Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine spannende Geschichte und leckere Rezepte
Ich hatte nach einer schönen Weihnachtsgeschichte auf Amazon gesucht und bin auf Schneeküsse gestossen. Die Geschichte von Netty, Hannah und Linda hat mich total begeistert und ich finde die Rezepte am Ende des Buches eine nette kleine Überraschung : )
Vor 15 Monaten von Jorge Marthaler veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schneeküsse
sehr hübsch, unterhaltsam geschrieben, geeignet als Urlaubsliteratur, hat aber trotzdem keinen wesentlichen Eindruck für mich hinterlassen, mehr kann ich nicht sagen
Vor 14 Monaten von molly veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine spannende Geschichte und leckere Rezepte, 12. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schneeküsse: Winterroman (-Küsse 1) (Kindle Edition)
Ich hatte nach einer schönen Weihnachtsgeschichte auf Amazon gesucht und bin auf Schneeküsse gestossen. Die Geschichte von Netty, Hannah und Linda hat mich total begeistert und ich finde die Rezepte am Ende des Buches eine nette kleine Überraschung : )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein schönes Buch, leider zu kurz, 27. Oktober 2013
Von 
Ulla L. "Ulla" (Düsseldorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schneeküsse: Winterroman (-Küsse 1) (Kindle Edition)
Kurzbeschreibung:
Weihnachten steht vor der Tür, viele freuen sich darauf und sind glücklich. Aber in einem Haus wohnen drei Frauen, die gar nicht so glücklich sind. Netty, weil ihr Mann so viele Gäste eingeladen hat und ihr damit viel Arbeit verursacht. Hannah, weil ihr der Freund etwas mitteilen möchte, aber nicht das, was sie erwartet und Linda, die sich nur noch einsam fühlt, seit sie im Ruhestand ist. Alle drei treffen sich rein zufällig und verbringen spontan das Weihnachtsfest gemeinsam.

Meine Meinung:
Irgendwie kam mir das alles bekannt vor und ich konnte alle drei Frauen sehr gut verstehen. Ob sie alles richtig machen und vielleicht selbst auch etwas ändern könnten, steht auf einem anderen Blatt.
Netty hat einen Mann, der wenig Verständnis dafür hat, dass sie das Weihnachtsfest nur mit ihm und den beiden Söhnen verbringen möchte. Hilfe bei der Vorbereitung und bei der Betreuung der Söhne kann sie auch nicht erwarten, kein Wunder, dass sie eine Auszeit nehmen will.
Hannah, eine Studentin, fühlt sich gar nicht wohl an der Uni und denkt, dass sie am besten heiraten sollte und dann gar nicht mehr arbeiten gehen muss. Eine Einstellung, die nicht gerade originell ist und auch viele Männer verschreckt. So beschließt Hannah zu ihren Eltern zu fahren, mal wieder!
Linda befindet sich im Ruhestand und hat leider keine Verwandten und auch gar keine Freunde mehr, sie fühlt sich sehr einsam. Sie würde gerne mit anderen Leuten reden, aber alles sind so hektisch und Netty, ihre Nachbarin ist zu sehr im Stress und hat kein Verlangen danach mit ihr zu reden. So trifft Linda eine folgenschwere Entscheidung.
Zufällig treffen alle drei Frauen am Bahnhof zusammen und fahren dann gemeinsam zum Wochenendhaus von Linda. Ab da kommt alles anders, als die drei es sich dachten. Wichtig ist dabei, dass sie miteinander reden. Sie unternehmen etwas gemeinsam und stellen fest, dass dieses Beisammensein allen dreien gut tut.
Dieses Buch liest sich sehr flüssig und zeigt auch mal wieder, dann man Auszeiten braucht und sich nehmen sollte. Es sollte über einiges nachgedacht werden und manchmal kommt man nicht auf das nahe liegende.
Wichtig war mir hier, dass endlich alle drei mit anderen Personen gesprochen haben, die sozusagen eine neutrale Funktion hatten.
Wer sich nach meinen Zeilen nun Gedanken über den Buchtitel macht und denkt, dass passt ja überhaupt nicht, dem kann ich verraten, dass es auch eine kleine Romanze im Buch zu lesen gibt.

Fazit:
Schade, mir war die Geschichte etwas zu kurz. Ich hätte so gerne noch mehr erfahren. Aber vielleicht gibt es ja mal eine Fortsetzung. Ich wüsste auch schon, was mich interessiert, aber das schreibe ich Gaby Hoffmann bei Facebook, denn damit würde ich doch mehr vom Buch verraten und das will ich ja nicht.
Übrigens, die Rezepte mit Erklärungen zum Ende des Buches haben mir gefallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schneeküsse, 1. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schneeküsse: Winterroman (-Küsse 1) (Kindle Edition)
War sehr flüssig zu lesen. Würde ich empfehlen dieses e-book. Habe es im Urlaub in einem Rutsch gelesen sehr kurzweilig
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolles Buch, 18. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schneeküsse: Winterroman (-Küsse 1) (Kindle Edition)
Ein toller Roman über drei Frauen, die verschiedener nicht sein könnten und doch eines gemeinsam haben - sie sind mit ihrem Leben unzufrieden und blicken neidvoll auf das Leben der jeweils anderen. Tiefgründig und sensibel wird der Alltag von Hannah, Netty und Linda beschrieben und wie die drei Frauen zueinander finden und eine wunderbare Freundschaft entwickeln, von der alle gleichermaßen profitieren. Ganz klasse!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr schöne Kurzgeschichte., 15. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Schneeküsse: Winterroman (-Küsse 1) (Kindle Edition)
Zur Story:
Während Netty aus dem zweiten Stock, die sich zwischen Kindern, Beruf und Haushalt auftreibt, von einem ruhigen Weihnachtsfest träumt, lädt ihr Mann, gegen ihren Willen die Verwandtschaft ein. Netty flüchtet.
Hannah, die junge Studentin aus dem vierten Stock, ist frustriert. Ihr Freund hat sie betrogen und ihr gelingt nichts im Leben.
Linda, aus dem dritten Stock, fühlt sich einsam und sucht dringend jemanden zum reden. Damit geht sie aber allen auf die Nerven. Überraschend feiern die drei so verschiedenen Nachbarinnen ein ungewöhnliches Weihnachtsfest gemeinsam in einer romantischen Holzhütte im verschneiten Winterwald.

Meine Meinung:
Schneeküsse ist eine sehr schöne Kurzgeschichte. Sie ist flüssig geschrieben. Es war toll zu lesen wie die drei Nachbarinnen zusammen feiern. Ich konnte alle drei Frauen gut verstehen. Netty war einfach etwas überfordert und hatte sich einfach etwas Unterstützung von ihrem Mann gewünscht. Was sie aber von ihm nicht erwarten konnte. Hannah's Verhalten nachdem sie erfahren hatte das ihr “Freund“ sie betrogen hatte, war auch total verständlich. Wer hätte da nicht so reagiert und ihn rausgeschmissen. Linda tat mir Leid. Ich kann mir vorstellen wie einsam sie sich gefühlt haben muss. Durch ihre Einsamkeit traf sie eine Folgenschwere Entscheidung. Das hatte mich dann etwas erschrocken. Aber durch diese Entscheidung trafen alle Frauen sich am Bahnhof und fahren gemeinsam zu der Holzhütte von Netty. Was dann alles geschehen ist war richtig toll. Die Frauen hatten doch mehr gemeinsam als sie dachten. Gegenseitig haben sie sich dann geholfen wieder zu sich selbst zu finden und feierten dann, zusammen mit Netty's Mann, den beiden Kindern und dem Förster Eric, ein tolles Weihnachtsfest.

Die Geschichte war zwar sehr kurz, aber trotzdem richtig toll. Ich finde es auch toll das am Ende des Buches auch noch die Rezepte zu finden sind. Ich kann Schneeküsse einfach nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schneeküsse von Gaby Hoffmann, 29. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schneeküsse: Winterroman (-Küsse 1) (Kindle Edition)
Beim Lesen muss man immer wieder lachen, es ist ein sehr nettes Buch. Doch leider finde ich es etwas zu kurz, das ist fast eine Kurzgeschichte. Ich finde es zwar interessant was die Autorin noch geschrieben hat, doch möchte ich nicht ein halbes Buch darüber lesen. Den Roman kann ich nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schneeküsse, 23. November 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schneeküsse: Winterroman (-Küsse 1) (Kindle Edition)
kurzweilig und sapnnend bis zum letzten Wort.
Und irgendwie mal was anderes.
Würde ich imemr wieder gern kaufen.
Hab es auch schon weiter empfohlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein außergewöhnliches Lesevergüngen, 20. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schneeküsse: Winterroman (-Küsse 1) (Kindle Edition)
Mit "außergewöhnlich" meine ich die Gegenwart als Erzählform, die sich hier jedoch sehr gut macht, und die Buchidee. Beides ist absolut gelungen. Sehr schön finde ich die romantischen Schilderungen und die stimmungsvollen Wiedergaben einzelner (nein, aller) Szenen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Leichte, romantische Unterhaltung, 20. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Schneeküsse: Winterroman (-Küsse 1) (Kindle Edition)
Leichte, unterhaltsame Geschichte um drei sehr unterschiedliche Frauen, die eine genervt von Kindern und Familie, die Nächste älter und sehr einsam und die Dritte eine Studentin. In der Not finden die Frsuen zueinander und gehen ihre Probleme gemeinsam an. Die Story ist stellenweise vorhersehbar, aber dennoch als nette Weihnachtsgeschichte zu lesen, gespickt mit leckeren Rezepten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schöne Abendlektüre, 22. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schneeküsse: Winterroman (-Küsse 1) (Kindle Edition)
Leichte Lektüre, die einen zum schmunzeln bringt. Aber auch anrührend. Das Ende ist abzusehen, was mich aber nicht gestört hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Schneeküsse: Winterroman (-Küsse 1)
EUR 1,14
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen