Kundenrezensionen


43 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nice to have
Einfach ein super Teil, natürlich nicht Must habe aber nice to have. Es sieht gut aus, gibt seine Daten weiter ans iphone. Wenn man meckern wollte, dann über die App, da wären noch mehr Auswertungen drin. Aber das Teil an sich ist schick!
Vor 5 Monaten von Andrea Wagner-Schiller veröffentlicht

versus
23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Innovatives Gerät...
Ein innovatives und schönes Gerät welches eigentlich gut funktioniert.
Leider ist mir gleich am ersten Tag der Nutzung (beim einlegen des Shine) das Silikone Band am Magnethalter abgesprungen bzw. abgerissen.
Auf der Website von Misfit gibt es zwar Ersatz, jedoch kostet die Lieferung 25,- $.
Also, mein Fazit... tolles Gerät mit...
Vor 8 Monaten von Detlef Bruehl veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gerät nett, Gummihalterung Schrott, 23. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Gerät heute endlich bekommen.
Leider stellte sich bereits beim Auspacken Ernüchterung ein.
Der Zusammenbau war einfach, nur die Magnethalterung und der dort integrierte Gummi ist nach ca. 20 sekunden um das Gerät gerissen.
Nun kann die Magnethalterung nicht verwendet werden.
Wahrscheinlich Materialsfehler aber auch ein Designfehler. 2mm Gummiband als Hauptträger um das Gerät. Tolle Idee. Eher nicht.

Also zurück damit. Ersatzteile gibt es ja leider (noch) nicht?

Die Funktion im Alltag konnte ich leider nicht testen.
Ich warte jetzt auch erst einmal ab, bis hier eine bessere Halterung mit kommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin begeistert!, 5. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Misfit Wearables Aktivitätstracker Shine (Ausrüstung)
Habe das Misfit schon seit ca. 4 Wochen und bin begeistert.
Vor dem Kauf habe ich fast 2 Tage im Internet recherchiert bis ich mich für den Misfit entschieden habe. Jetzt trage ich ihn jeden Tag und nehme es nicht mal zum Duschen ab. Es ist wirklich wasserfest, war schon sehr oft damit schwimmen und sogar auf dem Fahrrad misst es jede meiner Bewegungen. Seitdem Update der App kann es auch den Schlaf besser messen inkl. Schlafphasen Wecker. Also, wer ein Fitnesstracker bzw. Wearable sucht der Schwimmen und Fahrradfahren messen kann, trifft mit Misfit Shine, meiner Meinung nach die richtige Entscheidung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Funktioniert und schaut gut aus, 3. Dezember 2013
Von 
J. Huter "Amazonfreak" (Salzburg, A) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem mein Jawbone UP leider den Geist aufgeben hat, hab ich mich nun für das Shine entschieden. Mir ist wichtig, dass ich meinen Aktivitätenmesser immer dabei habe, denn nur dann sind die Werte auch halbwegs realistisch. Der Shine ist sehr einfach zu aktivieren: Batterie einlegen, mit iPhone synchen - fertig. Cool ist, dass er auch wasserfest ist, d.h. auch beim Schwimmen nicht abgelegt werden muss. Die "Erfolge" sind sehr einfach über die App zu überwachen, können aber auch über die LED des Armbands angezeigt werden. Da ist sogar auch eine innovative Uhrzeit-Anzeige möglich. Das einzige, was ich gegenüber dem UP vermisse, ist der Vibrationsalarm.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Nach längerer und ausgiebiger Testphase, 29. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
kann ich nur sagen, ich bin sehr zufrieden. Der Chip funktioniert fehlerfrei und sehr zuverlässig. Ich trage ihn Tag und Nacht mit dem Magneten am Körper und überwache damit meinen gesamten Kalorienverbrauch inklusive Schlafauswertung. Er sitzt ganz fest in seiner Halterung und ist, wie von anderen beschrieben, noch nicht einmal "verloren" gegangen.
Zusammen mit My FitnessPal habe ich jetzt schon 15 kg abgenommen, ich kann Shine nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wasserdicht?, 7. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im Grunde ist der Shine ein solider und zuverlässiger Fitnesstracker....bis man mit ihm ins Wasser geht.

Nach dem zweiten Schwimmen war keine Syncronisation mit der App mehr möglich und die Response Funktion am Shine selbst funktioniert nur sporadisch. Macht man das System auf, erkennt man das Wasser eingedrungen ist. Bei mir funktionierte er nach "Trockenlegung" noch bis zum nächsten Schwimmen, nun ist er tot und wird zurückgeschickt.

Die Funktion der Aktivitätserkennung und die Darstellung auf der App sind gur gelungen und auch sehr motivierend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Nicht für Sport gemacht, 28. Juli 2014
Von 
Stefan Dietrich (Höchberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe jetzt meinen zweiten Shine innerhalb zweier Wochen beim Joggen verloren! Weder mit dem Clip noch mit dem Armband war das Ding am Schuh (wie empfohlen) zu befestigen ohne, dass es danach weg war. Nachdem ich nun in kürzester Zeit 200€ buchstäblich in den Sand gesetzt habe, kann ich das Produkt leider nicht empfehlen. Da müsste erst eine sicher Halterung entwickelt werden. So wird das aber nix.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein wenig Eingewöhnungszeit und schon ist dies der alltägliche Begleiter!, 15. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Produkt kommt in einer "schönen" Plastikverpackung. Es kann sofort in Betrieb genommen werden und ist auch leicht verständlich! Jedoch benötigt man ein wenig Zeit um die Uhrzeit wirklich korrekt ablesen zu können. Also in der ersten Woche immer noch eine Uhr / Handy mitnehmen ;-) Die Kopplung auf das Handy um die Werte auslesen zu können funktioniert ebenfalls einwandfrei! (Iphone 5 )

Klare Kaufempfehlung für alle die eine Erinnerung benötigen um noch laufen/radfahren/schwimmen zu gehen nach der Arbeit! Man glaubt auch gar nicht wie viele Schritte man selbst bei einem Bürojob gehen kann ^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Unauffälliger, aber zuverlässiger Begleiter am Handgelenk, 16. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Preisreduktion auf €90 hat mich schwach werden lassen und so hab ich das Misfit Shine "spontan" bestellt. Die Verarbeitung ist sehr gut und gibt keinen Anlass zur Klage. Die Erstinbetriebnahme ist dank Anleitung und Werkzeug kein Problem. Die Verbindung zum iPhone ist über die zugehörige App schnell eingerichtet (man braucht allerdings zwingend ein Konto bei Misfit) und funktioniert über BT problemlos.
Der Tragekomfort (mit dem Gummiarmband) ist sehr gut. Da es so klein ist trägt es kaum auf und verheddert sich beim An- Ausziehen auch nicht im (Jacken-)Ärmel- sehr schön. Das Gummiarmband macht einen soliden Eindruck. Das Shine ist fest umschlossen. Angst, dass es herausfallen könnte, hab ich nicht.
Bezüglich Funktionsumfang bin ich vom Jawbone UP mehr begeistert, kann aber auch nicht wirklich meckern. Insgesamt verrichtet das jedoch Shine relativ zuverlässig seinen Dienst, ohne dass ich groß eingreifen muss bzw. kann. Es hat aber durchaus Charme, dass ich mich nicht "ständig" ums das Armband kümmern muss.
Von der automatischen Schlaferkennung bin ich sehr begeistert. Die ist m.E. ziemlich genau. Da kann man von der Anzeige der zurückgelegten Strecke nicht behaupten. Im Vergleich zur GPS-Messung (beim Laufen) eine Abweichung von ca. 50%. Das behalte ich im Auge. Leider gibt es ja keine Möglichkeit zum Kalibrieren. Das Jawbone UP ist da bei weitem genauer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Interessantes Gadget, 12. Februar 2014
Von 
U. Moll "MusikWurm" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Hier geht es also um den Misfit persönlichen Aktivitätsmonitor.
Sicher ein Gadget, das einen Test wert ist.

Positiv:

+ Inbetriebnahme nach Anleitung einfach, öffnen, Batterie einlegen, zudrücken
+ App installieren, registrieren und Shine aufs iPhone auflegen, download der neuesten Firmware über Bluetooth
+ Gummiklammer anbringen, einsatzbereit
+ verwende ihn meistens mit diesem Clip, Magnet ist stark genug
+ aufgrund der Größe vielseitig einsetzbar
+ Idee und Konzept ist interessant, sicher ein Konzept das Zukunft hat, vielleicht nicht alleine, aber als Ergänzung zu anderen Geräten
+ interessant die verschiedenen Auswertungen zu verfolgen
+ prinzipiell auch fürs Schwimmen einsetzbar, hatte jetzt im Winter aber noch keine Gelegenheit zum Testen.

Neutral:

o das Monitoring ist halt nur grob und eher qualitativ als quantitativ, zum Laufen ist mir Smartphone und MapMyRun lieber weil viel genauer
o die Anzeige der Uhrzeit ist eher eine Spielerei, also innovativ ist das nicht.

Negativ:

- bin mal gespannt wie lange die Batterie halt.

Erstes FAZIT: interessantes Gadget, sicher eine Option im Bereich Aktivitätsmonitoring. Ich verwende allerdings seit einiger Zeit MapMyRun, MapMyWalk und MapMyRide, die viel genauere Aufzeichnungen der Aktivitäten erlauben. Mein Wunsch ware allerdings die Kreuzung des Shine mit einem Smartphone, also endlich eine funktionsfähige Smartwatch, einfach zu tragen bein Jogging und Fahrradfahren, mit Pulsmesser, GPS, usw. Lieber etwas größer und dafür mehr und genauere Funktionen. Insofern ist der Shine vielleicht nur eine temporäre Erscheinung oder eine Ergänzung für spezielle Einsatzbereiche. Im Moment 4 Sterne.

Nachtrag Mai 2014: 2 Wochen später habe ich den Misfit verloren, die Cliphalterung ist doch zu riskant!
Vermissen tue ich ihn allerdings auch nicht weiter. Ist eben nur ein Gadget.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Kann durchaus dazu bewegen mehr Sport zu treiben, 10. Februar 2014
Von 
Sebastian Senck - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Der Misfit Shine ist ein wirklich praktisches Gerät, welches in Kombination mit der App sowohl dazu genutzt werden nahezu alle Arten der Bewegung aufzuzeichnen und auch die Schlafdauer, sowie die Dauer des Tiefschlafs zu erfassen. Hierfür kann man das Gerät ganz einfach mit dem Armband anziehen und es später per Bluetooth mit der App (kann man sich für Android oder iOS herunterladen) synchronisieren.

Bisher habe ich das Gerät über ein paar Tage hinweg und nachts getestet. Sportarten hierbei waren Fußball, Joggen und Rad fahren. Beim Schwimmen habe ich das Gerät bisher noch nicht getestet. Bezüglich der Bewegungserfassung den Tag über war ich recht zufrieden. Ob dabei jedoch wirklich exakt gemessen wird wage ich ein wenig zu bezweifeln. Aber als Anhaltspunkt ist der Misfit Shine sicherlich nicht verkehrt. Der Vorteil gegenüber reinen Smartphoneapps ist, dass wirklich jede Bewegung erfasst wird. Auch dann, wenn ich gerade einmal ohne Smartphone unterwegs bin.
Beim Tragen ist das Gerät recht unauffällig. Mich jedenfalls hat niemand darauf angesprochen.

Leider hatte der Misfit Shine bei der Schlafdoku so seine Probleme. Ein paar mal hat er anständig protokolliert und auch die Tiefschlafphase wurde wohl halbwegs richtig erfasst. Jedoch kam es auch vor, dass er den Schlaf nicht dokumentiert hat, obwohl ich ihn ordnungsgemäß aktiviert hatte. (3x drücken, Gerät signalisiert es dann per leuchten)

Mit der Verarbeitung bin ich ganz zufrieden soweit. Das Gerät wirkt halbwegs edel und das Armband stört nicht weiters beim Tragen.

Die App an sich (ich nutze die Android Version) könnte ein wenig mehr Funktionen und bessere visuelle Darstellungen bieten. Aber vielleicht kommt das ja noch.

Fazit: Der Misfit Shine ist ein praktischer Alltagsbegleiter, der aber recht teuer ist und durchaus noch Verbesserungspotenzial (insbesondere bei der App) besitzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen