Kundenrezensionen


222 Rezensionen
5 Sterne:
 (160)
4 Sterne:
 (36)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passend für alu-gebürstete Laptops! Top Preis-/Leistung!
Liebe Leserinnen und Leser,

nach nun eingängiger Nutzung des Inateck Mobiler USB 3.0 4-Port Hub ohne Netzteil möchte ich Ihnen meine Rezension zur Verfügung stellen.

Der Hub ist sehr ordentlich verarbeitet und passt beispielsweise wunderbar zu einem MacBook Pro dazu. Die Oberfläche ist aus gebürstetem Aluminium, an der Seite...
Vor 1 Monat von Peter Franke veröffentlicht

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Tadellos, aber nur für kurze Zeit
Da mein neuer Blechkopf auch einen USB-3-Anschluß hat, legte ich mir diesen HUB zu. Zuerst, große Enttäuschung; die Geräte loggten sich permanent ein und aus, ein reibungsloser Datentransfer war nicht möglich. Inateck bot mir einen kostenlosen Austausch an. Gut, daß ich es versuchte. Obwohl keine externe Stromversorgung vorhanden ist,...
Vor 2 Monaten von hombre109 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passend für alu-gebürstete Laptops! Top Preis-/Leistung!, 22. Juli 2014
Von 
Peter Franke (Biberach) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Liebe Leserinnen und Leser,

nach nun eingängiger Nutzung des Inateck Mobiler USB 3.0 4-Port Hub ohne Netzteil möchte ich Ihnen meine Rezension zur Verfügung stellen.

Der Hub ist sehr ordentlich verarbeitet und passt beispielsweise wunderbar zu einem MacBook Pro dazu. Die Oberfläche ist aus gebürstetem Aluminium, an der Seite ragt weißes Plastik hervor. Macht in der Summe ein optisch ansprechender Hub. Das Inateck Logo ist zwar recht groß gebrandet, aber das stört meiner Meinung nach nicht wirklich.

Wie bereits im Artikeltext erwähnt benötigt dieser mobile 4-Port Hub kein Netzteil, was ich sehr begrüße. Einzig ein für mich erwähnenswertes Manko ist das zu steife und zu dicke Kabel vom Mac zum Hub. Hier würde ich mir ein etwas dünneres und beweglicheres Kabel wünschen, aber das ist bei diesem Preis einfach Meckern auf hohem Niveau.

Die Übertragung bzw. die Benutzung durch Time Machine, das Aufladen von einem Iphone oder dergleichen geht einfach und sicher vonstatten. Die Datenübertragung ist ebenso absolut top, wenn das Endgerät auch USB 3.0 unterstützt.
Durch die Verwendung des Hubs gehen die Übertragungsraten nur dezent in den Keller, was aber wirklich noch im Rahmen abläuft.
Der 4er Port ist natürlich abwärtskompatibel, sodass auch USB 2.0 Festplatten, etc. benutzt werden können.

Kurzfazit:
Für Laptops die gebürstetes Aluminium verwenden ist das Inateck 4er Hub wirklich eine meiner Meinung nach lohnenswerte Anschaffung. Mein MacBook Pro hat nur 2 USB 3.0 Anschlüsse und wird somit für wenig Geld gut erweitert. Somit gibt es von mir 5 Sterne für diesen Hub.

Falls Sie bis hierher durchgehalten haben, gratuliere ich Ihnen ganz herzlich. Sie haben meine Rezension überlebt und ich hoffe sie war für Sie aufschlussreich.
Ob positiv oder negativ können Sie mit einer Betätigung des hilfreich bzw. nicht-hilfreich Buttons bestätigen. Egal wie Sie sich entscheiden werden, ich wünsche Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern und falls Sie sich für den Inateck Mobiler USB 3.0 4-Port Hub ohne Netzteil entschieden haben sollten.....viel Spaß beim Übertragen Ihrer Daten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Booten von UEFI, 7. August 2014
Rezension bezieht sich auf: [Mit OTG Adapter] Inateck USB 3.0 hub 4 port mit OTG ohne Netzteil Der ideale Begleiter für Laptops, Ultrabooks Tablet-PC und Smartphone Mit OTG Funktion (Zubehör)
An mein Toshiba encore angeschlossen UEFI Bootstick + Logi Tastatur + USB Funkmaus und im Bootmenü von
USB booten angeklickt. Wird alles bestens erkannt. alle - wim - dateien PE z.b.DarT, Storagecraft 5.20 und Paragon 14.
funktionieren. Auch an anderen Rechnern ist volle Bootfunktion da. Alter Grundig TV mit einem USB Anschluß 3 Sticks
angeschlossen werden alle erkannt. Sehr empfehlenswert da einige Hubs nicht zum booten geeignet sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr praktisch und wunderbar schnell, 20. August 2014
Von 
Produkt Tester (Coburg, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Dieser Hub ist nicht nur ein Hub sondern kann weit mehr. Besonders gut finde ich aber dass der Hersteller einen OTG Adapter mit beifügt, den man in der heutigen Zeit immer gut brauchen kann. Mit diesem Adapter ist es möglich den Hub auch an Android Geräten zu verwenden und so diese stark zu erweitern (Anschluss einer Maus oder Tastatur, oder von Festplatten).

Ich habe die Version mit dem Kartenleser genommen, die mir persönlich am besten gefällt. Die SD-Karten werden einwandfrei erkannt und gelesen (bzw. formatieren und beschrieben).
Zusätzlich dazu finde ich dass der Hub erstaunlich schnell ist. Zwei Festplatten konnten bei mir beide mit ca. 60Mb/s kopieren, was ich relativ gut finde. Das man hierfür einen USB 3.0 Port verwenden muss ist denke ich selbstredend.

Alles in allem finde ich das man hier einen tollen Hub bekommt der insbesondere durch USB3.0 und den SD-Cardslot positiv auffällt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen funktioniert gut, 2. Juli 2014
Von 
Barbara - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Ich habe diesen Adapter ausgesucht, damit ich auch mal mit dem Ultrabook oder Tablet über LAN ins Internet gehen kann. Was damit einwandfrei funktioniert. Auch die USB Ports funktionieren einwandfrei. Belegt man mehr als 1 USB, lässt die Geschwindigkeit logischerweise etwas nach. Somit ist er auch nicht geeignet um mehrere Geräte zuladen, da immer eine Aufteilung des Stromes bzw der Geschwindigkeit stattfindet.
Er ist sauber verarbeitet und wurde bisher von allen Geräten erkannt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einwandfreie Funktion & schönes Design, 8. August 2014
Von 
An diesen USB-Hubs führt ja mittlerweile kaum mehr ein Weg vorbei, weil man im Alltag regelmäßig mehr Steckplätze benötigt als die Geräte serienmäßig verbaut haben.

Durch diesen USB-Hub erweitert man seinen Rechner um 4 weitere Steckplätze. Erfreulicherweise kommt der Hub dabei ohne zusätzliches Netzteil aus. Das Aluminium-Design ist gelungen, wobei mir persönlich die Funktion aber wichtiger ist. Jedoch gibt es auch hier nichts zu meckern. Das Material wirkt solide, die Steckverbindungen halten gut und wackeln nicht. Auch konnte ich keine Einbußen bei der Geschwindigkeit der Datenübertragung feststellen.

Einziges Manko ist das etwas kurze und relativ starre USB-Kabel. Aber wen das stört, der sollte sich einfach für ein anderes Modell mit einem längeren Kabel entscheiden. USB-Hubs werden ja inzwischen in den unterschiedlichsten Ausführungen angeboten.

Mit dem Modell von inateck bin ich jedenfalls sehr zufrieden, daher 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Quattro unter den passiven Hubs, 13. Juli 2014
Von 
Ice - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Modern schickes Alugehäuse, das keine scharfen Kanten hat und gut in der Hand liegt.
Das beiliegende 30cm USB 3.0 Kabel könnte ein wenig länger sein, macht aber einen ordentlichen Eindruck.
Ebenso die Ports. Ein Kabel/Stick einzustecken ist nicht allzu leichtgängig, rutscht dafür auch nicht von selbst heraus.

In der Praxis funktionierte mit dem Hub alles, das auch direkt am PC eingesteckt funktioniert hatte:
Speichersticks, Platte, Faxmodem, Cardreader, WLAN-/Bluetoothadapter.
Bemerkenswert ist, dass der 4-Port Hub wirklich ohne Zusatzstrom auskommt, ohne dass es sich zu stark auf die Transfergeschwindigkeit auswirkt.
Bei einem USB 3.0 Stick sank die Geschwindigkeit von 110MB/s auf 100 MB/s,
bei einer SSD von 140MB/s auf 135MB/s im Mittel zum direkten Einstecken.

Fazit. Praktische und günstige Erweiterungsmöglichkeit bei knapper Portanzahl für nicht zu stromhungrige Gerätschaften.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut verarbeiteter USB 3.0 HUB, 2. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir diesen USB 3.0 HUB für mein Macbook Pro gekauft, weil der Laptop standard mäßig nur über 2 USB 3.0 Anschlüsse verfügt. Da das manchmal bei Maus und diversen externen Platten zu wenig ist, habe ich mich auf Grund der vielen positiven Rezensionen für dieses Modell entschieden.
Die Verarbeitung ist wirklich sehr schön. Die Oberfläche ist aus gebürstetem Aluminium und die seiten aus weißem Kunststoff.
Dabei ist ein weißes Verbindungskabel. Passt optisch super zum Macbook. Die 4 USB Steckplätze sitzen sehr fest im Gehäuse. Nichts wackelt oder klappert. Die USB Stecker wollen mit ein bisschen mehr Druck in die Steckplätze gedrückt werden. Halten dann aber bomben fest, so das man keine Angst haben muss das sich ein Stecker versehentlich löst.
Mit seinen sehr kompakten Abmessungen ist er der ideale Begleiter für unterwegs.

Ich kann bei dem Gerät nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Praktischer Begleiter, 21. August 2014
Von 
M. Kuefeldt (Raum Nürnberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Habe den Adapter in der Version mit drei USB-Steckplätzen und einem SD-Einschub in schwarz, um direkt auf meinem Smartphone auf die Fotos meiner Kamera zugreifen zu können und am Laptop etwas mehr Spielraum mit USB-Geräten zu haben.
Angedacht war auch noch das mobile Nutzen von einer kabelgebundenen Maus-/Tastatur, jedoch funktioniert zumindest dies auf dem Samsung Galaxy S2 nicht. Hier muss man dann wieder auf ein Bluetooth-Set zurückgreifen. Als Maus könnte ich z.B. die Lenovo Bluetooth Maus empfehlen.

Der Inateck wirkt sauber verarbeitet und edel schlicht, wenn ihn auch die Bauhöhe etwas klobig erscheinen lässt. Habe hier vom selben Hersteller schon flachere Varianten gesehen.
Das überwiegende Bauelement ist Kunststoff, wobei dieser an der Oberseite durch gebürstetes Aluminium ergänzt wird und zwar nicht absolut hochwertig - aber immerhin robust erscheint.
Das verwendete Kabel scheint etwas dick zu sein - vielleicht beugt er Hersteller so aber auch einem frühzeitigen Kabelbruch vor.

Seine Funktionen erfüllt der USB-Hub anstandslos: SD-Karten und Sticks werden zügig ausgelesen und beschrieben - was natürlich auch auf die jeweiligen Spezifikationen des verwendeten Produkts ankommt. Eine USB-3.0-Festplatte zeigt keinerlei Unterschiede betreffend der Schreib- oder Lesegeschwindigkeit - egal ob direkt oder über den Hub angeschlossen.
Am Handy funktionieren Sticks und SD-Karte wie oben erwähnt ebenfalls ohne Murren.

Für die zahlenmäßige Aufwertung seiner USB-3.0-Ports am Notebook oder die USB-OTG-Verwendung am Handy / Tablet kann ich das Gerät also ohne Weiteres empfehlen.

---

Vielleicht kann ich mit dieser Rezension dem ein oder anderen Interessenten zur Hand gehen. Sollten noch Fragen, Anmerkungen oder Kritik aufkommen, beantworte ich diese gerne in den Kommentaren. Wenn Sie mit dem Bericht nicht einverstanden sind, würde ich mich vor einem Klick auf "Nicht hilfreich" ebenfalls über einen Kommentar freuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Netzwerkfähig, schnell & zuverlässig, 16. November 2013
Von 
mdt1900 "TS" (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Kabelstaus an den wenigen vorhandenen stationären USB-Steckplätzen gehören im Jahr 2013 vermutlich zu den größten Ärgernissen vieler PC/Laptop-Nutzer. USB-HUBs sorgen hier für schnelle und unkomplizierte Abhilfe, allerdings ist das Angebot quer durch die verschiedenen Anbieter ziemlich unübersichtlich und die Qualitätsstandards in allen erdenklichen Bereichen zwischen Himmel und Hölle angesiedelt.

Asiatischer Herkunft dürfte so ziemlich jedes erdenkliche Produkt dieser Techniksparte sein, trotzdem sollte man nicht den Fehler begehen, im völligen Low-Budget Bereich und damit im trüben Wasser zu fischen, nur um im Nachhinein ernüchtert festzustellen, dass die doppelte Anschaffung von Ramschware oft auch nicht des Rätsels Lösung ist. Für den 08/15 Gebrauch, also für die alleinige Erweiterung der zur Verfügung stehenden USB-Eingänge um z.B. weitere Geräte wie Tastatur, Maus oder Drucker anzuschließen, reicht meist ein günstiger USB 2.0 HUB - z.B. 4-Port USB 2.0 Ultra Mini Hub schwarz - 4 Highspeed Ports für Notebook / Laptop / Netbook + PC / MAC | Plug & Play | ohne Netzteil.

Der hier rezensierte HUB der Firma Inateck spricht dagegen eher ein Klientel an, welches auch Wert auf eine vernünftige Geschwindigkeit bei der Datenübertragung, also beim Anschluss externer Datenträger, legt und zur vollständigen Einbindung in ein vorhandenes Netzwerk den integrierten RJ45/Ethernetanschluß benötigt. Eine Ausstattung, die sich verständlicherweise auch auf den Anschaffungspreis auswirkt.

Bei o.g. Verwendungszweck erweist sich der kleine Helfer als problemlose und zuverlässige Erweiterung. Die abwärtskompatiblen USB 3.0 Eingänge leisten solide und schnelle Arbeit, während die Netzverbindung ohne Abbrüche konstant aufrecht erhalten wird. Erfreulicherweise funktioniert der Inateck vollständig nach dem Plug&Play-Prinzip, d.h. eine vorherige Installation war bei allen von mir verwendeten Geräten, trotz beigefügter Treiber-CD im Lieferumfang, nicht nötig.

Kleines Manko - das fest installierte Zugangskabel zum Hub ist für meinen Geschmack etwas sehr kurz geraten, kann notfalls aber mit einer zusätzlichen USB-Verlängerung, ohne feststellbare Beeinflussung der Leistung, erweitert werden.

Unabhängig vom Produkt scheint der Kundendienst - der mir bis dato unbekannten Firma - zumindest gegenwärtig sehr kundenorientiert zu arbeiten, denn ein beigefügter kleiner Flyer verweist bei Problemen freundlich auf die Möglichkeit der Kontaktaufnahme per Telefon/Mail/Fax und Homepage. Eine Kleinigkeit, die den Amazon-Wutbürger im Reklamationsfall wieder zu einem zufriedenen Käufer transformiert und nicht bei jedem Vertriebspartner asiatischer Technik-Kleinteile selbstverständlich ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein echt praktisches Utensil!, 20. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: [Mit OTG Adapter] Inateck USB 3.0 hub 4 port mit OTG ohne Netzteil Der ideale Begleiter für Laptops, Ultrabooks Tablet-PC und Smartphone Mit OTG Funktion (Zubehör)
Ich fühlte mich echt geehrt als vor ein paar Tage die Firma Inateck mich wieder einmal auswählte ein Produkt von ihnen auf Herz und Nieren zu testen. Schon zwei Tage später stand der Postmann vor der Tür und überreichte mir ein kleines Paket. Schnell war das Paket geöffnet und eine kleine schwarze Schachtel kam zum Vorschein. In ihr schlummerte das schon sehnlichst erwartete Bauteil.

==Technische Daten==
Die Firma Inateck schichte mir einen USB3.0 Hub mit dem klangvollen Namen HB4002G. Genau gesagt handelt es sich hierbei um einen USB Adapter, der in Handumdrehen aus einer USB Steckdose gleich 4 Anschlussmöglichkeiten schafft. Eine kleine Kunststoffbox beherbergt auf ihrer Oberseite 3 USB Anschlüsse und fast schon zu übersehen versteckt sich auch noch an der Seite eine vierte Anschlussmöglichkeit. Ein etwa 20 cm langes Kabel ist die Leitung zum Rechner. Hier sitzt ein USB Stecker an der Spitze. Mit einem Gummi wurde dort auch noch ein Adapterstück mit angebracht, der den USB Anschluss schnell auf einen USB Microstecker reduziert. Das macht es sogar möglich auch kleine Geräte wie Handys oder Spielkonsolen um ein paar USB Anschlüsse zu erweitern. Der Adapter ist abwärts kompatibel zu USB2.0 und auch USB1.1. Ein Windows Betriebssystem ab Windows XP sollte den Adapter auf jeden Fall erkennen. Dieser ist aber auch unter MAC und OS lauffähig. In Sachen Gewicht kann man sich über leichte 50 Gramm nicht beschweren. Sollte der Adapter in eine USB3.0 Anschluss gelangen, wären Datenübertragungen bis an die 5Gb/s möglich. Das Gerät holt sich seine benötigte Energie über die USB Anschlussbuchse. So kommt es ohne zusätzliches Anschlusskabel aus.

==Preise==

Die Firma Inateck vertreibt ihre Produkte hauptsächlich über Amazon und dort kostet der Inateck HB4002G im Moment 20,99€. Die Preise schwanken aber ganz schön. Vor einer Guten Woche lag der Preis noch bei knapp 27€ Ich wollte mir für mein Tablet auch schon so einen ähnlich Adapter zulegen, der war aber original von Microsoft und hätte knapp das doppelte gekostet und der Preiswert hat mich immer abgeschreckt.

==Nutzung==
Da sich in unserm Haushalt so einige Einsatzmöglichkeiten für den USB3.0 Adapter ergeben, habe ich den Stecker auch gleich mal zu Hause in jedes passende Loch gesteckt und getestet was dort passiert. Nicht nur Rechner, nein auch Fernseher, Beamer, Handy, Navi oder auch Autoradios haben heute schon USB Anschlüsse und da öffnen sich echt unzählige Nutzungsmöglichkeiten.
===Tablet===
Da ich schon seit langen mich immer wieder ärgerte, das mein Windows Tablet leider nur einen USB Anschluss besitzt, ich aber gern mit einer Funk Mouse arbeitete, war es echt immer wieder schlecht, wenn ich mal Daten auf einem USB Stick speichern wollte, denn für die Zeit war ich Mouselos und wie aufgeschmissen. Hie macht sich der HB4002G echt super. Als ich ihn das erste mal einsteckte wurde er vom Betriebssystem Windows RT, einem Spar 8er sofort erkannt und nun konnte ich Mouse und auch noch 3 extra Datenträger gleichzeitig anschließen. Die Datenübertragung lief schnell und immer Problemlos, ich möchte diesen kleinen Adapter echt nicht wieder missen. In Sachen Nutzung geht hier mein Daumen hoch.

===Handy===
Ich nenne ein gut 2 Jahre altes Smartphone Sony Xperia P mein Eigen. Mein Gedanke war echt, kann man auch hier den USB Adapter anschließen und so auch große USB Geräte mit USB Anschluss an einem USB Mirco Anschluss betreiben. Einen passenden Adapter hatte ja Inateck mit dazu getan. Also kurze Rede Langer Sinn, ich habe es versucht, Adapter drauf und angesteckt. Erst passierte nichts, doch dann steckte ich den Sender meiner Funkmouse an und ein schwarzer Mauszeiger huschte über die Bildfläche. Das macht sich echt praktisch denn nicht nur Google Android 4.1 könnte mit der Mouse arbeiten, nein auch USB Stick und externe Festplatte wurden erkannt, Das macht so ein kleines Telefon noch vielfältiger einsetzbar.

===Notebook===

mein recht neuer HP Notebook verfügt zwar schon über 4 USB3.0 Buchsen aber ob dieser meinen neuen Adapter erkennt wollte ich dann doch wissen. Ohne ein Treiberupdate hatte ich schon eine Sekunde nach dem einstecken Zugriff auf die eingesteckten Geräte. Windows 8 hatte mit dem Adapter keinerlei Schwierigkeiten.

===Bürorechner===

Da mein alter Bürorechner nur eine USB Anschluss an der Frontseite hat, muss ich immer wenn es mal wieder Mehrbedarf gibt unter den Tisch klettern. D ist doch so ein praktischer Adapter nicht schlecht. Einmal angesteckt brauchte Windows 7 einige Sekunden bis es den Adapter als splchen erkannt hatte. Danach hatte ich auf alle eingesteckten Geräte Zugriff. Die Datenübertragung war zwar dank den alten USB2.0 nicht in voller Bandbreite nutzbar aber immer noch ganz Respektabel.
===Fernseher===

Mein gut 3 Jahre alter Flachbildfernseher verfügt zwar über 2 USB Anschlüsse, da in einer aber dauerhaft eine Festplatte steckt die das Gerät zum Videorecorder macht, wünsch man sich oft auch einen weiteren Steckplatz. So habe ich den Adapter eingesteckt und gleich mal zwei USB Sticks darin platziert. Siehe da der Fernseher fand alle eingesteckten Datenträger und ermöglichte auch einen Zugriff auf alle darauf befindlichen Bilder und Videos. Der Test war echt erfolgreich.

==Technischer Support==

Der Hersteller Inateck war mir bis zu meinem Test hier an dem Lautsprecher bis dato unbekannt und so machte ich mich in Verbindung mit dem Test hier als ich Hilfe brauchte auch auf die Suche nach Kontakt im Internet. Ein kurzer Eintrag des Namens in die Google Suchmaschine brachte auch gleich den richtigen Treffer. Unter www.inateck wird einem bestimmt geholfen, dachte ich mir und machte mich auf die Suche. Doch leider war schon der erste Seitenaufruf etwas komisch, eine deutsche Seite und doch alles auf Englisch, hier wurden meine alten Schulkenntnisse abgerufen, die mir wohl nicht lange weiterhelfen würden. Zum Glück fand ich auch den Lautsprecher schon auf der Startseite mit einem kleinen Bild dargestellt. Ein Klick und ich war auf der richtigen Seite. Dank Google Übersetzer war die Seite auch nun auf Deutsch lesbar, eine Umschaltung auf der Homepage selbst fand ich aber nicht. Einen Support fand ich auch, ein Klick und eine weitere Seite mit Treiberupdates öffneten sich, leider war aber hier kein Treiber für meine Problematik zu finden. Das war gar nicht so gut aber ich fand dort eine Mailadresse und nahm erst einmal Kontakt auf, mal sehen was sich da noch tut. Bis dato habe ich leider noch keine Rückantwort. Sollte sich aber noch was tun, gibt es natürlich diesbezüglich ein Update.

===Beamer===

Zu größeren Festlichkeiten muss immer mein LG Beamer her halten, denn da wird oft auch die Wii wieder mal aktiviert. so nahm ich das auch gleich mal zum Anlass, meinen neuen Adapter an anderen Geräten zu testen. Auch der Beamer erkannte meinen Adapter und so konnte ich gleich mehrere USB Sticks anschließen.

===Kontakt===

Sitz: 04209 Leipzig Brünnerstrasse 10
Telefon: 0341-51998407
Tax: 0341-51998413
Mail: support@inateck.de

==Beschreibung==

So etwas wie Beschreibung oder anderes Zubehör gibt es leider nicht zu dem Gerät. Ein paar technische Daten stehen auf der Karton Umverpackung, leider aber nur in englisch. Wenn am über einen neueren Rechner verfügt ist aber keine Hilfe nötig. Alle Betriebssysteme erkennen den Adapter als diesen.

==Fazit==

Ich muss schon sagen, ich war echt begeistert, was Inateck mir da wieder bieten kann. Mit dem Inateck HB4002G bekommt man einen echt preiswerten aber trotzdem sehr gut verarbeiteten USB Adapter, der auch sehr vielseitig einsetzbar ist. Ob nun bei meinem Tablet oder an meinem Handy, wie auch an meinen Notebook hat er alles das gemacht was ich wollte. Alle Betriebssysteme erkannten das Gerät sofort. Ich muss gestehen hier ist Inateck ein echt guter Wurf gelungen und man braucht sich mit dem Produkt echt nicht hinter namhafteren Geräten zu verstecken. ich kann hier eine volle Kaufempfehlung aussprechen. So gibt es von mir volle Punktzahl.

Ich bedanke mich für eure Lesungen [...] In diesem Sinne wäre nur noch zu sagen: Friede Freude Eierkuchen70
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 223 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen