in der Zone ;-). Ob dieser Film auch im 'Westen' lief und einen ähnlichen Anklang fand, ist mir nicht bekannt. Immerhin war auch der in der DDR stark beachtete Harry Belafonte an diesem Film beteiligt.
Die Handlung selber spielt in der Sprayer- und HipHop-Szene in der New Yorker Bronx und es geht einmal mehr nur um eine Romanze eines einfachen schwarzen Plattenauflegers mit einer bessergestellten schwarzen Musikkünstlerin. Die Geschichte spielt in einer runtergekommenen grauen Welt und zeigt doch eine Hoffnung, die es gibt, aus dieser Welt auszubrechen. Diese Welt, die beherrschat wird aus konkurrierenden Cliquen - ob beim Spayen oder beim Breaken - und aus der scheinbar dichten Nähe zur Kleinkriminalität. Aber es wirkt eben mehr als cool, wenn junge Leute einfach mal schnell ein Abrisshaus besetzen, um eine Breakdanceparty steigen zu lassen oder nachts in U-Bahnschächte steigen, um die Züge mit Graffiti zu übertünchen.
Hinterlegt ist dieser Film mit viel Beat; und einer der Höhepunkte dürfte wohl der Auftritt von 'Africa Bambata' sein, die sich in mir mit ihrem wilden Indianeroutfit tief eingebrannt haben. Übrigens steht diese Gruppe als Namesgeber für WestBam (Westfalica Bambata).
Es ist wirklich schade, daß es diesen Film in Deutschland nicht in deutscher Sprache gibt. Wobei die Musik in Original sicherlich besser wirkt .... ;-)
Das mangelnde Deutsch schützt nicht vor voller Punktzahl !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ramo!!!!!, 8. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Beat Street [UK Import] (DVD)
1984 im Ost-Kino gesehen...dann in der Schule und in der Freizeit gebattlet, was die Konsumtreter hergaben.DAS WAR/IST BEAT-STREET!!
Dieser Film hat mich entscheidend in eine Richtung geprägt, von der ich heute noch zehre. Das war vor 20 Jahren...
Jeder aus dieser Zeit weiß, was für einen ideellen Wert diese DVD darstellt, auch wenn sie leider nur in Englisch erhältlich ist.
Aber auch allen anderen kann ich diese DVD nur empfehlen, in der Hoffnung, dass es genauso wird wie damals...1984...im Ost-Kino.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich auf deutscher DVD!, 17. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Beat Street (DVD)
Mit der Entscheidung, diesen Film auch in die DDR-Kinos zu bringen, schossen die damaligen SED-Kulturgewaltigen einen der größten Böcke ihres unseligen Tuns. Dass der Film von dem auch im Ostblock hochverehrten Harry Belafonte produziert wurde, mag einer der Gründe gewesen sein, Hauptintention war aber wahrscheinlich, der in den 80ern massenhaft von der politischen Linie abgehenden Jugend die Armut und Hoffnungslosigkeit von im Kapitalismus lebenden Jugendlichen vor Augen zu führen. Was bot sich also besser an, als einen in der furchtbar heruntergekommen South Bronx spielenden Film auszuwählen?

Was die damaligen Machthaber völlig unterschätzten: Die Teenies in der DDR interessierten sich nicht im Geringsten für irgendwelche von offizieller Stelle hineinimplizierte Botschaften sondern begeisterten sich an der im Film dargestellten Hip-Hop-Kultur, an atemberaubenden Breakdance-Wettkämpfen und an der Graffitikunst. Eine ganze neue Jugendbewegung berief sich auf "Beat Street", im Untergrund fanden sich zahlreiche Rapper und Breakdancer zusammen. Nur Sprayer-Gruppen gab es keine und warum? In der DDR waren keine Sprühfarben erhältlich...

Nun liegt also nach langer Wartezeit endlich der Kultfilm einer ganzen Generation auf DVD vor. Und selbst wenn er dürftig ausgestattet ist, Bild- und Ton keine Referenzwerte erreichen und die in der Kinoversion eingeblendeten Untertitel bei den Rap-Performances fehlen - hier kann es nur eine Wertung geben, volle Punktzahl!

Also, anschnallen und mit Kenny, Lee, Chollie, Ramon und den anderen auf nostalgische Zeitreise gehen. Mit von der Partie sind musikalische Legenden wie Melle Mel, Afrika Bambaataa oder die Rock Steady Crew.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich gefunden, 20. November 2002
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beat Street [UK Import] (DVD)
Lange haben wir gesucht und endlich diese Teil aus unserer Jugend auf DVD gefunden.
Leider ist die UK Version auch auf DVD nur in Englisch und nicht DVD-technisch nachbearbeitet. Aber es ist trotzdem super.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Kultfilm der BREAK DANCE SZENE, 9. Januar 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Beat Street [VHS] (Videokassette)
BEAT STREET ist der Kultfilm der BREAK DANCE SZENE. Im Film werden soziale Alltagsprobleme der jugendlichen aus der Bronx (New York) in den 80's aufgezeigt. Jugendliche Arbeitslose besprühen Wände und U-Bahnzüge mit wahren Kunstwerken (Graffiti) andere zerstören diese wieder durch übersprühen. Jedoch befaßt sich der Film in erster Linie mit dem Kult BREAK DANCE. Konkurierende Tanzgruppen wie die "Rock Steady Crew" und die "New York City Breakers" be(kämpfen)tanzen sich in BREAK DANCE - Duellen. Zu hören und zu sehen gibt es jede Menge erstklassige Musik und viele spektakuläre BREAK DANCE - Tanzszenen. Dieser Film ist ein MUSS für jeden Fan von Musik der 80's und jeden, der die sportliche Leistung sowie die Showeffekte von BREAK DANCE zu schätzen weiß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse und unfassbar!, 23. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Beat Street (DVD)
Ein sehr spannender,bedrückender Film mit wirklich grausamen Elementen die Einem selbst
beim zuschauen,Schmerzen bereiten.Alan Rickman spielt seine Rolle in diesem,wie in jedem
anderen seiner Filme,absolut perfekt.Er schlüpft in so einige unterschiedliche Charaktere,
und ist immer unberechenbar.Es ist unheimlich faszinierend zu sehen,wie er sich so
schnell hintereinander in andere Personen verwandelt.Er ist nett und grausam,immer im
Wechsel,man hofft so sehr auf ein gutes Ende.Denn trotz all seiner Grausamkeiten
strahlt er immer noch diese verheißungsvolle Erotik aus die einen immer denken läßt,da geht noch was!
Alles wird gut enden!Er ist ein grausamer Folterknecht mit UNHEIMLICH großem Sexappeal.Bei mir bewirkte dieser Film
das ich "komische Dinge" dachte an der Stelle,wo ich eigentlich die Person wegen seiner Grausamkeit
verachten müßte.
Es ist unglaublich,wie fesselnd ein Film sein kann wo nur zwei Schauspieler mitspielen.
Madeleine Stowe ist das perfekte Gegenstück zu Alan Rickman und dieser Film gehört
in jede Rickman-Fan Sammlung hinein!!!!!!!!

Er muß in der original UK Version angeschaut werden,da Alan Rickman's Stimme ein wichtiger Bestandteil
seiner erotischen Ausstrahlung ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beat Street ist ein muss !, 3. Juli 2000
Rezension bezieht sich auf: Beat Street [VHS] (Videokassette)
Der Film Beat Street ist ein Muss fuer all wahren Hip Hop Freunde da draussen. Die Geschicht e umschreibt die Anfänge der B Boys bis zu ihren Problemen in der Komune. Wer den Besten und Legendersten Battle nie sah sollte sich allein deshalb das Tape kaufen es ist 1000% Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaum zu ertragen, 14. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beat Street (DVD)
Ich habe mir den Film Closet Land wegen Alan Rickman gekauft. Es gibt ihn nur in Englisch (und Spanisch), ohne deutsche Tonspur und nur mit span. Untertiteln. Man sollte also schon gut Englisch können, wenn man den Film verstehen will.
Beide Schauspieler, Rickman und Stowe, sind großartig in ihren Rollen.

Allerdings war ich nie in der Lage, mir den kompletten Film an einem Stück anzusehen, weil ich es einfach nicht ausgehalten habe, ihn mir ohne Unterbrechung anzusehen. Es ist kein Film für einen netten Feierabend.

Der Film handelt von einer Frau, die ohne dass sie weiß, warum, verhaftet wird. Sie ist eine Kinderbuchautorin und man (wer?) wirft ihr vor, dass sie terroristische Botschaften in ihren harmlosen Büchern versteckt.
Es entwickelt sich ein Katz - und Mausspiel zwischen ihr und ihrem Befrager/Folterer.

Rickmans Eigenart, die ich sehr liebe und bewundere, ist es, mit seiner Stimme oft gegen die zugrundeliegende Emotion zu spielen. Seine Stimme wird sanft und leise, wenn sein Charakter wütend und bedrohlich wird. Wenn er den Snape spielt, amüsiert das, wenn er den Hans Gruber spielt, wirkt das sehr, sehr sexy, im "Parfüm" unterstreicht es seine Verzweiflung und seinen Hass.

In diesem Film "Closet Land" habe ich den Kopf eingezogen und die Augen zugemacht, weil ich immer wußte: jetzt wird es brutal.

Sehenswert wegen der hohen Schauspielkunst beider Schauspieler, aber so bedrückend, dass ich es kaum aushalten konnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Beat Street [Blu-ray]
Beat Street [Blu-ray] von Stan Lathan (Blu-ray - 2014)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen